Sign in to follow this  
Yoshimitsu

Kann es feucht werden? Oder nicht?

Recommended Posts

Wie war das eigentlich beim F?

Bin gerade am überlegen ob ich kurze nehmen soll oder doch normale.

Aber dann nehme ich wohl doch lieber normale.

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Wie war das eigentlich beim F?

Bin gerade am überlegen ob ich kurze nehmen soll oder doch normale.

Aber dann nehme ich wohl doch lieber normale.

Beim IS-F sind auch große rechteckige Öffnungen drin.

Hab ich damals vom Lackierer schließen lassen wegen meinem kurzen Kennzeichen...

Habe dann auf US-Kennzeichenhalter umgerüstet:

IS-F_Autopflege-Baden.jpg

 

Vorher war der Halter vom Vorbesitzer in Wagenfarbe lackiert:

ISF_ohne Nummernschild.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder bei diesem. 

EF05BEE9-0EF5-42AB-ABEE-D8925BD9FBA8.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man das so liest würde man nicht denken dass du vorher den ISF gefahren bist. 😅

Verkehrschilderkennung ist Spielerei. 

Das funktioniert auch bei deutschen Autos nicht richtig. 

Ich verstehe auch nicht wie sowas halbfertiges überhaupt zugelassen werden kann. Sicherheitsrelevant sage ich nur aber vermutlich steht irgendwo geschrieben dass man sich nicht drauf verlassen darf und dann passt das wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Wenn man das so liest würde man nicht denken dass du vorher den ISF gefahren bist. 😅

 

Es gibt auch ein Leben nach einem IS-F...:tongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.4.2020 um 16:04 schrieb SPORTSMAN:

 

 

@Yoshimitsu

 

Der Rest der Sicherheitsausstattung ist verdammt gut! Sowohl wegen Sicherheit als auch wegen Komfort möchte ich diese nicht mehr missen. 

 

Gruß 

SPORTSMAN 

😉

Edited by MD-60

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja mich nervt beim F allein schon das Radargedöns, ist mir beim Kauf garnicht aufgefallen dass der das hat, wir haben uns erst nur über das riesige L gewundert und dann hat es Klick gemacht was das ist.

Ich habe es probiert aber das wird bei mir wohl kaum Einsatzzeit bekommen, da müssten die Straßen schon sehr leer sein damit das nicht ständig bremst nur um dann direkt wieder zu beschleuningen wenn man nur im Verkehr mitschwimmen möchte. e.e

Ich bin auch schon am überlegen auf Vorfacelift Tacho umzurüsten, allein optisch finde ich den schöner und diese digitale Tankanzeige ist mir viel zu ungenau, der letzte Strich ist weg, es steht 0Km da und man kommt aber noch 150Km mit dem Auto weil noch 10 Liter im Tank sind. Ich habe mir bei meiner ersten Fahrt ausgerechnet mit welchen Verbrauch ich bis wo hin komme, 62 Liter habe ich getankt, 64 passen wohl rein aber wenn da 150Km steht das der Tank leer ist dann ist das kein schönes Gefühl weil man quasi ohne Tankanzeige fährt.

Beim analogen sieht man die Nadel weiter fallen bis der Tank wirklich leer ist.

Am meisten nervt mich allerdings gerade was Lexus mit der Klimaanlage programmiert hat.

Gerade bei einem sportlichen Auto gehört zur Klima nur 2 Knöpfe und das ist einmal Ein/Aus und dann von mir aus noch einen für die Klimaautomatik was ich auch nie brauche aber von mir aus kann das dabei sein aber sonst brauche ich keine weiteren Knöpfe welche den Klima Kompressor autoatisch anspringen lassen gerade wenn diese eigentlich garnichts damit zu tun haben.

Das sind so Sachen die ich ehrlich gesagt lieber missen würde als sie zu haben und ich fürchte je mehr drin ist um so mehr wird das auch werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also am besten wieder auf den Markt damit und wieder einen 200er holen 😄

 

Das mit der Tanknadel hat der Highlander auch, Nadel am Strich, Anzeige auf 0 und noch gut 100km drin. Wohl amerikanischer Standard.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Boergy:

Also am besten wieder auf den Markt damit und wieder einen 200er holen 😄

 

 

Oder aber mit der Bedienungsanleitung und der Technik vertraut machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Naja mich nervt beim F allein schon das Radargedöns, ist mir beim Kauf garnicht aufgefallen dass der das hat, wir haben uns erst nur über das riesige L gewundert und dann hat es Klick gemacht was das ist.

Ich habe es probiert aber das wird bei mir wohl kaum Einsatzzeit bekommen, da müssten die Straßen schon sehr leer sein damit das nicht ständig bremst nur um dann direkt wieder zu beschleuningen wenn man nur im Verkehr mitschwimmen möchte. e.e

Ich bin auch schon am überlegen auf Vorfacelift Tacho umzurüsten, allein optisch finde ich den schöner und diese digitale Tankanzeige ist mir viel zu ungenau, der letzte Strich ist weg, es steht 0Km da und man kommt aber noch 150Km mit dem Auto weil noch 10 Liter im Tank sind. Ich habe mir bei meiner ersten Fahrt ausgerechnet mit welchen Verbrauch ich bis wo hin komme, 62 Liter habe ich getankt, 64 passen wohl rein aber wenn da 150Km steht das der Tank leer ist dann ist das kein schönes Gefühl weil man quasi ohne Tankanzeige fährt.

Beim analogen sieht man die Nadel weiter fallen bis der Tank wirklich leer ist.

Am meisten nervt mich allerdings gerade was Lexus mit der Klimaanlage programmiert hat.

Gerade bei einem sportlichen Auto gehört zur Klima nur 2 Knöpfe und das ist einmal Ein/Aus und dann von mir aus noch einen für die Klimaautomatik was ich auch nie brauche aber von mir aus kann das dabei sein aber sonst brauche ich keine weiteren Knöpfe welche den Klima Kompressor autoatisch anspringen lassen gerade wenn diese eigentlich garnichts damit zu tun haben.

Das sind so Sachen die ich ehrlich gesagt lieber missen würde als sie zu haben und ich fürchte je mehr drin ist um so mehr wird das auch werden.

Mich beschleicht dass Gefühl dass du mit einem Auto aus den 80ern besser dran wärst. In Basis Ausstattung mit 4 Räder, plus Lenkrad, Lüftung An/Aus, Heizung Warm oder Kühl und fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb MD-60:

Oder aber mit der Bedienungsanleitung und der Technik vertraut machen.

 

Die Bedienungsanleitung habe ich bereits seit Wochen neben mir liegen und ich muss sagen beim IS200 habe ich gerne darin gestöbert aber beim ISF ist diese wirklich nicht gut übersetzt.

Die Automatik schaltet darin je nach LEISTUNG DES FAHRERS und es ist vom lockern das Gaspedals die Rede während der Fahrt, also man soll dieses nicht ausbauen sondern weniger Leistung abrufen ist damit gemeint. Es ist witzig zu lesen aber auf Dauer einfach nur anstrengend.

 

Und wenn ich andere frage sagen die das ist aber sehr merkwürdig und später sagen die dann hast recht, ist ja bei meinem genau so. 😕

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb LexusMazda:

Mich beschleicht dass Gefühl dass du mit einem Auto aus den 80ern besser dran wärst. In Basis Ausstattung mit 4 Räder, plus Lenkrad, Lüftung An/Aus, Heizung Warm oder Kühl und fertig.

 

 

So einfach ist das leider auch wieder nicht, ich habe ja schon einiges am ISF gemacht um auf den stand zu kommen wie mein IS200 war.

Komfortblinker, Komfortschießen, Kofferraum auf Knopfdruck öffnen.. um nur mal einiges zu nennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,ich kenne die Bedienungsanleitung des ISF nicht und auch nicht die genauen Ausstattungsdetails. Allerdings ist die Bedienungsanleitung als PDF vom RCF sehr ausführlich und gut. Deshalb habe ich diese in ausgedruckten 652 Seiten und für das Navi noch einmal 419 Seiten ausgedruckt. Da stehen einige Sachen im Detail erklärt, die in der normalen Bedienungsanleitung nur beiläufig erwähnt werden. Ich weiß nicht ob diese Möglichkeit für dein Fahrzeug noch besteht aber ich würde an deiner Stelle mal nachforschen. Komfortblinker und weitere von dir erwähnte Details sind beim RCF alle Serie und in den individuellen Anpassungen sogar noch einstellbar.Umschalten zwischen Außenluft- und Umluftbetrieb, gekoppelt an den" AUTO" Schalterbetrieb ist ein und ausschaltbar. Das ACC ist sehr gut und individuell einstellbar, damit habe ich gar keine Probleme. Bei mir kann man 3 Abstände einstellen und wenn man rechtzeitig blinkt und die Spur wechselt wird auch keine Geschwindigkeit reduziert. Wenn man schneller überholen möchte tritt man aufs Gaspedal und fertig und danach wird wieder eingeregelt. Das ACC sollte bei deinem Fahrzeug eigentlich genau so arbeiten, deshalb verstehe ich auch dein Gejammer nicht. Also wenn ich mit einem Fahrzeug unzufrieden bin und soviel zu bemängeln hätte wie du wäre das Auto für mich Geschichte. ich habe schon Neufahrzeuge nach 6 Monaten verkauft weil ich unzufrieden war,aber der finanzielle Verlust war mir lieber als jahrelanger Ärger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mittlerweile alles auf manuel und aus gestellt aber es ist immer noch das gleiche. 

Aber so schnell gebe ich nicht auf, ich wüsste auch keine echte Alternative, RCF gefällt mir schon optisch nicht, allein die Scheinwerfer und der Grill würden mich mehr stören als die 3 kleinen Probleme die ich mit dem ISF aktuell noch habe und ich möchte 4 Türen.

Screenshot_20200618-203813_WhatsApp.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was stört dich das die Klima mitläuft? Denk Leistung ist ausreichend vorhanden das es auf die paar PS nicht ankommt. Ich hab sogar mit eingeschalteter Klima mit dem SC einen ganzen Tag gedriftet. Gibt nix schöneres 😄 Und wenn ich die Klima da nicht spür, dann erst recht der F nicht 🙂

Edited by Boergy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wegen der Leistung weniger wobei ich nun schon einige Fahrzeuge getroffen habe die ziemlich gleich schnell waren, da kommts dann doch auf die paar PS an wenn man denen wegfahren möchte. xD

Dann der Verbrauch, ich hatte letztens ohne Klima 62 Liter getankt in einen 65 Liter Tank, mit Klima wäre das schon sehr sehr eng geworden.

Ich möchte auf einer Fahrt ungerne 2 Tankstops einlegen müssen.

Und dann stelle ich den Kompressor ca 10 Min vor Ende der Fahrt ab um die Schimmelbildung zu vermeiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Wegen der Leistung weniger wobei ich nun schon einige Fahrzeuge getroffen habe die ziemlich gleich schnell waren, da kommts dann doch auf die paar PS an wenn man denen wegfahren möchte. xD

 

Chronos Racing anschreiben und das Kompikit verbauen lassen :biggrin:

 

Zitat

Dann der Verbrauch, ich hatte letztens ohne Klima 62 Liter getankt in einen 65 Liter Tank, mit Klima wäre das schon sehr sehr eng geworden.

Ich möchte auf einer Fahrt ungerne 2 Tankstops einlegen müssen.

 

Bei nem 5L V8 auf 10tel-Liter zu schauen is bissl pervers in meinen Augen. Doch liber nen 220D? 😛

 

Zitat

Und dann stelle ich den Kompressor ca 10 Min vor Ende der Fahrt ab um die Schimmelbildung zu vermeiden.

 

gabs schon seit es dem ISF am Markt gibt Probleme mit Schimmel? Hätt ich nochnie was gehört. Vielleicht gibts das selbe Leiden mit dem verstopften Ablauf von der Klima :g:dann könnts stinkig bzw feucht werden.

Edited by Boergy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Yoshimitsu:

 

 

vor 10 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Wegen der Leistung weniger wobei ich nun schon einige Fahrzeuge getroffen habe die ziemlich gleich schnell waren, da kommts dann doch auf die paar PS an wenn man denen wegfahren möchte. xD

 

Wenn du auf solche Fahrzeuge triffst, dann mach einfach die Klimaanlage aus. Einen Schalter zu drücken sollte auch in dieser Situation kein Problem sein. Außerdem gibt es immer einen schnelleren.😉

 

Beim Benzinverbrauch sehe ich das auch wie @Boergy und es gibt da so einen Spruch mit "pinkeln" und" Bein nicht anheben".

 

Ich fahre schon seit Ewigkeiten mit laufender Klima und hatte noch nie ein Schimmelproblem. Aber selbst dafür gibt es ja die Lösung mit dem Schalter, wo ist also das Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb MD-60:

Ich fahre schon seit Ewigkeiten mit laufender Klima und hatte noch nie ein Schimmelproblem. Aber selbst dafür gibt es ja die Lösung mit dem Schalter, wo ist also das Problem?

Ich auch...

Soweit ich weiß gab es früher diese Probleme, da die Luftführungen so ausgeführt wurden, dass Kondenswasser im Kreislauf verblieb. 

Bei neueren Konstruktionen kann das Kondenswasser auch nach dem Abstellen des Motors noch abfließen und so kann die Schimmelbildung vermieden werden.

Alle 2 Jahre noch eine Desinfektion bei der Wartung, dann ist alles safe...

 

 

Edited by TODDE

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Boergy:

 

Chronos Racing anschreiben und das Kompikit verbauen lassen :biggrin:

 

 

Bei nem 5L V8 auf 10tel-Liter zu schauen is bissl pervers in meinen Augen. Doch liber nen 220D? 😛

 

 

gabs schon seit es dem ISF am Markt gibt Probleme mit Schimmel? Hätt ich nochnie was gehört. Vielleicht gibts das selbe Leiden mit dem verstopften Ablauf von der Klima :g:dann könnts stinkig bzw feucht werden.

 

 

Bitte keinen Diesel Stinker, größeren Tank würde ich bevorzugen wie beim IS200 wäre schon ok denn die verbrauchen etwa gleich viel bei mir.

 

Einen Turbo würde ich auch immer warm und kalt fahren auch wenn es noch keine Probleme gab.

Gerade wenn man weiß wie man sein Zeug lange erhalten kann dann sollte man das auch tun finde ich. 

Ich werde auch Rostvorsorge machen auch wenn viele sagen es gibt keine Probleme mit Rost bei dem Auto.

Bevor dann wie beim IS200 alle da stehen und jammern hätten wir doch mal rechtzeitig..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Wegen der Leistung weniger wobei ich nun schon einige Fahrzeuge getroffen habe die ziemlich gleich schnell waren, da kommts dann doch auf die paar PS an wenn man denen wegfahren möchte. xD

Das sind mir die "Richtigen"...... Die dann in Kauf nehmen, bei einem illegalen Rennen auf öffentlichen Straßen unschuldige Passanten auf dem Bürgersteig tot zu fahren.

Ich glaube auch, der ISF ist das falsche Auto für Dich.

 

*Kopfschüttel*

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb TODDE:

Ich auch...

Soweit ich weiß gab es früher diese Probleme, da die Luftführungen so ausgeführt wurden, dass Kondenswasser im Kreislauf verblieb. 

Bei neueren Konstruktionen kann das Kondenswasser auch nach dem Abstellen des Motors noch abfließen und so kann die Schimmelbildung vermieden werden.

Alle 2 Jahre noch eine Desinfektion bei der Wartung, dann ist alles safe...

 

 

 

 

Abfließen ja, Feuchtigkeit bleibt ohne Lüftung trotzdem drin.

Hier wird das ganz gut erklärt:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In heutigen Klimaanlagen kann kein Kondenswasser mehr im System stehen.

Dazu gibt es durch den Einsatz der Pollenfilter auch keinen "Dreck" mehr, der sich früher mit der Feuchtigkeit vermischt und deshalb auch gestunken hat...

(Abgestandenes Wasser riecht dann auch irgendwann faul...)

Sicherlich ist es auch heutzutage kein Fehler, die Klimaanlage ein paar Minuten vor dem Abstellen des Wagens auszuschalten.

Aber müssen muss man es nicht mehr...

Fahre seit meinem LS430, IS-F, LS460 mit ständig angeschalteter Klima und es roch noch nie...

Bei meinem ersten Corolla mit Klima war das noch anders...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb TODDE:

In heutigen Klimaanlagen kann kein Kondenswasser mehr im System stehen.

Dazu gibt es durch den Einsatz der Pollenfilter auch keinen "Dreck" mehr, der sich früher mit der Feuchtigkeit vermischt und deshalb auch gestunken hat...

(Abgestandenes Wasser riecht dann auch irgendwann faul...)

Sicherlich ist es auch heutzutage kein Fehler, die Klimaanlage ein paar Minuten vor dem Abstellen des Wagens auszuschalten.

Aber müssen muss man es nicht mehr...

Fahre seit meinem LS430, IS-F, LS460 mit ständig angeschalteter Klima und es roch noch nie...

Bei meinem ersten Corolla mit Klima war das noch anders...

 

 

Man muss so vieles nicht aber schaue dir die Autos an auf Mobile 20 Jahre alt.

Die meisten davon sind durch. 

Es gibt auch welche die machen keinen Ölwechsel mehr und fahren damit 200.000Km ohne Probleme.

Geht auch.

Sobald die Klima anfängt zu riechen ist es eigentlich schon zu spät. Kannst du zwar alles abtöten aber den Dreck bekommst du kaum raus wenn das einmal richtig angefangen hat zu gammeln.

Das ist alles mit Vorsicht zu genießen, nur weil es dann vielleicht kurz nicht mehr riecht heißt das nicht dass da nichts mehr ist.

Und dann nur deswegen den halben Innenraum auseinander zu nehmen kann man sich sparen.

Auch mit Filter kann sich da einiges ansammeln nach  20 Jahren. Dafür reichen selbst kleine Partikel aus die sich dort fest setzen. Allein beim Filter wechsel fällt da gerne mal was rein.

Und dass dort kein Kondenswasser mehr sein soll glaube ich erst wenn mir das jemand technisch erklären kann.

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this