Jump to content

Recommended Posts


In der  Bucht gibt es ein paar Getriebe für den LS aber da hast Du sicher schon gesucht. Meistens sind diese aus Litauen mit wenig Angaben dazu. :wacko: 

 

Je nachdem wo Du genau in Hessen wohnst, wäre vielleicht ein Besuch in Kitzingen was für Dich. Ich hatte dort vor einigen Jahren mal meinen IS zur Getriebeölspülung. Mein Eindruck war eigentlich schon, dass die Leute dort Ahnung von Getrieben haben. Und ein Aisin Getriebe war für die auch nichts Unbekanntes. 

Gruß

Lemmy

 

 

Edited by Lemmy
Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Lemmy said:

In der  Bucht gibt es ein paar Getriebe für den LS aber da hast Du sicher schon gesucht. Meistens sind diese aus Litauen mit wenig Angaben dazu. :wacko: 

 

Je nachdem wo Du genau in Hessen wohnst, wäre vielleicht ein Besuch in Kitzingen was für Dich. Ich hatte dort vor einigen Jahren mal meinen IS zur Getriebeölspülung. Mein Eindruck war eigentlich schon, dass die Leute dort Ahnung von Getrieben haben. Und ein Aisin Getriebe war für die auch nichts Unbekanntes. 

Gruß

Lemmy

 

 

 

Danke für den Tipp, ich rufe morgen mal in Kitzingen an. Die Bucht hab ich abgegrast... nix gutes dabei. Ich hab einen Händler in den Niederlande der ein Getriebe mit 70tkm Laufleistung aus einem Unfallwagen für 1.500€ mit Drehmomentwandler anbietet aber mit 150€ transportkosten und Einbaukosten zusammen kann ich auch gleich meins überholen lassen.

 

Mein Mechaniker meint das Getriebe wäre doch in Ordnung aber er hat auch keinen Vergleich wie ein LS schaltet wenn alles ok ist.

Ich denke wenn ich nicht kurzfristig eine gute Lösung finde werde ich nächstes Jahr das Getriebe reparieren lassen.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By Stefan90
      Habe kürzlich einen Inverterschaden an meinem Toyota Highlander 2008 hybrid erlitten. 
      Leider wurde man über die Rückrufaktion nicht informiert, welche denn Schaden verhindert hätte. 
      Hatte jemand schon ähnliches erlebt? 
      Bezüglich Kosten, wird diese von Toyota übernommen?
      da sie ja eigentlich in der Pflicht sind, sicherheitsrelevante Rückrufaktionen sofort durchzuführen. 
    • By JohnKBeer
      Moin,
       
      Weiß jemand wo man Billig die Dichtungen für die Ablassschraube von Getriebe und Diff. her bekommt?
      Da die Toyota Orginal Teile ziemlich teuer sind.
      Kennt jemand die Maße, weiß ob Teile von anderen Autos passen oder hatt irgendwelche Tipps?
      Merci im voraus.
       
    • By RHD-GS450h
      Hallo zusammen, 
      nach dem erfolgreichen Thread mit der Hybrid Batterie nun ein anderes Thema. 
       
      Ich fuhr mit meinem gs450h auf normaler Bundesstraße ca. 💯 Km/h. Dann gab ich etwas mehr Gas, es ruckelt ein wenig, aber der Wagen wurde nicht mehr schneller. Die Motorkontrollleuchte ging an in Verbindung mit der Meldung Check Hybridsystem. 
      Das Hybridsystem arbeitet aber weiter, wenn ich der Energieanzeige glauben kann. 
      Ich habe jetzt eher das Getriebe oder ein Bauteil davon in Verdacht. 
      Hat jemand schon Erfahrungen mit so einem Fehler gemacht?? 
      Ich hoffe, dass das Auslesen des Fehlerspeichers mir Klarheit bringt. 
      Freundliche Grüße 
      Manfred 
       
    • By ThorLex
      Moin leute,
       
       
      mein Lex kommt so langsam in die Jahre '06er BJ und 171.000km aufm tacho.
       
      Jetzt mal zur frage,
      Meine getriebe lässt sich im kalten zustand schwer schalten beim 1+2 gang! Bei gang 4 und 6 melden sich ohne zwischengas die synchronringe(bei hohem tempo allerdings erst)......
       
      Ist es sinnvoll das getriebe neu zu lagern und synchronringe zu erneuern ? Ich meine wer will schon seinen lexus abgeben...ich will mein ungern in die federn schicken und mich verabschieden, hat jede inspektion mitgenommen und auch erst vor kurzem neues ZMS + kupplung neu bekommen.
       
      Lieber neues getriebe oder einfach nur neu lagern und synchronringe neu ? Geht halt darum weil ich das Gefühl habe das getriebe macht nicht mehr allzulange mit..ich denke das Gefühl kennt jeder wenn man sein auto jahre lang kennt, dann spürt man wenn irgendwas so langsam den geist aufgibt
       
      Oder ist es das nicht mehr wert ? Weiss wer was sowas kostet ?
      Bzw hat wer erfahrung damit gemacht ?
       
      Motor läuft noch einwandfrei, mittelschalli rostet nur langsam durch, der kommt bald neu, und wollte wohl fächearkrümmer reinhauen, ich weiss aber halt nicht ob sich das alles noch lohnt.....der bock kommt halt schon ins 12. Lebensjahr 🙈 oder lieber doch nur das Nötigste machen ?
       
      Als nächstes soll ein RCF, NX oder RXher, aber den wollte ich erst holen wenn dieser wirklich nicht mehr will, deswegen brauche ich euren rat was man am besten mit dem getriebe macht und wss sowas kosten könnte
       
      Ich würde mich über jeden rat freuen
       
      Lg
      Thorben
    • By ToriIS
      Hallo zusammen,
       
      gestern fiel mir auf, dass beim Starten meines IS200, der Anlasser eine Art "Kratzgeräusch" macht. 
      Als hätte jemand bei voller Fahrt, den Zündschlüssel sehr oft gedreht. 
       
      Seltsam ist aber, dass am Samstag noch nichts war. Gestern fing es an. Starten tut er aber völlig normal. 
       
      Bisher war es nur bei kaltem Motor. 
       
      Hatte das schon mal jemand? 
       
      Liebe Grüße
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy