Sign in to follow this  
LexusIS200B0Y

Lenkung quietscht/knarrt beim leicht einlenken

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

Ich habe ein folgendes Problem. Bei warmen Jahreszeiten wie den Sommer habe ich festgestellt, das ich ein quietschen/knarzen beim leicht einlenken habe. (Siehe Video)

Ich habe mein Servoöl kontrolliert und habe genug drin. Auch der Servo selber funktioniert immernoch. Man fühlt aber über das Lenkrad leichte vibrationen wenn es quietscht bzw knarzt. Weiss jemand bescheid wo das Problem sein könnte? Vlt irgend ein spröden Gummi/Dichtung?

 

Danke im Vorraus

 

Gruss

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich hört sich das nach den unteren Traggelenken an, weißt du ob die schonmal getauscht wurden? ... Wenn nicht, dann TRW oder Original kaufen, beide tauschen und nach Einbau Fahrwerk vermessen/einstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb a_wizards_war:

Für mich hört sich das nach den unteren Traggelenken an, weißt du ob die schonmal getauscht wurden? ... Wenn nicht, dann TRW oder Original kaufen, beide tauschen und nach Einbau Fahrwerk vermessen/einstellen.

Nur die Koppelstangen sind gewechselt worden bis jetzt. Ich war letztes Jahr schon in der Werkstatt und man hat erstaunlicherweise nichts gefunden. Versuche die nächste Woche mein Glück erneut.😇 Danke für den Tipp.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Traggelenke auf Spiel kann man gut prüfen, wenn das Auto ausgefedert ist und mit Wasserpumpenzangen die Traggelenke zusammen drücken, eigentlich bei 100tkm haben sie schon spiel, knarzen beim lenken kommt auch schon öfter vor.

Edited by Recing

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klang bei  mir  auch  so, waren die Traggelenke. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei  mir  war auch noch kein Spiel, aber der Schmierstoff fehlte. Ich konnte  den Austausch  noch eine ziemliche  Zeit rauszögern, indem ich Motorenöl mit einer Spritze und dicker Kanüle  weit oben in die Gummimanschette eingespritzt habe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.7.2020 um 07:48 schrieb Voli:

Klang bei  mir  auch  so, waren die Traggelenke. 

Ja waren die Traggelenke. Habe jetzt beide vorne gewechselt und dazu die Bremsen komplett vorne neu gemacht, da auch die nicht mehr die besten waren 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool. Und schönes Auto! 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.7.2020 um 17:36 schrieb LexusIS200B0Y:

Ja waren die Traggelenke. Habe jetzt beide vorne gewechselt und dazu die Bremsen komplett vorne neu gemacht, da auch die nicht mehr die besten waren 😉

 

Top, dann viel Spaß beim weiter fahren👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By LeonIS
      Hi ich will mir ein Tein Street Flex Z Fahrwerk zulegen. Hat dieses jemand eingetragen und könnte mir die Eintragung als Kopie zukommen lassen?
      Liebe Grüsse
    • By LeonIS
      Hi,
      Ich bin Leon, 18 Jahre alt und das ist mein Lexus IS 200!
      Ein Paar Eckdaten: Baujahr 2003,ist Rund 190TKm Gerannt.
      Fahrwerk ist das Original mit 30MM TTE Federn.(Gewinde FW in Planung)
      Als Auspuff ist ein HKS Silent Hi Power ESD(Eingetragen!)
       
       

       
      Zurzeit sind noch 18 Zoll RC felgen Montiert,welche aber später nur im Winter fahren werde.
      Habe mir Bereits "etwas Teurere Felgen gekauft.
      Habe mich für SSR Professor SP1 in 8x18 und 9,5x18 Entschieden.
       
       

       
      In der Letzten Woche habe ich ein Paar Akzente gesetzt welche mir persöhnlich einfach Gefallen.
      Zum einen Habe ich meine Bremssättel in Schwarz Glänzend Lackiert und mit Weissen Lexus Stickern Verziert.
       

      Dazu habe ich noch eine Spoilerlippe erstanden welche Bald schwarz Lackiert wird.
      Im gleichen Zuge auch Motorhaube da sie an der Vorderkante Rostet, und sich auf der Großen Fläche der Klarlack löst.
      Und die Stoßstange wird von Tieferen Kratzern befreit sowie vom Kennzeichenhalter Gecleant.

      Ich Update Sobald Etwas Neues Kommt:D
    • By LeonIS
      Moin,ich bin noch relativ neu in der Lexus Szene und wollte mir für meinen 03 IS200 Felgen kaufen..habe welche gefunden in folgenden maßen:
      8,5x19 ET30 und 9,5x19 ET30....von der Breite her passt es Hinten..Nur weiss ich nicht ganz wegen der ET bescheid:(
      Und wegen der Breite vorn auch nicht.
      Würde das passen?
      Danke für Antworten.
       
       
    • By RicardoIS200
      Hallo zusammen, 
       
      Ich habe mir vor paar Tagen ein IS200 gekauft der ganz günstig war. 
      natürlich habe ich mich im Vorfeld informiert... aber anscheinend nicht gut genug. 
      meine Frage ist ob die Karosserie vom IS200/300 und Altezza gleich sind ? 
      die einen sagen ja die anderen sagen Nein dann gibt es einige die sagen kommt drauf an was du wechseln willst. 
      Ich suche Kotflügel, Rückleuchten usw. und meistens steht da für Altezza, und nicht passend für IS200, und andere Anbieter haben welche für IS200 und Altezza ??? Also ziemlich verwirrend. 
      wäre nett wenn mir da jemand helfen kann ? 
      Mit freundlichen Grüßen 
    • By Sonnet
      Hallo zusammen,
      Anfang dieser Woche war mein IS300 SportCross von 2003 bei Lexus zur Prüfung und Einstellung des Ventilspiels. Da der Wagen seit 2006 auf Autogas läuft ist dies alle Paar Jahre nötig.
       
      Es wurden auch drei Plättchen getauscht und jetzt läuft er wieder seidenweich. Prima!
       
      Nicht prima ist dagegen ein sonderbares Verhalten, was nach dieser Wartung beim Anfahren mit eingeschlagener Lenkung (Anfangs nur bei auf Anschlag jetzt auch schon bei leichtem Einschlag) auftauchte.
       
      Es ist ein deutlich fühlbares „Rubbeln“ da. Vergleichbar mit einer durchrutschenden Kupplung beim Schalter. Nur dass der IS300 Automatik hat.
       
      Kennt das irgendwer und hat einen Tipp woran es liegen könnte? Die Werkstatt ist ratlos. Vermutet aber, dass es an der Drosselklappe oder der Leerlaufstabilisierung liegen könnte, da diese zur Prüfung des Ventilspiels abgebaut werden mussten.
       
      Dieses Verhalten war vor dem Werkstattbesuch definitiv nicht da.
       
      Ich hoffe daher auf das breite Fachwissen der Community, um der Ursache auf die Schliche kommen zu können.
       
      Viele Grüße 
      Sonnet