Sign in to follow this  
TigerTooth

Wasserkühler: 2 Varianten/Systeme

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Für meinen LS430 habe ich einen Nachbau-Wasserkühler bestellt, weil ich den vorsorglich austauschen möchte.

Als ich ihn ausgepackt hatte, habe ich aber festgestellt, dass er nicht zu 100% mit dem verbauten übereinstimmt. Daraufhin habe ich mich mithilfe des EPC und Recherche im Netz schlau darüber gemacht.

Habe herausgefunden, dass es im LS430 2 verschiedene Systeme gibt die verbaut wurden. Es betrifft in erster Linie den Ausgleichsbehälter bzw. seine Montageposition.

 

Versuche die Systeme nach meinem bisherigen Wissensstand zu beschreiben:

 

 

System A:

Der Ausgleichsbehälter sitzt mittig "hinterm" Kühler im Rahmen der Lüfter. Somit hat der Kühler selbst den Kühlerdeckel mit Überdruckventil und einem Überlauf zum unteren Ende des Ausgleichsbehälters.

 

Habe die Komponenten am Bild ausm EPC blau markiert:

yKZGKdKN0_sEIDOzvgl5MLopaHnTKTUPKsHX7aY2

 

 

An einem Bild vom Motorraum sieht man neben dem Lufi-Kasten und dem Servoölbehälter nur eine Abdeckung:

ZTi266HF4hTdHg_eOfpuTEEB6NKhnaYfsoLH2_il

 

 

Bilder vom Kühler:

riDwigEDx5s3FlFV11RzokCLwrzXqIZIjPS4ZUHw            MBwAXQ_gjMWMvwoBSlAE557a14MhAYaOils5QjZ-

 

 

Bilder vom Lüfter-Rahmen mit Ausgleichsbehälter:

nBOWi6uzAPd6tuWNpvdAOMb4_UG_M7m4z0n6vnYu            KPWn3mlreP1kq-q2FQjn5ZIle-R5_wnFmMe0_D_v

 

System B:

Der Ausgleichsbehälter sitzt separat vorm rechten Dom. Er hat eine Schlauch-Verbindung zum oberen Sammelkasten vom Kühler (der Kühler vom System A hat diesen Anschluß nicht). Ein zweiter geht zum Motor ans Gehäuse vom Thermostat.

Dort wo der andere Kühler den Kühlerdeckel mit Überlauf hat, hat dieser nur einen Verschluß-Stoppel um dort Kühlwasser füllen zu können.

 

Habe die Komponenten am Bild ausm EPC grün markiert:

UWMSkR1yX9LojsR_HHJrBJZYyvyNaYP2efyon5qK

 

 

An einem Bild vom Motorraum sieht man neben dem Lufi-Kasten und dem Servoölbehälter den Ausgleichsbehälter:

"02NB80mBUx0ugofaSgXb5BKDtjLobxXsGWJggFlw            zKI9xTBPbF1juCsVDv9eop0cFpMNSCRGzeGM9mog

 

 

Bilder vom Kühler & Lüfter-Rahmen:

mFFt9n9re_5SmRYolhCg-H4sXyxXYzNkifnmveju            6xIP3SLTtPDL8JwfVnFchfyN6IXuqmc9U7j3mOGR            4lnuEOipklPGOXG_fOclM49FL140wwI89B-v0g-t            SzJUwyvOexIZPccTYvnIqnkmhCZNmad1Bi-8G8G-

 

 

 

Im EPC steht zwar, dass System A für Länder wie Südamerika, Taiwan, etc. verwendet wird.

Aber trotzdem ist mir nicht klar, welche Eigenschaften die beiden Systeme haben. Sprich warum für gewisse Länder ein anderes System verbaut wurde.

Hat da jemand Details dazu?

 

Habe auch alle heutigen mobile Anzeigen durchforstet. Egal ob PreFL oder FL bzw. President-Ausstattung oder nicht: alle haben System B verbaut.

 

Danke im Voraus!

 

Viele Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@TigerTooth

Die Fahrzeughersteller entwickeln Fahrzeuge ja für die verschiedensten Länder und Regionen. Somit gibt insbesondere bei der Fahrzeugkühlung verschiedene Konfigurationen (Kaltland, Heißland, Superheißland etc.) Diese unterscheiden sich teilweise äußerlich aber auch im nicht sichtbaren Bereich. Manchmal ist der Unterschied von der einen zur anderen Version nur die Menge der Zuluft, die man über Luftleitbleche auf den Grill treffen läßt oder das verwendete Kältemittel, in anderen Fällen unterscheidet sich auch die Konstruktion.

 

Auf der anderen Seite gibt es auch durch die Modellpflege und Weiterentwicklungen nach dem SOP unterschiedliche Ausführungen der Bauteile. Ggf. ist ab einem Monat/Baujahr eine andere Kühler-Variante verbaut oder im Zuge des Austausch eines Zulieferers wurde auch die Konstruktion angepaßt.

 

Was hier zu einer Änderung geführt hat weiß ich nicht, jedoch solltest Du anhand der original Teilenummer den Passenden Kühler finden, der auch für Deine Konfiguration richtig ist.

 

Ich hoffe meine Ausführung konnte etwas Licht in's Dunkel bringen.

Edited by CrashDown

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb CrashDown:

Was hier zu einer Änderung geführt hat weiß ich nicht, jedoch solltest Du anhand der original Teilenummer den Passenden Kühler finden, der auch für Deine Konfiguration richtig ist.

 

Danke für deine Ausführung!

Leider hilft sie mir nicht wirklich weiter. Weil es für mein System (System B s.o.) leider keinen Nachbau-Kühler gibt. Zumindest habe ich für die Teile-Nr. 16400-50241 keinen gefunden.

Ein Original-Kühler kommt für mich nicht in Frage, weil ich nicht bereit bin dafür 500€ oder mehr auszugeben.

 

Mir ist auch klar, dass Hersteller gewisse Details für gewisse Zielländer ander bauen/ausliefern.

Was mich aber interessieren würde, welches System für Kalt, Heiß oder Superheiß gedacht ist. Es kann aber auch andere Gründe geben warum verschiedene Systeme gebaut wurden. Dies ist mir nachwievor unklar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Alternative wäre einen gebrauchten Kühler zu kaufen, da wird doch von einem Unfaller oder so etwas aufzutreiben sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@TigerTooth  Welcher Typ ist dein 430er?

grafik.thumb.png.c808e2737c37544faeafc3e6e15c83de.png

      UCF30R-AETGKA                    3UZFE        07/2003-08/2006        LHD     6FC     USA

      UCF30R-AETGKK                    3UZFE        07/2003-08/2006        LHD     6FC     CND

 

Nach den Informationen in den Teile-Manuals wurde nur beim AETGKV Typ B Verbaut

GCC=Gulf Corporation Council

EUR=Europa

ARL=Australien

USA=USA

CND=Kanada

 

Aber nach den Bildern in den Occasions-Platformen sind in Europa viele Typ B.

 

 

 

 

 

 

Edited by Techi-Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb CrashDown:

Die Alternative wäre einen gebrauchten Kühler zu kaufen, da wird doch von einem Unfaller oder so etwas aufzutreiben sein?

 

Danke für den Hinweis. Aber einen gebrauchten (grad noch funktionierenden) hab ich ja bereits. Ich gehe nicht davon aus, dass ich am Gebraucht-Markt einen besseren finden würde als meinen. Und mindestens 14 Jahre wäre er trotzdem alt.

 

Aber es geht mir hier in dem Thread hauptsächlich darum, herauszufinden welche Eigenschaften diese 2 Systeme haben. Bzw. aus welchem technischen Grund (oder welcher spezifischen "Eigenschaften" des Ziellandes) das eine oder andere verbaut wurde.

Kann ja sein, dass einer der beiden Kühler x % bessere Kühlleistung hat. Muss aber nicht. Beide Kühler (mein alter Typ B und der neue Typ A) haben nämlich die exakt gleichen Abmessungen vom Netz. Daher gehe ich eigentlich davon aus, dass beide die selbe Kühlleistung haben.

 

 

vor 2 Stunden schrieb Techi-Tom:

Welcher Typ ist dein 430er?

Ist ein UCF30L-AETGKW. Zumindest sagt das das EPC wenn ich meine FIN eingebe.

 

Wenn ich unter Kanada bzw. USA schaue, ist überhaupt nur Typ A angeführt.

Das erklärt dann zumindest, warum es nur für diesen Typ einen Nachbau-Kühler gibt.

Interessant wäre noch, welcher Typ in Russland ausgeliefert wurde. Weil dort werden ja generell die Lexus gut verkauft.

 

 

vor 2 Stunden schrieb Techi-Tom:

Aber nach den Bildern in den Occasions-Platformen sind in Europa viele Typ B.

 

So ist es. Bei allen auf mobile.de die ein Foto vom Motorraum drin hatten, war Typ B verbaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein Beispiel

asas.thumb.png.3ec957f25294e80f6df7b629661fcbe3.png

VIN: JTHBN36F800175618 = EUR?

Die Bilder im Netz von anderen Occasionen in Russland zeigen  meistens System B

 

Edited by Techi-Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Techi-Tom:

Die Bilder im Netz von anderen Occasionen in Russland zeigen  meistens System B

 

Das klingt ja gut!

Nur ist die Frage, wie man am russischen Markt etwas findet ohne Sprachkenntnisse.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.3.2020 um 12:33 schrieb TigerTooth:

Kann ja sein, dass einer der beiden Kühler x % bessere Kühlleistung hat. Muss aber nicht. Beide Kühler (mein alter Typ B und der neue Typ A) haben nämlich die exakt gleichen Abmessungen vom Netz. Daher gehe ich eigentlich davon aus, dass beide die selbe Kühlleistung haben.

Eine bessere Kühlleistung gibt es so nicht, denn Dein LS fährt nicht besser nur weil der verbaute Kühler stärker herunterkühlt. So kann es sein, daß Dein Motor häufig zu kühl läuft und nicht auf seine Betriebstemperatur kommt. Anders sorgt ein Kühler der für ein Kaltland entwickelt wurde in unseren Breiten eher für eine zu hohe Motortemperatur. Also solltest Du auf jeden Fall ein System wählen welches den Spezifikationen Deines LS entspricht. Und wie oben beschrieben kannst Du von der reinen Kühlfläche noch nicht auf die Kühlleistung des Kühler schließen, da gibt es eben auch andere Faktoren zu berücksichtigen.

 

Ein gebrauchter Kühler ist auch nicht gleich schlecht nur weil er ein paar Jahre auf dem Buckel hat, ggf. wurde der Wagen sehr wenig benutzt und somit ist auch der Verschleiß geringer. Ersetzten könntest Du auch einfach nur die Kühlschläuche und andere Gummiteile, die gibt es sicherlich auch preiswerter auf dem Ersatzteilmarkt.

 

Ist Dein Kühler denn nun hinüber oder läuft der noch? Und was genau ist bei Deinem nicht in Ordnung, daß Du ihn ersetzten willst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Glück hat Cornelis Drebbel (1572–1633) den Thermostaten erfunden. (Habe ich mit Wikipedia herausgefunden)

Bildergebnis für erfinder des thermostaten

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb CrashDown:

So kann es sein, daß Dein Motor häufig zu kühl läuft und nicht auf seine Betriebstemperatur kommt. Anders sorgt ein Kühler der für ein Kaltland entwickelt wurde in unseren Breiten eher für eine zu hohe Motortemperatur.

 

Das hat @Techi-Tom mit seinem Hinweis zum Thermostat bereits beantwortet.

Sprich, sofern das Thermostat i.O. ist und richtig funktioniert kann die Kühlleistung vom Kühler nicht zu groß sein! Sonst würdest du ja auch selbst in Mitteleuropa im Winter einen viel kleineren Kühler benötigen. Oder man müsste einen Teil der Kühlfläche abdecken....

Das Thermostat sorgt dafür, dass das Kühlwasser (im Motor) nicht unter 82°C fällt (steht am Thermostat drauf).

DSC_26886_klein.thumb.JPG.f6606fab98ded56bc663bca9cdcb65a0.JPG

 

vor 14 Stunden schrieb CrashDown:

Also solltest Du auf jeden Fall ein System wählen welches den Spezifikationen Deines LS entspricht. Und wie oben beschrieben kannst Du von der reinen Kühlfläche noch nicht auf die Kühlleistung des Kühler schließen, da gibt es eben auch andere Faktoren zu berücksichtigen.

 

Aber genau das war ja der Grund für diesen Thread!

Ich möchte ja gerne herausfinden, was nun genau die Unterschiede sind bei diesen Systemen. Und dann aufgrund dieser technischen Infos entscheiden welche Variante für mich die geeignetste ist.

Nachdem ja beide Systeme für Europa zumindest angedacht waren, kann es nicht generell so falsch sein.

Außerdem muss eine Lösung/Varainte die der Hersteller für ein Land x liefert nicht automatisch die "beste" Lösung sein. Denn das ist ja auch von den Parametern abhängig. Weil ich generell andere Anforderungen habe als ein durchschnittlicher Fahrzeugbesitzer, will ich das genau wissen und selber entscheiden.

 

vor 14 Stunden schrieb CrashDown:

Ein gebrauchter Kühler ist auch nicht gleich schlecht nur weil er ein paar Jahre auf dem Buckel hat, ggf. wurde der Wagen sehr wenig benutzt und somit ist auch der Verschleiß geringer. Ersetzten könntest Du auch einfach nur die Kühlschläuche und andere Gummiteile, die gibt es sicherlich auch preiswerter auf dem Ersatzteilmarkt.

 

Ist Dein Kühler denn nun hinüber oder läuft der noch? Und was genau ist bei Deinem nicht in Ordnung, daß Du ihn ersetzten willst?

 

Dies wollte ich hier eigentlich nicht duskutieren. Aber trotzdem soviel dazu:

Ein Wasserkühler dieser Konstruktion ist generell kein Bauteil mit langer Lebensdauer. Ganz einfach, weil hier Sammelkästen aus Kunststoff über lange Dichtringe mit dem Netz aus Alu abgedichtet werden. Die Verbindung ist auch eine billige Lösung mittels Klammern. Das führt unweigerlich zu Undichtigkeiten.

Alu korrodiert, sowie legen sich in den feinen Kühlkanälen Ablagerungen ab. Beides vermindert die Kühlleistung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this