Sign in to follow this  
FlorinManaila

Ölverbrauch

Recommended Posts

Hallo, ich besitze ein Lexus CT200h Zeit September 2012 , aktuelle Km stand 135.000,  gekauft würde das Fahrzeug mit 29000 km. 
Zeit kurze Zeit haben ich ein Ölverbrauch von 0,25 Liter auf 1000km was haltet ihr davon und wie ist eure Ölverbrauch? 

Soll ich mir sorgen machen? 

 

Lezte Ölwechsel würde mit Castrol 5w30 A5 Start&Stop gemacht kann an das Öl Ligen? 
Bis jetzt habe ich nich so genau kontrolliert und auch noch festgestellt ob ich ein Ölverbrauch habe, verwenden habe ich verschiedene Öle 0w20 . 
Ich würde mich freuen über euere Antworten. 
 

 

Mein Deutsch ist nicht perfekt aber ich respektiere euere Tradition, Kultur und Sprache! ❤️
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb FlorinManaila:

...Zeit kurze Zeit haben ich ein Ölverbrauch von 0,25 Liter auf 1000km was haltet ihr davon und wie ist eure Ölverbrauch? 

 

Hallo. Bei einem BMW wäre das normal, bei einem Lexus eher weniger 😉 Mein IS250 hatte jedenfalls keinen messbaren Ölverbrauch zwischen Wechselintervallen. Wie das beim CT200 ist, werden bestimmt CT-Fahrer berichten können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Motor ist ja in mehreren Modellen verbaut. Habe weder im CT, noch im Prius 3 oder im Auris Hybrid etwas von Ölverbrauch, vorallem nicht in der Menge, gehört. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ölverbrauch in einem Lexus ist nicht normal.

 

Vermutlich sind da die Abstreifringe (Dichtungen) der Ventile hin und müssen getauscht werden.

 

Bei all meinen bisherigen Lexus gab es keinen messbaren Ölverbrauch. und ich hatte schon einige davon, ein CT war auch dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Hybrid Modelle laufen normalerweise mit einem 0W20 nach Ilsac Gf5. 5W30 wird von den Werkstätten nur eingefüllt, weil es in grossen Gebinden günstig eingekauft wird. Ich würde bei der nächsten Inspektion darauf bestehen, dass es extra bestellt wird. Alle Toyotas die ich bisher gefahren bin hatten keinen messbaren Ölverbrauch ausser dem IS 220 (bei 200tkm etwa 0.5 l auf 15tkm).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mein alter IS250 hatte auch einen Ölverbrauch von über 1 Liter auf 5000 km. Das hatte er schon als ich ihn mit 115.000 km gekauft habe. Damals war ich auch total geschockt. Nach etwas Recherche hier im Forum konnte ich aber durchaus ein paar Leidensgenossen finden. 

Ich habe dann ein anderes Öl ausprobiert, mit dem ich den Ölverbrauch etwas reduzieren konnte. Beim Mobil 1 New Life 0W40 waren es bei mir noch ca. 0.50 - 0.75 Liter auf 5000 km. Das blieb dann auch so für die nächsten 100.000 km. Inwieweit das bei Dir so ist kann ich aber leider nicht beurteilen. Nur das von Dir verwendete Castrol Start-Stop ist gemäß Castrol Internetseite speziell für Ford-Motoren. Wenn Du den Castrol-Ölfinder bemühst, dann werden hier ganz klar andere Motorenöle empfohlen. An Deiner Stelle würde ich auf jeden Fall das Öl wechseln und beobachten. Ganz verschwinden wird der Ölverbrauch sicher nicht, aber mit einem anderen (besseren) Öl vielleicht etwas reduziert. 

Gruß

Lemmy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ölverbrauch, was ist das???

Mein GS 430 S19 hat keinen messbaren Ölverbrauch gehabt. Auch keine Ölverdünnung festgestellt (entsteht durch viel Kurzstreckenfahrten).

Ich fuhr den tollen Lex ca. 80 000 Km .

Aber auch regelmässig alle 20 000 km Ölwechsel mit Filter gemacht mit Mobil Öl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1999 habe ich für meinen ersten Lexus 1 Liter Motorenöl gekauft, aber nie nachfüllen müssen. Als ich den letzten Lexus 2015 verkauft habe war die Dose noch unbenutzt.

Ich habe sie einem Bauern hier in der Gegend geschenkt...

 

ditti

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Lemmy:

Also mein alter IS250 hatte auch einen Ölverbrauch von über 1 Liter auf 5000 km. Das hatte er schon als ich ihn mit 115.000 km gekauft habe. Damals war ich auch total geschockt. Nach etwas Recherche hier im Forum konnte ich aber durchaus ein paar Leidensgenossen finden. 

Ich habe dann ein anderes Öl ausprobiert, mit dem ich den Ölverbrauch etwas reduzieren konnte. Beim Mobil 1 New Life 0W40 waren es bei mir noch ca. 0.50 - 0.75 Liter auf 5000 km. Das blieb dann auch so für die nächsten 100.000 km. Inwieweit das bei Dir so ist kann ich aber leider nicht beurteilen. Nur das von Dir verwendete Castrol Start-Stop ist gemäß Castrol Internetseite speziell für Ford-Motoren. Wenn Du den Castrol-Ölfinder bemühst, dann werden hier ganz klar andere Motorenöle empfohlen. An Deiner Stelle würde ich auf jeden Fall das Öl wechseln und beobachten. Ganz verschwinden wird der Ölverbrauch sicher nicht, aber mit einem anderen (besseren) Öl vielleicht etwas reduziert. 

Gruß

Lemmy

Das Öl hat api SN und ilsac gf-5  ich bin davon ausgegangen dass es passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.6.2020 um 20:54 schrieb FlorinManaila:

Das Öl hat api SN und ilsac gf-5  ich bin davon ausgegangen dass es passt.

 

Ich wollte damit auch nicht sagen, dass es das falsche Öl für den CT200h ist, aber der Wechsel zu einem anderen ("besseren") Öl könnte durchaus was bringen. Ich will hier aber keinesfalls eine neue Öldiskussion entfachen. Die gibt es hier schon zu genügend. 

 

Am 5.6.2020 um 22:20 schrieb Flex-MUC:

Der Motor ist ja in mehreren Modellen verbaut. Habe weder im CT, noch im Prius 3 oder im Auris Hybrid etwas von Ölverbrauch, vorallem nicht in der Menge, gehört. 

 

Schau doch mal bei den Priusfreunden ob es dort auch welche mit Ölverbrauch gibt. Eventuell hast Du ja Erfolg und kannst Dir dort ein paar Tipps holen.

 

Gruß

Lemmy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Castrol würde ich jetzt eher Abstand nehmen und eher mal bei Rowe oder Mobil schauen, die haben deutlich besseres Öl. Auch das Mobil 0W40 New Life war ein super Öl, der Nachfolger ist aber leider nicht so gut. Daher bin ich bei mir auch nur noch mit Rowe 0W40 unterwegs, nach jetzt 150 tkm die ich auf meinen GS430 drauf gefahren habe, hat er jetzt mit 314 tkm immer noch keinen Ölverbrauch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verwende das 0w20 von LM für den Highlander Hybrid. Finde ein sehr gutes Öl, Ölverbrauch weniger als mit dem 5w30 von Toyota, läuft auch ruhiger damit.

 

thumb?id=13481176&m=1&n=0&lng=at&ccf=940

Edited by Boergy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Fichtenelch:

Von Castrol würde ich jetzt eher Abstand nehmen und eher mal bei Rowe oder Mobil schauen, die haben deutlich besseres Öl. Auch das Mobil 0W40 New Life war ein super Öl, der Nachfolger ist aber leider nicht so gut.

Das kann ich so unterschreiben!

Castrol, das war einmal....:no:

Mobil hat sich auch von Nachfolger zu Nachfolger verschlechtert!:no:

 

Aktuell sehe ich ROWE und Motul an der Spitze!:yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solltest vielleicht noch erwähnen dass deine Aussage auf offiziellen Datenblättern beruht die du Stundenlang studiert hast und dir das somit nicht aus den Fingern saugst mit Rowe und Motul.

Edited by LexusMazda

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.6.2020 um 23:35 schrieb LexusMazda:

Solltest vielleicht noch erwähnen dass deine Aussage auf offiziellen Datenblättern beruht die du Stundenlang studiert hast und dir das somit nicht aus den Fingern saugst mit Rowe und Motul.

Ja, das stimmt!

 

Siehe auch:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.6.2020 um 19:36 schrieb Boergy:

Ich verwende das 0w20 von LM für den Highlander Hybrid. Finde ein sehr gutes Öl, Ölverbrauch weniger als mit dem 5w30 von Toyota, läuft auch ruhiger damit.

 

thumb?id=13481176&m=1&n=0&lng=at&ccf=940

Hallo, wie viel Ölverbrauch hast du gehabt? vorher und nacher? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb FlorinManaila:

Hallo, wie viel Ölverbrauch hast du gehabt? vorher und nacher? 

 

mit dem 5w30 wars glaub gut 1L auf 10tkm, jetzt ca die häfte. Fahr aber sehr viel Kurzstrecke unter 5km. Hab 200tkm+ am Tacho.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this