Jump to content

ein paar kleine Fragen an UX-Besitzer


Recommended Posts

Guten Abend liebe Leute,

 

ich stehe kurz vor der Unterschrift für einen UX 250h Amazing Edition.

 

Habe mal über Nacht die Launch Edition zur Probe gehabt und finde den Wagen schon echt klasse.

 

Aktuell bin ich mit nem 200er mobil. Also dem reinen Benziner.

 

Meine Fragen sind...

 

- Kann man es einstellen, dass beim Entriegeln auch das Leuchtband einschaltet? Aktuell leuchten nur die Tagfahr-LEDs und die Türgriffe.

 

- Tagsüber und per Fernbedienung (öffnen) blinkt er nur. Kein Licht geht an. Liegt das am Lichtsensor, dass er keine weitere Beleuchtung tagsüber anmacht?

 

- Coming Home / Leaving Home .. Hat der Wagen sowas?

Wenn ich nachts fahre, den Wagen parke und den STOPP/AUS drücke, dann geht das Licht komplett aus. Vorne und hinten.

Muss ich immer manuell am Lichthebel ziehen damit das Front-Licht ein paar Sekunden an bleibt?

 

- Hat man bei dem UX noch die Kontrolle über das Licht? Ich kann nur zwischen "Standlicht", Abblendlicht und dem Automatischen wechseln.

Ist das korrekt?

 

- In der HOME-Ansicht ist ein Navi-Ausschnitt. Aber immer in der unschönen 2D-Ansicht.

Selbst wenn ich die Ansicht direkt im Navi umstelle merkt er sich das nicht. Auf dem HOME-Schirm kommt immer die selbe 2D-Ansicht und auch im Navi selbst merkt er sich nicht dass er im 3D-Modus bleiben soll (beim nächsten Start nach nem Einkauf oder so z.B.)

 

- Nutzung Bluetooth/Spotify:

Wenn ich z.B. erst nen Podcast höre und dann am Handy ein Lied an mache spielt er zwar die Musik ab, aber er ändert im UX-Display nicht die Anzeige.

Auch beim skippen eines Liedes ändert sich die Anzeige nicht.

Er spielt das richtige ab aber das Display zeigt nichts aktualisiertes an.

Nutze aber auch ein relativ altes Handy.. Vlt liegt es daran?

 

- Fenster öffnen/schließen mittels Fernbedienung und langem drücken von Öffnen/Schließen. Geht das bzw kann man das einstellen?

 

- Absenkung Beifahrerspiegel bei Rückwärtsgang. Kann man das einstellen? Oder ist das an eine höhere Ausstattung gekoppelt?

 

- Ich habe schon bei 4 verschiedenen UX gesehen, dass auf bzw. in den Rückleuchten Kondenswasser ist. Da sind dann außen so kleine Flecken.. Haben eure Modelle das auch?

 

 

Danke schon mal falls sich jemand Zeit zum antworten nimmt 🙂

 

 

Viele Grüße

- Dennis

 

 

Edited by dennis601
Link to post
Share on other sites
  • Replies 50
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Die Amazing Edition wird zur Zeit in einer Aktion incl. Winterreifen und 7000€ Preisnachlass angeboten.    Leder gibt es nur mit der Executiv, Sport und Luxury Version. ML nur mit Sport und Lux

Nicht nur das, das HUD ist weiter empfernt, da brauchst Du keine Lesebrille 🤓

Um mal eine ander Meinung zum HUD zu äußern : ICH würde das nie nutzen, wenn ich es drin hätte, kenne es von gelegentlichen Ersatzwagen während Werkstattaufenthalt. Ich möchte das alles nicht stä

Posted Images

vor 23 Stunden schrieb dennis601:

...ich stehe kurz vor der Unterschrift für einen UX 250h Amazing Edition.

 

Habe mal über Nacht die Launch Edition zur Probe gehabt und finde den Wagen schon echt klasse.

 

Sorry, kann zu deinen Fragen nichts sagen, da kein UX-Fahrer. Mir ist aber schon aufgefallen, dass sehr viele UX in diesen zwei Editionen, 'Launch' und 'Amazing', angeboten werden... was sind denn die grössten Unterschiede zwischen den beiden? Lederausstattung und ML bieten diese Ausstattungslinien, zumindest serienmässig, anscheinend nicht an. 

Edited by stasiko13
Typo
Link to post
Share on other sites

Die Amazing Edition wird zur Zeit in einer Aktion incl. Winterreifen und 7000€ Preisnachlass angeboten. 
 

Leder gibt es nur mit der Executiv, Sport und Luxury Version. ML nur mit Sport und Luxury. 
 

Die Unterschiede zwischen Amazing und Launch kannst du auf der Lexus Seite direkt vergleichen. 

 

Gruß

michhi 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

also soweit ich es rausgehört habe:

 

Amazing Edition:

- 2 Reifensätze (wie michhi schon sagte)

- nicht nur Rückfahrkamera sondern auch Pieper hinten

- Toter-Winkel-Assistent

- Android Auto / Apple CarPlay

 

---

 

Was bedeutet denn ML?

 

---

 

Also mein Problem mit Spotify liegt wohl an meinem Smartphone.

Haben nen anderes Gerät getestet und da läuft alles wie es soll.

 

Bleiben noch die anderen Fragen bezüglich Licht, Navi, Spiegelabsenkung und der Fenster.

 

 

Das Problem mit dem Wasser kann ja nur ne absolute Ausnahme sein.. Sowas ist bestimmt nicht der Anspruch von Lexus..^^

 

 

Gruß

 - Dennis

 

 

Edited by dennis601
Link to post
Share on other sites

Mit ML ist die Mark Levinson Anlage gemeint. 
 

Gruß

michhi 

 

P.S. Die 7500€ Preisnachlass ist als Wechselprämie ausgewiesen. Mann muss sein bisheriges Fahrzeug in Zahlung geben. 

Edited by michhi
Ergänzung
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb michhi:

Mit ML ist die Mark Levinson Anlage gemeint. 
 

Gruß

michhi 

 

P.S. Die 7500€ Preisnachlass ist als Wechselprämie ausgewiesen. Mann muss sein bisheriges Fahrzeug in Zahlung geben. 

 

In Gießen bei Noble Cars nicht, die haben /hatten vor 3 Wochen 7 Stück Launch Ed. stehen, da gab es keine Bedingung der Inzahlunggabe.

 

RodLex, der Stoffpolster bevorzugen würde.

Link to post
Share on other sites

Das mit der Inzahlungnahme steht so auf der offiziellen Lexus Webseite. 
Im letzten Jahr gab es die Launch Edition mit dem Preisnachlass.

 

Eventuell macht der Händler in Gießen eigene Spezialangebote.

 

Bei meiner Bestellung der Exclusiv Edition wollte mir der Händler auch erst den Preisnachlass rein rechnen.

Ich Trottel habe Ihn darauf hingewiesen, dass das Angebot doch nur für die Amazing gilt😪.

 

Gruß

michhi 

 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb michhi:

Eventuell macht der Händler in Gießen eigene Spezialangebote.

 

Der Händler in Gießen ist schon länger kein offizieller Lexus-Händler mehr, der kann machen, was er will. 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Jens_IS250:

 

Der Händler in Gießen ist schon länger kein offizieller Lexus-Händler mehr, der kann machen, was er will. 

Stimmt, der Mitinhaber erzählte, er habe etliche Launch Ed. zugekauft. Service machen die aber weiterhin.

 

RodLex

Link to post
Share on other sites
Am 8.2.2020 um 00:09 schrieb dennis601:

Guten Abend liebe Leute,

 

ich stehe kurz vor der Unterschrift für einen UX 250h Amazing Edition.

 

Habe mal über Nacht die Launch Edition zur Probe gehabt und finde den Wagen schon echt klasse.

 

Aktuell bin ich mit nem 200er mobil. Also dem reinen Benziner.

 

Meine Fragen sind...

 

- Kann man es einstellen, dass beim Entriegeln auch das Leuchtband einschaltet? Aktuell leuchten nur die Tagfahr-LEDs und die Türgriffe.

Nein

 

- Tagsüber und per Fernbedienung (öffnen) blinkt er nur. Kein Licht geht an. Liegt das am Lichtsensor, dass er keine weitere Beleuchtung tagsüber anmacht?

Ja, das macht er wohl vom Lichtsensor oder der Uhrzeit abhängig.

 

- Coming Home / Leaving Home .. Hat der Wagen sowas?

Wenn ich nachts fahre, den Wagen parke und den STOPP/AUS drücke, dann geht das Licht komplett aus. Vorne und hinten.

Muss ich immer manuell am Lichthebel ziehen damit das Front-Licht ein paar Sekunden an bleibt?

Coming Home kann man bis 45 Sekunden einstellen, sowie die Dauer der Innenraumbeleuchtung.

 

- Hat man bei dem UX noch die Kontrolle über das Licht? Ich kann nur zwischen "Standlicht", Abblendlicht und dem Automatischen wechseln.

Ist das korrekt?
Ja, das ist die Kontrolle, die man hat. Ausschalten geht nicht.

 

- In der HOME-Ansicht ist ein Navi-Ausschnitt. Aber immer in der unschönen 2D-Ansicht.

Selbst wenn ich die Ansicht direkt im Navi umstelle merkt er sich das nicht. Auf dem HOME-Schirm kommt immer die selbe 2D-Ansicht und auch im Navi selbst merkt er sich nicht dass er im 3D-Modus bleiben soll (beim nächsten Start nach nem Einkauf oder so z.B.)

Das ist das Einzige, was mich wirklich nervt. Aber bald soll ein großer Update für meine Launch Edition kommen und ich hoffe, dass das dann weg ist.

 

- Nutzung Bluetooth/Spotify:

Wenn ich z.B. erst nen Podcast höre und dann am Handy ein Lied an mache spielt er zwar die Musik ab, aber er ändert im UX-Display nicht die Anzeige.

Auch beim skippen eines Liedes ändert sich die Anzeige nicht.

Er spielt das richtige ab aber das Display zeigt nichts aktualisiertes an.

Nutze aber auch ein relativ altes Handy.. Vlt liegt es daran?

Wie Du selbst schon geschrieben hast, lag das am Handy.

 

- Fenster öffnen/schließen mittels Fernbedienung und langem drücken von Öffnen/Schließen. Geht das bzw kann man das einstellen?

Das geht bei meinem nicht.

 

- Absenkung Beifahrerspiegel bei Rückwärtsgang. Kann man das einstellen? Oder ist das an eine höhere Ausstattung gekoppelt?

Keine Ahnung, mein Launch Edition hat das nicht.

 

- Ich habe schon bei 4 verschiedenen UX gesehen, dass auf bzw. in den Rückleuchten Kondenswasser ist. Da sind dann außen so kleine Flecken.. Haben eure Modelle das auch?

Mein UX hat das nicht, ist aber auch nix schlimmes. Spätestens wenn die Sonne scheint, ist das wieder weg. Ist bei meinem Jaguar XK auch so.

Viele Grüße 

Stefan

Am 8.2.2020 um 00:09 schrieb dennis601:
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Stefan Bittner:

 

- Fenster öffnen/schließen mittels Fernbedienung und langem drücken von Öffnen/Schließen. Geht das bzw kann man das einstellen?

Das geht bei meinem nicht.

Läßt sich laut Handbuch vom Händler einstellen. 
 

Habe ich seinerzeit bei meinem C-HR auch so machen lassen und steht schon auf meiner Liste (wenn er denn endlich geliefert wird).

 

Gruß
michhi 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hallo,

 

zwei kurze Fragen. 

 

Ich habe in den UX Angeboten auf mobile gesehen, dass dort Modelle mit CD Player angeboten werden. 

Ist ja fast schon ein bisschen retro. (Obwohl ich den Klang von CD immer noch besser finde, als von komprimierten Dateien)
In der aktuellen Konfiguration auf der Lexus Seite, werden CD Player nicht mehr erwähnt. 
Wurde die CD Ausstattung ab einer bestimmten (der jetzt aktuellen) Modellreihe eingestellt?
 

Zweite Frage:

 

Lexus bewirbt bestimmte Modellausführungen damit, dass die Armaturenbrett-Oberfläche inspiriert vom traditionellen japanischen Washi Papier sei. Aus welchem Material besteht dann die Oberfläche? Leder, Kunstleder, oder was anderes? Pflegeleicht?

 

Würde mich freuen, wenn hier jemand was erhellendes dazu sagen könnte. 

Gruß

michhi

Link to post
Share on other sites

Hallo michhi,

 

also ich habe nur einmal die beiden Prospkete (UX + Preise/Fakten - Stand März 2019) gelesen aber auch nichts brauchbares zu deinen Fragen gefunden.

 

In der Ausstattungsliste die ich heruntergeladen habe (mal als Anhang dabei) steht auch nichts vom CD-Player.
Mein Amazing Edition hat aber nen CD Laufwerk..

Ob das Lautsprechersysem deinen Ansprüchen gerecht wird musst du aber ja selber entscheiden.

Für mich reicht das Standard-Zeugs.



Zum Washi:

Klar, inspiriert vom japanischen Blütenpapier. Aber im Grunde ist immer die Sprache von einem "Dekor".


Ich behaupte nun mal ganz dreist, dass sie es geschrieben hätten wenn es ein mega-hochwertiges Material wäre.

 

Gruß

- Dennis


 

Lexus-UX-Ausstattung.pdf

Link to post
Share on other sites

Hallo Dennis,

 

danke für deine Antworten. 
 

Das ML hätte ich schon gerne genommen, habe mich bei meinem C-HR seinerzeit auch extra für das JBL entschieden. 
Leider ist Lexus, was flexible Zusammenstellungen betrifft, leider unflexibel. Leder in schwarz funktioniert auch nur in einer bestimmten Linie. Da wird dann wiederum das ML nicht angeboten. 
 

Bei der Washi Geschichte hat mich halt interessiert, was genau für ein Material das ist (das da nichts mega hochwertiges hintersteckt, kann ich mir denken. Marketing ist alles). Bin bloß gespannt, ob sich das vernünftig pflegen lässt. 
 

Wenn alles planmäßig läuft, bin ich hoffentlich Ende Mai schlauer. 
 

Gruß

michhi 

 

P.S. Unter beheizbarer Scheinwerferablage kann ich mir auch nichts vorstellen 

Edited by michhi
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb michhi:

P.S. Unter beheizbarer Scheinwerferablage kann ich mir auch nichts vorstellen 

 

Gemeint ist bestimmt die beheizte Scheibenwischerablage. Übersetzungsfehler kommen in den Lexus-Prospekten leider viel zu oft vor.

Link to post
Share on other sites

Ah ja, dass würde Sinn ergeben👍.

An so etwas hatte ich gar nicht gedacht. 

 

Gruß

michhi 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Am 8.2.2020 um 00:09 schrieb dennis601:

 

- Fenster öffnen/schließen mittels Fernbedienung und langem drücken von Öffnen/Schließen. Geht das bzw kann man das einstellen?

 

- Absenkung Beifahrerspiegel bei Rückwärtsgang. Kann man das einstellen? Oder ist das an eine höhere Ausstattung gekoppelt?

 

Hallo Dennis

Bei meinem UX musste ich zuerst die Spiegel einstellen. Also Rückwärtsgang rein und Spiegel nach unten stellen, so wie man es möchte. Danach sollten auch beim Rückwärtsfahren diese sich auf die eingestellten Werte senken.

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 5 months later...

Hallo, ich bin hier neu und wollte auch paar Fragen stellen.

Stehe auch kurz vor der Entscheidung kaufen oder nicht kaufen.

Dass, das nächste Auto Hybrid wird ist schon seit einigen Monaten klar, zuerst sollte es ein Prius, dann CT200h sein.

Nach einer Probefahrt mit CT habe ich festgestellt, dass die Motorisierung des 1.8-er’s ein bisschen schwach ist.

Die Entscheidung ist auf UX250h gefallen, jetzt werden überall die Style Lines zu günstigen Konditionen angeboten.

Die Ausstattung ist eigentlich sehr gut, was mir fehlt (in der Reienfolge):

  1. Matrix-LED
  2. Head-Up display
  3. größeres mittleres Display

Kann man die Extras zum Style Line bestellen oder sind sie nur für F Sport und Luxury Line reserviert?

VG

slawham

Edited by slawham
Link to post
Share on other sites

Matrix LED habe ich nicht, finde die normalen LEDˋs aber sehr gut. 
Denke aber, dass Matrix LED nochmals eine Klasse komfortabler sein könnte. 
 

Head Up Display ist bei mir vorhanden, nutze ich überhaupt nicht. 

Und der kleinere Bildschirm reicht mir völlig aus.
Ich benötige allerdings auch selten Navi (über ACP).

 

Also wäge nochmals genau ab, was für dich wirklich sehr wichtig ist, und treffe eine kluge Entscheidung. 
Der UX ist in jedem Fall ein sehr schönes Fahrzeug. 
 

Gruß

michhi 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb michhi:

Matrix LED habe ich nicht, finde die normalen LEDˋs aber sehr gut. 
Denke aber, dass Matrix LED nochmals eine Klasse komfortabler sein könnte. 

 

Ich habe keine von den beiden Varianten im "Dunklen" ausprobiert, die Probefahrt mit dem voll ausgestattetem Luxury Line habe ich am Tage gemacht.

Aktuelles Auto hat Bi-Xenon mit aktivem Abbiegelicht was ich mir sehr schätze, deshalb das Gedanke mit Matrix-LED.

 

vor 1 Stunde schrieb michhi:

Head Up Display ist bei mir vorhanden, nutze ich überhaupt nicht. 

 

Finde ich als schönes Gimmick (Testauto hatte es) aber tatsächlich kein must have.

 

vor 1 Stunde schrieb michhi:

Und der kleinere Bildschirm reicht mir völlig aus.
Ich benötige allerdings auch selten Navi (über ACP).

 

Wieder Vergleich mit dem Testauto, es war drin und zeigt ein bisschen mehr als das "kleine" 7"

 

Ich frage noch den Händler ob etwas möglich ist, sonst bleibt sehr wahrscheinlich bei dem Style Line in Graphitschwarz mit Velours Samtschwarz.

 

 

vor 1 Stunde schrieb michhi:

Der UX ist in jedem Fall ein sehr schönes Fahrzeug.

 

Auf jedem Fall

 

VG

slawham

Link to post
Share on other sites

Habe jetzt den 2. UX, zuerst die Launch-Edition, jetzt den F-Sport.

 

Unterschied zwischen Bi-LED und Matrix-LED ist meiner Meinung nach sehr groß, viel bessere Ausleuchtung, aber die Bi-LED waren auch nicht schlecht, hatte vorher nur normale Halogen-Scheinwerfer.

 

UHD habe ich im jetzigen auch, möchte es nicht mehr missen, da ich 80 % meiner Fahrten teilautonom fahre und über das HUD und die Lenkrad-Tasten beschleunige oder die Geschwindigkeit verzögere.

 

Die Entscheidung musst du treffen, aber auf alle Fälle machst du mit dem UX keinen Fehler, egal welcher, und wenn, dann nur, wenn du dich für die falsche Ausstattung entschieden hast.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Prinz Shorty:

..........

UHD habe ich im jetzigen auch, möchte es nicht mehr missen, da ich 80 % meiner Fahrten teilautonom fahre und über das HUD und die Lenkrad-Tasten beschleunige oder die Geschwindigkeit verzögere.

.............

Ich nutze den adaptiven Tempomaten ebenfalls mindestens zu 90 % beim fahren. 
Dazu benötigst du aber kein HUD.

 

Gruß

michhi

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb michhi:

Ich nutze den adaptiven Tempomaten ebenfalls mindestens zu 90 % beim fahren. 
Dazu benötigst du aber kein HUD.

 

Gruß

michhi

 

Ist aber wesentlich bequemer, da ich meinen Blick von der Straße nicht abwenden muss.

 

Ich komme jetzt allmählich in ein Alter, wo Bequemlichkeit schön langsam durch nichts mehr zu ersetzen ist. 😉

Edited by Prinz Shorty
Link to post
Share on other sites

Nicht nur das, das HUD ist weiter empfernt, da brauchst Du keine Lesebrille 🤓

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy