Sign in to follow this  
Yoshimitsu

Welchen Sprit tankt ihr mit dem ISF?

Welchen Sprit tankt ihr mit dem ISF?  

34 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Bitte auch mit Begründung.

Und bitte keine Diskussion wegen bei dem Auto ist der Sprit sowie Verbrauch egal.

Nein das ist er nicht denn manche möchten ein schönes Auto fahren und trotzdem nicht unnötig viel für Kraftstoff ausgeben.

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich meinen IS-F als Daily gefahren habe, kam neben normalen Super auch mal ab und an Super-Plus rein, wenn ich mal wieder weitere Strecken auf der Bahn fahren durfte...

Andere Spritsorten brauchte mein IS-F nicht...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok das sollte man sich auch gut überlegen ob man diesen Tuningeingriff für 20PS vornehmen möchte oder ob man sich lieber doch die Option vorbehalten möchte 95er tanken zu können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Bitte auch mit Begründung.

Und bitte keine Diskussion wegen bei dem Auto ist der Sprit sowie Verbrauch egal.

Nein das ist er nicht denn manche möchten ein schönes Auto fahren und trotzdem nicht unnötig viel für Kraftstoff ausgeben.

Hallo, rechne dir doch einfach einmal aus wie hoch die Differenz zwischen Super95 und Super98 bei deiner jährlichen Fahrleistung ist. Selbst bei einer jährlichen Fahrleistung von 20000 km und einem angenommenen Verbrauch von 15l/100km ist das doch keine Riesensumme. Wenn dich so etwas schon über einen Kauf nachdenken lässt dann würde ich an deiner Stelle vom Kauf eines ISF absehen. Da kommen in Unterhalt und Wartung eventuell noch ganz andere Summen auf dich zu. Also wenn die 8 Cent zwischen Super95 und Super98 relevant sind, dann lass beim Fahrzeugkauf lieber das "F" weg. Ich tanke mit dem RCF (vergleichbar) Super98

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe es ähnlich wie @MD-60: Mein ALPINA ist auch für Super 95 freigegeben, ich tanke aber meist Super Plus 98. Nicht weil's mir auf die letzte PS ankommt, sondern weil der Sportmotor für die bestmögliche Spritsorte konzipiert wurde und der preisliche Unterschied im Kapitel 'Gesamtausgaben' kaum ins Gewicht fällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich auch so, auch mit angepasster Software kann man nach wie vor im Alltag 95Oktan fahren wenn man das möchte, macht aber für mich keinen Sinn da die Verbrennung bei 102 Oktan einfach sauberer ist, weniger Klopfen des Motors etc. etc. 

 

Der F kostet einiges im Unterhalt, ich verfahre locker 100€ Sprit die Woche, dazu kommen 10L an Öl für den Motor sowie diverse weitere notwendige Öle/Teile für Wartung. Reifen sind nicht billig wenn man keine LingLongs kauft, Versicherung kostet einiges(selbst HUK24 stuft den F seit 1 oder 2 Jahren als Sonderfahrzeuge ein in der Vollkasko..) Steuern gute 400€ im Jahr. 

 

Dazu werden regelmäßig Teile wie Bremsen etc. kommen. 

 

Wer bei paar Cent beim Sprit nachdenkt wird mit dem F auf Dauer nicht glücklich. Das ist auch einer der Gründe warum aktuell wieder viele F‘s den Besitzer wechseln, die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. 

 

Mein F kostet mich nur an laufenden Kosten wie Sprit, Versicherung, Steuer, Wartung etc.  knappe 1000€ im Monat. 

Dazu kommt noch ggf. eine Kreditrate wenn man nicht Bar kauft.

Mit einem Standard Gehalt von 2000-2500€ Netto wird es also knapp wenn man noch leben will.. 

Wertverlust ist da noch garnicht eingerechnet.

Unter 3000-3500€ Netto Einkommen würde ich wenn ich ehrlich bin garnicht darüber nachdenken, darüber sind auch 50€ mehr oder weniger für guten Sprit im Monat keine große Frage mehr. 

 

Generell muss man sich Fahrzeuge solcher Klassen leisten wollen, wer an der Tankstelle anfängt nachzudenken oder nachzurechnen wird nicht glücklich werden da der F einfach kein Vernunftsauto ist wenn man ehrlich ist. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau diese Diskussion wollte ich eben nicht.

Gut dann schauen wir mal, 100€ verfahre ich normal an einem Tag. Wartungskosten waren dieses Jahr über 5000€ und 500€ Steuern finde ich ehrlich gesagt auch viel zu wenig für diese große Maschine wenn man bedenkt was kleinere Autos kosten, bei einem 5 Liter V8 handelt es sich um ein Luxusprodukt was viel teurer besteuert werden sollte um andere entlasten zu können, meiner Meinung nach.

Da liege ich also weit über deinen Ausgaben Roman.

Versicherung haben ich schon ausgerechnet, wären nur 200€ mehr im Jahr.

Tankfüllung 95er oder Ulti wären jedes mal 10€ Unterschied, da wäre der Versicherungsaufpreis also schnell wieder drin.

Ich hatte oben extra geschrieben Diskussion dieser Art garnicht erst aufkommen zu lassen weil es erstens nichts bringt und nicht zielführend ist.

Es ging hier nur darum welcher Sprit mit dem ISF gefahren werden kann und die Erfahrungen damit.

Wenn das geschafft wird wäre ich sehr dankbar. 

Manche möchten sich vielleicht nur ausgiebig informieren bevor sie ein Auto kaufen. Vielen Dank.

 

Den Wertverlust sehe ich bei dem Auto übrigens auch nicht so gravierend wie bei anderen.

Bei Laufleistungen von 8.000Km im Jahr wird da in den nächsten Jahren wenig passieren. Das macht das Auto ja gerade so interessant für mich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Yoshimitsu:

...Bei Laufleistungen von 8.000Km im Jahr wird da in den nächsten Jahren wenig passieren. 

 

Aber gerade bei solchen Laufleistungen macht der Preis doch wenig Unterschied. Mein Wagen läuft übrigens auch max. 7.000 km jährlich, da reines Sommerfahrzeug. Was möchtest du denn zum Thema "welcher Sprit mit dem ISF gefahren werden kann" lesen? Was steht in der Bedienungsanleitung? Kann man 'Super' fahren? Vermutlich ja. Merkt man Unterschiede zu 'Super Plus'? Im normalen Betrieb vermutlich kaum. Was soll man also tanken? Bleibt jedem selbst überlassen 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb stasiko13:

 

Aber gerade bei solchen Laufleistungen macht der Preis doch wenig Unterschied. Mein Wagen läuft übrigens auch max. 7.000 km jährlich, da reines Sommerfahrzeug. Was möchtest du denn zum Thema "welcher Sprit mit dem ISF gefahren werden kann" lesen? Was steht in der Bedienungsanleitung? Kann man 'Super' fahren? Vermutlich ja. Merkt man Unterschiede zu 'Super Plus'? Im normalen Betrieb vermutlich kaum. Was soll man also tanken? Bleibt jedem selbst überlassen 🙂

 

Ich dachte das war eindeutig, es geht hier um die Erfahrungswerte.

Wenn man keine hat braucht man ja nichts schreiben.

Roman beispielsweise hätte ja mal das Ergebnis von einem Prüfstandslauf posten können wie viel mehr Leistung 102 Oktan bei dem Auto bringen.

So viel ich bisher lesen konnte sind 95 für das Auto freigegeben bis Baujahr 2014.

Daher wollte ich nur mal wissen wie denn die Erfahrung damit sind.

Zu sagen wer so ein Auto fährt dem muss es egal sein wie viel der von was Verbraucht ist nicht richtig. War mir allerdings schon klar dass diese Diskussion hier wieder kommt.

Vielleicht hat auch schon Jemand durch 95er Sprit Verunreinigungen feststellen können in den Brennräumen.

Sowas wäre für mich interessant zu wissen.

Den Rest bitte sparen oder postet was verschleißteile oder so angeht bitte in den entsprechenden Themen dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der gesamte Sinn erschließt sich mir nicht, erst willst du hören wieso weshalb warum, ich schreibe 102 Oktan weil ich eine Softwareabstimmung habe, den sinn von dieser zweifelst du an damit du weiter 95Oktan fahren kannst. Direkt am anfang schreibst du das es sehr wohl auch eine Kostenfrage bei dir ist da man ja nicht mehr ausgeben muss als nötig. 

 

Jegliche Diskussion die vielleicht auch in Zukunft für andere Teilnehmer interessant sein könnte willst du im Keim ersticken. 

 

Deine Meinung steht dabei im Grunde schon fest, du willst 95Oktan fahren, Softwareabstimmung ist unnötig und der Aufpreis nicht nötig laut dir. 

 

Was also willst und hier lesen? 

Du weißt das die Software 20Ps bringst, wirst also meinen Thread schon gelesen haben, und schreibst trotzdem das ich ja hätte Resultate posten können? 

 

Sofern wir hier nicht zu deiner reinen Belustigung sind und du scheinbar eh schon alles weißt erschließt sich mir der Sinn diese Threads nicht 🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also nur noch soviel, wenn du bei 8000km im Jahr jeden Tag für 100€ tankst bist du ein Genie. Solltest du dir einen ISF kaufen kannst du ja die von dir bemängelte zu niedrige Kfz Steuer durch eine Spende an die DUH erhöhen. Viel Spaß bei deinen weiteren Recherchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre den vorgeschriebenen 95er Sprit - Auto fährt wie es soll. 

Tanke grds in der Woche abends, da Preise um einiges günstiger sind (ca 10cent) und weil ich der Meinung bin, dass ein halbwegs intelligenter Mensch auf seine Finanzen achten sollte. Das hat nichts mit "leisten können" (oder nicht) zu tun. Eben gesunder Menschenverstand. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb ChronosRacing:

Der gesamte Sinn erschließt sich mir nicht, erst willst du hören wieso weshalb warum, ich schreibe 102 Oktan weil ich eine Softwareabstimmung habe, den sinn von dieser zweifelst du an damit du weiter 95Oktan fahren kannst. Direkt am anfang schreibst du das es sehr wohl auch eine Kostenfrage bei dir ist da man ja nicht mehr ausgeben muss als nötig. 

 

Jegliche Diskussion die vielleicht auch in Zukunft für andere Teilnehmer interessant sein könnte willst du im Keim ersticken. 

 

Deine Meinung steht dabei im Grunde schon fest, du willst 95Oktan fahren, Softwareabstimmung ist unnötig und der Aufpreis nicht nötig laut dir. 

 

Was also willst und hier lesen? 

Du weißt das die Software 20Ps bringst, wirst also meinen Thread schon gelesen haben, und schreibst trotzdem das ich ja hätte Resultate posten können? 

 

Sofern wir hier nicht zu deiner reinen Belustigung sind und du scheinbar eh schon alles weißt erschließt sich mir der Sinn diese Threads nicht 🤷‍♂️

 

Wo habe ich den Sinn angezweifelt? 

Ich habe geschrieben das man sich das überlegen muss.

Erst auf 102 abstimmen und dann 95 tanken  soll nicht gut sein. Zur Not kann man dann 95er tanken wenn mal nichts anderes zur Verfügung steht aber Volllast sollte man dann vermeiden so viel ich weiß. 

Daher sage ich muss man sich das überlegen. Den Sinn habe ich nicht angezweifelt, wer 20PS mehr möchte für den ist das doch gut. Ob ich das möchte weiß ich jedoch noch nicht.

Und wo habe ich geschrieben 102 sind unnötig? 

Wenn man nicht unnötig viel für Sprit ausgeben möchte heißt das nicht gleich 102 sind unnötig. 

In deinem Thread habe ich nur das Ergebnis mit Software finden können  aber keinen Vergleich mit Serien Auto 95 vs 102.

Vielleicht habe ich das ja überlesen?! 🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb SPORTSMAN:

Ich fahre den vorgeschriebenen 95er Sprit - Auto fährt wie es soll. 

Tanke grds in der Woche abends, da Preise um einiges günstiger sind (ca 10cent) und weil ich der Meinung bin, dass ein halbwegs intelligenter Mensch auf seine Finanzen achten sollte. Das hat nichts mit "leisten können" (oder nicht) zu tun. Eben gesunder Menschenverstand. 

 

So sehe ich das auch, ich nutze dafür übrigens die App Clever Tanken, da kann man sogar einen Preisalarm einstellen.

Oft geht der in der Mittagszeit an und dann fahre ich direkt eine schöne große Runde noch am Waschpark vorbei ect.

Oder eben wie du sagst am Abend.

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist wie immer mühsam mit dir und deinem seidenen Halbwissen.

1. Der größte Vorteil des Ultimate sind die Additive

2. Wenns um Klopffestigkeit geht sei gesagt, das Ultimate und Co. keine bessere MOZ haben als Super Plus (ROZ ist ein im Laborversuch mit optimalen Bediengungen ermittelter Wert).

3. Eine moderne ECU kann sich über die Klopfregelung dem Sprit anpassen. Ob diese gut funktioniert merkst du, wenn du mit besseren Sprit weniger Verbrauch und/oder mehr Leistung hast (ich bilde mir ein, mein Beams geht mit Ultimate besser).

4. Wie soll ich so ein Thema ernsthaft mit jemanden diskutieren, der sich irgendeine Plörre zur "Motorheilung" ins Öl oder in den Sprit kippt?

5. Wie immer steht deine Meinung fest, und du versuchst jeden von deiner Meinung zu überzeugen, koste es was es wolle.

Edited by corjoh

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb corjoh:

Es ist wie immer mühsam mit dir und deinem seidenen Halbwissen.

1. Der größte Vorteil des Ultimate sind die Additive

2. Wenns um Klopffestigkeit geht sei gesagt, das Ultimate und Co. keine bessere MOZ haben als Super Plus (ROZ ist ein im Laborversuch mit optimalen Bediengungen ermittelter Wert).

3. Eine moderne ECU kann sich über die Klopfregelung dem Sprit anpassen. Ob diese gut funktioniert merkst du, wenn du mit besseren Sprit weniger Verbrauch und/oder mehr Leistung hast (ich bilde mir ein, mein Beams geht mit Ultimate besser).

4. Wie soll ich so ein Thema ernsthaft mit jemanden diskutieren, der sich irgendeine Plörre zur "Motorheilung" ins Öl oder in den Sprit kippt?

5. Wie immer steht deine Meinung fest, und du versuchst jeden von deiner Meinung zu überzeugen, koste es was es wolle.

 

Da ist mal wieder ziemlich viel wirres Zeug dabei.

Das hier ist eine freie Umfrage wo jeder das angeben kann was er möchte und dann seine Erfahrungen teilen kann.

Den Rest kommentiere ich mal nicht denn wie soll man so ein Thema ernsthaft mit jemanden diskutieren der meint jeder Motor sollte 8 Bar Öldruck haben.

Wo hast du den Punkt 4 eigentlich her? Das ist eigentlich der OG der das gerade versucht..

Naja wie gesagt da ist mir zu viel wirres Zeug dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb corjoh:

Es ist wie immer mühsam mit dir und deinem seidenen Halbwissen.

1. Der größte Vorteil des Ultimate sind die Additive

2. Wenns um Klopffestigkeit geht sei gesagt, das Ultimate und Co. keine bessere MOZ haben als Super Plus (ROZ ist ein im Laborversuch mit optimalen Bediengungen ermittelter Wert).

3. Eine moderne ECU kann sich über die Klopfregelung dem Sprit anpassen. Ob diese gut funktioniert merkst du, wenn du mit besseren Sprit weniger Verbrauch und/oder mehr Leistung hast (ich bilde mir ein, mein Beams geht mit Ultimate besser).

4. Wie soll ich so ein Thema ernsthaft mit jemanden diskutieren, der sich irgendeine Plörre zur "Motorheilung" ins Öl oder in den Sprit kippt?

5. Wie immer steht deine Meinung fest, und du versuchst jeden von deiner Meinung zu überzeugen, koste es was es wolle.

 

Einfach ignorieren 😉

Yoshimitsu und war der Hauptgrund dafür das ich mich damals mit meinem Privataccount hier abgemeldet hatte, als es noch möglich war Beiträge negativ zu bewerten hat der Herr freundlicherweise permanent alle noch so hilfreichen und aufwendigen Beiträge grundsätzlich negativ bewertet was einem logischerweise die Motivation nimmt überhaupt noch etwas zu posten und seine Zeit zu opfern.

 

Mittlerweile ist die Funktion Geschichte und es sind einige Jahre ins Land gegangen und ich bin zurück mit einem Unternehmensaccount, aber an seiner Art hat sich wenig geändert.

 

Mittlerweile haben bereits mehrere F Fahrer über andere Kanäle den Kopf über die gesamte Diskussion hier geschüttelt und ersparen sich jedweden weiteren Kommentar da es wie du schon erkannt hast nicht darum geht neue Erkenntnisse zu gewinnen sondern anderen seine Meinung aufzudrücken.

Ganz unabhängig von jeglichen Fakten oder gar dem Umstand das sich das Fahrzeug um das es geht nichtmal im Besitz befindet und damit alles hier reine Theorie ist, auf die Erfahrung der F Fahrer hier die sich komplett deckt wird natürlich auch weiter keinen Wert gelegt 🙂

Edited by ChronosRacing

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb ChronosRacing:

Einfach ignorieren 😉

Ich versuchs ja, aber das tut so weh😫

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte bitte ein Mod die Verschwörungstheorien hier aufräumen?

Ist ja lächerlich, der große Meinungsmanipulator, alles klar. 😅👍

Wahrscheinlich habe ich die Ergebnisse und Beiträge hier auch manipuliert oder.

Ja es sind einige Jahre ins Land gezogen aber an Reife wurde offenbar kein Stück zugelegt Herr Roman.

Direkt wieder Kindergartenmodus an, wenn du nichts zum Thema beizutragen hast dann lass es doch einfach. 

Da sind ja die AMG oder Brabus V12 Fahrer Erwachsener.

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe gerade nicht, warum da schon wieder so ein Theater entstehen muss. Das Umfrageergebnis und diverse Antworten zeigen doch, dass von 95er bis 102er alles im Bereich des mach- bzw. fahrbaren liegen. Der eine tankt eben 95er, weils ihm für den Alltag reicht und er nicht 1,60+/Liter bezahlen möchte. Der andere ist eher motorsporttechnisch ausgelegt, experimentiert gerne um zu sehen was am ISF geht, und kommt zu dem Schluss, dass mit 102er und Abstimmung entsprechend Mehrleistung etc möglich ist. Beides ist doch ok - letztendlich ist es eben eine Frage, was individuell erreicht werden will, ein Stück weit auch eine Glaubensfrage (wie mit Motoröl...), bzw was jeder Einzelne mit dem Auto vor hat. So hat auch jede der Vorgehensweisen für den jeweiligen Fahrer Sinn.

Da muss man sich doch nicht schon wieder an die Gurgel gehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb a_wizards_war:

Ich verstehe gerade nicht, warum da schon wieder so ein Theater entstehen muss. Das Umfrageergebnis und diverse Antworten zeigen doch, dass von 95er bis 102er alles im Bereich des mach- bzw. fahrbaren liegen. Der eine tankt eben 95er, weils ihm für den Alltag reicht und er nicht 1,60+/Liter bezahlen möchte. Der andere ist eher motorsporttechnisch ausgelegt, experimentiert gerne um zu sehen was am ISF geht, und kommt zu dem Schluss, dass mit 102er und Abstimmung entsprechend Mehrleistung etc möglich ist. Beides ist doch ok - letztendlich ist es eben eine Frage, was individuell erreicht werden will, ein Stück weit auch eine Glaubensfrage (wie mit Motoröl...), bzw was jeder Einzelne mit dem Auto vor hat. So hat auch jede der Vorgehensweisen für den jeweiligen Fahrer Sinn.

Da muss man sich doch nicht schon wieder an die Gurgel gehen...

 

 

Sehe ich auch so, sein Argument wegen der Abstimmung 102 zu fahren war ja auch gut und ich habe geschrieben dies zu überdenken.

Warum man da direkt wieder ausflippen muss verstehe ich eben auch nicht.

Ich bin erst durch das lesen im Forum darauf gekommen dass viele nur 95er mit dem F fahren und das auch so in den Unterlagen zugelassen ist.

Daher diese Umfrage, hätte ja sein können das es bereits negative Erfahrungen gibt.

Wenn man sich über Versicherung, Steuern und Wartungen bereits ausgiebig Informiert hat geht es eben ins Detail. Wenn das jemanden stört muss er ja nicht antworten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab' Déjà-vu... das hatten wir doch vor ein paar Jahren schon 😕 Jungs, wenn's nicht anders geht, ignoriert doch bitte die Beiträge von einander oder drückt einfach "Benutzer ignorieren" bevor Ihr hier persönlich ausfallend werdet und die Stimmung im Forum verderbt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this