H6Fan

Blick über den Tellerrand: KIA Stinger

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nach einem Renault 25 V6, einem A4 V6, einem Subaru Legacy H6, einem Infiniti M35h und einem Golf R Variant haben wir nun einen neuen V6 zuhause. Den KIA Stinger.

 

Ich freue mich besonders über den in jedem Drehzahlbereich sehr starken V6, die gute 8-Gang-AT mit einem sehr guten Allradantrieb. Das Design hatte auch etwas mit unserer Wahl zu tun 🙂

 

Mit der KIA-üblichen, sehr guten Ausstattung und dem sportlichen Layout kann der Stinger beides: Reisebegleiter sein und Spaß machen, wenn es mich mal überkommt. Dieses Paket wollte ich mir sichern, bevor die neuen CO² Regeln gelten, die sich wohl nicht förderlich für das Angebot auf dem dt. Automarkt auswirken werden....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cooles Auto. Kannst du später auch etwas zu den Servicekosten sagen? Finde die 10.000km/Inspektion bisschen blöd, aber P/L ist trotzdem unschlagbar.

 

Viel Spaß damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch hier nochmal Gratulation zu dem edlen Sportler...

Freue mich schon auf weitere Fotos...auch von innen...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb LexusComingSoon:

Cooles Auto. Kannst du später auch etwas zu den Servicekosten sagen? Finde die 10.000km/Inspektion bisschen blöd, aber P/L ist trotzdem unschlagbar.

 

Dann werde ich versuchen, in 3 Jahren daran zu denken. Solange sind die Inspektionen bzw. Ölwechsel inkludiert.

Alle 10.000 km oder 12 Monate möchte er frisches Öl haben. Erst alle 30.000 km oder 24 Monate ist dann eine Inspektion fällig.

 

Wer so schnell sein möchte wie im Stinger, dabei aber auf den Euro achten möchte, dem empfehle ich den Golf R. Durchaus sparsam, günstig in Versicherung und Wartung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey 

 

cool 🙂 .. viel spass mit dem wagen 🙂 .. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb H6Fan:

 

Dann werde ich versuchen, in 3 Jahren daran zu denken. Solange sind die Inspektionen bzw. Ölwechsel inkludiert.

Alle 10.000 km oder 12 Monate möchte er frisches Öl haben. Erst alle 30.000 km oder 24 Monate ist dann eine Inspektion fällig.

 

Wer so schnell sein möchte wie im Stinger, dabei aber auf den Euro achten möchte, dem empfehle ich den Golf R. Durchaus sparsam, günstig in Versicherung und Wartung.

 

Ausgehandelt oder ist das für alle inkludiert? Statt dem Golf R tut es auch ein Cupra 300.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch nochmal. Finde den auch sehr cool. 

Klasse, dass du dazu ein Thread machst und vielleicht auch deine Eindrücke, Erfahrungen und ein paar Bilder postest. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das beste Auto, das KIA je gemacht hat. Die Marke steht gut da.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb LexusComingSoon:

 

Ausgehandelt oder ist das für alle inkludiert? Statt dem Golf R tut es auch ein Cupra 300.

 

Der coole Typ wird immer sagen: habe ich hart verhandelt. 😎

 

Blick zur Seite:

Der Cupra hat den tollen Motor und ein gutes Fahrwerk. Dort würde mir die Traktion fehlen. Im Golf finde ich den Innenraum viel hochwertiger und auch schöner designt. VW versteht es, die höherwertigen Modelle zu verfeinern. So ist ein Trendline vergleichsweise öde, ein Highline hochwertiger, ein GTI noch etwas hochwertiger und der R eben noch eine Stufe drüber. Er bekommt übrigens eigene Instrumente und R-spezifische Innenraumteile. So habe ich als ehemaliger A4 Fahrer nicht viel zum Audi vermisst.

 

Wieder zurück zum Stinger. Bei dem sieht man, dass es von Leuten konzipiert, designt und gebaut wurde, die schöne Autos lieben und so einen auf die Straße bringen wollten. Daher sieht er nicht nur sehr gut aus, man fasst ihn auch gerne an, bedient ihn gerne und natürlich: man fährt ihn gerne.

 

Jetzt muss ich mich arg anstrengen, den Motor in der Einfahrphase nicht zu hoch zu drehen. Bei 1600 U/min fährt er 100 km/h....

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch, ein sehr schönes Auto! Die Koreaner stehen den Japanern und Deutschen im Autobau mittlerweile im nichts nach - Technik, Design, Materialien auf sehr hohem Niveau. Schade nur, dass der V6 im Stinger ab Ende 2018 runter gedrosselt würde, um Euro 6d-TEMP zu erfüllen 😕 Standardsprint in 4,9 Sekunden bei den ersten Modellen war schon eine Ansage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür gab es keine Verkaufspause. MY19 war im September verfügbar und ich konnte auch diesen ausgiebig Probe fahren um zu vergleichen. 

Durch die Überarbeitung des Motors wurde er übrigens etwas sparsamer, so dass der WLTP Verbrauch einen Hauch unter dem nach NEFZ liegt und die Steuer nicht steigt.

 

Das hat KIA sehr professionell gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb H6Fan:

Der Cupra hat den tollen Motor und ein gutes Fahrwerk. Dort würde mir die Traktion fehlen. Im Golf finde ich den Innenraum viel hochwertiger und auch schöner designt. VW versteht es, die höherwertigen Modelle zu verfeinern.

Den gibts ja auch als Allrad, wenn man auf Kombis steht. Ich verstehe was du meinst, ich fuhr vor 7 Jahren einen Golf 6 GTI.

 

Nur finde ich bei der aktuellen MQB-Generation im Kompaktsegment den Unterschied zu gering bei den Preisunterschieden. Beim A3, den ich seit 5 Jahren im Fuhrpark habe, merkt man das schon deutlicher, jedoch ist auch da die Frage, ob's das Wert ist. Sei's drum, weiter gehts mit dem Stinger. Der kostet als Jahreswagen teils wie ein Golf R, S3 - sehr verlockend,.

Edited by LexusComingSoon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mal das Vergnügen den damaligen Jubel-GTI oder so ähnlich als Leihwagen von Europcar einige Tage fahren zu dürfen. Der normale hatte meine ich 200PS und dieser dann 230PS. 

Mein Geschmack war es nicht. Sehr laut von innen und durch die ASR kam er aus dem Stand nicht wirklich vom Fleck.

Die neueren R-Modelle sind da glaube etwas empfehlenswerter.

 

Bezüglich des Stinger bin ich auf deine Berichte sehr gespannt. Das einzig Negative was man manchmal liest sind Abzüge in der Verarbeitungsqualität. Aber wer glaubt schon Testberichten.

 

Beste Grüße aus dem sonnigen Bielefeld,

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe mal eine Sendung gesehen, leider kann ich mich nicht mehr erinnern ob es GRIP oder Auto Mobil (Vox) war, auf jeden Fall war es ein Vergleich zwischen Porsche Panamera und KIA Stinger und da hatte der Stinger zu aller Überraschung die Präziseren Spaltmasse von außen. Das Endresultat war dann Unentschieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch!

 

Ich gehöre wohl aber zu der Minderheit die den Stinger jetzt nicht absolut umwerfend findet 😳

Das Gesamtpaket mit der langen Garantie und der ja schon (gab's zumindest ne zeitlang) enthaltenen Wartungen sind zu dem Preis mit der Ausstattung natürlich unbestreitbar gut.

 

Ich persönlich finde den dreitürigen, ich meine, Proceed GT extrem toll. Aber so richtig scheint es den nicht mehr zu geben, Proceed ist jetzt wohl irgendwie ein viertüriges Limousinen-Coupe a la kleiner Passat CC/Arteon...? Ich bin verwirrt, ich meine der dreitürige Ceed hieß auf jeden Fall mal Proceed 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ralf K.:

Das einzig Negative was man manchmal liest sind Abzüge in der Verarbeitungsqualität.

 

Wenn Verarbeitungsqualität meint, wie Karosserie und Innenraum zusammengesetzt werden, dann habe ich noch keinen Makel gefunden. An der Karosserie gibt es auch einige kniffelige Situationen, zB die "Inselhaube". Auch die Türen sind absolut exakt eingepasst. Man liest davon, dass die Heckklappe manchmal klappert, was KIA aber behebt. Ich merke davon noch nichts.

 

Manchmal meint man dabei auch die Materialauswahl. Da bietet er das was man in der Klasse BMW 3er/C-Klasse kennt. Also eine Mischung von unterschäumten Kunststoffen mit und ohne Softlack und auch Hartplastik. Das Lenkrad sagt mir sehr zu, da es hübsch und klein ist. Außerdem gibt es griffschmeichelndes, gelochtes Leder, das trotzdem etwas gepolstert ist. Das Nappaleder ist etwas besser als die "Standardleder" der Konkurrenz. Ein in der Klasse nicht zu erwartendes Feature ist die alcantaraartige Verkleidung des Dachhimmels.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Materialien- und Verarbeitungsqualität kann ich nichts sagen, da ich den Stinger noch nie "live" beurteilen durfte, aber designtechnisch gefällt mir der Wagen sowohl aussen als auch innen sehr gut, da hat Herr Schreyer eine gute Arbeit geleistet, finde ich 👍

Edited by stasiko13

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den von LexusRookie erwähnten Vergleich des teuren Panamera mit dem "günstigen" Stinger habe ich damals auch auf VOX gesehen, der war ja ein regelrechter Durchmarsch für den Stinger.

In der aktuellen AUTOBILD ist ein Vergleichstest von

3 Dieseln (!!) BMW , Mazda 6 und Stinger, wo alle drei gut abschneiden. Dem Stinger wird dort auch wieder ein recht hartes Fahrwerk bescheinigt.

 

Dir viel Freude Alex, es ist ein toller Wagen !

 

RodLex

Edited by RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum neunen Wagen. Der Stinger ist auf jeden Fall ein tolles Auto. Das Design ist Geschmackssache, mir gefällt da fast alles an dem Auto. Einzig ein paar Details im Innenraum hatten mich gestört, wie z.B. der aufgesetzte Monitor, der etwas die Optik stört. die Materialien sind allerdings sehr gut und brauchen sich definitiv nicht hinter der deutlich teureren deutschen Konkurrenz verstecken, ganz im Gegenteil. Ich bin noch die ältere Version mit sage und schreibe 4! PS mehr gefahren. Der Motor und die Automatik sind richtig gut. Einzig das Fahrwerk konnte mich nicht vollends überzeugen. Auf Sport zu hart, auf Comfort zu weich für schnellere Autobahnetappen. Der Verkäufer meinte, auf Smart wäre alles kein Problem gewesen, habe ich bei der Testrunde allerdings leider nicht getestet.

 

Musste dafür jetzt der Iiii weichen oder der Golf? Oder beide?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Jens_IS250:

Musste dafür jetzt der Iiii weichen oder der Golf? Oder beide?

 

Beide. Den Infiniti habe ich im Herbst verkauft und den Winter noch mit dem Golf bestritten. Der wird nun auch verkauft.

Früher konnte ich 40 tkm p.a. auf 2 Autos verteilen, nun nur noch 15 tkm. Da tat mir immer etwas weh, die Autos nur rumstehen zu sehen. Deshalb versuche ich mit dem Stinger die Synthese zwischen beiden 🙂

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, dann hier ein paar Impressionen:

 

Bei bedecktem Himmel changiert das dunkle Blau ein wenig ins Violette. Das ändert sich dann in der Sonne...

 

 

S1.jpeg

S2.jpg

S3.jpg

S4.jpeg

S5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Sonne sieht der erst richtig Klasse aus   :thumbup:! Ich liebe ja blau (vielleicht nicht ganz so doll wie TODDE, ich mag ja generell Farben bei  Autos).

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiss nicht warum, aber wenn ich den Stinger so sehe, kommt mir irgendwie immer Italien und nicht Korea in den Sinn... Hat er Ähnlichkeiten mit Alfa Giulia QV in der Linienführung? Jedenfalls, schönes Auto...

 

Edit: Auf den zweiten Blick auch England - der aktuelle XJ 😉

Edited by stasiko13

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, sechs Töppe haben was. Fuhr den Stachel vor gut einem Jahr zur Probe. Ist schon coooool, mir aber doch zu irgendwie zu sportlich, oder ich zu alt. Presi/Leistung sind sensationell. Die Koreaner stellen schon richtig gute Autos auf die Räder. Hatte mich dann aber für einen Stromer entschieden.

Trotzdem habe ich noch einen sechsender. Die "dicke Berta" gebe ich auch nicht mehr her.

 

GL.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.