Jump to content

Nutzung mobiler Datendienste


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin gerade mit dem Lexus Kundendienst in Diskussion, weil bei mir die mobilen Datendienste nicht funktionieren.

Mein Fahrzeug teilt mit immer mit, dass keine Internetverbindung hergestellt werden konnte.

 

Ich habe, wie in der Bedienungsanleitung beschrieben, ein Nutzerkonto über das Lexus Webportal angelegt.

Mein Mobiltelefon (ein Honor 10) ist im Fahrzeugsystem angemeldet und die Bluetooth Verbindung funktioniert einwandfrei.

Unter myLexus habe ich alle mir ersichtlichen Freischaltung und Anmeldungen erfolgreich (soweit mir ersichtlich) durchgeführt.

 

Über die Bedienungsanleitung komme ich nicht mehr weiter, da ich alles mehrfach wiederholt habe.

Mein Lexus Forum wurde einbezogen, welche mich relativ zügig an die Lexus Kundenbetreuung weitergeleitet haben. 🙂

 

Ich habe mir auf anraten auch die "Lexus Link" App heruntergeladen, da dies wohl bei einigen Anwendungen notwendig sein soll.

Aber die hat auch nicht weiter geholfen.

 

Frage an die ES Fahrer:

Habt ihr eure mobilen Datendienste erfolgreich eingerichtet und könnt diese nutzen?
Habt ihr mir ein paar Tipps was ich im Auto beachten sollte, was ich vielleicht übersehen habe?

 

Vielen Dank.

 

Link to post
Share on other sites

Hallo, 

 

bei mir läuft es einwandfrei. 

Mal doof gefragt, Hotspot ist bei dir an? Damit der ES auf deine mobile Daten zugreifen kann.

Über Bluetooth geht es nicht. 

 

Gruß 

SPORTSMAN 

Link to post
Share on other sites

Bei meinem ES aus 12/18 funktioniert der connected Service auch nicht. Mir wurde vom Autohaus gesagt, dieses Fahrzeug kann das nicht. Ich hätte schon gerne den mal den Hybrid-Assistenten ausprobiert. 
Alles andere wie z.B. Tanken(mit Preis), Wetter usw funktioniert. 

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb SPORTSMAN:

Hallo, 

 

bei mir läuft es einwandfrei. 

Mal doof gefragt, Hotspot ist bei dir an? Damit der ES auf deine mobile Daten zugreifen kann.

Über Bluetooth geht es nicht. 

 

Gruß 

SPORTSMAN 

Genau, Hotspot muß eingeschaltet sein. 

Link to post
Share on other sites

 

vor 4 Stunden schrieb SPORTSMAN:

Über Bluetooth geht es nicht. 

Hallo,

bei meinem IS aus 2017 funktioniert es nur über Bluetooth. Zunächst muss der Händler aber irgendwas aktivieren. War bei mir etwas kompliziert, aber letztendlich haben Sie es hinbekommen. In Deinem Handy muss Bluetooth - Tethering eingeschaltet sein !!! Nur so wird die Internetverbindung mit verbundenen Geräten geteilt.

Ich weiss zwar nicht wie es beim ES ist, aber erwarte dir nicht zuviel. :shock: Lexus hinkt da der Konkurrenz um Jahrzehnte (nicht nur Jahre) hinterher. Ich habe mich diesbezüglich auch schon mehrfach schriftlich beim Lexus Kundenservice beschwert (speziell wegen des "Premium"-Navi´s) aber noch nie eine Antwort erhalten. 

Gruß

Lemmy

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb hanky31:

Bei meinem ES aus 12/18 funktioniert der connected Service auch nicht. Mir wurde vom Autohaus gesagt, dieses Fahrzeug kann das nicht. Ich hätte schon gerne den mal den Hybrid-Assistenten ausprobiert. 
Alles andere wie z.B. Tanken(mit Preis), Wetter usw funktioniert. 

Dann bin ich wohl nicht so gut informiert. Was meinst du den mit connected services? 

Ich weiß, dass ich auf Lexus-Server zugreifen kann und so z. B. Wetter und Parkplätze abfragen kann. 

Mein ES ist aus 4/2020.

 

Gruß 

SPORTSMAN 

Link to post
Share on other sites

@Lemmy das sehe ich anders.

 

Ich fuhr vor kurzem drei Monate lang einen aktuellen 1er BMW. Ein recht langweiliges Auto, ohne apple oder Android Anbindung, nur Bluetooth für Musik. Was soll da Jahrzehnte an Vorsprung sein? 

(soweit ich weiß, war Android Anbindung bei BMW bis vor kurzem gar nicht verfügbar und Apple Anbindung nur im Abo).

 

Ich vermisse im aktuellem ES absolut nichts. 

 

Gruß 

SPORTSMAN 

 

 

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

vielen Dank für eure Rückmeldungen.

genau, nach diversen Anfragen, war noch eine Freischaltung erforderlich, welche das Lexus Forum erledigt hat.

Nach 1 Tag Wartezeit (Empfehlung vom Forum) habe ich einen neuen versuch gestartet, leider erfolglos.

 

Doofe Fragen gibt es nicht. 🙂

Natürlich ist der Hotspot / Bluetooth Tethering nicht an. 😃

In der Tat habe ich daran gar nicht gedacht. In meinen Defaulteinstellungen sperre ich erst mal alles. Bluetooth und WLAN ist bei mir auch nur bei Bedarf eingeschaltet und nie "immer" an. 🙂

Super, das bringt mich hoffentlich einen Schritt weiter. ich probiere es heute Abend mal und gebe Rückmeldung ob es daran lag.

Vielen Dank.

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb SPORTSMAN:

Dann bin ich wohl nicht so gut informiert. Was meinst du den mit connected services? 

Ich weiß, dass ich auf Lexus-Server zugreifen kann und so z. B. Wetter und Parkplätze abfragen kann. 

Mein ES ist aus 4/2020.

 

Gruß 

SPORTSMAN 

Der Hybridtrainer funktioniert nicht und ich kann mein Fahrzeug nicht orten. Bei ,,mein Lexus“ steht immer“ Händleraktivierung erforderlich. Habe es im Autohaus probiert und die haben sogar mit dem Lexus Kundendienst gesprochen. 
Diese sagten es ist nicht möglich, da dieser ES aus 12/18  nur Daten empfangen und nicht senden kann. 
Aber ich glaube, ich hake da nochmal nach. 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb hanky31:

Der Hybridtrainer funktioniert nicht und ich kann mein Fahrzeug nicht orten.
Diese sagten es ist nicht möglich, da dieser ES aus 12/18  nur Daten empfangen und nicht senden kann. 
Aber ich glaube, ich hake da nochmal nach. 

Also, als Beispiel hier paar Fotos, dass es funktioniert, über die App. 

 

Das schätze ich sehr. Ich schaue nicht mal mehr auf die Tankanzeige im Auto.

 

Wie gesagt, wenn du das meinst, würde ich nochmal nachfragen. Bei mir ging es ohne Gang zum Lexus Service. 

Es kann aber auch gut sein, dass 2018 und 2020 wohl etwas unterschiedlich sind, bzgl. der Freischaltung. 

 

 

Viel Erfolg 

SPORTSMAN 

Screenshot_20200915_211625_app.mylexus.lexus.com.mylexus.jpg

Screenshot_20200915_211533_app.mylexus.lexus.com.mylexus.jpg

Screenshot_20200915_211348_app.mylexus.lexus.com.mylexus.jpg

Link to post
Share on other sites

Die Chinesen bauen nun bereits Autos da werden solche Systeme garnicht mehr verbaut im Auto.

Man bekommt nur noch ein Display über das man sein Smartphone Spiegeln kann was eh alles besser kann und immer auf den neusten Standard ist ect.

Daher weiß ich nicht ob es sich überhaupt noch lohnt da noch groß zu investieren.

Ich nutze seit Jahre keine Systeme mehr die im Auto verbaut sind und fahre damit bestens.

Erst am Montag wieder die Stauumfahrung genutzt als so ziemlich einziger. Keine Ahnung warum so viele immer noch in die Staus rein fahren.

Auch Tankstellen an der Strecke werden sehr gut angezeigt so muss man nicht an der Autobahn tanken und hat trotzdem nur 4 Minuten Umweg gehabt.

So muss das sein, da brauche ich nichts vom Autos selbst. Die freischalterei wäre mir schon zu viel Aufwand, sowas geht garnicht meiner Meinung nach dass man extra zum Händler muss dafür.

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

 

ich möchte melden, dass nun alles funktioniert. 🙂

Vielen Dank nochmal für eure Unterstützung.

Es lag in meinem Fall tatsächlich daran, dass ich in meinem Mobiltelefon unter "Einstellungen" die Funktion des Bluetooth-Thethering nicht eingeschaltet habe.

Nachdem ich die Funktion aktiviert habe, kamen sofort Anfragen über Kartendownloads und dergleichen.

Als nächstes probiere ich die Hotspot Variante.

 

Jetzt bin ich mal gespannt, wann ich von der Lexus Kundenbetreuung eine Rückmeldung bekomme und ob ich einen ähnlich hilfreichen Hinweis wie von euch erhalte.

Vor 2 Wochen habe ich mein Problem per Email geschildert und habe vor 2 Tagen nachgefragt, wann ich mit einer Rückmeldung rechnen kann.

Schade, dass die Lexus Kundenbetreuung nicht mit diesem Forum mithalten kann.

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb zlatan75:

Vor 2 Wochen habe ich mein Problem per Email geschildert und habe vor 2 Tagen nachgefragt, wann ich mit einer Rückmeldung rechnen kann.

Schade, dass die Lexus Kundenbetreuung nicht mit diesem Forum mithalten kann.

 

Ich kann Dir Hoffnung machen. Nachdem ich mich hier im Thread weiter oben ja auch darüber beschwert habe, keine Antwort vom Kundenservice zu erhalten, habe ich Tags darauf tatsächlich eine Nachricht per Mail bekommen. War zwar nur ein Ausdruck von Bedauern, dass ich mit dem Navi nicht zufrieden bin, und ein Hinweis darauf, dass die Kartendaten von der Firma "here" stammen. Offensichtlich ein Dienstleister von dem die meisten deutschen Herseller Ihre Kartendaten beziehen. Beigefügt war dann noch ein Link zu deren Internetseite, wo man Anregungen zu den Karten los werden kann. Na ja, zumindest eine Antwort und die Gewissheit, dass meine Beschwerde jemand gelesen hat.

 

@SPORTSMAN 

 

Ich habe mich vermutlich falsch ausgedrückt. Ich meinte speziell das Navigationssystem welches mich in unserem Italien-Urlaub vor einigen Wochen fast zur Weißglut gebracht hat. 

1. Die Eingabe von Straßennamen war nicht möglich. Leider fangen in Italien viele Straßen mit VIA... an. Nur leider bietet er dann nur noch eine Straße zu Auswahl an und man kommt nicht weiter, da er keine andere Eingabe mehr akzeptiert. Nähert man sich dann dieser Straße, kennt die nette Stimme die Straße dann aber doch. 

2. Die einzige Möglichkeit ein Ziel zuverlässig zu finden ist die umständliche Suche der Koordinaten in Google Maps auf dem Handy und diese dann im Navi eingeben (nochmals VIELEN DANK an uslex)

3. Die Online-Suche ist auch völliger Quatsch und findet überhaupt nichts.

4. Die Routenführung hat im Zusammenspiel mit den Online-Verkehrsmeldungen leider auch versagt und mich wegen einer angeblich gesperrten Straße in die entgegengesetzte Richtung geschickt. 

5. Das Navi zeigt leider keine Geschwindigkeitsbeschränkungen an. Im Ausland leider sehr ärgerlich, da man hier oft nicht weiß wie schnell man fahren darf. Wie ich aber mittlerweile herausgefunden habe, kann das Navi doch Tempolimits anhand der Kartendaten anzeigen. Allerdings nur wenn man keine Verkehrszeichenerkennung hat. Was nützt mir aber das z.B. auf Autobahnen mit generellem Tempolimit ??? Da gibt es keine Schilder zur Erkennung. Wer sich das wieder ausgedacht hat ist mir völlig schleierhaft. Warum kann man nicht die Tempolimits im Navi anzeigen und gleichzeitig eine Verkehrszeichenerkennung haben. An was ich mich dann halte bleibt ja trotzdem meine Entscheidung. 

6. Die Lautstärke der Navi-Stimme kann nicht im Navi eingestellt werden. Hierzu muss man wieder ins Hauptmenü zu den Einstellungen - Navi usw... und dann wieder zurück zum Navi. Das lenkt während der Fahrt einfach unheimlich ab und ist gefährlich ! Von intuitiver Bedienung sind wir hier meilenweit entfernt. 

usw............

Sicher werden jetzt einige sagen, dass es sich hierbei nur um Kleinigkeiten handelt. Wenn Du das im Urlaub aber tagtäglich benutzen möchtest, nervt es unheimlich. Insbesondere da mein 10 Jahre altes mobiles Navigon-Gerät, für damals 110 Euro, einfach alles besser machte (nicht fehlerfrei aber eindeutig besser). Daher die Aussage von mir, dass Lexus hier um Jahrzehnt(e) hinterher hinkt.

 

Gruß

Lemmy

 

Edited by Lemmy
Ergänzung
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy