Flexus

Erfahrungen IS250 über 200.000km

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb Bert B.:

E100 ist reines Ethanol. kann man kaufen für 1,45 den Liter, aber ab und an bekomme ich mal was umsonst.

und ja, mein Auto ist für E10 zugelassen, und es wird sogar E10 im Handbuch empfohlen zu tanken, weil die Verbrennung sauberer ist.

und der Preisunterschied ist 4 ct, aber mal abwarten. wenn die Bundesregierung die Biokraftstoffe von der Energiesteuer befreien will, kann das E10 noch preiswerter werden..oder E5 und Co werden teurer.

 

Hallo Bert,

jetzt bin ich wohl der Dumme. :cry:  Die Bezeichnung E100 war mir völlig unbekannt deshalb dachte ich...(siehe oben)

Vielen Dank für die Aufklärung. 

Gruß

Lemmy

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

kein Problem, man kann und muss nicht alles wissen 🙂

E100 ist eher aus der chemischen Sprache....ich habe E100 geschrieben, weil eben E5, E10 und E85 jeder kennt, und gedacht, dass das selbsterklärend sei...war es aber leider nicht. liegt also an mir 😉

 

PS: hier zb kann man das kaufen

Edited by Bert B.
ergänzt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb TODDE:

Die kennen den 250er schon, denn mind. ein Mechaniker hat eine Aus- oder Weiterbildung an dem Modell gemacht.

Was sie nicht wissen - wenn es der erste 250er mit dieser Wartung wäre - ist, was es ganz genau kostet.

Da lehnt man sich gern mal an ähnlichen Modellen mit ähnlichem Aufwand an.

 

Wissen, was zu tun ist müssten sie also schon... Es gibt halt auch unterschiedliche Mechaniker mit mehr oder weniger Liebe zum Beruf... :rolleyes:

 

Gruß vom Todde

 

Naja, die können doch in den PC schauen und die von Lexus vorgegebenen Regelarbeitswerte zur Berechnung nehmen, so macht das doch eigentlich jeder Vertragshändler.  Dass die erst intern ne Umfrage machen wer das schonmal gemacht hat und wie lange das gedauert hat, ist zumindest mir noch nicht untergekommen. 

 

Finde ich persönlich eher schwach für ein Lexus Autohaus.

Und wie gesagt der Aufwand beim 200 ist eben nicht vergleichbar, da reden wir schon von min. +50% Zeitaufwand. Eher 75, aber das kann auch an mir liegen 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Ben_JDM:

Und wie gesagt der Aufwand beim 200 ist eben nicht vergleichbar, da reden wir schon von min. +50% Zeitaufwand. Eher 75, aber das kann auch an mir liegen 😉

Vllt. haben die ja den IS200 MK II als Vergleich genommen...und nicht den IS200 MK i... :wink2: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb TODDE:

Vllt. haben die ja den IS200 MK II als Vergleich genommen...und nicht den IS200 MK i... :wink2: 

 

Dann würde ich aber einen noch größeren Bogen um den Händler machen. Stichwort Diesel 🤔😍😀

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb TODDE:

Vllt. haben die ja den IS200 MK II als Vergleich genommen...und nicht den IS200 MK i... :wink2: 

 

Dann haben sie hoffentlich nicht die Kosten für den Zündkerzenwechsel von dem übernommen 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Jens_IS250:

 

Dann haben sie hoffentlich nicht die Kosten für den Zündkerzenwechsel von dem übernommen 😉

Das hoffe ich auch... :rolleyes::laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn ihr schon solche Sachen hofft, was soll ich dann erst hoffen?? :eek: 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein angegebener Preis ist auf jeden Fall ein Guter...wenn inkl. Zündkerzenwechsel...

Da beißt die Maus keinen Faden ab...

Share this post


Link to post
Share on other sites

darf ich hier nach Schwärzung den Kostenvoranschlag reinsetzen? Namen etc. sind gelöscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

Darf ich mal fragen, über welches Autohaus in Münster Ihr hier schreibt?

Ich war Anfang des Jahres bei Weller in Münster zur Inspektion mit meinem IS 250, habe den auch dort gekauft. Damals haben sie auch eine Inspektion gemacht.

Also, wenn es sich um Weller handelt, dann haben sie schon mehrere Inspektionen an einem IS 250 durchgeführt.

Ebenfalls den Beifahrerairbag getauscht und sich mehrfach um die hinteren Bremsen gekümmert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, Weller. das Gerede hier ist ja mehr Gerede als Wissen 😉 

 

mal zum Thema: wie sehen eure Autos denn von unten aus? ich hab mal ein paar Fotos gemacht bei der Rasselaktion letzte Woche 

man sieht die beiden Auspuffanlagen am Hitzeblech, wo die Schellen weg waren (sind natürlich neue drauf)

 

muss man da nicht mal ran irgendwie und was machen wegen dem Rost? der Mech meinte, da passiere nix

7131A402-3BC8-4CAD-9FA1-F56510F5598B.jpeg

474336D8-467F-433A-B174-CE5BD75EB633.jpeg

EFE693E2-AD9A-45CB-A378-B9B2CD343C76.jpeg

B897E33E-567D-4816-839D-6F26B2FCFD54.jpeg

FC9810B3-11AF-4CC4-9EAA-97989E8CEC37.jpeg

Edited by Bert B.
kleine Ergänzungen zur Klarstellung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Endschalldämpfer hatte auch einiges an Flugrost und ein Loch, wurde dann letztes Jahr gegen einen Edelstahl Topf von Invidia getauscht. Sonst eigentlich keine Auffälligkeiten was Rost angeht. 

Die Schellen werde ich auch mal begutachten, ich habe besonders bei gepflasterten Straßen eine Art Klappern oder wie du es sagst Rasseln. Hat die Anlage zuviel Spiel bei dir gehabt und deshalb die Akustik verursacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, die beiden Schellen, die auf dem Fotos schon weg waren, waren beide durchgerostet und konnten sich so fröhlich drehen und somit rasseln. das waren simple Schlauchschellen.

um den Auspuff mache ich mir keine Rostsorgen, der ist noch original der erste, vielleicht irgendwann fällig und quasi ein "Verbrauchsteil".

Mir geht es eher um die beiden Träger hinten, die schon Rost zeigen an den Nähten (Bilder 3 + 4). Muss man da mal was machen (lassen)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann man was machen, aber auch wenn nicht, wäre es nicht schlimm.

Ist ja nur Kantenrost... Deshalb sorge ich da bei relativ neuwertigen Fahrzeugen immer mit Unterbodenwachs vor.

Aber bis das tragende Teil vom Rost zerfressen wird, dauert es wohl noch Jahre...

Da würde ich mir bei einem normal gebrauchten Fahrzeug keine Sorgen machen...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

normal gebraucht wird er nicht, der Herzog steht auch schon mal längere Zeit (Tage + Wochen), allerdings schön trocken in der Tiefgarage. Salz etc. muss man mal abwarten, was da kommt.

 

da jetzt noch mit Wachs dran zu gehen, hatte ich auch zunächst dran gedacht. aber dann müsste man ordentlich vorreinigen etc. pp... dann lasse ich das so, wie es jetzt ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ja, Auspuff und Unterboden!

So ein Thema!

Mein Auspuff war ja einen Tag nach dem Kauf abgefallen- dazu gibt es hier auch einen Thread.

Da hat Weller einen neuen montiert- ohne Probleme (trotzdem war ich davon zuerst geschockt).

Und als ich dabei den Wagen von unten sah, bekam ich auch erstmal einen Schreck, was da so an Rost zu sehen war.

Darum hat sich dann aber auch Weller gekümmert und alles iwie behandelt.

Das ist nun 2,5 Jahre her.

Der Rost untenrum soll wohl normal sein und bei fast allen Autos schon nach wenigen Jahren auftauchen.

Ich hatte das Gefühl, dass mein alter IS 200 längst nicht so rostanfällig war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie ich oben schon sagte, der Mech (bei Weller) war der Ansicht, so wie @TODDE auch, dass das nix Dramatisches ist und da man nix machen muss.

ist ja auch kein Thema gewesen bei der HU, weder als die in diesem Jahr neu gemacht wurde, noch im letzten Jahr beim Vorbesitzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.