Sign in to follow this  
xel

Frage zum RDKS

Recommended Posts

Ich habe den Wagen mit verkratzten Felgen mit RDKS und Ganzjahresreifen gekauft. Ich erwäge, diese Felgen nur noch im Winter zu fahren und mir für den Sommer ein paar andere, gebrauchte Originalfelgen anzuschaffen. Die Angebote hier sind allerdings ohne RDKS. Was macht der IS250C, wenn ich umsteige? Gibt's da Probleme, etwa in Form von dauernd angezeigten Fehlern, hektischem Blinken von Warnanzeigen oder nervigem Gepiepse?

Ich frage aus gegebenem Anlass, denn ein Kollege von mir hat eine Z06-Corvette, die (nach seinen Aussagen) bei Fehlen von RDKS extrem launisch wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß zwar nicht, wie es beim IS-C ist, aber bei meinem LS blinkt erst das gelbe Reifendrucklämpchen, und nach einer Zeit bleibt es an.

Diese Reihenfolge geht nach jedem Neustart von vorne los...

 

Ist schon nervig... Daher habe ich mir ja das AT-Quickset geholt, um meine beiden Set's selbst umzuschalten...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du solltest die neuen Felgen auch mit Sensoren ausstatten. So teuer sind die nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb uslex:

Du solltest die neuen Felgen auch mit Sensoren ausstatten. So teuer sind die nicht mehr.

 

Und wenn möglich mit Universellen, die die gleiche Kodierung bekommen...

Dann brauchst Du auch nichts mehr umstellen...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

RTFM... Ich habe inzwischen das Handbuch studiert, da hätte ich eigentlich auch vorher reinschauen können, ich Heini. Das von Todde oben angeführte Verhalten steht im Handbuch lang und breit beschrieben. Das Umschalten zwischen den zwei möglichen Sätzen ist sehr einfach, aber die Sensoren müssen wohl oder übel her.

Na, dann werde ich mal sehen, ob ich irgendwo fündig werde. Ich habe nicht vor, ein kleines Vermögen in Felgen reinzustecken, da der optische Gesamteindruck des Wagens doch ordentlich zu wünschen übrig läßt. Lackkratzer und kleine Dellen zuhauf, insbesondere auf der Fahrerseite. Im Sonnenlicht fällt das besonders auf. Neue Felgen machen da den Kohl auch nicht fett.

Aber gut, da hatte ich keine Wahl. Ich wollte den Wagen einfach, weil er der Einzige war, der meine Wunschausstattung hatte. Es ist ja auch nicht so, daß der Gebrauchtmarkt da Tausende von Angeboten hätte. Mit den Felgen wird sich wohl was finden, oder auch nicht.

Danke für die Antworten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this