Jump to content

Vibrationen - Spiel in der Lenkung


Recommended Posts

Ich besitze einen Lexus GS 430 S16 b.j 2004. Ich habe vibrationen an der ganzen karosserie zwischen 80-140 km/h. man kann sehen das am beifahrersitz die kopfstütze vibriert auch am lenkrad.  reifen sind neu und habe sie auch schon 4 mal gewuchtet. fahrwerk ist komplett neu gemacht alle gummis ale stabis ale traggelenke, spur ist in ordnung. so nun kommen wir zur kardanwelle und antribswellen. mittellager gut, hardyscheiben gut, gleichlauflager gut, antriebswellen haben kein spiel und sind gut. was ich aber festgestellt habe an der kardanwelle beim schiebestück an der verzahnung habe ich spiel cca: 0.3-0.5mm. staubschutz habe ich weggemacht und war nur eingetrocknetes fett drinnen , oder bessergesagt keines, es macht auch ein metalischen geräsch. kann es sein das es wegen dem bisschen spiel vibriert? ich bin schon am verzweifeln, das auto ist so supper aber wenn es vibriert ist es nicht super. ;-( ich würde auch gern wissen ob bei auch auch ein spiel an der verzahnung ist. normal muss ja alles fest sein.

 

danke. 

Edited by uslex
Titel angepasst
Link to post
Share on other sites

Bremsen ok? Kein Sattel steckt? Is es auch wenn du z.B. die Gänge haltest und hoch drehst? Is es auch wenn du auf N schaltest und rollst? Die Kardan muss sich etwas bewegen können, die steckt nicht bombenfest drinnen. Damit sie die Bewegungen von Motor/Getriebe ausgleichen kann (Nickbewegung vor/zurück).

 

 

 

Edited by Boergy
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Boergy:

Bremsen ok? Kein Sattel steckt? Is es auch wenn du z.B. die Gänge haltest und hoch drehst? Is es auch wenn du auf N schaltest und rollst? Die Kardan muss sich etwas bewegen können, die steckt nicht bombenfest drinnen. Damit sie die Bewegungen von Motor/Getriebe ausgleichen kann (Nickbewegung vor/zurück).

 

 

 

ja die nickbewegung versteh ich ja aber radial hat sie spiel . wen ich ich die zwei stücke gegeneinander drehe spühre ich da ein spiel und ein geräusch wie als würde ich mit einem kleinen hammer gegen ein eisenrohr klopfen. vll kann ich hier ein video hochladen oder eine audiodatei. bremsen, sattel und gänge werde ich mal checken.

 

Edited by kevincamgs430
Link to post
Share on other sites

So zentrierringe passen. Bremsen sind okej sattel ist keiner fest . Wenn ich hochdrehe ist alles ruhig. Kardanwelle ist alles gut. Habe jetzt extra neue reifen gekauft, hat aber nichts geholfen  Ich glaube ich habe den fehler gefunden. Auto steht schief linker hinterer stoßdämpfer ist durch. 

 

 

Link to post
Share on other sites

oha.. wenn man das schon sieht, check auch die Feder gleich. Normal trägt ja die Feder und der Dämpfer dämpft.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

So nach langer suche habe ich es gefunden. Es sind die gummihalterungen am lenkgetriebe. Die sind ausgeschlagen. Stoßdämpfer war eigendlich nicht kaputt, das auto stand einfach nur schief aber macht nichts die waren so und so öllig.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb kevincamgs430:

So nach langer suche habe ich es gefunden. Es sind die gummihalterungen am lenkgetriebe. Die sind ausgeschlagen. Stoßdämpfer war eigendlich nicht ganz durch , das auto stand einfach nur schief aber macht nichts die waren so und so öllig.

Wenn die gummis ausgeschlagen sind dan vibriert es und das fahrgefühl ist ziehmlich schlecht,schwammig. Kein sicheres fahren mehr. Bei überholen von lastwagen oder seitenwind wird man richtig weggeschupst.

Edited by kevincamgs430
Link to post
Share on other sites
  • 5 months later...

Die gibt es auch in Vollmaterial aus Alu, ich habe die von figs verbaut.

Damit ist nichts mehr mit Spiel, habe mir das mal angesehen mit der originalen Konstruktion, bei jeder Lenkbewegung bewegt sich das komplette Getriebe. Mit den Alubuchsen ist das endgültig erledigt. Habe mir auch extra vor dem Einbau noch die Maße der Hülsen notiert, sollte man auf die Idee kommen sich die günstig selbst nachzufertigen.

Link to post
Share on other sites
Am 27.5.2020 um 21:21 schrieb Fichtenelch:

Damit ist nichts mehr mit Spiel, habe mir das mal angesehen mit der originalen Konstruktion, bei jeder Lenkbewegung bewegt sich das komplette Getriebe. Mit den Alubuchsen ist das endgültig erledigt. Habe mir auch extra vor dem Einbau noch die Maße der Hülsen notiert, sollte man auf die Idee kommen sich die günstig selbst nachzufertigen.

 

Wie hat sich das aufs Fahrverhalten, bzw. das Verhalten der Lenkung ausgewirkt?

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb kevincamgs430:

Kannst du vielleicht mal den link teilen wo man die kaufen kann? Ist die lenkung jetzt präziser? 

 

 

spacer.png

 

https://www.shopfigs.com/v3/2GSSC_RCKBUSH

 

Gibts auch in PU

 

SR-BSH-SP2699K-1200x800.jpg

 

https://www.shopfigs.com/v3/by-vehicle/cat-gs/cat-gs-160/2GS_SC430SR-40_87

 

fahr ich z.B. am SC400. Die Lenkung is um die mitte herum viel weniger nervös und er fährt dort hin wo er soll, reagiert auch schneller bei schnellen Lenkbewegungen und wirkt nichtmehr schwammig.

 

Edited by Boergy
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Boergy:

fahr ich z.B. am SC400. Die Lenkung is um die mitte herum viel weniger nervös und er fährt dort hin wo er soll, reagiert auch schneller bei schnellen Lenkbewegungen und wirkt nichtmehr schwammig.

Das klingt ja sehr gut!

 

Weißt du zufällig ob das Kit beim LS auch passt?

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb TigerTooth:

Das klingt ja sehr gut!

 

Weißt du zufällig ob das Kit beim LS auch passt?

 

gibts von Daizen Sport, Nummer L3-2030 . Laut Homepage sollten die passen wenn du nur 2 Buchsen hast

 

21gzcPlbN5L._AC_.jpg

 

 

Link to post
Share on other sites

Danke für die Info!

Weißt du zufällig wo man die Teile kaufen kann?

Der eine als "Dealer" genannte Shop ist nicht erreichbar....

 

vor 8 Minuten schrieb Boergy:

wenn du nur 2 Buchsen hast

Ja.

Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb TigerTooth:

Danke für die Info!

Weißt du zufällig wo man die Teile kaufen kann?

Der eine als "Dealer" genannte Shop ist nicht erreichbar....

 

Ja.

 

In UK gibts einen Schop von eiem Laden iwo auf der Welt, der bietet diese an, nicht billig, aber alle 4 originalen Buchsen sind auch nicht billiger, wenn nicht sogar teurer. Leider verwendet Lexus die Art von Halterung nur beim LS430. Febest bietet Ersatz an, und der passt nur beim LS430. Ausser Daizen hat sich da noch keiner die Arbeit gemacht, was anzufertigen. leider.

 

https://ww2.desertcart.co.uk/products/39891881-daizen-sport-tuning-l3-2030-polyurethane-steering-rack-bushing-kit-01-06-ls430

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

www.strongflex.de

 

Aus Deutschland ist wohl einfacher.

 

Obwohl nur IS/GS und SC gelistet ist, nicht LS

Edited by Tetsu
Link to post
Share on other sites

@mods.. könnte man den Threadtitel anpassen? z.B Vibrationen - Spiel Lenkung, oder so

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Boergy:

@mods.. könnte man den Threadtitel anpassen? z.B Vibrationen - Spiel Lenkung, oder so


erledigt.

Link to post
Share on other sites

Danke für die Infos!

Ich werde mir das ev vorher einmal ansehen bzw. "erleben" wenn mein LS endlich auf der Straße ist. Berichte dann.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy