Sign in to follow this  
IsFlex

Toyota Avensis T22

Recommended Posts

Moin zusammen,

 

ich bin zurzeit auf der Suche nach einem neuen Daily um meinen 300er im Winter zu schonen und er mir zu schade dafür ist.

 

ich suche seit einiger Zeit in meiner Umgebung nach mehreren Fahrzeugen von Toyota ( Avensis , Corolla , Yaris ). Ich habe mir bereits paar angeschaut und die waren alle Müll. Unfallschäden die nicht erwähnt wurden usw.

 

Zurzeit achte ich auf einen Avensis T22 Limo von Baujahr 99 ( 🤯 nicht vielleicht zu alt ?) Er will dafür 3500€ 

 

Er hat ein Lückenlosen Scheckheft 

Garagenfahrzeug 

Nichtraucher Fahrzeug

87578 Km gelaufen 

2 Hand ( 1 Geboren 1946 , 2 Geboren 1930)

Zahnriemen 2006 und 2015 bei 84859 gewechselt

Linea Sol

Klima 

Tüv 06/2020

Unfallfrei

Lackierarbeiten frei

Klimaservice letztes Jahr

Allwetterreifen

 

Laut Verkäufer Inclusive Fahrzeugaufbereitung und Gebrauchwagen Check durch ihre Meisterwerkstatt. 

 

Angeblich haben sie Ihn für 3200 gekauft und müssen mindestens 300 Verdienen.

 

 

Meine frage ist ich hab Ihn mir noch nicht angeschaut. Es gibt andere die leider weiter weg sind aber die haben bereits das Facelift und kosten nur 2000-3000 

 

Ist dieser hier zu Teuer und vielleicht schon zu Alt ?

 

 

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=279482236&utm_source=com.apple.UIKit.activity.CopyToPasteboard&utm_medium=ios

Toyota Avensis 1.8 Linea Sol Lim.*2 Hand*Inkl.Garantie*
Erstzulassung: 07/1999
Kilometer: 87.568 km
Kraftstoffart: Benzin

Preis: 3.999 €

 

 

DD688A24-08E2-40C1-957A-B174812FC26A.jpeg

267716D5-B204-4831-A102-4301945B995E.jpeg

2CF13DA9-3CB5-4D99-A95A-F56ECBE7E8FF.jpeg

F6EE817D-405A-43AF-B7CC-0C9CB177D878.jpeg

394E271B-F377-436E-966D-B8E5B915A6E7.jpeg

D7048C47-547A-458B-B582-5CC53A19BB3F.png

9D74E40D-9AB7-4BFF-95FE-7CD230977DC4.png

1F529B59-B630-4753-801B-3B3280F3E464.png

A5BEB80F-70FC-47D5-8D10-6A6321CD8147.png

Edited by IsFlex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt doch nahezu ideal! Lieber etwas mehr ausgeben, wenn man so ein ehrliches Auto bekommen kann, da sind dann weniger teure Überraschungen zu erwarten.

Ich hatte den vor Jahrzehnten mal als Werkstattersatzwagen(und wurde nach 500 m geblitzt :wallbash:im Stadtverkehr in OF), war ja vom LS 400 her verwöhnt und empfand den Wagen als außerordentlich angenehm mit dem Fazit : mehr Auto braucht man eigentlich nicht wirklich :whistling1:

 

Also Probe fahren und zuschlagen !

 

RodLex

Edited by RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb RodLex:

Klingt doch nahezu ideal! Lieber etwas mehr ausgeben, wenn man so ein ehrliches Auto bekommen kann, da sind dann weniger teure Überraschungen zu erwarten.

Ich hatte den vor Jahrzehnten mal als Werkstattersatzwagen(und wurde nach 500 m geblitzt :wallbash:im Stadtverkehr in OF), war ja vom LS 400 her verwöhnt und empfand den Wagen als außerordentlich angenehm mit dem Fazit : mehr Auto braucht man eigentlich nicht wirklich :whistling1:

 

Also Probe fahren und zuschlagen !

 

RodLex

 

Auch den 1.8 mit 110PS?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde die ausgeschriebenen 4000€ wirklich sportlich, auf der anderen Seite sieht das Auto wirklich gepflegt und sauber aus. Mit einem T22 solltest du eigentlich keine Probleme bekommen. In der Bekanntschaft läuft er mit 2l 150 PS Motor und ist sehr zuverlässig (zumindest habe ich nichts anderes gehört bisher) und das mit über 200000 km. Bei 3500€ sollen die halt noch frischen TÜV drauf geben, dass du 2 Jahre Ruhe hast und wenn du damit ein gutes Gefühl hast, kannst nicht viel falsch machen. Vor dem Winter ordentlich Unterbodenschutz und Versiegelung und du solltest ein paar Jahre einen guten Daily haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb a_wizards_war:

Also ich finde die ausgeschriebenen 4000€ wirklich sportlich, auf der anderen Seite sieht das Auto wirklich gepflegt und sauber aus. Mit einem T22 solltest du eigentlich keine Probleme bekommen. In der Bekanntschaft läuft er mit 2l 150 PS Motor und ist sehr zuverlässig (zumindest habe ich nichts anderes gehört bisher) und das mit über 200000 km. Bei 3500€ sollen die halt noch frischen TÜV drauf geben, dass du 2 Jahre Ruhe hast und wenn du damit ein gutes Gefühl hast, kannst nicht viel falsch machen. Vor dem Winter ordentlich Unterbodenschutz und Versiegelung und du solltest ein paar Jahre einen guten Daily haben.

 

Hab bereits alles versucht. Die 3500 sind ihre absolute Schmerzgrenze ohne weitere Dienstleistung. 

Laut Händler wurde er bereits Aufbereitet und Durchgecheckt durch ihre Partner Meisterwerkstatt. 

 

Ich hoffe auf keine bösen Überraschungen🙏

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb a_wizards_war:

Bei 3500€ sollen die halt noch frischen TÜV drauf geben, dass du 2 Jahre Ruhe hast und wenn du damit ein gutes Gefühl hast, kannst nicht viel falsch machen. Vor dem Winter ordentlich Unterbodenschutz und Versiegelung und du solltest ein paar Jahre einen guten Daily haben.

Denk ich auch.

In meiner Familie fährt exakt der Typ Avensis und läuft und läuft und läuft beinahe 300 000 Km.

Ohne Probleme bei regelmässiger Wartung. Öl und Filterwechsel und Verschleissteile sonst nix.

Einzig der Ölverbrauch ist etwas angestiegen. Viel Stadt und Kurzstrecke ca 0,5 Ltr / 1000 km

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Findet ihr für das Alter 3500€ zu viel?

 

Hab jetzt mal nachgeschaut und ungefähr die gleichen Km , da werden welche verkauft von Baujahr 2002 1.8 Vvti 129ps für 2950€ da sieht man aber direkt Front sehr zerkratzt kein Scheckheft... wird wohl bei den anderen auch so sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb tantegerda:

Denk ich auch.

In meiner Familie fährt exakt der Typ Avensis und läuft und läuft und läuft beinahe 300 000 Km.

Ohne Probleme bei regelmässiger Wartung. Öl und Filterwechsel und Verschleissteile sonst nix.

Einzig der Ölverbrauch ist etwas angestiegen. Viel Stadt und Kurzstrecke ca 0,5 Ltr / 1000 km

 

Haben die Rost Probleme ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

An Steinschlagstellen wo der Lack beschädigt wurde rostet es bissl aber an wichtigen tragenden Karosseriestellen, nein

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb IsFlex:

 

Auch den 1.8 mit 110PS?

 

Es könnte auch der 2.0 l gewesen sein, das weiß ich leider nicht mehr, jedenfalls als Automatik. Er wirkte nicht so lahm, wie von mir erwartet, immerhin war ich ja sonst  jeden Tag mit meinem

LS 400 mit  ca. 275 PS unterwegs.

 

RodLex

Edited by RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich selbst fuhr mehrere Jahre einen T22 und hatte dauerhaft Probleme mit verzogenen Bremscheiben. So wie man mir damals nach den häufigen Reklamationen und mehrmaligen Tausch mitteilte, soll das wohl ein Serienproblem gewesen sein. Ob das nun eine Ausrede des Toyota-Autohauses war, kann ich aber nicht sagen. Nach Ablauf der Garantie musste ich die Kosten  selber tragen und irgendwann war - weil keine Abstellung möglich - der Leidensdruck so groß,  das ich den ansonsten sehr guten Wagen dann verkauft habe. Vorher und nachher bin ich weiterhin Toyota und Lexus gefahren und habe dieses Problem bei meinen anderen Wagen nie wieder so erlebt. Das war das einzige Mal, das ich von Toyota enttäuscht wurde.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben drei T22 über rund 600tkm gefahren, alle mit 1,8/129PS (mit Kette, ab Mj. 2000).

Wenn unfallfrei, kein ernsthafter Rost. Sehr geringer Verbrauch (bis runter auf 6L).

2 Radlager, 1 Lichtmaschine, 1 Luftmassenmesser defekt, was ich mich so erinnere.

Auffällig war das Kolbenringproblem (bis etwa 2006, selber googeln): ab etwa 100-120tkm langsam ansteigender Ölverbrauch bis 1L pro 1000km, liefen aber weiter

anstandslos. Wurde afaik bis 8 Jahre oder 160tkm kostenlos auf Kulanz behoben. Betroffen waren auf jeden Fall 1,6 und 1,8 mit Kette, für die vorherigen Zahnriemen-

motoren habe ich keine Info.

Weiter gab es öfter Schaltgetriebeprobleme (Lagerung der Wellen kaputt) ab etwa 100tkm aufwärts mit schlechter Schaltbarkeit.

Der folgende T25 war auf jeden Fall schlechter, der Durchhänger ging dann erst mit dem T27 zu Ende, wir haben gerade den dritten mit dem 2. Facelift und mit Multidrive

(stufenlose Automatik) sind die das perfekte Sofa.

T22 mit Automatik kann ich nicht beurteilen, mir hat er mit Schaltung gut gefallen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war heute da und hab Ihn gekauft. Es gabs einfach nichts auszusetzen keine Mängel. Der Händler hatte sogar vergessen zu schreiben das er dieses Jahr im Juni noch ein Ölservice gekriegt hat. Dazu bekam ich seine Roten Kennzeichen zur Überführung. 

 

Fährt wirklich sehr gut. Kein Poltern , sehr weiches Fahrwerk. Klima kühlt sehr gut. 

selbst das Anfahren fühlt sich richtig frisch an alle leichtgängig. 60 Euro Vollgetankt Rückweg etwas 115 Km mit Klima durchgehend Nadel hat sich minimal bewegt. 

 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Doch lieber etwas mehr Geld nehmen und das was vernünftiges kriegten da hattest du recht 👍

 

87800 ist der gute jetzt gelaufen. Obwohl 110 ist er keine Beschleunigung Rakete aber es reicht alle mal. 190 easy reicht. 

 

Und der Verkäufer hielt sein Wort selbst die Aufbereitung war nicht schlecht! Dazu bekam ich noch ein Geschenk von Ihm 2 Schlüsselhalter sowie 2 Fahrzeugscheinmappen.

 

EBDB0B16-42E2-4B86-854F-03489D4D04F7.thumb.jpeg.25893c0baf0787a14db8bb51931409f1.jpeg

608E71CC-EC09-4312-9BC8-E51C8EB6EF91.jpeg

FD52E089-B4BD-449A-8DAB-5F94EC45C55B.jpeg

 

Natürlich hat er hier und da ein paar Kratzer aber lange nicht so extrem die bei den anderen die verkauft werden! Es ist immerhin kein Neuwagen. Aber fürn Anfang reicht es für mich und meine Freundin

Edited by IsFlex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viel Spaß mit dem neuen Daily...

 

Als Kombi und als 2-Liter bin ich ihn auch direkt vor meinem IS200 gefahren und war sehr zufrieden mit ihm...

Scannen0064.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zur Entscheidung! Scheint ein guter Händler gewesen zu sein. Freut mich für dich, dass es so gut geklappt hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat zwar etwas gedauert 🤔, aber ein ordentlicher Haushalt verliert nix. Dieser Text war der Anstoß zum Umstieg auf Toyota, nach konstanten Premiumproblemen aus Deutschland. Und: ein japanisches Auto, bei dem die Audi Mercedes und Sport 😛 Marderschäden dem Hersteller anlasten muss, kann nur gut sein.

Sammelmappe1.pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratuliere Dir und wünsche Dir stets knitterfreie Fahrt !

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this