• Similar Content

    • By Yoru_No_Okami
      Hallo liebe Lexuscommunity!
       
      Ich bin im Begriff mir einen IS250, Baujahr 2008, zuzulegen. Allerdings würde ich gerne wissen um welche Ausstattungsvariante es sich bei meinem Zielobjekt handelt.
      Könnte mir jemand vielleicht die Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten erklären? Ich habe gehört, das es ein Basemodel, die Luxuryline und die Sportline gibt.
      Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!
       
      MfG Yoru_No_Okami
    • By zlatan75
      Hallo,
       
      ich dachte mir, da ich wohl der erste hier im Forum bin der den ES300h sein eigen nennen kann, dass ich hier eine kleine Liste erstelle mit hilfreichen Tipps wo man welche Einstellungsmöglichkeiten findet. Für alle, welche kein Handbuch lesen möchten, ob gedruckt oder elektronisch. 😎
      @Lars aus M, du darfst dann bitte prüfen ob es im F Sport genauso ist. 😁
      Fangen wir an:
       
      Inhaltsverzeichnis:
      1. Road Sign Assist (RSA) / Verkehrszeichenerkennung
      2. Head Up Display (HUD) / Helligkeit und Position einstellen:
      3. Umstellen von Digital- auf Analogtacho
      4. Adaptiver Tempomat / Automatisches anpassen der Geschwindigkeit
      5. Remote Touch konfigurieren
      6. Komfortfunktion / Lenksäule und Fahrersitz
      7. Fahrinformationen anpassen
       
       
       
      1. Road Sign Assist (RSA) / Verkehrszeichenerkennung:
       
      Toleranzbereich einstellen:
       

      Mit den Pfeiltasten am Lenkrad nach rechts bewegen, bis das Einstellungssymbol unterlegt ist

      Mit den Pfeiltasten nach oben/unten scrollen, bis Fzg.Einst. unterlegt ist und am Lenkrad auf "OK" drücken

      Mit den Pfeiltasten scrollen bis folgendes Symbol ausgewählt ist.

      Auf "Benachricht.-Wert" und mit "OK" bestätigen

      Den gewünschten Toleranzbereich auswählen und mit "OK" bestätigen.
       
      2. Head Up Display (HUD) / Helligkeit und Position einstellen:
       

      Mit den Pfeiltasten am Lenkrad nach rechts bewegen, bis das Einstellungssymbol unterlegt ist.
      Mit den Pfeiltasten nach oben/unten scrollen, bis "HUD Helligkeit/Position" unterlegt ist und mit "OK" bestätigen.

      Mit den Pfeiltasten die Einstellungen durchführen.
       
      3. Umstellen von Digital- auf Analogtacho
       

      Mit den Pfeiltasten am Lenkrad nach rechts bewegen, bis das Einstellungssymbol unterlegt ist und dann "Instr. Einst." mit "OK" auswählen.
       

      Auf Tachometer gehen und mit "OK" bestätigen
       

      Der Tacho stellt sich auf die "Analoganzeige um.
       
      4. Adaptiver Tempomat / Automatisches anpassen der Geschwindigkeit
       

      Der adaptive Tempomat wird über die Taste 1 eingeschaltet. 
      Hinweis:
      Wird die Taste 1 länger als 1sec gedrückt wird auf den "einfachen" nicht adaptiv geregelten Tempomaten umgeschaltet.
      Mit der Taste 2 wird der Abstand welcher der adaptive Tempomat, zum vorausfahrenden Fahrzeug eingehalten werden soll eingestellt.
       

      Wenn der adaptive Tempomat eingeschaltet und aktiviert ist, wird das Geschwindigkeitssymbol mit einem grünen Quadrat umrandet, wenn die Verkehrszeichenerkennung eine von der aktuellen Geschwindigkeit abweichenden Wert erkannt hat. Links neben dem Quadrat leuchtet ein grüner Pfeil auf, welcher entweder nach oben oder nach unten zeigt.
      Beispiel:
      Aktuelle Geschwindigkeit 80km/h / Mögliche Geschwindigkeit 100km/h => Grüner Pfeil zeigt nach oben. 
      Nun kann man durch drücken der Taste (>1s) "+Res" die adaptive Geschwindigkeit automatisch einstellen und das Fahrzeug beschleunigt und regelt die neue Zielgeschwindigkeit ein.
      Das selbe ist durch drücken der Taste "-Set" für geringere Geschwindigkeiten, als die aktuelle möglich.
       
      5. Remote Touch konfigurieren
      Beim Remote Touch lässt sich die Zeigerlautstärke, der Sound selbst, die Feedbackstärke, die Geschwindigkeit usw. parametrieren.

      Mit dem "Menu" Button am "Remote Touch" das Feld "Einrichtung" auswählen.

       

      Mit dem Cursor so weit nach unten scrollen bis die entsprechenden Felder angezeigt werden.
      - Auswahl Sound
      - Zeiger Sound
      - Fehler Sound
      - Lautstärke des Zeigergeräuschs
      - Feedbackstärke
      - Cursor-Geschwindigkeit
       
      6. Komfortfunktion / Lenksäule und Fahrersitz
      Man kann um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern, sowohl die Lenksäule als auch den Fahrersitz auf seine Wünsche hin einstellen.
      Hier die Vorgehensweise.
       

      Mit dem "Menu" Button am "Remote Touch" das Feld "Einrichtung" auswählen.
       

      Mit dem Cursor zum rechten Bildschirmrand fahren und "Fahrzeug" auswählen.
       

      "Fahrzeugpersonalisierung" auswählen
       

      "Andere Fahrzeugeinstellungen" wählen
       

      Die gewünschten Einstellungen für die Lenksäule und Fahrersitz vornehmen
       
      7. Fahrinformationen anpassen
       

      Mit den Pfeiltasten am Lenkrad rechts bewegen, bis das Einstellungssymbol unterlegt ist und dann "Instr. Einst." mit "OK" auswählen.
       

      Fahrinfo 1 und/oder Fahrinfo 2 auswählen und gewünschte Änderungen durchführen.
       

      So kann z.B. für mein empfinden, die vollkommen unnötige Balkenanzeige gegen eine nützlichere Information gewechselt werden.
      Probiert es aus und ihr werdet was nützliches für euch finden.
       
    • By zlatan75
      Hallo,
       
      morgen schildere ich meine Erfahrungen mit dem Wagen. Meine Kinder fordern gerade meine 100%ige Aufmerksamkeit und ich muss mich jetzt ausloggen. 🙂
       
       
       
    • By LexusMazda
      Guten Morgen werte Gemeinde,
       
      ist die Allradlenkung genannt Lexus Dynamic Handling Ausstattungsabhängig? Und wenn ja, in welcher war sie beinhaltet? F-Sport oder Luxury ?
       
      mfg 🙂
    • By Lunatic
      Nach langer Abstinenz vom Lexus Forum melde ich mich nun einmal erneut zu Wort.
      Es geht nämlich um meinen is220d.
      Ich hatte als ich mir das Auto gekauft habe direkt eine Bluetooth Box welche an den CD Wechsler Anschluss angeschlossen wird gekauft. Da vor drei Tagen mein AUX-Anschluss finaler Weise den Geist aufgegeben hat habe ich mich dazu durchgedrungen die Bluetooth Box anzuschließen.
       
      Ich hatte zuerst noch keinen Y-Kabel . bedeutet ich musste den ein und Ausbau leider zweimal machen was zur Folge hat, dass ich den Bereich um mein Radio leider etwas ramponiert habe. Allerdings ist das halb so wild.
       
      Was mich allerdings jetzt schon stört, ist dass ich keine wirkliche Möglichkeit habe den Bluetooth-Adapter anzusteuern.
      Laut Produktbeschreibung, muss ich einmal auf die Disc aux Taste drücken, und dann sollte das funktionieren. Wenn ich allerdings auf die Disk aux Taste drücke, passiert leider absolut gar nichts!
      Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Bluetooth-Adapter gemacht?
      Ich habe von der gleichen Firma (von Amazon) einen verbaut bei einem Civic FK3 und das hat ohne Probleme funktioniert. Die Firma selbst sagt nur: sie haben den Einbau falsch gemacht, was ich nicht glauben kann .. 
      Denn der Anschluss passt nur auf einen Eingang am Radio und das Y-Kabel ist auch das richtige. Die Bluetooth-box bekommt auch Saft, aber halt absolut kein Signal.
       
      Es handelt sich nebenbei um diese Box
      https://www.amazon.de/USB-Adapter-Bluetooth-Freisprecheinrichtung-TOYOTA/dp/B00DJ4OP8M/ref=pd_bxgy_img_2?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B00DJ4OP8M&pd_rd_r=47319aa5-83e6-11e8-ad3d-2f939966f5b8&pd_rd_w=Nizu2&pd_rd_wg=jaejk&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=5721820101550835664&pf_rd_r=0PFYDRQTTDFGM01H92D7&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=0PFYDRQTTDFGM01H92D7
       
      und dieses Y-Kabel
      https://www.amazon.de/gp/product/B00DJ3MHI8/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1
       
      Bin über jegliche Hilfe dankbar!