Jump to content

P0172/5 P02238 Bitte um eure Erfahrung LEXUS IS 250


Recommended Posts

MOINSEN,

 

Habe mir vor ein paar Tagen einen Lexi zugelegt,

 

direkt ins auto verliebt obwohl ich weiß er hat mängel habe ich ihn dennoch gekauft weil ich davon ausgehe das es kleine mängel sind die altersbedingt auftreten.

 

Also Ich habe bei mir folgende fehler ausgelesen, P0172/5 P02238

 

Laut meinem lexus händler liegt es an der Lambdasonde,

 

das gemisch sei nicht ordentlich,

 

würde es also reichen wenn ich die Lambda asutasuche ? hab ihr er´fahrung was das angeht? ich hab nämlich die sorge mir ein auto gekauft zuahaben was mich ohne ende geld kosten wird.

 

Habe aber au´ch häufig gelesen es könnte an dem LMM Liegen da würde wohl ein einfaches reinigen reichen.

 

Was mir halt auch auffiel das der fehler erst nach ´200 k m auftrat ich denke der verkäufer wollte mich übers ohr hauen...

und zum fahrverhalten ist zu sagen das der wagen gas annimmt aber sobald es in richtung schalten geht ist es so als würde er die gänge verschliúcken und nicht ordentlich schalten,

 

hatte jemand von euch auch schonmal solche ähnliche Probleme.

 

Danke im vorraus

 

Grüße Enne..

Link to post
Share on other sites

moin,

lese ich das richtig, du hast beim Händler gekauft? Dann hat er verda****t nochmal die Karre zu reparieren. Du hast schließlich Gewähr darauf, und er muss beweisen, dass das Problem nicht schon vorher da war...was schwer sein dürfte.
also stelle ihm den Wagen auf den Hof und lass' ihn! die Fehler beseitigen, das ist sein Job, nicht deiner!

Link to post
Share on other sites

er schreibt doch

Zitat

Laut meinem lexus händler l

deswegen fragte ich ja auch, ob er bei dem gekauft habe.

Link to post
Share on other sites

Wurde Privat gekauft also ist da mit gewähr auch nicht viel zu schaffen habe mit dem vorbesitzer gesprochen er streitet natürlich alles ab und sich solle selber dafür aufkommen...

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ein paar weitere Angaben wie Baujahr und km-Stand wären interessant. Also ein Zusammenhang zwischen Lichtmaschine und Lambda-Sonde wäre mir neu. Aber so ab 180.000 km kommt es schon mal vor, dass die LiMa schlappt macht. Auch die Lambda-Sonden sollen immer wieder mal betroffen sein. Wobei auch ein Loch im Auspuff zu Fehlermeldungen bezüglich Lambda-Sonde führen kann.

Bezüglich Getriebe würde ich mal auf altes Öl tippen, oder es hat schon mal jemand getauscht aber das falsche Öl verwendet. Eine Ferndiagnose ist aber natürlich schwierig. 

Gruß

Lemmy

 

Edited by Lemmy
Link to post
Share on other sites

@Lemmy ich denke mit LMM meint er den Luftmassenmesser und nicht die Lichtmaschine. Ich habe mir nicht die korrekte Fehlerangabe angesehen aber ein falsches Gemisch kann mehrere Ursachen haben. Aber hier wurde ja schon einiges genannt.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb MD-60:

ich denke mit LMM meint er den Luftmassenmesser und nicht die Lichtmaschine. Ich habe mir nicht die korrekte Fehlerangabe angesehen aber ein falsches Gemisch kann mehrere Ursachen haben. Aber hier wurde ja schon einiges genannt.

 

Schande auf mein Haupt. Du hast natürlich vollkommen Recht. Das kommt davon, wenn man zu schnell liest. :wallbash: Aber wenigstens kommt jetzt endlich mal dieser Smilie zum Einsatz. Da warte ich schon lange drauf. 

Sorry für meinen Fehler !

Lemmy

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Lemmy:

 

Sorry für meinen Fehler !

Lemmy

Eigentlich gibt es keinen Grund für eine Entschuldigung.👍

Link to post
Share on other sites

Hatte den Fehler bei meinem IS250 auch, etwa bei einer Laufleistung von 240-250 tkm zum ersten mal. Eine Reinigung des LMM hat für ein paar Monate für Ruhe gesorgt, aber das Problem nicht dauerhaft gelöst. Ruhe war erst, nachdem ich die betroffene Lambdasonde getauscht habe (der Code gibt genau an, welche den Fehler ausgibt). Ein undichter Auspuff kann, wie oben schon geschrieben, auch die Ursache für den Fehlercode sein. Das solltest du vielleicht noch vor dem Wechsel der Sonde ausschließen. 

 

Achte darauf, dass eine Lambdasonde von Denso verbaut wird. Hab damals für meine Sonde rund 80 € bezahlt und den Wechsel selbst vorgenommen. 

Link to post
Share on other sites

🙃

Sorry hab schon ganz vergessen das ich mich hier schlau machen wollte,

also das auto ist von 2006 hat 189000 klimeter gealufen,

und ich habe mir heute nochmal 2 stunden zeit genommen um zu gucken was es sein kann, habe den luftmasssenmesser ausgebaut und nur provisorisch gepustet..

Ich muss dazu sagen beim start des motors dreht er erstmal ganz komisch runter also so als würde er absaufen wollen und dann aber sp auf 1400 ca weider hoch damit er nicht absäuft erinnert mich ein wenig an zündspule aber der fehler kommt ja von dem lambda oder dem lmm nachdem ich den lmm also auf oldschool sauber gemacht habe hat er nicht mehr so gesoffen und sprang ganz normal an.

 

dann bin ich gute 25 meter gefahren und man hat ein für mich klakern gehört aber nur einmal als würde irgendwo was anschllagen im motoraum:(

 

bin ein wenig besorgt, wollte mein auto heute zum freundlichen bringen damit der mal rüberschauen kann, leider keine roten nummern bekommen,

 

 

ich hatte anfangs ja 3 fehlercodes aber der für die lambda ist verschwunden, habe dann nochmal ausgelesen keiner da aber dennoch fährt das auto sehr unruihg.

 

bin total unsicher was ich machen soll denn die lmm sieht eigentlich sehr sauber aus kann natürlich sein das die kaputt ist aber dann würde er ja direkt einen neuen fehler anzeigen.

 

danke um euer bemühen

Link to post
Share on other sites

was mir auffiel beim auslesen war auch das er bei bank 1 und bank 2 -38% angezeigt hat bin mir gerade aber nicht sicher ob bei long oder short term,

mir wird nämlich angezeigt das er eine bank bei 19% hat aber die anderen halt im minus bereich

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By koda380
      Moin zusammen!
       
      Ich hatte folgendes „Ereignis“ mit dem IS A/T:
       
      Gestern leuchtete nach 10 min. normaler Stadtfahrt die Motorkontrollleuchte dauerhaft und die TRC-OFF-Leuchte hat geblinkt. Ich bin rangefahren und habe den Fehlerspeicher mit dem OBD-2 Stick und Dash-Command ausgelesen. P0505 war das Ergebnis unter den gespeicherten Codes, Idle Air Control System. 
       
      Ich hatte außerdem am Wochenende den Eindruck, als hätte sich der Auspuffsound Richtung undicht verändert. Und bei Weiterfahrt gab es beim Runterbremsen aus voller Fahrt einmal 4-5 Sekunden lang ein Schwanken der Leerlaufdrehzahl nach dem Stillstand. 
      Ansonsten fuhr und fährt er sich normal gut wie es sich gehört. 
      Ich habe den Fehlerspeicher zurückgesetzt und bin noch einmal 10 Minuten gefahren ohne erneute Fehlermeldungen.
       
      Nun die Preis-Frage: hatte das schon jemand und hat die Fehlerquelle ausfindig machen und beseitigen können?
       
      Die Suchfunktion ergab da wenig verwertbares (evtl. bin auch nicht in der Lage die Suchfunktion effektiv zu nutzen🤨) 
       
      Danke schonmal für etwaige Tips!

    • By eddym1991
      Hallo Community,
       
      mich hats jetzt leider auch sehr böse mit dem P2002 erwischt.
       
      Kurz zum Hintergrund:
      Zunächst hat der Spaß angefangen, dass die CHECK VSC Warnleuchte anging. Unrsache hierfür war der Intake Air Temperature Sensor, welchen wir natürlich getauscht haben. Fehler für 2000 Kilometer behoben.
      Dann ging die CHECK VSC Lampe wieder an. Diesmal aber Fehlecode 2002. Shit....
      Daraufhin haben wir nach eingängiger Recherche hier im Forum folgendes gereinigt:
      - AGR Ventil
      - Differenzdruckschläuche
      - DPF von der Barten GmbH durchbrennen lassen und wieder eingebaut
       
      Ich war glücklich und hatte für wieder ca. 5000km Ruhe.
      Dann jedoch über Ostern mitten auf der Autobahn (nach 400km Strecke) wieder CHECK VSC.
       
      Mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende... Laut Toyota soll das AGR Ventil nicht richtig schließen, was ich mir aber nicht vorstellen kann, da ich ja nach der Reinigung 5000km Ruhe hatte.
      Weitere Möglichkeit wären die Temperatur Sensoren vor und nach dem DPF, welche jedoch schlanke 1200 € kosten würden...
      Könnte evtl. auch der Thermostat fürs Kühlsystem eine Rolle spielen?
       
      Zusätzlich vielleicht noch interessant: der Motor-Notlauf springt erst an, wenn der Motor eine Temperatur von ca. 70 Grad erreicht hat.
      Habe ich was übersehen beim reinigen oder gibt es evtl. günstige Alternativen um den Wagen wieder zum Laufen zu bringen?
       
      Ich bin um jeden Rat sehr dankbar!!!
       
      Beste Grüße
       
       
       
    • By RAFLEXUS
      Guten Tag euch allen, 
       
      Erstmal kurz vorstellen: 
      Ich bin Rafael aus dem schönen Hesse, noch 21 Jahre alt und seit Montag stolzer & (noch) zufriedener Besitzer eines GS450H BJ2009 & EZ2010. Im Vorfeld war ich schon begeistert von LEXUS, was aber langes sparen hies, was ich nicht bereue :D 
       
      Nun habe ich aber ein paar Fragen &  Probleme, mit denen ich mich gerne an euch richten würde.
      Ich Liste sie mal auf: 
       
      1.) Da es wohl, wie ich hier gelesen habe, schon das Facelift ist, mit USB Anschluss, bin ich vorerst zufrieden.
      Nur mir gefällt die Auflistung von dem USB Stick ehrlich gesagt nicht so und das Menü ist schon relativ, ich nenne es mal träge... gibt es da irgendwie eine Möglichkeit das Menü zu ändern und vielleicht das abspielen zu erleichtern? Von Vaistech habe ich schon viel gelesen, bin da aber ehrlich gesagt nicht so drauf schlau geworden, deswegen frage ich lieber. Meine Wünsche wäre ein besseres USB Menü und eventuell schneller, die Telefonanbindung und Screen Übertragung Brauch ich nicht so dringend, da ich eigentlich noch "oldschool" mit Stick unterwegs bin :D
      Und ist der Einbau einfach? Oder schon komplizierter, wenn es was gibt?
      Oder geht ein komplett anderes Radio rein? Was dann kompatibel bin? Obwohl ich es eigentlich behalten will.
       
      2.) Bleiben wir nochmal bei dem Thema Audio: gibt es irgendwie Möglichkeiten Quellen zu entfernen, wie zum Beispiel AM/Mittelwelle? Das stört mich etwas, da ich es eigentlich nicht brauche :D 
      Und kann man eigentlich Radiosender unter Favoriten speichern? (Habe leider noch kein Handbuch, erst nächste Woche, aber bin so neugierig :b )
       
      3.) Und nochmal Audio, so begeistert bin ich von Musik :D
      Der ML Verstärker macht teilweise relativ laute Geräusche, die man im stand hört, wenn Musik aus ist, ist das normal? Habe etwas Angst das er bald kaputt geht...
       
      4.) Jetzt andere Themen kunterbunt gemischt :D wisst ihr ob mein Lexus eine NAVI CD oder ein Festplattennavi hat? Ich werde da nicht so schlau draus, mal wieder :D 
       
      5.) Dann habe ich noch Probleme mit dem Heckrollo, was eigentlich durch getönte Scheiben unrelevant ist, aber ich bin ein Perfektionist :P undzwar hängt es auf der Fahrerseite, durch ziehen geht es zwar hoch & dann auch wieder komplett runter, aber danach hängt es wieder bist zum ziehen... Kann man es eventuell einfach reparieren oder komplett ausbauen? 
       
      6.) Wisst ihr ob es ein Software update zufälligerweise gab seit 2010? Auch keine Antwort hier gefunden :D 
       
      7.) Kann man auch diese Kindersicherung bei den Türen entfernen lassen, das sie sich auch wie bei der Fahrertür nur durch ziehen des Hebels aufgehen?
       
      8) Unszwar wurde meine Heckklappe gecleant, aber es sind noch die Löcher von der Schrift vorhanden & auch 2 Löcher hinter der Kennzeichen Halterung, kann dort Wasser eindringen oder ist es relativ dicht?
       
      9) Und gibt es erweiterte Einstellungen, als nur die Unterpunkte bei der SETUP Taste, zum Beispiel für jeden großen Knopf wie AUDIO usw...?
       
      Vorerst letzte Frage: Nummero 10) ist es normal, das die PDC Sensoren teilweise mal an sind und aus, beim vorwärts einparken? Kommt mir so vor (Sind immer aktiv, heißt ich deaktiviere sie nicht) 
       
      Sou, tut mir Leid für die ganzen Fragen, bin aber ziemlich neugierig :D 
      Würde mich sehr über eine Antwort freuen 
       
      Danke, Schöne grüße und einen schönen Tag noch, Rafael :D 
       
      PS.: Nächste Woche erster kleiner Termin bei LEXUS Frankfurt :D
       
    • By warp
      Hallo!
       
      Bei meinem IS 200 leuchtet manchmal die Motorkontrollleuchte und der dazugehörige Fehlercode verweist auf den Klopfsensor 1. 
      Wenn es auftritt, fällt der Motor anscheinend in eine Art reduzierten Modus mit schätzungsweise nur 50 % der Leistung. Nach einem Neustart des Autos fährt er aber wieder ganz normal; nur die Kontrollleuchte ist noch 2 bis 3 Tage an. 
      Das Problem hat mein Auto schon seit einigen Jahren, aber da es immer nur selten auftritt, habe ich damit leben können. Es gibt monatelange Phasen, in denen der Fehler nicht auftritt, und dann wieder ein paar Wochen, in denen die Leuchte seltener aus als an ist. 
      Wenn ich das Thema bei meiner Werkstatt anspreche, werde ich immer gefragt, ob ich mal falsch (oder zumindest an einer fremden Tankstelle) getankt habe. Das kann ich aber immer verneinen. Ich tanke normalerweise immer an der gleichen Tankstelle Super Plus.
      Inzwischen habe ich tatsächlich mal den Klopfsensor austauschen lassen, aber leider ist der Fehler anderthalb Wochen danach wieder aufgetreten. 
       
      Es sind keine Extremsituationen, in denen der Fehler auftritt. Vorgestern ging die Lampe wieder an, während ich auf ebener Strecke mit 80 km/h in Kolonne hinter einem LKW her gefahren bin und der Motor nur minimal Last hatte. Also: 6. Gang mit ca. 2200 U/min.
      Manchmal ist es aber auch tatsächlich an einer Steigung bei niedriger Umdrehungszahl, also mit mittelmäßiger Last am Motor, aufgetreten.
      Der Motor ist meistens bereits halbwegs warm, wenn es auftritt, also ich bin dann schon 10 bis 15 Kilometer gefahren.
       
      Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte?
    • By julia1988
      Hallo Ihr lieben ...
      ...ich wollte mich kurz vorstellen --- ich bin die Julia und fahre einen LEXUS IS 300 Sportcross...
      Jetzt kommt meine eigentliche Frage --- bei meinem Lexus leuchtet seid heute die Motokontrollleuchte auf.... Leider hab ich im Internet für dieses "Problem" nichts gefunden und hoff dass ich hier Hilfe bekomm...
      Ich hab auch schon gehört "klemm die Batterie mal für 5 Minuten ab, dann kannst du Sicher sein, dass es nichts großes ist"
      Wer hatte schonmal das Problem und kann mir evtl helfen?
       
      LG Julia
       
       
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy