Lexuman

GS 450h oder RC

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Gufera:

 

 

Der neue LS500h und der LC500h haben sogar eine vierfache Gangabstufung. 😊

 

Wenn der TE nach eigenen Angaben keinen neuen GS-Hybriden kaufen will, wird er sicher auch nicht nach einem neuen LS oder gar LC schauen. Vermute ich zumindest... 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Dobermann:

Moin,

 

ich bin ebenfalls vom IS250 auf einen GS 450H L10 gewechselt und wir haben noch einen Yaris Hybrid (als Konzerninternen unfairen Hybrid-Vergleich)

 

Ich habe mir ebenfalls den RC angesehen der mich A. Von der Leistung her nicht überzeugt hat ( außer wohl RCF aber ich wollte Hybrid ) und B. fand ich 

zB die verarbeiteten Materialien der Mittelkonsole Furchtbar - Sorry machte auf mich einen billigen Eindruck.

 

Den IS 300h bin ich ebenfalls Probegefahren (ähnliche Leistungswerte wie der IS250) aber auch hier ist es der selbe Innenraum. 

 

Zum GS kann ich sagen:

 

Kein Vergleich zum IS, in der Luxury Line absolut geniale Sitze, Fahrwerk einstellbar und in Sport+ auch merkbar straffer.

Bei der Leistung ist der "Gummibandeffekt" wer ihn nicht aus einem Yaris oder so kennt eigentlich nur ein Geräusch an Rande

was dich begleitet wenn der GS nach vorne schiebt und scheinbar nicht aufhören will (auch auf Autobahnen ein Riesen Spaß).

 

Nichts desto trotz verbrauchen unsere BEIDEN Hybride zusammen weniger als der IS (Stadt) aber man muss sich auf 

Hybrid einlassen und nicht zu oft rumheizen (ist aber manchmal schwer das nicht zu tun).

 

Felgen gibt es schon eine recht gute Auswahl, habe auf dem GS jetzt 8,5x19 mit 245/35 rundum und bin sehr zufrieden.

Ein wenig tiefer wäre schön, ist aber bei einem Hybrid nicht gerade einfach.

 

Fazit: Ich würde immer wieder einen GS nehmen.

 

 

20190322_232733.jpg

Tolles Auto! Den würde ich sofort nehmen. Felgen will ich auch, da ich meine Autos immer 8fach bereife.

Tiefer geht vom Fahrwerk her nicht? Obwohl deiner tief genug ist! Hast du das Fahrwerk mit den variablen Stabis?

 

Deine Aussage vom RC und IS ist sehr hilfreich! Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb uslex:

 

Wenn der TE nach eigenen Angaben keinen neuen GS-Hybriden kaufen will, wird er sicher auch nicht nach einem neuen LS oder gar LC schauen. Vermute ich zumindest... 😎

Da vermutest du richtig. Der LS ist mir zu gross. Und ich könnte ihn mir nur seeeeeehr gebraucht kaufen. Und das will ich auch nicht. Für ne Probefahrt ist der LSh interessant, aber nur wenn es keinen GSh hat.

 

Der GS scheint immer mehr mein nächstes Auto zu werden. Obwohl mich der RC Optisch etwas mehr anspricht. Aber das Aggregat vom GS450h ist perfekt. Viel Leistung, wenig Verbrauch. Wo bekommt man das schon...

Edited by Lexuman

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb uslex:

 

Wenn der TE nach eigenen Angaben keinen neuen GS-Hybriden kaufen will, wird er sicher auch nicht nach einem neuen LS oder gar LC schauen. Vermute ich zumindest... 😎

Gut kombiniert Watson!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Luxury Line hat keine mitlenkende Hinterachse aber ist mit dem adaptiven Fahrwerk ausgestattet.

Tieferlegung ist beim Hybrid schwer, da es kaum Komponenten gibt und diese nur mit

erheblichen Aufwand einzutragen sind - einfach mal die Suchfunktion befragen zu Tieferlegung 450h.

Edited by Dobermann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎21‎.‎05‎.‎2019 um 13:58 schrieb Nordmann:

Meiner Meinung nach gibt es kaum eine Alternative zum GS 450h. Schnell, sparsam, komfortabel. Wenn es ihn noch gäbe, wäre das mein Auto der Zukunft, auch wenn ich davon schon 2 Stück hatte....

Nächste Woche fahre ich ES, dann weiss ich mehr..

 

 

 @Nordmann Darf ich fragen, wie die Erfahrungen mit dem ES waren ? Ich mein im direkten Vergleich zum GS450h ?

Gruß

Lemmy

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lemmy, gerne, ich konnte bisher nicht fahren, weil mein Lieblingsverkäufer im Moment noch kein Auto für mich hatte.. Das geht demnächst los. Momentan bin ich noch ernsthaft am Überlegen, ob ich den GS 450h nach dem Leasing übernehme. Ich habe jeden meiner Lexus "geliebt", aber dieses Auto ist einfach Perfektion!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Info. Ich bin schon gespannt auf Deine Eindrücke vom ES. Du und Deine Erfahrungen mit  dem GS450h sind mit ein Grund für meine Suche nach diesem Traumauto. Trotzdem interessiert es mich natürlich wie der ES im Vergleich dazu abschneidet. 

Gruß

Lemmy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Lemmy:

Du und Deine Erfahrungen mit  dem GS450h sind mit ein Grund für meine Suche nach diesem Traumauto.

 

Der @Gionni bietet doch gerade einen GS450h an.....

 

Und ich bin auch sehr zufrieden mit meinem GS450h. Nicht umsonst habe ich bereits den dritten GS in meinem Besitz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb uslex:

Der @Gionni bietet doch gerade einen GS450h an...

 

Vielen Dank für den Hinweis. Das Angebot hab ich schon gesehen. Leider hat er "nur" die Basis-Ausstattung und ist mir für meinen Geschmack etwas zu verbastelt (Zitat: "Das Auto hat zurzeit noch eine Tieferlegung und den Heckansatz vom 250er verbaut. Welche aber noch ausgebaut werden".). Deshalb kommt der für mich nicht in Frage. 

Trotzdem Danke !

Lemmy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Lemmy:

 

Vielen Dank für den Hinweis. Das Angebot hab ich schon gesehen. Leider hat er "nur" die Basis-Ausstattung und ist mir für meinen Geschmack etwas zu verbastelt (Zitat: "Das Auto hat zurzeit noch eine Tieferlegung und den Heckansatz vom 250er verbaut. Welche aber noch ausgebaut werden".). Deshalb kommt der für mich nicht in Frage. 

Trotzdem Danke !

Lemmy

 

Wenn du dir die Zulassungszahlen der vergangenen Jahre vom GS anschaust, dann wird klar, das es nicht wirklich viel Auswahl auf dem Gebrauchtmarkt geben kann.

 

Ob du eine wieder ausgebaute Tieferlegung und eine getauschte Heckstossstange als „verbastelt“ bezeichnest, ist natürlich deine eigene Betrachtungsweise. Ich würde unter „verbastelt“ was anderes verstehen. Aber ich will dich ja keinesfalls zu irgend was überreden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Behaltet immer die Worte von JP Performance im Kopf, der gesagt hat, dass Lexus so perfekte Autos baut, die kann man nicht sinnvoll tunen... Alles was daran herumgeschraubt wird, ist, sorry, verbastelt. Weisst Du, ob der Rückbau Werks getreu gemacht wurde?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2019 um 19:48 schrieb uslex:

Wenn du dir die Zulassungszahlen der vergangenen Jahre vom GS anschaust, dann wird klar, das es nicht wirklich viel Auswahl auf dem Gebrauchtmarkt geben kann.

 

Das stimmt, und dennoch ist es mE besser, sich ein wenig zu gedulden, bis ein passendes Fahrzeug da ist, als den erstbesten derzeit am Markt verfügbaren zu nehmen und sich dann jahrelang darüber zu ärgern, weil's einem langfristig keine Freude bereitet.   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fahren kannst du bis zu 70 Km/h elektrisch. Der GS schaltet sofort den Verbrenner dazu wenn etwas mehr Gas gegeben wird was natürlich passiert wenn man die Zeit auf 100 km/h erreichen möchte 😄

 

Wurde schon sehr gut beantwortet, kenne mich ehrlich gesagt da mit der Materie nicht ganz aus 

 

Kann ich nicht genau sagen, weil ich noch keinen Tesla gefahren bin. Ist aber ziemlich geil soviel dazu und macht auch unheimlich Spaß wenn man kurz beschleunigen möchte um zu überholen. Zusätzlich ist es in meinen Augen mega komfortabel, als Vergleich kann ich einen Touareg nehmen der einen 8 Gang Wandler Getriebe hatte. Als Beifahrer fast so komfortabel wie das stufenlose Getriebe vom GSh, aber wenn man mal selber fährt merkt man den unterschied extrem. Gefühlt extrem holprig und macht nicht das was der Fahrer möchte, schaltet ab und an im Kreisverkehr mitten drin in den höheren Gang oder schaltet schon spät runter wenn man kickdown gibt. Der GSh dreht wort wörtlich durch wenn man kickdown gibt, das Auto reagiert sofort darauf was du mit deinem Fuß machst. Macht mega Laune zu fahren kurz gesagt. 

Am 20.5.2019 um 17:33 schrieb Lexuman:

Luftfederung beim F-Sport? Komfortabel oder eher hart? Tieferlegung möglich?

Sind normale Stahlfedern, der F-Sport ist recht komfortabel. Da ist ein Passat mit R-Line deutlich härter. In dem Forum wurde mal einer Tiefergelegt, sprich es ist möglich. 

 

Am 20.5.2019 um 17:33 schrieb Lexuman:

4. Felgen

Wie sieht es mit Zubehörfelgen aus? Kann man da Grössere verbauen?

Kann man schon, jedoch müsste man bei 20" auf der HA wenn ich mich nicht falsch erinnere 285 fahren und vorne 255 damit die Abweichung vom Tacho innerhalb der Toleranz ist. 

Am 20.5.2019 um 17:33 schrieb Lexuman:

5. Alltagstauglichkeit

Kofferraum ausreichend? Im Winter gut zu fahren?

Im Winter ist er quasi perfekt, da die Hybridbatterie auf der HA sitzt. Der Kofferraum ist ausreichend groß, ikea einkäufe waren bei uns kein Problem. Beim F-Sport hast du sogar die mitlenkende HA, dank dem ist der Wendekreis echt gering und in Parklücken kommst auch einfacher rein. Wenn du sportlich fahren willst hast auch Vorteile damit. Da die Batterie auf der HA sitzt hast du echt gut grip. Klar wenn man provoziert rutscht das Heck auch mal weg, aber ESP regelt sofort ein. 

Am 20.5.2019 um 17:33 schrieb Lexuman:

6. Bedienung

Es wird immer in diversen Tests von der schlechten Bedienung des Navis und des Radios geschrieben. Stimmt das?

Also ich finde die Bedienung des Navis recht angenehm und ziemlich einfach. Wenn man es einmal gewohnt ist (was recht schnell geht) kann man mit der "Maus" gezielt im Navi das machen was man möchte. 

 

Alles in einem bin ich mit dem GSh nach 3 Jahren immer noch mega zufrieden. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bergici

Danke für deine direkte Antwort. Du scheinst genau das Auto zu haben, das ich favorisiere. Der F-Sport in perlweiss. Wenn dann noch mit roten Ledersitzen. Ein Traum.

285er Reifen sind zu fett. Ich denke da müsste ich etwas anderes finden. Eventuell reicht mir ja die Serie mit 19 Zöllern auch aus.

Kofferraum sollte grösser sein als der meines aktuellen 2006er IS250. Und das ist er 480 Litern zu 378 Litern. Will ab und an ein Fahrrad(abmontierte Räder) einpacken.

 

 

Kann mir jemand die Ausstattungslinie-Unterschiede aufzeigen?

Ich meine es gibt, Executive, Luxury Line, F-Sport usw...

Nur das ich weiss nach was ich schauen muss, wenn es dann soweit ist.

Hab einen schönen Executive mit wenig KM gesehen. Sogar Lexus Select für 27000 Euro.

 

Noch eine Frage am Rande:

Haben die Audiosysteme von Lexus ab 2012 schon Digital Radio? Zusatzaustattung?

Edited by Lexuman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein letzter GS war ein Luxury Modell 2012, Erstzulassung 2/2013. der hatte DAB+ ab Werk. Und mein jetziger F-Sport hat auch DAB+.

 

Ob das bei allen GS der niederen Ausstattungsvarianten auch dabei ist, kann ich nicht sagen. Mark Levinson ist jedenfalls nur bei den hohen Austattungen dabei.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb uslex:

Mein letzter GS war ein Luxury Modell 2012, Erstzulassung 2/2013. der hatte DAB+ ab Werk. Und mein jetziger F-Sport hat auch DAB+.

 

Ob das bei allen GS der niederen Ausstattungsvarianten auch dabei ist, kann ich nicht sagen. Mark Levinson ist jedenfalls nur bei den hohen Austattungen dabei.

 

Danke, dass ist schon mal ein guter Anhaltspunkt

Share this post


Link to post
Share on other sites

 
 

 

Die Ausstattungsvarianten und die Fahrzeug - und Sonderzubehörpreise verschiedener Jahre.

 

Der erste Katalog im Einführungsjahr der neuen Baureihe im Sommer 2012 (Bilder 1 - 4)

 

Der GS 250 fiel aus dem Programm und wurde durch den GS 300h ersetzt (Bilder 5 - 7)

 

Der letzte Katalog den ich anbieten kann erschien 2016 mit der Aufnahme des GS 200t in das Programm, mitlerweile ist auch der schon wieder Geschichte ( restlichen Bilder)

 

Eine bessere Sortierung ist mir nicht gelungen.

IMG_20180924_084328.jpg

IMG_20180924_084318.jpg

IMG_20180924_084513.jpg

IMG_20180924_084525.jpg

IMG_20180924_091139.jpg

 

IMG_20180924_091224.jpg

IMG_20180924_091239.jpg

IMG_20180924_084435.jpg

IMG_20180924_084444.jpg

IMG_20180924_084606.jpg

IMG_20180924_084614.jpg

 
Edited by LoFüLi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bilder habe ich im September vergangenen Jahres in einem anderen Beitrag schon einmal eingestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke LoFüli

Das passt.

Im Prinzip kann man sagen, das die Luxury und F-Sport die besten Ausstattungslinien sind.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Lexuman:

 

Im Prinzip kann man sagen, das die Luxury und F-Sport die besten Ausstattungslinien sind.

 

 

Nicht nur im Prinzip, sondern auch tatsächlich sind Luxury und F-Sport die umfangreichsten Ausstattungen in Deutschland.

 

Wenn jedoch beim Händler aus anderen Ländern (EU oder nicht-EU) importierte GS stehen, kann das natürlich wieder anders sein. Da gibt es solche Ausstattungslinien wie Präsident und noch andere.

 

Ich würde nicht so sehr auf die Prospekte und die dort aufgeführten Sachen achten, sondern einfach beim Händler in einen GS einsteigen und schauen, ob er mir gefällt. Man lässt sich sonst schnell hinreißen und will Sachen haben, die man am Ende doch fast nie benutzt. Mir ging es damals mit dem Nachtsichtgerät so. Ich wollte es unbedingt haben und habe es dann fast nie benutzt. Manches klingt eben nach: Brauche ich unbedingt! Aber später ist es doch ganz anders.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hab mich nun entschieden. Ich fahr meine IS250 noch ein Jahr. Dann sollte was neues her.

Danke nochmals für die Beiträge!

 

Ich fahre ca. 10-12tkm im Jahr. Unter der Woche viel Kurzstrecke(Arbeit, Einkaufen), paar mal Landstrasse und 1-2 Wochenenden im Monat auch mal weitere Fahrten auf der Autobahn. Passt das Fahrprofil für einen Hybrid?

 

Ich finde den GS450h halt im Prinzip echt ein perfektes Auto. Wenig Verbrauch und doch Top Leistung. Kofferraum gross genug. Innen edel.

Beim F-Sport hätte ich sogar schon ein aussreichend sportliches Aussehen, wie ich es mag.

 

Was denkt ihr, wie wird sich der Preis der neueren gebrauchten GS450h entwickeln? Bei einem Nachfolge-Modell, würden die Preise vom Vorgänger runter gehen. Nur für den GS gibts ja keinen direkten Nachfolger... Der ES ist für mich ein anderes Modell.

 

Klar der RC ist auch ein toller Wagen. Aber die Benzinpreise werden die nächtsen Jahre wohl eher weiter anziehen. Und ich denke ein RC200t wird auch real eher um die 9-10 Liter verbrauchen. Und Turbo ist halt so ne Sache...und der RC350 ist nur als Import zu haben.

 

 

 

 

 

Edited by Lexuman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für 10-12tkm wäre ja auch ein Elektroauto möglich. Oder einen Plug in Hybrid, dann kannst du deine täglichen Kurzstrecken mit günstigen elektrischen Verbrauch zurücklegen.

Der GS passt aber natürlich auch. Wobei da natürlich für Kurzstrecken vielleicht auch ein IS oder CT in Frage käme? Der GS spielt seine Stärken ja vor allem im Langstrecken Komfort aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein CT als Nachfolger für einen IS halte ich für einen Rückschritt. Der ist zwar sparsam, aber innen doch deutlich enger und auch lauter als ein IS.

ich überlege eher in die andere Richtung. Mal sehen was das nächste Jahr so bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man große Strecken fährt, ist eine Limousine ideal. Also GS oder ähnlich. Die Abkürzung GS sagt es ja bereits: Grandtourismo Sedan.

 

Wenn man aber immer nur 10-12 km in der Stadt rumfährt, dann ist was Kleines, also der CT oder eben ein E-Mobil ideal. Man kann besser einparken, besser beladen etc.

 

Rückschritt würde ich das nicht nennen, eher Anpassung auf neue Lebenssituation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.