Sign in to follow this  
Guest-4h

Zulassung SC 400

Recommended Posts

Moin,

 

ich bin seit ca. 4 Monaten Besitzer eines '97 Lexus SC 400, der seinen Weg von den USA aus über die Schweiz in meine Hände gefunden hat. Nach der Behebung einer defekten Klimaanlage und der Beseitigung einiger Schönheitsfehler soll das Fahrzeug nun zugelassen werden. Die Vollabnahme bei der Dekra wurde bereits gemacht, jedoch tut sich jetzt ein Problem auf, da die originalen Scheinwerfer kein Gutachten haben. Die Dekra kann/will die Scheinwerfer so nicht abnehmen. 

 

Kann mir da jemand weiterhelfen? Hat jemand vielleicht das selbe Problem gehabt?

 

Vielen Dank im Voraus. 

Edited by 4hunnid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Du hattest  mir geschrieben, aber nie gemeldet im FB.

 

Ich kann dir nachschauen ob es bei mir irgendwelche Ausnahmegenehmigungen gab nach irgendeiner Norm in meinem Papieren. Spook kann dir da vielleicht auch helfen, da er einen in DE zugelassen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Boergy Ja, weiß deinen Namen dort ja nicht. Danke für deine Antwort, wäre sehr freundlich, wenn du nachschauen könntest. Bin hier noch ganz neu und kenne daher niemanden, würde mich aber über jede Hilfe freuen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

auf YT hab ich dir zurück geschrieben damals 🙂 ich schau dir heute nach ob etwas damals eingetragen wurde bei meinem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So.. nachgeschaut, steht kein Wort drinnen wegen den Scheinwerfern. Vielleicht kann dir da Spook oder ChrisLS400 weiter helfen mit ihren SC´s 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Guest-4h
      Moin,
       
      ich bin immer noch verzweifelt dabei, meinen SC 400 irgendwie auf die Straße zu bringen. Es ist soweit alles in Ordnung, jedoch fehlt mir ein lichttechnisches Gutachten bzw. die Sondergenehmigung für die Scheinwerfer. Ich würde mich wirklich über jeden Tipp und jede Hilfe freuen, um mir meinen Traum zu erfüllen. Falls irgendjemand dieses Gutachten besitzen sollte oder mir zu der Zulassung meines Fahrzeugs verhilft, würde ich dies natürlich auch belohnen. Irgendwie muss es ja klappen, bin schließlich nicht der einzige in DE mit so einem Fahrzeug. 
       
      Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort im Voraus.
    • By Mat
      Hallo liebe Lexusfans,
       
      meine Frau ist von Russland hierher gezogen und hat ihren neuen Lexus 200, Automatik, Frontantrieb, 150 PS , Benzin mitgebracht. Ja, ja von Moskau nach Leipzig..mit dem Auto ;)
       
      Nun muss das Auto durch den TÜV aber davor muss das Datenblatt zum Auto erstellt werden. Nach langem hin und her und nachdem die Sache zuerst ausweglos schien (diesen Typ gibt es hier nicht), hat sich am Ende der TÜV-SÜD doch mit der Sache befasst und jetzt ist das Datenblatt fast fertig (kostet 200 Euro) bis auf eine Sache:
      die Geräuschwerte. Es ist zwar in den langen "Homologationsdokumenten" (habe das Wort zum ersten Mal gehört) geschrieben, dass das Auto nach den Richtlinien der UNECE angefertigt wurde und dass die Geräuschwerte unter 74 db liegen, das reicht aber dem TÜV nicht. Die wollen die genauen Werte. Bei Lexus Deutschland zu fragen, ob sie den ausfindig werden können und vielleicht in einer Datenbank finden können oder von deren "Verwandten" bei Lexus Russland holen ist aussichtslos. Der Lexus-Händler verweist auf Dekra wg. Datenblatt (kostet bei Dekra 400 Euro, also doppelt so viel wie bei TÜV-SÜD) und ich nehme an, dass sie bei den Geräuschwerten auch Probleme haben werden. 

      Hat jemand von euch einen Vorschlag, wie wir auf diese Geräuschwerte kommen? Ist jemand hier vielleicht, der auch einen Lexus von Russland importiert hat und kennt vielleicht ein Paar gute Umwege? Toyota Russland möchte die Anfrage per Fax oder per Post haben und ich bin mir nicht sicher, ob die nicht in den Mülleimer bei denen landet. Der russische Lexus-händler, von dem meine Frau das Auto gekauft hat, ist auch unwillig und ...weiß von Nichts!

      Eine Einzelabnahme würde uns ein Paar Tausend Euro kosten :(

      Über jeden Vorschlag wären wir euch sehr dankbar.