Sign in to follow this  
Nordmann

Ich will keine Kälteduschen, B I T T E !!

Recommended Posts

Ich hatte wieder einmal das Vergnügen eine weitere lange Strecke im 2016 GS 450H, Luxury Line zu fahren.

 

Offen gesagt, seit ich Lexus fahre (1997) kämpfe ich mit der Lexus Klimatisierung.  Immer wieder diese Kälteduschen. Ich kann mir vorstellen, dass die Lexusleute das einprogrammieren, um den Fahrer wach zu halten, ja, es funktioniert, weil ich jedes Mal bei der Kältedusche die Klimanlage auf "HI" hochdrehe, um dann, wenn der Schweiß kommt, wieder herunterzuregeln. Ich will das aber nicht zwangsweise haben!

 

Meine gaaaaaaanz große Bitte an die Lexus Ingenieure für die Zukunft:

 

Bitte hört endlich damit auf!! Wenn das nicht geht, dann bitte so, dass wir es abstellen können! Wenn ich müde werde, kann ich die Anlage selbst herunterfahren für einen Kälteschock, aber ich will das selbst entscheiden!!!!!!!!!!!!!  Ich möchte endlich die Finger von den Temperaturreglern nehmen können und in Ruhe fahren können.

 

Ganz toll wäre es, wenn ich die Temperatur für die Füße separat einstellen könnte, damit die Glühfüße aufhören!

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sowas hatte ich noch nie beim IS200 obwohl ich viel Langstrecken fahre, teils 1200Km an einem Tag mal.

Beim Grandland X kam nach ca 300Km die Meldung "Ruhepause vorgeschlagen" oder sowas.

Der fährt sich aber auch so unangenehm auf der Autobahn da kann ich das sogar verstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man das beim Händler nicht in den Personal Settings einstellen? Kann mich erinnern, das JP das bei einen seiner Lexen konfigurieren konnte beim Händler, ob die Klima selber nach einer Zeit runter regelt usw.... würd da mal nachfragen ob es diese Option/Setting auch beim GS gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Boergy:

Kann man das beim Händler nicht in den Personal Settings einstellen? Kann mich erinnern, das JP das bei einen seiner Lexen konfigurieren konnte beim Händler, ob die Klima selber nach einer Zeit runter regelt usw.... würd da mal nachfragen ob es diese Option/Setting auch beim GS gibt.

Ja es gibt beim Händler einige Einstellungen für die Klima. Unter anderem für Gefühlte Temperatur usw. 

 

Hab es mir nicht genau gemerkt.

 

Mich nerven diese Kälteduschen aber auch. Teilweise fahre ich auf 25 grad Temperatur Einstellung damit es im Auto warm bleibt.

 

Hatte ich noch bei keinem Auto, beim LS430 auf 22.0 und fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nett, das Du das für eine geplante Aktion hältst. Bei meinen GS300 und GS450h (S19) war das auch schon so, ich habe es jedoch als Unvermögen abgeheftet. Bei der Fahrzeugrückgabe nach 3 Jahren waren dann auch die Tasten für die Temperatureinstellung jeweils glänzend, während alle anderen Tasten noch neuwertig matt schienen.

 

Achso... unser SC 430 kann übrigens auch nicht die Temperatur konstant halten. 

 

Gruß

 

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, beim is kann zwischen +3 bis -3 grad gewählt werden.

entweder du besorgst dir ein obd und die Carista App und konfigurierst das raus oder lässt es beim Händler machen oder via toyota techstream am Laptop.

 

Ich würde mal sagen bei dir sind bestimmt -2 oder -3 eingestellt, daher die „Kältedusche“.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Funktion, das die Klima selber runterregelt gibt es beim LC? einfach mal den Händler quälen und hier bescheid geben 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das gibt es sogar beim IS und ist so gewollt.

Habe ich mal gelesen, ich schau mal ob ich es wieder finde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem GS 430 S16 habe ich auch nie die richtige Einstellung gefunden.

Es schwankte ständig, und ich habe immer wieder manuell eingegriffen.

 

Bei meinem derzeitigen Fahrzeug gibts diese Sorgen nicht. Alles natürliche Gegebenheiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem RX habe ich das Problem nicht, aber ich kenne das Phänomen aus dem ehemaligen Prius II von meinem Bruder. Im Winter hat es nach einer Weile dermaßen an die Beine gezogen, dass ich als Beifahrer meine Jacke über die Beine legen musste. Sehr unangenehm. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt das vielleicht nur wenn man auf Klimaautomatik gestellt hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir kommt die Kältedusche nur vor, wenn ich manuell auf Umluft schalte.

 

Wenn Du eine Umluftautomatik eingeschaltet hast, wäre das eine Erklärung. Jedesmal, wenn's draußen stinkt wird's drinnen kalt.

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Problem auch wenn ich ohne Automatik fahre, und auch bei Frischluft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb mariobw:

Das gibt es sogar beim IS und ist so gewollt.

Habe ich mal gelesen, ich schau mal ob ich es wieder finde.

gewollt? bei unserem ist das auch so, aber nur wenn man die Klimaanlage laufen hat. wenn die aus ist, ist es okay

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte solche Fehlfunktionen der Klima-Heizungs und Lüftungsanlagen noch bei keinem meiner Toyotas und auch Lexen bisher.

Komische Sache das......:clover:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe versucht, dass über die Personalisierung herauszuprogrammieren, aber das geht leider nicht. Das mag gesund sein, das mag sicher sein und das mag der absolute Clou sein, aber 

 

 

i   c   h     h   a   s  s  e     d  a  s!!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stört mich bei meinem IS auch schon von Anfang an. Auf meinen täglichen Strecken habe ich mich mit abgefunden, auf Langstrecke bin ich ständig am nachregeln. Das ist wirklich die einzige Macke, mit der ich mich auch nach über acht Jahren und 260 tkm mit dem Wagen nicht mit abfinden konnte und die mich immer noch dauerhaft stört. 

 

Zu Beginn war ich deswegen auch mehrmals in der Werkstatt. Laut Aussagen von Verkäufer und Werkstattmitarbeiter ist das halt so und man muss damit leben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich bei meinem IS 250 den ich schon 6 Jahre habe nicht bestätigen. 

 

Benutze die Klima im Automatik Modus. 

 

Funzt immer,so wie ich es eingestellt habe. 

 

Und auch im Freundeskreis bei 2 x IS250 xe2 und 2 x is 250 xe3 hat noch keiner mir davon erzählt.

Edited by hitman47dd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guckt doch einfach mal in die Konfiguration, entweder via Carista APP oder Toyota Techstream.

Beim ersterem benötigt ihr nur einen beliebigen OBD Adapter, ist ja nicht so als wenn man dafür den Motor aushängen müsste.

Bei mir war die Einstellung auf 0, bei euch ist es eventuell anders.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo,ich hatte das gleiche Problem,nach einer bestimmten Zeit kam dann der Wachhaltemodus😁.Ich hatte am Freitag Inspektion und im Zuge dessen,das Problem mal angesprochen.Wenn ich mich richtig erinnere,kann man die Innen und Außentemperaturfühler irgendwie beieinflussen.Ich erkundige mich nochmal genau,weil da gerade viel los war.Ich meine aber er hätte da was um 2 Grad höhergestellt.Bis jetzt ist es merklich besser,ich beobachte weiter und wenn ich noch nicht zufrieden bin,kann ich nochmal vorbei kommen und er regelt nochmal nach.Das ganze hat mit den Individualeinstellungen,die man selber einstellen kann nichts zu tun.Das kann nur der FTH,mit der Software.

 

Das geht übrigens bei jedem Lexus und auch Toyota, zumindest bei den neueren,der so ein automatisches Klimamanagement hat.

Ich werde hier weiter meine Erfahrungen berichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt nochmal nachgefragt,die Umgebungstemperatur wurde um 2 Grad höher gestellt.Gestern nach längerer Fahrt zog es nicht mehr so kalt.Er geht zwar ein wenig mit der Temperatur runter,wenn die Sollgradzahl,welche man für den Innenraum gewählt hat erreicht wird.Aber dieses ständige immer kälter blasen ist nicht mehr.Wenn die Sollgradzahl unterschritten wird,wärmt er auch schneller nach.Zumindest gefühlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant, danke für die Info.

Wenngleich ich auch Verwundert bin dass die Temperatur höher, und nicht niedriger gestellt wird.

 

Oder hab ich nen Denkfehler ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von der Logik her würde ich auch sagen,dann eher tiefer.Vielleicht bewirkt das irgendwie die Differenztemperatur.Wie auch immer, es kommt jetzt dieser hauchfeine kühle Luftzug nicht mehr,der nach einiger Zeit kam.Speziell von den Frontscheibendüsen.Ich beobachte und berichte weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also du bist auf Normal Einstellung.

Und Mucost ist auf +2C.

 

Du hast keine Kälteduschen bei längerer Fahrt ?

Edited by LexusMazda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this