Jump to content

Heck verschmutzt sehr schnell


Recommended Posts

Hallo,

 

ich hatte noch nie ein Fahrzeug, bei welchem nach kurzer Fahrt auf nasser Fahrbahn das Heck so schnell verschmutzt wurde. 
Da ich gerne mit sauberen Fahrzeugen unterwegs bin, nervt mich das ein wenig. 
 

Ich überlege, ob das eventuell dem eigenartigem Profil der Allwetterreifen (Michelin Cross Climate) geschuldet sein könnte. 

Die angebotenen Schmutzfänger würde ich ungern montieren. Einerseits gefallen mir die optisch nicht so gut. Andererseits hatte ich die mal am C-HR ausprobiert. Ein Erfolg war kaum sichtbar. 
 

Wie sieht das mit der Heckverschmutzung bei Euch aus? Ist der UX bauartmäßig  empfindlicher als andere Fahrzeuge?

Oder liegt es tatsächlich am ungewöhnlichen Reifenprofil?

 

Gruß

michhi 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb michhi:

...ich hatte noch nie ein Fahrzeug, bei welchem nach kurzer Fahrt auf nasser Fahrbahn das Heck so schnell verschmutzt wurde...

 

...ich dagegen schon immer. Allerdings ist das bei meinen vorherigen Opppels und bei den Suzi;s meiner Frau nicht so schlimm gewesen wie beim CT. Kurze Fahrt bei Regen und der sieht hinten aus wie sau. Ansonsten ringsum sauber. Das hat wohl mit dem aufgewirbelten Wasser (Straßendreck) hinten zu tun. Das Problem hast du nicht, wenn du dir ein Fahrzeug ohne Heckscheibenwischer zulegst. Die verdrecken dann hinten nicht so schnell.

Daß das allein mit deinen Reifen zu tun hat bezweifle ich.

 

mfg gassimodo

Link to post
Share on other sites

Hallo, also ich habe mir gleich die Schmutzfänger montieren lassen. Kann jetzt nicht sagen, dass der UX schneller hinten Verschmuzt als andere. Habe den Wagen in Weß, da sieht man eh schon mehr, aber hält sich in Grenzen.

Link to post
Share on other sites

Ist mir ebenfalls aufgefallen. Ich vermute es hat was mit den Rückleuchten zu tun die die Aerodynamik beeinflussen. Durch die spezielle Führung wird's hinten mehr Wirbel geben

Link to post
Share on other sites

Ja natürlich. 

Limousinen beispielsweise haben ein selbst reinigendes Heck, daher auch kein Heckwischer nötig wie bei den Praktischen Fahrzeugen in Richtung Kombi.

Beim IS wird nur die Stoßstange unten dreckig bei kurzen Regenfahrten.

Dann ist die Farbe auch wichtig, bei schwarz oder weiß sieht man alles an Dreck, Silber dagegen sieht sehr lange sauber aus.

Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Ja natürlich. 

Limousinen beispielsweise haben ein selbst reinigendes Heck, daher auch kein Heckwischer nötig wie bei den Praktischen Fahrzeugen in Richtung Kombi.

Beim IS wird nur die Stoßstange unten dreckig bei kurzen Regenfahrten.

Dann ist die Farbe auch wichtig, bei schwarz oder weiß sieht man alles an Dreck, Silber dagegen sieht sehr lange sauber aus.

Wär mir beim GS noch nicht aufgefallen, bei mir is es bis über den ganzen Kofferaumdeckel dreckig, und die Heckscheibe wird auch vom Dach dreckig durch den Dreck der mit dem Fahrtwind und dem Regen nach hinten fließt, ich wäre froh über einen Heckwischer beim Stufenheck und kann Leute nicht verdrehen die sich ein Auto aus Jap importieren und dann den Wischer weg machen.


Viele der Japanischen STUFENHECK Limousinen in der Japanischen Ausführung haben nämlich trotzdem einen Heckwischer. Mitsubishi Lancer, Subaru Impreza, Honda Civic, Mazda 3 und 6, Toyota Camry

Edited by LexusMazda
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb LexusMazda:

Wär mit beim GS noch nicht aufgefallen, bei mir is es bis über den ganzen Kofferaumdeckel dreckig, und die Heckscheibe wird auch vom Dach dreckig durch den Dreck der mit dem Fahrtwind und dem Regen nach hinten fließt.

 

Ich denke, man muss zu einen Dreck mit regennasser Scheibe unterscheiden. Bei ersterem gibts auch noch Auffassungsunterschiede ab wann der störend ist.

Deshalb kann ich von meinen Limos (in erster Linie Mazda 6 GG [MPS] und Xedos 9) bestätigen, dass ich einen Heckwischer nicht vermisse. Weil bei Fahrten im Regen die Scheibe einfach trocken bleibt. Also die Sicht nach hinten ist zu 100% gegeben.

 

Anders siehts Kombis oder Fzg. mit Kombi-Form (extrem steiler Heckscheibe) aus. Dort entsteht durch den großen Winkel-Unterschied zwischen Dach und Scheibe regelrecht ein Luftwirbel, der das Regenwasser aufwirbelt und ständig die Heckscheibe befeuchtet.

Als Beispiel habe ich einen Mazda 3 BL 5-Türer, wo ich nach ein paar Metern Fahrt im Regen gleich den Heckwischer auf Intervall schalte. Damit ich hinten raus sehe.

 

 

vor 8 Minuten schrieb LexusMazda:

Viele der Japanischen STUFENHECK Limousinen in der Japanischen Ausführung haben trotzdem einen Heckwischer. Mitsubishi Lancer, Subaru Impreza, Honda Civic, Mazda 3 und 6, Toyota Camry

 

Ich vermute das liegt daran, dass dies technisch nicht so einfach lösbar ist wie bei einem FLH. Weil der Motor nicht im Deckel (wie beim FLH) sein kann.

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb TigerTooth:

 

Ich denke, man muss zu einen Dreck mit regennasser Scheibe unterscheiden. Bei ersterem gibts auch noch Auffassungsunterschiede ab wann der störend ist.

Deshalb kann ich von meinen Limos (in erster Linie Mazda 6 GG [MPS] und Xedos 9) bestätigen, dass ich einen Heckwischer nicht vermisse. Weil bei Fahrten im Regen die Scheibe einfach trocken bleibt. Also die Sicht nach hinten ist zu 100% gegeben.

 

Anders siehts Kombis oder Fzg. mit Kombi-Form (extrem steiler Heckscheibe) aus. Dort entsteht durch den großen Winkel-Unterschied zwischen Dach und Scheibe regelrecht ein Luftwirbel, der das Regenwasser aufwirbelt und ständig die Heckscheibe befeuchtet.

Als Beispiel habe ich einen Mazda 3 BL 5-Türer, wo ich nach ein paar Metern Fahrt im Regen gleich den Heckwischer auf Intervall schalte. Damit ich hinten raus sehe.

 

Ja mag sein, Schaden würde es aber auch nicht einen zu haben.

 

Ich vermute das liegt daran, dass dies technisch nicht so einfach lösbar ist wie bei einem FLH. Weil der Motor nicht im Deckel (wie beim FLH) sein kann.

 

Du musst meinen Text genauer lesen..!

 

Edited by LexusMazda
Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb LexusMazda:

Schaden würde es aber auch nicht einen zu haben.

Seh ich auch so.

 

vor 23 Stunden schrieb LexusMazda:

Du musst meinen Text genauer lesen..!

Das hab ich natürlich!:wink3:

Weiß aber nicht auf was hinaus willst, bzw. was an meiner Antwort nicht zu deinem Text passt.

Habe übrigens auf die Schnelle kein Bild von einem Mazda 3 Sedan mit Wischer gefunden. Weiß also nicht wie es technisch gelöst ist.

Link to post
Share on other sites
Zitat

Viele der Japanischen STUFENHECK Limousinen in der Japanischen Ausführung haben nämlich trotzdem einen Heckwischer. Mitsubishi Lancer, Subaru Impreza, Honda Civic, Mazda 3 und 6, Toyota Camry

 

Hatte mein Ex-Nissan 200SX (S14a) auch und das war absolut berechtigt.

Der Wischer sieht zwar komisch aus an dem Coupe, aber ich war froh drum.

Bei Regen liefen nämlich zwei dicke Abflussbäche von oben aussen nach unten innen über die Heckscheibe.

 

Foto aus dem Netz...

200sx_s14a_rear.jpg

Link to post
Share on other sites
Am 11.10.2020 um 20:23 schrieb michhi:

Wie sieht das mit der Heckverschmutzung bei Euch aus? Ist der UX bauartmäßig  empfindlicher als andere Fahrzeuge?

Oder liegt es tatsächlich am ungewöhnlichen Reifenprofil?

 

Zum UX kann ich leider nichts sagen, aber schlimmer als beim Fiat 500 meiner Frau kann es eigentlich gar nicht sein. Der ist nach der Heimfahrt von der Waschanlage schon wieder dreckig am Heck. Da braucht es nicht mal feuchtes Wetter dazu. :sadwalk:

Dass das Reifenprofil dafür verantwortlich sein soll kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Es liegt wohl eher an den Verwirbelungen am Heck, wie bereits oben von einem User beschrieben.

Gruß
Lemmy

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die rege Teilnahme bisher (auch wenn mal wieder ein wenig abgedriftet wurde 😉).

Soll ja um Erfahrungen und Meinungen zum UX gehen. 
 

Scheint sich aber herauszukristallisieren, dass das Problem wohl an der Bauart/ Form des Wagens liegt. 
 

Dann muss ich jetzt wohl noch häufiger putzen, als früher. Ich mag es nämlich überhaupt nicht, mit schmutzigen Fahrzeugen,

egal ob Auto oder Motorrad, herumzufahren 😇.

 

Gruß

michhi 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb michhi:

Vielen Dank für die rege Teilnahme bisher (auch wenn mal wieder ein wenig abgedriftet wurde 😉).

Soll ja um Erfahrungen und Meinungen zum UX gehen. 
 

Scheint sich aber herauszukristallisieren, dass das Problem wohl an der Bauart/ Form des Wagens liegt. 
 

Dann muss ich jetzt wohl noch häufiger putzen, als früher. Ich mag es nämlich überhaupt nicht, mit schmutzigen Fahrzeugen,

egal ob Auto oder Motorrad, herumzufahren 😇.

 

Gruß

michhi 

Ich denke eine Versiegelung des Lacks wäre absolut eine Überlegung wert.

Link to post
Share on other sites

Schützt ja auch nicht vor schneller Verschmutzung und häufigem Waschzwang. 
 

Der Dreck geht dann halt bloß leichter runter. 
 

Das von mir benutzte Glanzshampoo ist aber schon recht gut, und reicht mir bisher noch aus. 
 

Gruß

michhi 

Link to post
Share on other sites

Ich mag Shampoos mit Zusätzen überhaupt nicht, das ist immer nichts halbes und nichts ganzes. Bei Wachszusätzen gleitet der Waschhandschu wenigstens etwas leichter über den Lack was weniger Kratzer verursachen könnte aber die Versiegelungsleistung ist bei denen nur sehr schwach.

Wenns schnell gehen soll dann lieber eine Sprühversiegelung die man auch als Trockenhilfe nehmen kann wie den Brilliant Shine Detailer oder ADBL-Synthetic Spray Wax, so hat man dann auch 2 in einem Arbeitsschritt aber eben deutlich bessere Performence.

Shampoos mag ich eher die extrem hoch konzentrierten wie das Limited Edition Whisky Supreme Suds von den Detailfreaks da man hier mehr für sein Geld bekommt.

Link to post
Share on other sites

Bin mit dem Shampoo von Petzold seit langem sehr zufrieden. 
 

Als Sprühversiegelung nutze ich was von Gyeon, ebenfalls sehr gut. 
 

Ich betreibe die Pflege aber nicht bis zum Excess. Das überlasse ich den Spezialisten. 
Sauber und glänzend im normalen Bereich ist mir genug. High End Pflege ist zwar toll, mir aber doch zu aufwendig. 
 

Gruß

michhi 

Link to post
Share on other sites
Am 12.10.2020 um 12:47 schrieb LexusMazda:

Wär mir beim GS noch nicht aufgefallen, bei mir is es bis über den ganzen Kofferaumdeckel dreckig, und die Heckscheibe wird auch vom Dach dreckig durch den Dreck der mit dem Fahrtwind und dem Regen nach hinten fließt, ich wäre froh über einen Heckwischer beim Stufenheck und kann Leute nicht verdrehen die sich ein Auto aus Jap importieren und dann den Wischer weg machen.

 

Komisch das finde ich garnicht.

Der senkrechte Teil des Hecks bis zum Spoiler wird schmutzig aber die Scheibe sieht sehr lange sauber aus.

Auch bei Starkregen kann ich noch gut nach hinten raus schauen.

Und ich fände nen Heckwischer beim GS auch ziemlich hässlich.

Ich trage alle paar Monate eine Scheibenversiegelung auf Front- und Heckscheibe auf.

Dadurch werden auch kleinste Schmutzrückstände weggespült sobald es regnet.

Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Tom Cruiser:

Der Wischer sieht zwar komisch aus an dem Coupe, aber ich war froh drum.

 

Foto aus dem Netz...

 

Ahh! So wird das gemacht...

Also durch die Scheibe durch und der Motor "auf" der Hutablage. Ist nur die Frage, wie sie es dann mit der 3. Bremsleuchte machen, die bei Limos auch gern an dieser Stelle ist.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb 450Cruiser:

Komisch das finde ich garnicht.

Der senkrechte Teil des Hecks bis zum Spoiler wird schmutzig aber die Scheibe sieht sehr lange sauber aus.

Auch bei Starkregen kann ich noch gut nach hinten raus schauen.

Und ich fände nen Heckwischer beim GS auch ziemlich hässlich.

Ich trage alle paar Monate eine Scheibenversiegelung auf Front- und Heckscheibe auf.

Dadurch werden auch kleinste Schmutzrückstände weggespült sobald es regnet.

 

Welche Versiegelung nutzt du?

Ich hatte mit RainX begonnen aber das war von der Leistung so schwach und dann hat es auch noch einen Nebel Effekt nach dem Wischen verursacht dass ich sowas nie wieder auf die Scheibe tun wollte. 

Dann beim zweiten Versuch dem Glaco von Soft99 doch noch eine Chance gegeben und ich bin begeistert. 

So habe ich mir eine Schiebenversiegelung vorgestellt.

Vorne nehme ich jetzt das Roll On Large und die anderen Scheiben bekommen das etwas schwächere aber dafür haltbarere Ultra.

Sogar eine Scheibenfirma hat mich schon gefragt was das für eine Scheibenversiegelung ist da sie so gute eigentlich nicht kennen am Markt.

Edited by Yoshimitsu
Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Welche Versiegelung nutzt du?

Eine ganz Einfache aus dem Baumarkt.

Sie heißt "V6 Perlway" und funktioniert 1a.

Ein Fläschchen kostet 5 oder 6€ und hält bei mir 2 Jahre.

Wichtig ist dass man die Scheibe vor dem Auftragen richtig gründlich putzt.

Am besten gleich zweimal hintereinander.

Wenn sie ganz abgetrocknet ist verteile ich das Zeug mit einem Microfasertuch und lasse es mindestens eine Stunde trocknen.

Anfangs sind weißliche Schlieren auf der Scheibe zu sehen aber wenn sie dann einmal nass geworden ist, ist sie klar.

Link to post
Share on other sites
Am 11.10.2020 um 20:23 schrieb michhi:

Wie sieht das mit der Heckverschmutzung bei Euch aus?

Fahr doch einfach rückwärts........Bleibt hinten alles sauber...😆☺️

Spässche....

Edited by tantegerda
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb tantegerda:

Fahr doch einfach rückwärts........Bleibt hinten alles sauber...😆☺️


Theoretisch kleine schlechte Idee 🙃.

 

Ist mir auf Dauer aber doch zu mühsam 🙄.

 

(Wäre allerdings interessant festzustellen, wie dann der vordere Bereich aussehen würde).

 

Gruß

michhi 

 

 

Link to post
Share on other sites

Habt ihr vorne nicht auch die ganzen Insekten kleben?

Wobei die recht leicht abzuspühlen gehen wenn man die nicht zu lange einbrennen lässt.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Habt ihr vorne nicht auch die ganzen Insekten kleben?

.......

.......die kleben dann ja am Heck, wenn man die Rückwärtsfahrtechnik anwendet 😝.

 

Gruß

michhi 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy