Kirill-HH

Zuverlässigkeit: Lexus vs VAG/BMW/MB

Recommended Posts

Ja getunt. Und läuft getunt ruhiger als vorher.

Die Scheiben fahren beim Öffnen/Schließen nen Zentimeter hoch bzw runter. Und sie frieren fest, und zwar an der Türkante. Das Quietschen kommt aus dem Inneren der Tür, wo der Gleitfilz die Scheibe führt, an 2 Stellen mitten auf dem Glas. Diese sind nach 6 Monaten bereits verschlissen, dann fängt das Quietschen und klappern an. Also alle 6 Monate Tür auf, Scheibe ausbauen und Führungen wechseln behebt natürlich das Problem. Gekratzt hab ich die Frontscheibe auch schonmal innen. Beschlag ringsum, auch im rahmenlosen Innenspiegel (der übrigens kraftig vibriert und die Beschichtung sich am Rand schon deutlich löst - auch eher die Regel als Ausnahme) ist sowieso an der Tagesordnung im Winter.

Aber jeder legt halt die Prioritäten anders. In über 10 Jahren mit meinem ebenfalls getunten Lexus hab ich mich mit sowas nicht rumärgern müssen.

Auto kommt bald aufn Markt, Ende ist somit absehbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Andreas (vonderAlb):

 

Aha, jetzt kommt die Katze aus dem Sack.

Ein getunter GT86.

 

Für mich war und ist der BRZ (Subaru) bzw. der GT85 (Toyota) noch nie ein echter Subaru. Er ist ein Toyota. Kein Allradantrieb, Karosserie von Toyota, sowie die Zylinderköpfe mit ihrem von Toyota entwickeltem Dual-Einspritzsystem, das ist kein Subaru. Auch wenn er einen Boxermotor drin hat. Aus dem Motor wird alles rausgequetscht was man aus einen 2,0 Liter Saugermotor rausquetschen kann. Solche Dinger haben keine lange Lebensdauer, besonders wenn man sie auch noch mit Turboladern aufbläst, für die sie nie entwickelt wurden.

 

 

 

Der BRZ war eigendlich schon fertig, inkl Subaru Einspritzung und einige PS mehr. Toyota hat sich dann eingekauft (was schon wieder verkauft wurde), Ihre D4S Einspritzung rauf geklatscht, Radio rein und Logos getauscht. Das wars mit Toyota an dem Wagen.

 

Die Zuverlässigkeit der Boxer is eher in den 90er und anfänglichen 00er Jahren zu finden. H7 tauschen steht auch bei Danis Legacy mehrmals an im jahr, trotz niedriger Km-Leistung. Sonst läuft das Teil motorisch gut, rauh, rustikal, durstig nach Benzin und Öl. Aber er macht Spass 😄 Der 97er 2L hat uns mit 245tkm verlassen und ist dann noch ein paar Jahre gefahren, der jetzige ist auch schon bei 220+ und rennt auch zuverlässig brav. Die 165PS 2L Motoren sind zwar schön zu fahren aber Elektronikprobleme (gehen aus beim fahren usw...) Blöd gesagt, danach gings runter. Das Problem mit den angefrohrenen Scheiben usw.. kenn ich beim Legacy nicht. Liegt wohl dran, das der Wagen wie der IS200 eine Entwicklung der 90er ist 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.