madnez

ein weiterer IS300h aus Österreich

Recommended Posts

Ein herzliches grias Eich (grüsse Euch) an das Forum.

 

kurz zu mir. Hard facts:

 

Ich heiße Robert, bin 36 Jahre alt und komme aus Niederösterreich.

Beruflich arbeite ich als Beamter.
Mein bisheriger KFZ Werdegang war ein VW Golf 1996 VR6 2,9 (JUGENDSÜNDE), Audi S4 2003, BMW M3 2005 Cabrio, BMW 335i 2009 und nach massiven Qualitätsproblemen bei BMW bin ich nun bei Lexus gelandet. War so nicht geplant, aber war Liebe auf den ersten Blick - auch wenn die Leistung vielleicht nicht der meiner alten Fahrzeuge entspricht - so macht der Lexus mich doch zu einem entspannteren Fahrer. Und ich mag das Design noch immer.

Wie dem auch sei, ich fahre seit 03/2017 einen Lexus IS 300h F-Sport.

Fahr im Jahr ca. 30.000 km und brauche so ca. 7 Liter im Schnitt (viel AB) aber wie manche hier auf unter 5 Liter kommen bleibt mir ein Rätsel. Ich werde/wurde schon oft auf das Fahrzeug angesprochen...

 

Meine nächsten Pläne sind Seitenscheiben abdunkeln, farbige Bremssättel, 19 Zoll felgen und evtl. Tieferlegung...

Hat hier jemand wertvollen Input?

Prinzipiell hätte ich gerne das Design der F-Sport Felgen in 19 Zoll erhalten.

LG und hoffentlich auf einen regen Informationsaustausch

2017-03-23_17-32-13_509.jpg

2017-03-23_17-34-31_836.jpg

2017-03-24_09-50-29_000.jpg

2017-03-24_09-50-51_000.jpg

2017-03-24_09-50-54_000.jpg

2017-03-24_09-51-00_000.jpg

2017-03-24_09-51-08_000.jpg

2017-04-06_19-43-42_000.jpg

2017-04-30_19-36-49_325.jpg

2017-04-30_19-37-09_110.jpg

IMG_20181215_121955.jpg

IMG-20180607-WA0035.jpg

Edited by madnez

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schick und viel Spaß mit deinem Gefährt.

hab ja schon öfter von Quali Probs bei BMW gehört aber konnts nie so wirklich nachvollziehen. Scheinen ja mittlerweile sehr gravieren zu sein, man liest ja das immer mehr abwandern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Ben_is_lol:

Schick und viel Spaß mit deinem Gefährt.

hab ja schon öfter von Quali Probs bei BMW gehört aber konnts nie so wirklich nachvollziehen. Scheinen ja mittlerweile sehr gravieren zu sein, man liest ja das immer mehr abwandern.

 

Nun ja also beim 335i waren es in 4 Jahren:

3 Querlenker, 2 Türschlösser, ESP-Steuergerät () EUR 2.800,00 und viele Kleinigkeiten mehr...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön 😄

Wieder mal jemand aus Österreich!

30.000 pro Jahr sind sehr fleissig, habe jetzt nach 9 Monaten knapp 40.000km drauf ..

Bin auch immer so zwischen 6.2 - 7.2L auf 100km, die meisten KM fahr ich auf der Autobahn und das recht zügig.

Der Lexus ist ein Eye-catcher, da geb ich dir recht, werde sehr oft angesprochen ob das ein Tesla ist 😄 Ob das jetzt positiv ode rnegativ ist kann jeder selbst entscheiden 😉

 

Einziges Manko nach diesem knappen Jahr ist für mich der Platz hinten und im Kofferraum + die nicht wirklich aktuelle Navi-Bedienung.

 

Die Scheiben hab ich verdunkeln lassen und auch das Lackieren der Bremssättel findest du in meinem Thread, der KM Fresser aus ö 🙂

Edited by bauer_c

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich fahre auch recht zügig (meistens Tempomat) wenn es der Verkehr zulässt. 

War mit dem auto auch schon zu 2. im Urlaub - das funktioniert alles sehr gut.

 

Und ja ich höre auch oft den Vergleich ob das ein Tesla ist - und die Leute schauen immer wenn ich elektrisch dahergefahren komme.

generell gefällt es mir sehr gut, dass das Fahrzeug so leise ist.

Edited by madnez

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Grund des nahenden Wechsel auf die Sommerbereifung.

 

Ich hätte gerne meine F-Sport Felgen in 19 Zoll und die bereits vorhanden Mischbereifung in 18 Zoll würde ich für die Winterpneus nutzen

Passen 19er ohne Änderungen? (Is300h F-Sport)

 

Ich mag das Design und die gunmetal Farbe der Felgen und gebe zu, dass ich OEM-Fan bin 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • By CrashDown
      Hallo zusammen,
       
      schon seit ner ganzen Weile hatte es mich gestört, daß man auf der Lexus Webseite keine Rettungskarte für den IS300h findet. Auch heute noch gibt es diese dort nicht und der Link unter "Sammlung wichtiger Threads zum IS250 / IS300h" funktioniert ebenfalls nicht.
       
      Noch vor gut einem Jahr hatte ich diese bereits auch online vergebens gesucht (Hatte ich mich zu doof angestellt?), jedoch heute mal wieder danach gesucht und bin sofort an mehreren Stellen fündig geworden.
      http://www.rettungskarten-datenbank.de/rettungskarten-lexus/
       
      Nun zu meinem Problem, ich glaube diese ist Fehlerhaft oder mindestens unvollständig. Hatte sie Lexus daher wieder von der eigenen Seite entfernt?
      Bei allen anderen Hybrid Modellen gibt es den expliziten Hinweis auf die Hochvoltanlage und die Tatsache, daß dieses spannungsfrei ist sobald die Airbags ausgelöst haben. Eine Information, die den Rettungskräften ermöglicht möglichst schnell zu helfen und die nötige Sicherheit gibt, wenn die Rettungskarte zur Hand ist. Beim IS300h fehlt diese Info auf der Rettungskarte völlig!
       

       
      Auch dachte ich, daß sich die Hochvoltanlage bei den neueren Toyota / Lexus Hybriden durch eine Sicherung Spannungsfrei schalten läßt?! Gem. den Rettungskarten der neueren Lexus Hybrid Modelle ist das aber nicht so? Zumindest wird dort nur beschrieben wie sich das 12V Bordnetz lahmlegen läßt.
       
      Wer weiß hier mehr?
       
      Rettungskarte_Lexus_IS_XE2(a)_IS300h.pdf