Jump to content

NX Spurverbreiterung mit ABE


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

kennt jemand von euch einen Hersteller der für den NX Spurverbreiterungen mit ABE anbietet?

 

Viele Grüße

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Hallo nochmal,

 

hat hier jemand im Forum schon Erfahrungen mit Spurverbreiterungen bei NX gemacht?

 

Freue mich auf euer Feedback 🙂 

Link to post
Share on other sites

Ich hatte auf meinem NX 200t vorne und hinten Spurverbreiterungen montiert mit den Sommerrädern im Normalfall. Probehalber habe ich sie auch mit den Originalfelgen im Winter montiert gelassen. Vorne fuhr ich 8.5×19 und hinten 9.5×19. Optisch natürlich wie Tag und Nacht. Vom Fahrverhalten hätte ich nicht sagen können das es schlechter oder besser war. 

20190407_174533.jpg

20190407_174442.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Pfammi:

Ich hatte auf meinem NX 200t vorne und hinten Spurverbreiterungen montiert mit den Sommerrädern im Normalfall. Probehalber habe ich sie auch mit den Originalfelgen im Winter montiert gelassen. Vorne fuhr ich 8.5×19 und hinten 9.5×19. Optisch natürlich wie Tag und Nacht. Vom Fahrverhalten hätte ich nicht sagen können das es schlechter oder besser war. 

20190407_174533.jpg

20190407_174442.jpg

Hey Pfammi, das ist Optisch in der Tat sehr ansprechend, um wieviel Millimeter wurde die Spur vorne und hinten verbreitert und von welchem Hersteller waren die Distanzscheiben?

Edited by NX300CGN
Link to post
Share on other sites

Es handelt sich um H+R Spurplatten. Vorne 20 mm pro Seite. Hinten 25 pro Seite. 

Link to post
Share on other sites
Am 8.2.2020 um 18:01 schrieb Pfammi:

Es handelt sich um H+R Spurplatten. Vorne 20 mm pro Seite. Hinten 25 pro Seite. 

Hey Pfammi, kann über die H&R Webseite gar keine Spurplatten für den NX finden, war das eine Schweizer Ausführung? 

Link to post
Share on other sites

Hallo, wenn man sich mit der Materie auskennt und genau weiß was man braucht kann man Spurplatten auch über ein Festigkeitsgutachten eintragen lassen. Diese Gutachten gibt es von allen größeren Herstellern. Für den RCF gibt es von keinem Hersteller Spurplatten mit TÜV Gutachten, da geht es nur über eine Einzelabnahme, die dann halt etwas teurer ist. Ich hatte dir aber schon geschrieben das SCC Spurplatten mit TÜV Gutachten oder ABE für dein Fahrzeug führt.

Link to post
Share on other sites
  • 9 months later...

Ich habe die Spurplatten vom RAV angebaut vorn 20mm je Seite inten 30mm je Seite ,

 

wenn es doll federt setzt der Reifen am Radkasten ( Kotflügel ) auf , mal sehen ob ich mit Federwegsbegrenzern was gebacken bekomme .

Link to post
Share on other sites
Am 19.11.2020 um 14:28 schrieb autoschubi:

Ich habe die Spurplatten vom RAV angebaut vorn 20mm je Seite inten 30mm je Seite ,

 

wenn es doll federt setzt der Reifen am Radkasten ( Kotflügel ) auf , mal sehen ob ich mit Federwegsbegrenzern was gebacken bekomme .

Sind 30mm hinten vielleicht zu breit? 20mm oder 25mm müsste besser passen.

Link to post
Share on other sites

Also rein Optisch macht es schon was her und steht nicht über die Kotlügel raus .

ist halt nur bischen blöd wegen der schleiferei wenn eine Bodenwelle kommt , weil der Kunststoffkrempel so weit nach innen geht 😳

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb autoschubi:

Also rein Optisch macht es schon was her und steht nicht über die Kotlügel raus .

ist halt nur bischen blöd wegen der schleiferei wenn eine Bodenwelle kommt , weil der Kunststoffkrempel so weit nach innen geht 😳

 

 

Das es optisch gut aussieht glaube ich, der TÜV mag so etwas mit Sicherheit nicht! Ich habe auch schon nach einer Spurverbreiterung geschaut, bin mir aber noch nicht sicher ob ich 20mm oder 25mm für hinten nehmen werde.🤔

Link to post
Share on other sites

Das Profil der Reifen darf optisch oben nicht über die Radkästen schauen, 

Also nimmst du eine Wasserwage oder ein Band und misst den Abstand bis zum Profil so findest du den besten Wert. 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb autoschubi:

Das Profil der Reifen darf optisch oben nicht über die Radkästen schauen, 

 

Diese Regel ist aber schon länger Geschichte. Wenn du so zum TÜV fährst wirst du wohl Probleme haben, wenn das Fahrzeug nach EU Richtlinien zugelassen wurde.

Das trifft bei neueren Fahrzeugen zu.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy