Sign in to follow this  
clanpapa

Klimaanlage Wartung

Recommended Posts

Halo Leute.

Durch 10 Jahre mache ich jedes Jahr Klimaanlage Wartung aber................... brauch mann diese Wartung???

Warum ich Frage?

Zuhause habe ich Kühlschrank 10 Jahre alt, mit natürlich auch Elektrische Kompressor- so wie bei Lexus aber habe ich kein Wartung gemacht.

Jedes Jahr Wartung ist das übertrieben oder?

Warum in Wagen muss mann jedes Jahr oder Jedes zweite Jahr Wartung machen und bei Kühlschrank nicht???

Das Prinzip ist gleich oder???

Danke für Antworten und grüsse aus Dortmund.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo clanpapa

Ja, das habe ich mich auch schon gefragt. Die Antwort ist relativ einfach:

Dein Kühlschrank besteht aus einem Kompressor der in einem hermetisch abgeschlossenen Gehäuse lauft.

Der ganze Gaskreislauf besteht aus EINEM durchgängigen gelöteten Rohr das absolut Gas dicht ist.

Bei einem Fahrzeug besteht dieser Kreislauf aus, sagen wir mal 10, Teilen mit Anschlüssen mit Gewinde.

Die Dichtungen und sonst verwendeten Materialien sind nicht absolut dicht und diffundieren das Kältemittel.

Man geht davon aus das bis zu 10% pro Jahr verloren geht.

Zum Glück kann ich bei meinem LS400 an diesem Schauglas:

image.png.e50581c117955d1955f4c7f65849d857.png

Die Füllmenge kontrollieren, nicht genau aber ich sehe ob es noch reicht oder überfüllt ist.

Passieren kann aber nichts wenn zuwenig drin ist, es hat einen Drucksensor, der die Anlage abschaltet. Auch bei deinem.

 

Edited by Techi-Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine persönliche Meinung zu diesem Thema ist, das eine jährliche Wartung der Klimaanlage nicht nötig ist. Steht aber nach meinem Wissen so  auch nicht in der Wartungsliste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich lasse es auch "nur" alle zwei Jahre machen...

Jedes Jahr finde ich auch übertrieben...

Es beruhigt aber...wenn immer alles funktioniert... :wink2:

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, dass neben der Zeit auch die Laufleistung beachtet werden kann. Mir reicht es daher, das Kältemittel so alle 50tkm neu zu befühlen. Ich lasse mir dann die Restmenge benennen und passe „mein“ Intervall dann etwas an. Dass habe ich in der Vergangenheit schon auf 100 tkm ausgedehnt und bin damit gut gefahren. Das entsprach damals 4 Jahren.

 

Ebenso sollte man die Klimaanlage regelmäßig desinfizieren lassen. Das steht auch nicht auf dem Wartungsplan. Dabei wird so eine Art Schaum in die Lüftungskanäle gespritzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das lasse ich alle 2 Jahre gleich mitmachen... Gerade, wenn man - wie ich - die Klima fast immer an hat, sind die Kanäle beim Abstellen noch feucht...

bzw. kondensieren...

Daher ist es schon ratsam, auch zu desinfizieren... Es sei denn, man schaltet die Klimaanlage jedesmal 1-2 km vor Erreichen des Ziel's aus...

Aber wer macht das schon...?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb TODDE:

Aber wer macht das schon...?

 

 

Wir. Beim GS war es so, und beim Golf war und ist es so.

 

Wartung alle 3 Jahre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb TODDE:

Das lasse ich alle 2 Jahre gleich mitmachen... Gerade, wenn man - wie ich - die Klima fast immer an hat, sind die Kanäle beim Abstellen noch feucht...

bzw. kondensieren...

Daher ist es schon ratsam, auch zu desinfizieren... Es sei denn, man schaltet die Klimaanlage jedesmal 1-2 km vor Erreichen des Ziel's aus...

Aber wer macht das schon...?

niemand, oder fast niemand macht das. Deswegen ist es bei manchen Herstellern auch so, das die Anlage nach dem Betrieb/Abstellen dann automatisch dann nach ein paar Minuten nochmal anläuft, um den Kodensator und die Trocknerflasche und zu trocknen, damit sich da kein Pelz bildet. Zumindest kenne ich das von unseren Volvos so

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Bert B.:

damit sich da kein Pelz bildet.

 

 

Jo, Pelz ist echt out.  :smile: :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

O.K. habe ich verstanden also muss mann jedes zweites Jahr Klimaanlage nachgefüllt werden aber..........Was ist mit Trockenfläche muss mann auch jedes zweite Jahr wechsel oder das bleib ??????????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir war es bisher nie nötig, den Trockner zu wechseln. Beim Thema Wartung würde ich mich aufs Kühlmittel und die Desinfektion der Anlage beschränken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich fahre seit den Achtzigern Fahrzeuge mit Klima. Damals war es in der CH fast unmöglich einen Klima-Service für meinen Ami zu bekommen, also wurde auch nie einer gemacht :wink3: ...

Was ich aber seither immer mache: Die Anlage etwa. 10 min. vor Fahrtende ausschalten und mit laufendem Gebläse das System trocknen lassen. So war auch noch nie eine Desinfektion nötig und müffeln tat's auch noch nie. - Letzten Herbst wurde bei meinem 13jährigen Förster erstmals die Kerzen gewechselt (was für ein Aufwand :ohmy: ) und bei dieser Gelegenheit wurde (auch erstmals) das Kältemittel geprüft und gewechselt. - Kommentar vom Mechaniker: " War noch genug drin und eigentlich unnötig". - Na dann auf die nächsten 13 Jahre.

 

Gruß

Emerald

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Emerald:

 

Ich fahre seit den Achtzigern Fahrzeuge mit Klima. Damals war es in der CH fast unmöglich einen Klima-Service für meinen Ami zu bekommen, also wurde auch nie einer gemacht :wink3: ...

Was ich aber seither immer mache: Die Anlage etwa. 10 min. vor Fahrtende ausschalten und mit laufendem Gebläse das System trocknen lassen. So war auch noch nie eine Desinfektion nötig und müffeln tat's auch noch nie. - Letzten Herbst wurde bei meinem 13jährigen Förster erstmals die Kerzen gewechselt (was für ein Aufwand :ohmy: ) und bei dieser Gelegenheit wurde (auch erstmals) das Kältemittel geprüft und gewechselt. - Kommentar vom Mechaniker: " War noch genug drin und eigentlich unnötig". - Na dann auf die nächsten 13 Jahre.

 

Gruß

Emerald

Glück gehabt oder???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb clanpapa:

Glück gehabt oder???

 

Kann sein - oder auch nicht... Mein SC430 kühlte auch nach elf Jahren noch perfekt und hat, ich muss es gestehen, auch nie einen Klima-Service erhalten. Ich will das nicht verallgemeinern, da die Kilometerleistung im unteren Bereich war. Andererseits ist das Schrauben an der Klimaanlage für die Werkstatt natürlich ein lukratives Geschäft. - Aber wer will es ihnen verübeln?

 

Noch ein Nachtrag. Ob der Verlust von Kältemittel mit dessen Zusammensetzung in Verbindung steht? Früher wurde Freon verwendet (was aber böse zur Umwelt sein sollte (Ozonloch). Dann kam für lange Zeit R-134a was sich auch im SC und im Förster befindet. Wie es sich nun mit dem zweifelhaften Teufelszeug 1234yf (Stichwort: Flusssäure) verhält, das leider auch in meinem Abarth ist, wird man sehen.

 

 

Edited by Emerald
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this