BuckiSalone

Frage Garantiefall wegen verstellter Spur

Recommended Posts

Guten Abend Gemeinde.

 

Vor 2 Tagen ist mir aufgefallen das bei meinem IS300h bei geradeausfahrt das Lenkrad leicht nach links zeigt und das Auto schwimmt auf der Vorderachse sehr.

 

Daten zum Fahrzeug:

 

Bj. Dez 2016

Km. 67,000

 

Meine Frage ob schon jemand ein ähnliches Problem hatte und damit im Forum war. Würde mich interessieren ob die Reperaturkosten übernommen werden, ansonsten würde ich es bei einem Mechaniker in der nähe machen lassen. Da das nächste Forum ca. 100km von mir einfernt ist.

 

Vielen dank schonmal und Frohe Ostern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine verstellte Spur ist nach meinem Verständnis kein Garantiefall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spur verstellt sich nicht einfach so und dann fällt das erst nach 60.000Km auf?

Vielleicht mal einen Bordstein mitgenommen oder so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Die Spur verstellt sich nicht einfach so und dann fällt das erst nach 60.000Km auf?

Vielleicht mal einen Bordstein mitgenommen oder so?

Nein habe keinen Randstein mitgenommen. Ich habe das Fahrzeug mit 53.000 km gekauft und die Felgen hatten bordsteinschäden, aber das dadurch nach 14.000km was passiert kann ich mir auch nicht vorstellen.

Edited by BuckiSalone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, wie ich schon geschrieben habe ist eine verstellte Spur kein Garantiefall. Deine Vermutung von der verstellen Spur kann aber muß nicht richtig sein. Es kann auch durchaus ein anderer Grund vorliegen für dein Problem. Es kommt darauf an wie "fit" du in Sachen Kfz bist, dann kannst du eventuell selbst einige Sachen am Fahrwerk und usw. überprüfen. Ansonsten lasse doch einfach mal eine Achsvermessung machen und dann siehst du weiter. Ein guter Mechaniker sieht da schon was los ist und hilft dir weiter.

Edited by MD-60
Fehler

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb MD-60:

Hallo, wie ich schon geschrieben habe ist eine verstellte Spur kein Garantiefall. Deine Vermutung von der verstellen Spur kann aber muß nicht richtig sein. Es kann auch durchaus ein anderer Grund vorliegen für dein Problem. Es kommt darauf an wie "fit" du in Sachen Kfz bist, dann kannst du eventuell selbst einige Sachen am Fahrwerk und usw. überprüfen. Ansonsten lasse doch einfach mal eine Achsverrmessung machen und dann siehst du weiter. Ein guter Mechaniker sieht da schon was los ist und hilft dir weiter.

Okay danke dir. Werde morgen einen Termin machen zur achsvermessung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.