SPORTSMAN

Benötige Hilfe/Rat

Recommended Posts

Guten Abend an alle F-Begeisterte, 

 

ich habe seit heute ein größeres Problem, womit weder meine Werkstatt noch ich weiter wissen. Ich hoffe, dass hier jemand gleiches oder ähnliches Problem hatte. 

Folgendes:  seit heute kann der ISF bei Teillast nicht mehr beschleunigen. Beim sanften Beschleunigen ist alles okay. Der Wagen schaltet butterweich in alle Gänge. Bei schnelleren Beschleunigen ist bei 1500-2000 Umdrehungen ca. zwei Sekunden nichts und dann kommt auf einmal der Schub! Berg hoch dasselbe, da dort die Last auch steigt und es passiert erstmal nichts. 

Mein erster Gedanke war das getriebe, aber dieses schaltet sauber, bis auf diesen Moment im niedrigen Drehzahlbereich. Auch auf "M" gibt es das gleiche Phänomen. 

In der Werkstatt wurde nichts festgestellt. Bei der Probefahrt konnte der Meister das Verhalten nicht erklären. Fehler im Bordcomputer keine verhanden. Der Vorschlag war, dass wir erstmal das Getriebeöl tauschen. Ist nie verkehrt und könnte Abhilfe schaffen, so der Meister. Das Getriebe ist ja sehr standhaft und die Motorsteuerung hat keine Fehler gezeigt. Kats sind auch in Ordnung. 

Er hat sich noch mit einem Bekannten, welcher sich mit "F" s, auskennt, in Verbindung gesetzt. Hoffentlich meldet er sich kurzfristig. 

 

Ich weiß nicht mehr weiter. Vor allem, weil ich in zwei Wochen 1600 km fahren muss. Kennt jemand das Phänomen? 

 

Gruß 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Batterie mal über Nacht abklemmen, damit resettest du auch die Steuergeräte, Getriebeölstand prüfen bei richtiger Temperatur, ggf. Getriebesoftware nochmal neu aufspielen sofern dein Händler das kann. 

Drosselklappe auch prüfen und den LMM im Ansaugrohr prüfen und reinigen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dir!

Das mit Drosselklappe dachte ich auch. Es fühlt sich an, als ob etwas kurzzeitig klemmt und dann auf einmal aufs Gaspedal reagiert. 

LMM ist auch möglich, aber wäre da keine Fehlermeldung sichtbar? 🤔

Die Abklemmen der Batterie ist eine gute Idee! 

Edited by SPORTSMAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kann viele Ursachen haben die nicht unbedingt einen Fehlercode generieren, würde einfach mal mit den einfachen Dingen anfangen und mich vorarbeiten, 90% der Fehler beim F werden durch banale Dinge hervorgerufen, teilweise suchen sich die Werkstätten einen Wolf wegen Dingen die in 5 Minuten zu beheben wären. 

Beim LS460 hatten viele Kunden nach dem Motorölwechsel z.B von dir geschilderte Probleme, es gab dann ein Softwareupdate, was das Motoröl mit dem Schaltverhalten zu tun hatte kann bis heute kaum jemand mit Gewissheit sagen, wer es wusste konnte das Problem aber schnell lokalisieren und beheben. 

 

 

Edited by ChronosRacing

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wegen der Ursachen stimme ich dir voll zu. Der Meister wusste auch nicht weiter, weil der ISF als zuverlässig gilt. Der ISF ist kein Alltagsgast (weil selten und meist unproblematisch) und deswegen gibt es da nur wenige Erfahrungen bei Werkstätten. Deswegen habe ich mich ans LOC gewandt. 

Es ist ein Toyotahändler, mit Zugang zu Lexusteilen und Reparaturen. Ob sie eine Getriebesoftware aufspielen können/dürfen? 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, der angesprochene F-Kenner hat sich gemeldet: 

Getriebe schließt er schon mal aus. Es könnte eventuell an den Kats liegen oder am Ansaugtrakt. 

Meister: wegen des LMM ist eher unwahrscheinlich, weil Fehlermeldung fehlt. Drosselklappe würde sich im Leerlauf auch bemerkbar machen. Im Leerlauf ist aber alles okay. 

Ich denke, dass ich heute Nacht erstmal die Batterie abklemme, mal schauen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb SPORTSMAN:

 

Ich denke, dass ich heute Nacht erstmal die Batterie abklemme, mal schauen. 

 

 

Denk daran, das eventuell die Alarmanlage losgeht, wenn du morgen früh die Batterie wieder anklemmst, je nach dem in welchem Zustand du diese heute Abend beim abklemmen verlassen hast.

 

Nicht das du dir vor Schreck eine Beule am Kopf holst, wenn du vor der Hupe wegzuckst.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb V8hyBird:

Wurde das Problem gelöst?

So, 

ich habe heute den ISF meinem Kfz-Meister überlassen. Er wollte noch etwas fahren und Daten aufnehmen. Das Problem war weg! Davor hat er sich Ansaugtrakt und Drosselklappe angeschaut. Eine Erklärung hat er nicht. Er hat die aufgenommenen Daten an seinen Bekannten bei Lexus in Köln (ein F-Experte) weitergeleitet. Er meldet sich nächste Woche - dann bekomme ich einen Rückruf. 

Ich bin erstmal froh, dass der Wagen wieder gut fährt. Aber die Ursache ist weiterhin unklar. Komischerweise haben wir keine Fehlermeldung, obwohl das Auto an jeder Stelle überwacht wird. 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie heißt denn der F Experte aus Köln? 

 

Euer auswerten wird nichts bringen fürchte ich, wie schon geschrieben benötigt der F einfach hin und wieder einen Resett um das “gelernte” zurückzusetzen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ChronosRacing:

Wie heißt denn der F Experte aus Köln? 

 

Euer auswerten wird nichts bringen fürchte ich, wie schon geschrieben benötigt der F einfach hin und wieder einen Resett um das “gelernte” zurückzusetzen. 

 

Das weiß ich nicht.

Ich bin zumindest froh, dass der Fehler erstmal weg ist. Mal schauen, ob wir die Ursache noch finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.