Jump to content

Recommended Posts

Ein erstes Bild vom neuen IS ist aufgetaucht, welcher angeblich am 9. Juni vorgestellt werden soll. Lassen wir uns überraschen. 

20-05-31-lexus-is-2021-brightened-up.jpg

Link to post
Share on other sites

Mir wird schlecht...🤢

 

hätte nicht gedacht dass sie den (Absolut Bescheuerten) VAG Trend mitgehen mit den durchgehenden Leuchtenbändern.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Laut einigen Berichten soll Toyota sich die neue Plattform mit Mazda teilen. (Der neue Mazda 6 kommt als Reihensechser mit Heckantrieb)

 

Weiters wird verlautbard das eventuell der BMW 3.0 Reihensechser aus der Supra im IS350 Platznehmen soll.

 

 

Ebenfalls wird verlautbard das der 5.0L V8 im IS (wieder) einziehen soll im Modell IS500.

 

1. kann ich mir gut vorstellen, Mazda und

    Toyota haben ja schon länger eine

    Coopration.

 

2. hoffe ich nicht, fände ich absolut nicht 

    toll, die Supra ist BMW genug, noch
    einen BMW mit Toyota Emblem braucht
    kein Mensch.

 

3. kann ich mir nur als IS-F vorstellen, als

    IS500 absolut nicht.

Edited by LexusMazda
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb LexusMazda:

Mir wird schlecht...🤢

 

hätte nicht gedacht dass sie den (Absolut Bescheuerten) VAG Trend mitgehen mit den durchgehenden Leuchtenbändern.

 

 

Warum VAG Trend. Klar haben die das seit einiger zeit auch, aber das gibt es doch auch schon seit 2011 unter anderem beim Dodge Charger oder auch beim Dodge Dart. 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb LexusMazda:

...Der neue Mazda 6 kommt als Reihensechser mit Heckantrieb

 

Mit diesen beiden Dingen hat BMW lange seinen Ruhm verdient und leider zurzeit in vielen Baureihen sukzessive aufgibt. Gut zu hören, dass Mazda da wiederum auf dem richtigen Weg ist. 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb LexusMazda:

Mir wird schlecht...🤢

 

hätte nicht gedacht dass sie den (Absolut Bescheuerten) VAG Trend mitgehen mit den durchgehenden Leuchtenbändern.

 

Anscheinend brauchst Du Dir diesbezüglich keine Sorgen zu machen:

 

https://www.autocar.co.uk/car-news/new-cars/new-2021-lexus-previewed-not-coming-uk

 

 

Link to post
Share on other sites

Das wäre echt schade, wenn der nächste IS nicht mehr nach Europa kommt (auch wenn einigen das durchgehende Lichtband nicht gefällt). Wobei es ja die größeren Motoren eh nicht gegeben hätte, sondern wahrscheinlich "nur" ein neuer IS 300h mit der neusten Generation des 2,5-Liter-Hybridsystems aus dem ES. Aber leider verkaufen sich die Hochsitzmodelle deutlich besser, so dass kein Markt mehr für noch eine Limousine neben dem ES gesehen wird. Als oller Betriebswirt kann ich die Entscheidung schon nachvollziehen, blöd ist und bleibt es trotzdem. Da ich auf jeden Fall wieder eine kompakte Limousine haben will (die gefallen mir halt am besten), muss ich eben wo anders suchen. 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb LexusMazda:

Hier geht es aber um den IS.

 

Die Beiträge zu den anderen neuen Modellen wurden verschoben:

 

 

Link to post
Share on other sites

Europäische Union zwinkt Autohersteller um kastrierte Motoren zu Bauen-deswegen ich vermute nach Europa kommt keine 5 L V8 Maschine.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

So der neue IS für 2021 wurde nun offiziell vorgestellt. Videos unter Youtube. Bin gespannt auf eure Kommentare. 

Link to post
Share on other sites

Ich wollte gerade schreiben, das ist der IS der dem Vorgänger am ähnlichsten sieht.

Designtechnisch eigentlich garkein Trendsetter mehr, viel mehr eine Kopie von allem was es bereits gibt.

Das Rücklicht sieht jetzt auch nicht mehr durchgängig aus in dem Video, wirkt eher wie beim Audi RS2 früher, durchgehender roter Streifen aber Leuchten nur Außen was nicht schlimm ist, gefällt mir sogar besser als Xter Hersteller das jetzt noch zu kopieren was es schon 10 Jahre gibt und bereits Xmal kopiert wurde aber eine komplett Eigenständigere Designsprache hätte mir mehr zugesagt.

So wirkt es leider wirklich nur wie ein Facelift.

Selbst der Innenraum kommt der sehr bekannt vor, sehr schade da es der Innenraum ist der mir bei allen IS am wenigstens zu sagt.

Was mir gefällt ist der dezente Heckspoiler und der Heckdiffusor welcher den IS von hinten endlich nicht mehr so Bushoch aussehen lässt und die Sportlimo zurück bringt aber das war es dann auch schon.

 

 

Edited by Yoshimitsu
Link to post
Share on other sites

haut mich auch nicht aus den Socken. Sieht wirklich nur wie ein Facelift aus. Von außen und innen hat sich viel zu wenig getan.

Im Innenraum auch noch Runde Lüftungsdüsen und Hochglanz in der Mittelkonsole. 2 Dinge die ich immer versuche zu vermeiden 😞

 

 

Link to post
Share on other sites

Vielleicht versuchen sie es mit der Strategie wie z.b. VW mit ihrem Golf schon seit Jahren erfolgreich ist. Jeder neue Golf sieht mehr oder weniger wie ein Facelift des Vorgängers aus. 

Jetzt haben sie zwar innen wieder mal ein etwas grösseren Schritt gemacht (voll digitale Instrumente) fragt sich nur ob das auch in allen Belangen eine Verbesserung bedeutet. 

 

Manchmal sind kleine Schritte gar nicht so schlecht. Mir gefällt aber beim neuen IS auch nicht alles so gut. Das Armaturenbrett mit der unteren Hälfte in Rot find ich ehrlich gesagt etwas too much, aber ich denke man muss das Ganze zuerst mal live sehen, damit man es abschliessend beurteilen kann. Zudem brauchen manche Sachen einfach Zeit bis man plötzlich doch noch Gefallen daran findet. 

Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Gufera:

Jetzt haben sie zwar innen wieder mal ein etwas grösseren Schritt gemacht (voll digitale Instrumente) fragt sich nur ob das auch in allen Belangen eine Verbesserung bedeutet. 

 

Voll digital gibt's doch schon seit 2013 zumindest im F-Sport. Kann im Innenraum außer den hervorstechenden, wie ein Fremdkörper wirkenden äußeren Lüftungsdüsen und dem Touchscreen keine Veränderung erkennen. 

 

Außendesign finde ich gelungen. Aus meiner Sicht ein größerer Schritt, als vom XE2 zum XE3.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb 007*:

 

Voll digital gibt's doch schon seit 2013 zumindest im F-Sport. Kann im Innenraum außer den hervorstechenden, wie ein Fremdkörper wirkenden äußeren Lüftungsdüsen und dem Touchscreen keine Veränderung erkennen. 

 

Außendesign finde ich gelungen. Aus meiner Sicht ein größerer Schritt, als vom XE2 zum XE3.

 

Ich meine damit alles Digital. Das heisst kaum mehr mechanische Tasten. Selbst Lichtschalter usw. per Touch Panel. 

Link to post
Share on other sites

Optisch naja.... im Video auf der Strecke schaut er gut aus. Das Heck seitlich hat was von der BMW Bangle Design. Aber wie schon beim LFA, das muss man in Natura sehen, falls er in Europa angeboten wird. Nach dem Modell seh ich persönlich eine weitere Wertsteigerung der ersten Generation. Sowas wird nicht wieder kommen. Egal wieviel Hi-Tech im Wagen steckt.

Link to post
Share on other sites

Viele schreiben hier, dass es nach einem facelift aussieht, das ist er ja auch. Der völlig neue IS kommt erst frühestens 2022 mit "Reihensecher" in Kooperation mit Mazda. Dieses facelift wird es in Europa wahrscheinlich gar nicht geben.

Link to post
Share on other sites

Kann keine Touchpanel auf den Bildern erkennen. Normale Tasten am Radio, Licht/Blinkerschalter und Wischerschalter auch wie immer.

Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Lexus Rookie:

Viele schreiben hier, dass es nach einem facelift aussieht, das ist er ja auch. Der völlig neue IS kommt erst frühestens 2022 mit "Reihensecher" in Kooperation mit Mazda. Dieses facelift wird es in Europa wahrscheinlich gar nicht geben.

 

 

Da bin ich mal gespannt. R6 Motor ist wie ich finde die Beste Option für einen IS.

Großes Leistungspotential bei luxuriöser Laufruhe, das vermisse ich schon jetzt, V8 ist auch nett aber die Laufruhe des R6 ist doch was ganz anderes und so ein R6 kann Soundtechnisch ebenfalls mindestens mit einem V8 mithalten und man fährt nicht so viel Gewicht auf der Vorderachs spatzieren.

Ich hoffe auf Daten wie unter 1500Kg leer bei um die 300PS gerne mit Turbo.

Ich hoffe nur es wird nicht einer dieser neumodischen Komressionszünder von Mazda die ja ach so sparsam sein sollen und dann Datan mit 8 Liter Verbrauch bei jämmerlichen 180PS vorliegen. e.e

Ganz ehrlich, da würde ich dann lieber wieder meinen alten IS200 TTE vorziehen.

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb 007*:

Kann keine Touchpanel auf den Bildern erkennen. Normale Tasten am Radio, Licht/Blinkerschalter und Wischerschalter auch wie immer.

 

Ich vermute mal sie haben es weiter entwickelt und beides verbaut also mit Touch für die die es brauchen und mit Knöpfen für welche wie mich die nicht ständig auf einem Dispay tatschen möchten welches bei Tageslicht dann jedes mal komplett verschmiert ausschaut.

Zudem bevorzuge ich es so einfache Dinge wie Klima mit einem Griff bedienen zu können ohne sich durch Menüs tatschen zu müssen.

Erweiterte Einstellungen/Personalisierungen kann man ja gerne in Displaymenüs packen.

Link to post
Share on other sites

Ich scheine etwas auf dem Schlauch zu stehen. Was hat jetzt der Touchscreen mit den Schaltern/Hebeln für Licht, Wischer etc. zu tun? Sagen sie in dem Video was dazu? Das kann ich grad nicht schauen. Ich bin absolut froh darüber das Lexus/Toyota an den teilen festhält und eben nicht diesen völligen Unsinn wie VW beim Golf macht. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy