Jump to content


Spiegel Modul zum autom. anklappen


Recommended Posts


Sorry, eine dumme Frage. Ist diese Funktion nicht serienmäßig bei einem IS deiner Serie?

Ich dachte von einem Lexus neueren Datums könnte man das erwarten.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb josa1976:

So wie das aussieht, könnte das am Türschloss sein.

 

 

Ja sehe ich auch so. Ist wohl die elegante Methode um das Signal abzugreifen. Bei einigen Modulen wird das mittels "Stromdiebe" gelöst. Bei deinem Modul steckst du das Modul so zu sagen dazwischen. 

Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb MD-60:

Sorry, eine dumme Frage. Ist diese Funktion nicht serienmäßig bei einem IS deiner Serie?

Ich dachte von einem Lexus neueren Datums könnte man das erwarten.

 

 

Nein, das ist beim IS300h nicht Serie. Ist abhängig von der Ausstattung. Bei einigen kann man die Spiegel nur manuell (Motorbetrieben) anklappen.

Link to post
Share on other sites

Genau - Ich habe die einfache Variante wo man halt nur die Spiegel anklappen kann wenn man einen Taster betätigt. :-) Ich hatte zwar die Türverkleidung ab,aber dort nicht den passenden Anschluß gefunden. Habe aber nicht in Richtung Türschloß geschaut ob sich dort auch noch ein Stecker befindet. Habe auch in diversen Lexus Teileseiten geschaut aber auf den Zeichnungen der Kabelbäume ist das auch nicht wirklich gut zu erkennen ob sich dort was befindet.

Link to post
Share on other sites

Ich vermute mal dass sich der Stecker dort befindet, wo ich ein Kreis drum rum gezogen habe?!

 

 

B7CB5878-652A-42ED-96DC-6808A2920F21.jpeg

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Bohh - Danke 🙂 Siehst du,da hatte ich nicht geschaut da ich die Seilzüge nicht vom Griff abgemacht hatte um die Verkleidung komplett abzumachen. Ist das Bild vom IS 300H ? Was hast du denn dort angeschlossen wo die Stromdiebe dran sind 🙂

Edited by SonyOPR
Link to post
Share on other sites

Danke - Das Video hatte ich schon mal gesehen 🙂 und auf der englischen Seite geschaut aber leider den Beitrag nicht gefunden 🙂

Link to post
Share on other sites

Kurioserweise gibt es diese Funktion wohl nur in Zusammenhang mit Memory sitzen, dann hat man wohl den Knopf zum Automatischen anklappen/wegklappen in der Armlehnen Konsole für die Fenster.

Aktivieren kann man das Feature in zwar via carista (anklappen/aufklappen bei öffnen oder wagen starten/stoppen) aber funktionieren tut es nicht.

Verstehe wer diese Funktionspolitik, in meinen Augen totaler Blödsinn zumal alle Spiegel elektronisch und daher kein Problem via einfachster Software zu regeln...

Link to post
Share on other sites

Vielleicht braucht man da dazu dann ein anderes Steuerungsmodul. Beim Highlander kann ich auch freigeben, das beim länger halten der "Open" Taste, das die Fenster runterfahren sollen, geht aber nicht, da keine "All Auto" Bedieneinheit auf der Fahrerseite verbaut ist, leider.

Link to post
Share on other sites

Kann man so argumentieren, aber mal unter uns gebetsschwestern....ist das Programm Code technisch ein ein-zeiler was jedes stinkige Steuergerät über CAN abbilden kann.

Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht, das Lexus als einziger Hersteller weltweit per Software einzelne Funktionen sperrt, obwohl diese sehr wohl vorhanden sind.

 

Das mag nicht besonders schön sein, ist aber in der Autobranche durchaus bei vielen Herstellern üblich.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Es ist vollbracht 🙂 Modul eingebaut ( etwa 20 min ) und macht das was es soll 🙂 Sehr zu empfehlen aus meiner Sicht.

Edited by SonyOPR
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb SonyOPR:

Es ist vollbracht 🙂 Modul eingebaut ( etwa 20 min ) und macht das was es soll 🙂 Sehr zu empfehlen aus meiner Sicht.

 

Gut das du es hinbekommen hast.

 

Hast du auch Fotos gemacht, damit andere Lexusbesitzer von deinen Einbauerfahrungen profitieren können?

 

 

Link to post
Share on other sites

Sorry :-( hab ich leider nicht gemacht. Ich kann nur sagen das es kein Hexenwerk ist :-) Man muß von der Verkleidung 4 Schrauben erstmal entfernen - Eine hinter der Abdeckung vom Türgriff - dann 2 hinter der Abdeckung von der Griffmulde der Armlehne - und eine die links auf der Türverkleidung noch sitzt . Als nächstes hebelt man das Bedienelement aus seiner Halterung ( ist mit zwei Clips befestigt und leicht zu entfernen ) Dann zieht man die Verkleidung ringsherum vorsichtig mit etwas Kraftaufwand ab ( 6-7 Clips ) und zieht die Verkleidung danach nach oben aus der Führung an der Scheibe. Nun hängt die Verkleidung nur noch an den Seilzügen vom Türgriff die man aber nicht entfernen muß. Man verbindet nun die Stecker vom Modul einmal mit dem Bedienelement und einmal mit dem Stecker der für den Spiegel ist der oben links an der Tür sitzt. Die ganze Kabelei und das Modul nun richtig Posizionieren damit kein Kabel abgerissen oder gequetscht wird und Verkleidung in umgekehrter Reihenfolge wieder anbringen. Fertig - nun müßten Eure Spiegel Ein und Ausklappen beim verschließen oder öffnen ob mit Fernbedienung oder am Türgriff  :-) Vielleicht hat die beschreibung ja was geholfen - wie gesagt es ist kein Hexenwerk :-)

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy