Sign in to follow this  
millenniumpilot

LS460 Bj 2007, was alles erfragen?

Recommended Posts

Hallo Ihr,

 

in meiner Lexuswerkstatt steht ein LS460, Bj 8/2007 mit 124tKm. Gehört einer Frau Dr., die sich jetzt einen LS500 gekauft hat.

Frau ist Erstbesitzerin, hat den Wagen nur im Sommer gefahren und Geld spielte wohl keine große Rolle. Ausstattung weis ich noch nicht genau, soll aber viel mitgenommen haben damals, 2007. Das aber ohne Gewähr. Hinten habe ich in der Mittelarmlehne die Multifunktionsmittelarmlehne gesehen, also Ambience ist es schon einmal. Vordersitze haben Heizung und Kühlung, mehr weis ich noch nicht. Kenne mich mit den Ausstattungsvarianten eines LS überhaupt nicht aus.

Konnte man Ambience und Impression gleichzeitig buchen? EIne ML möchte ich nämlich schon wieder haben.

Die Dame war anspruchsvoll und ist wegen jeder Kleinigkeit in die Werkstatt gefahren.

Naja, hat sich aber wohl die Finger nicht schmutzig machen wollen, das hellgraue Leder im Immenraum  sieht etwas schmuddelig aus, meint Leder ist noch gut, wenig Risse, aber nicht sauber. Aussen ist alles gut. Kaum Autobahnschäden zu erkennen.

Batterie ist neu, Reifen neu, Felgen neu pulverisiert, Bremsen bei 70%, Tüv bis 2020. Mehr weis ich leider noch nicht.

Preis 18.000€.

 

Mein GS ist Baujahr 2010 und ist innen Top geflegt, daher habe ich Bauchschmerzen, einen Waagen zu kaufen der älter ist und innen abgewetzer aussieht. Wobei man das beim Aufbereiter bestimmt für wenige hundert Euro wieder auf Vordermann bringen kann.

 

Auf was sollte ich achten, wenn ich mir den Waagen genauer anschehen tue? Was sollte ich alles beim Werstattleiter oder der Kundin erfragen?

Stabis? Kühler? Dämpfer? Was soll man sich genauer ansehen bei diesem Waagentyp. Ist ja wohl einer der ersten LS460 auf dem Markt. Kinderkrankheiten die später erst abgestellt wurden?

Die ersten Wagen damals wurden aber sicherlich noch ohne Pfusch gebaut. 

 

Ich muss dazu sagen, das ein LS schon immer mein Traum war und wenn solch ein Traum in Erfüllung gehen kann, wird man vielleicht unvorsichtig.

Wer kann mich beraten?

Gruß Millenniumpilot

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also da wäre zuerst die Luftfederung zu erwähnen... 2007 ist garantiert noch die anfällige Luftfederung verbaut.

Die wurde 2008 und nochmal später mit neuer Teilenummer verbessert.

Dann ist die Hochdruckpumpe meistens nur laut am tickern, manchmal aber auch ausgeschlagen.

Wichtig finde ich gerade bei Luxus-Autos ein lückenloses Serviceheft. Wartungsstau kann gleich mit hohen Kosten verbunden sein...

 

Schmutziges Leder ist natürlich unschön. Wenn es z.B. durch Winterräder auf dem Rücksitz schmutzig wird, kann das Leder

ruiniert sein. Hatte mal einen LS angeschaut, bei dem gesagt wurde, dass der Schmutz durch die Winterräder beim Aufbereiter nicht mehr rausgegangen ist...

Ob es jetzt am schlechten Aufbereiter gelegen hat, oder weil der Händler einfach nicht nochmal Geld in die Hände nehmen wollte, weiß ich natürlich nicht...

 

Für mich wäre ein LS aus 2006 / 2007 keine Kaufempfehlung...speziell wegen der Luftfederung, die dann einen wirtschaftlichen Totalschaden darstellen würde...im Fall der Fälle...

Ich würde lieber ein paar Scheine mehr in die Hand nehmen und ein problemloseres und saubereres Fahrzeug in Betracht ziehen...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb TODDE:

Für mich wäre ein LS aus 2006 / 2007 keine Kaufempfehlung...speziell wegen der Luftfederung, die dann einen wirtschaftlichen Totalschaden darstellen würde...im Fall der Fälle...

Ich würde lieber ein paar Scheine mehr in die Hand nehmen und ein problemloseres und saubereres Fahrzeug in Betracht ziehen...

 

Hatte nicht Lexnew damals da einen Riesen Schaden, der nur mit viel Glück von der Versicherung übernommen wurde...?

 

Problemloseren und saubereren LS ??? ---> Da kommt doch Deiner ins Spiel, @TODDE :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Riccy:

Problemloseren und saubereren LS ??? ---> Da kommt doch Deiner ins Spiel, @TODDE :laugh:

 

naja, 18.000 und 44.000 sind schon mal ein klitzekleiner Unterschied. Ansonsten wäre der schon längst meiner. 😉

 

Aber danke erstmal für die Hinweise Todde.

Ich kann ja Fragen, ob die Luftfederung schon einmal gemacht wurde.

Das Leder habe ich mir nur  vorne angesehen. Nächste Woche fahre ich nochmals bei der Werkstatt vorbei, es sei den,  ich sollte den gleich ganz links liegen lassen.

GGf ist noch was am Preis zu machen....... wer weis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Deinen Fragen kann ich leider nichts beitragen aber zum schmutzigen Leder meine ich, dass eine Reinigung/Aufbereitung sicher ausgehandelt werden kann. Die Händler machen solche Sachen selten vorher, weil es auch Käufer gibt, die dafür keinen Blick haben oder darauf keinen Wert legen. Verlangt ein Käufer aber eine Aufbereitung (bei einem entsprechend teuren Fahrzeug), so ist das meist kein Hindernis, weil solche Kosten bereits vorher eingepreist sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde da auch wegen der Luftfederung genauer hinsehen: wenn er eine hat unbedingt prüfen ob die eventuell schon mal getauscht wurde (Wartungshistorie). 

Beim Leder sieh es doch mal so: Wenn der Händler nun vorher einen Aufbereiter rangelassen hätte, würdest du es nicht mehr sehen. Spricht also auch nix dagegen hinterher das aufarbeiten zu lassen 😉

Kosmetik geht ja grundsätzlich immer irgendwo, Technik ist entscheidend und da würde ich mir über Motor, Getriebe und Elektronik nicht den Kopf zerbrechen 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8/4/2019 at 9:04 AM, Ben_JDM said:

Ich würde da auch wegen der Luftfederung genauer hinsehen: wenn er eine hat unbedingt prüfen ob die eventuell schon mal getauscht wurde (Wartungshistorie). 

Beim Leder sieh es doch mal so: Wenn der Händler nun vorher einen Aufbereiter rangelassen hätte, würdest du es nicht mehr sehen. Spricht also auch nix dagegen hinterher das aufarbeiten zu lassen 😉

Kosmetik geht ja grundsätzlich immer irgendwo, Technik ist entscheidend und da würde ich mir über Motor, Getriebe und Elektronik nicht den Kopf zerbrechen 😎


"wenn er eine hat" - gibt es solche ohne Luftfederung überhaupt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Valentin:


"wenn er eine hat" - gibt es solche ohne Luftfederung überhaupt?

 

Nein, in D nicht, schon den LS 430 gab es hier nur MIT LuFe, leider.

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites
18 hours ago, RodLex said:

 

Nein, in D nicht, schon den LS 430 gab es hier nur MIT LuFe, leider.

 

RodLex

Das habe ich auch gedacht.

Wie sieht es aus in den USA? Gibt es eine möglichkeit anhand VIN nummer die Austattung anzuschauen bzw ob es mit LuFe ausgestattet ist? Obwohl, ich denke überall die LS ab 2007 mit LuFe ist.

Das hat sich erledigt - wenn es keine "Ride Height" button gibt dann ist es ja ohne LuFe.

Weisst du vielleicht die Teilennummer für das Normale Federung (also ohne LuFe) von Jahr 2006/7/8?

MIr ist interessant wie viel kostet ein Stück.

Edited by Valentin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3.8.2019 um 20:43 schrieb Riccy:

 

Hatte nicht Lexnew damals da einen Riesen Schaden, der nur mit viel Glück von der Versicherung übernommen wurde...?

 

Problemloseren und saubereren LS ??? ---> Da kommt doch Deiner ins Spiel, @TODDE :laugh:

 

Ja, alle 4 Lufe wurden nach 42 Tagen Standzeit und etlichen Gutachterterminen von der Versicherung übernommen.

 

Zerstört waren die hinteren Lufe - durch einen leichten Auffahrunfall wurde das Fahrzeug angehoben - bei laufendem Motor/eingeschalteter Zündung wurden die hinteren Lufe dadurch zerstört.

 

Ich wollte aber alle 4 neu und das dauerte.

 

Schlussendlich bekam ich Recht und für 42 Tage Nutzungsausfall zusätzlich erstattet.

 

Gesamtschaden  war ~ 17.000,- € incl Nutzungsausfall 

 

Gruss,

lexnew

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎03‎.‎08‎.‎2019 um 21:59 schrieb millenniumpilot:

Nächste Woche fahre ich nochmals bei der Werkstatt vorbei, es sei den,  ich sollte den gleich ganz links liegen lassen.

GGf ist noch was am Preis zu machen....... wer weis.

 

Und...? Hattest Du inzwischen schon einen Besichtigungs- bzw. Probefahrt-Termin...?

 

Neugierige Grüße vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, leider noch nicht. Bisher keine Auskunft zu der LuFe bekommmen. Wahrscheinlich habe ich mein Interesse nicht stark genug ausdrücken können.

Warte aber aktuell noch auf einen Kostenvoranschlag zum Tausch meiner vorderen Parksensoren (bzw. 2davon), dann spreche ich das nochmals an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this