Sign in to follow this  
wuff

Hauptscheinwerfer auf LED umrüsten

Recommended Posts

vor 26 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Ich persönlich hätte auch viel lieber Scheinwerfer die nicht so extrem hell sind aber dafür weiter leuchten.

 

Tja, dann sind wohl unsere Vorstellungen von "gutem Licht" ziemlich unterschiedlich.

 

Die größte Frage: Wie/Wer setzt die passende Lumenzahl fest? Nicht zu vergessen, dass die Lichtmenge trotzdem sehr unterschiedlich sein kann (LED zu LED sowie gleiche LED in unterschiedlichen SW).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht ja nur darum dass der Fahrer möglichst viel sieht und der Gegenverkehr gleichzeitig möglichst wenig geblendet wird aber im Zweifel eben für den Gegenverkehr.

Da das optimale raus zu holen wäre für mich ein "gutes Licht" für ein KFZ.

Heller ist immer besser sehe ich in der Heutigen Zeit als veraltet.

Und auch früher waren ja die 100 Watt nicht zugelassen. 100 Watt Halogen sollen gerade mal 1700 Lumen haben. Heute sind 2000 Lumen sogar ohne Reinigungsanlage erlaubt, was haben die mit Reinigungsanlage? 5000 oder 6000 Lumen oder noch mehr? Nur weil da ab und zu etwas Plörre drauf spritzt, das muss man sich mal überlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Und auch früher waren ja die 100 Watt nicht zugelassen. 100 Watt Halogen sollen gerade mal 1700 Lumen haben.

 

Das hat aber ganz andere Gründe. Es ging (wie der Name schon sagt) um die elektrische Leistung. Kein Hersteller hat die ekeltrischen Bauteile (Kabel, Relais, Sicherungen) auf diese Leistung ausgelegt. Außerdem gabs im SW-Gehäuse dann plötzlich fast die doppelte Wärmemenge, die auch nicht alle stand hielten.

 

Dass die Lumen-Zahl damals so beachtet wurde, wüßte ich nicht. Weil ja bei Halogen die Leistung ziemlich euivalent zur Lumen-Zahl ist.

Es gab aber schon in Zeiten vor den Hxx-Birnen (als es nur Bi-Lux u.v. gab) Zusatz-Scheinwerfer die mehr Licht auf die Straße brachten als die lange üblichen runden H4-SW alla Golf 1.

 

 

vor 13 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Heller ist immer besser sehe ich in der Heutigen Zeit als veraltet.

 

Aber in erster Linie gehts ja trotzdem darum, dass man als Fahrer genug sieht. Wie bereits erwähnt, ist die größere Frage wohin man die Grenze legt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.1.2020 um 20:29 schrieb TigerTooth:

 

Außerdem gabs im SW-Gehäuse dann plötzlich fast die doppelte Wärmemenge, die auch nicht alle stand hielten.

 

 

 

 

Meinst Du etwa so...? 😁 

 

spacer.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob das die Hauptgründe waren warum 100 Watt in Deutschland nicht zugelassen wurden zweifle ich aber.

Es muss doch auch damals den Herstellern möglich gewesen sein Scheinwefer sowie Elekronik zu konstruieren die dem standhalten.

Ich denke das wurde damals gesetzlich reguliert einfach weil diese für den Gegenverkehr zu hell waren.

Wenn Heute die Hersteller gezwungen werden würden Leistungsschwächere LED zu verbauen die nebenbei trotzdem noch deutlich heller sein könnten als Halogen von damals dann würden die Hersteller sich die Elektronik für die stärkeren genau so sparen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this