xel

Beifahrer-Airbagleuchte abschalten?

Recommended Posts

Kann man diese blöde orange Anzeige irgendwie abschalten? Ich fahre nie mit Kindersitzen vorne, stelle daher nie den Beifahrerairbag um und brauche daher nicht gewarnt zu werden. Außerdem bin ich gewohnt, daß orange und rote Leuchten nur dann angehen, wenn was nicht stimmt. Bei Normalbetrieb wünsche ich nur grüne bzw gar keine Anzeigen zu sehen.

Ideal wäre es natürlich, wenn das orange Warnlicht dann an ist, wenn der Beifahrerairbag ausgeschaltet ist, und wenn es sonst ausbleibt. Hat irgendjemand eine Idee? (Die Leuchte ausbauen bzw die Kabel abklemmen halte ich nicht für eine Idee).

Share this post


Link to post
Share on other sites

In einem meiner zur Probe gefahrenen Lexus fiel mir gleich wohlwollend auf, dass da nicht so was oranges leuchtete...

Von daher kann ich Dich gut verstehen.

Nach genauerem Hinschauen sah ich dann auch warum nichts störend leuchtete... Man hatte die Fläche einfach mit matter schwarzer Folie abgeklebt...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Umlöten, so wie ich es gemacht habe. Dafür musst du nicht mal das Navi ausbauen. Die Uhreneinheit geht mit beiliegendem Werkzeug leicht raus.

 

20171217_114900.jpg

Edited by hitman47dd

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4/17/2019 at 7:58 PM, hitman47dd said:

Umlöten, so wie ich es gemacht habe. Dafür musst du nicht mal das Navi ausbauen. Die Uhreneinheit geht mit beiliegendem Werkzeug leicht raus.

 

Das scheint mir ein vielversprechender Ansatz. Hättest du vielleicht einen Verweis auf den Beitrag, der die Details erklärt? In deinem Projektthread konnte ich das nicht ohne Weiteres finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb xel:

 

Das scheint mir ein vielversprechender Ansatz. Hättest du vielleicht einen Verweis auf den Beitrag, der die Details erklärt? In deinem Projektthread konnte ich das nicht ohne Weiteres finden.

Das hatte bei ihm LEDOV gemacht... Der ist im Heidelberger Raum ansässig...

Kannst auch bei Facebook nach ihm suchen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau, mein ganzen Innenraum hat Ledov umgelötet.

 

Die Firma ist in Troisdorf.

 

Schreib ihn bei Facebook an oder ich geb dir seine Nummer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Moralapostel muss ich insestieren 😛 Mich hat sie damals nicht gestört aber jeder hat ein eigenes empfinden....

Die Anzeige ist für Fahrzeuge die den Beifahrerairbag abschalten können Pflicht, sie dient dazu anzuzeigen ob der Beifahrerairbag aktiv oder inaktiv ist. Ich meine sogar das es TÜV relevant ist, bin mir aber nicht 100% ig sicher. 

Wer natürlich blau und weiß im Innenraum als Beleuchtung hat für den ist eine rot/orangene Lampe störend, das kann ich nachvollziehen.... Aber wie gesagt, die Kontrolllampe hat ihren zweck und somit auch ihre Daseinsberechtigung und sollte nicht entfernt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich genau so. Lieber auf andere Farbe umlöten. Vielleicht geht diese auch aus, wenn mit dem Airbag was nicht stimmt oder abgeschaltet ist.

 

Habe ich nie ausprobiert, den Airbag auszuschalten.

Edited by hitman47dd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Warnleuchte brennt wenn der Airbag aktiv ist und das ist auch vollkommen okay so. Sie soll halt zeigen daß der Airbag aktiv ist und deshalb kein Kindersitz angebracht werden darf. In Deutschland wird es bei einem TÜV Termin wohl Ärger geben wenn die Leuchte keine Funktion hat und das mit Recht. Aber jeder muss selbst wissen was er macht  oder nicht, wir sind schließlich alle alt genug um mit eventuellen Konsequenzen umzugehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb hitman47dd:

Sehe ich genau so. Lieber auf andere Farbe umlöten. Vielleicht geht diese auch aus, wenn mit dem Airbag was nicht stimmt oder abgeschaltet ist.

 

Habe ich nie ausprobiert, den Airbag auszuschalten.

 

Wenn man ihn abschaltet leuchtet "Airbag off" (ich glaube rot als Warnung)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim RC-F sind 2Warnleuchten nebeneinander. On und Off leuchten in der selben Farbe also Orange.

Share this post


Link to post
Share on other sites
42 minutes ago, MD-60 said:

Beim RC-F sind 2Warnleuchten nebeneinander. On und Off leuchten in der selben Farbe also Orange.

 

Die hier geäußerten Bedenken kann ich alle bestens nachvollziehen. Wie ich bereits in meinem ursprünglichen Beitrag angeführt habe, wäre es mir am liebsten, wenn die Anzeige nur davor warnt, daß der Airbag aus ist. Ich brauche kein Warnlicht, das mich darüber informiert, daß alles normal ist. Auf jeden Fall keines in einer Warnfarbe. Und daß die beiden Zustände beide die gleiche Farbe haben, führt zu einem Gewöhnungseffekt. Da sieht doch überhaupt keiner mehr, wenn sich der Zustand geändert hat.

Ich denke, ich lasse das erst mal so, wie es ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die beiden Warnleuchten haben unterschiedliche Symbole und sind deshalb bei ausreichender Sehstaerke gut zu unterscheiden. Und wie ich schon geschrieben habe, jeder nach seiner facon. Wenn ich die Leuchte absolut aus haben wollte würde ich sie mit einem kleinen schwarzen Aufkleber abdecken. Sowas ist auch schnell wieder entfernt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Hinweis:

Kabel der Lampe durchschneiden bringt nichts, diese ist an den Fehlerspeicher gebunden und es leuchtet sofort die rote Kontrollleuchte im Tacho dauerhaft. Wenns dich wirklich stört dann bleibt dir nur die Möglichkeit was drüber zu kleben oder eine andere LED einlöten. Ersteres lässt sich mit geringerem Aufwand wieder in den Ursprung zurücksetzten wenn du das Auto irgendwann mal wieder verkaufen wirst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will das Thema nicht tottreten. Aber mir ist beim Rumschnüffeln im Internet das hier aufgefallen:

640x480.jpg
 

Das stammt aus einer Verkaufsanzeige. Es handelt sich zwar um ein 350er Cabrio, also höchstwahrscheinlich einen US-Import. Interessant ist aber, daß die Zündung wohl an ist, denn man sieht das Navi und die Uhr erleuchtet, die beiden Airbagleuchten sind aber aus. Und die sind nicht abgeklebt. Das muß also irgendwie gehen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Fahrzeug und allzeit gute Fahrt.

 

Deine Frage kann ich leider nicht beantworten. Aber vielleicht solltest Du das Thema etwas gelassener angehen.

Ich habe jetzt das vierte Fahrzeug mit dieser beleuchteten Anzeige. Schon beim ersten habe ich diese nach kurzer Zeit überhaupt nicht mehr wahrgenommen. Nach Deinem Post hier habe ich nachgeschaut, ob mein derzeitiger Lexus diese Anzeige überhaupt noch hat. Doch, hat er aber ich bemerke sie nur, wenn ich gezielt darauf achte. Ansonsten nehme ich sie längst nicht mehr wahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde - sollte sie Dich immer noch stören - mal mit verschieden farbigen Folien (Heftumschläge, oder andere farbige, durchscheinende Folien) probieren,

ob Du vielleicht mit einer anderen - nicht so aufdringlichen - Farbe besser leben kannst...

 

Vielleicht eine blaue durchscheinende Folie...mit dem Orange müsste ein Grünton, der evtl. zu den anderen Lämpchen passt, herauskommen...

Wenn, dann kannst Du Dir ja von einem Folierer oder aus dem Netz ein kleines Stück Folie besorgen und drüber kleben...

 

 

Gruß vom Todde, dem das Orange auch nicht mehr so ins Auge fällt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, TODDE said:

Vielleicht eine blaue durchscheinende Folie...mit dem Orange müsste ein Grünton, der evtl. zu den anderen Lämpchen passt, herauskommen...

Wenn, dann kannst Du Dir ja von einem Folierer oder aus dem Netz ein kleines Stück Folie besorgen und drüber kleben...

 

Coole Idee 😎. Da gehe ich bei erstpassender Gelegenheit mal dran. Die Folie kommt mir dann aber hinter die Scheibe, direkt auf die Leuchten, falls das irgendwie machbar ist.


Mich hat's ja fast umgehauen, als ich gesehen habe, daß das serienmäßige IS-Bordwerkzeug alles enthält, was man zum Rausnehmen der Uhr/Airbag-Anzeigeeinheit braucht. Hitman hatte das ja schon geschrieben. Scheint nötig zu sein, wenn man an die Navi-DVD geraten will. Die soll wohl dahinter liegen?

Es bleibt aber immer noch die Frage, warum die Leuchten bei diesem IS350C nicht leuchten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andere Länder andere Sitten... 😉 Wer weis was die dort gemacht haben an dem Wagen die haben ja auch keinen TÜV in den USA... Aber wie gesagt, für Deutschland produzierte Fahrzeuge ist es Pflicht.

 

Ja das Werkzeug brauch man um an die Navi-DVD ranzukommen wenn man diese mal gegen eine aktuellere ersetzen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4/29/2019 at 4:27 PM, xel said:

Es bleibt aber immer noch die Frage, warum die Leuchten bei diesem IS350C nicht leuchten.

 

Das Rätsel hat sich schon mal gelöst. Die Leuchten gehen nicht an, wenn man nur die Zündung einschaltet. Navi und Uhr gehen wohl an. Da hätte ich besser aufpassen müssen.

Nun, wie auch immer, inzwischen hat schwarze undurchsichtige Folie das Problem definitiv behoben. Mit blauer durchsichtiger kam ich nicht zum Erfolg. Die verfärbte mir das Orange nicht genug Richtung grün, selbst dann nicht, als ich fünf Lagen davon auflegte. Wahrscheinlich war mein Blau nicht blau genug.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.