Jump to content

Neuer Lexus IS 500 F Sport


Recommended Posts

Heute wurde der neue IS 500 F Sport vorgestellt. Find ich cool, dass Lexus sowas noch anbietet entgegen aller Umwelt- und SUV-Trends.

Leider dank unserer tollen EU Vorschriften wie die gesamte Baureihe nicht in Europa erh√§ltlichūüôĄ Aber man kann sich ja f√ľr die Amis freuen...

 

https://lexusenthusiast.com/2021/02/22/introducing-the-2022-lexus-is-500-f-sport/

Link to comment
Share on other sites


Ich h√§tte dem gleich 500 PS spendiert, dann w√§re der neue Name gleich doppelt schl√ľssig gewesen.¬†ūüėĀ

Link to comment
Share on other sites

ūüė欆der Hammer.

Hätte gedacht, dass das Ende des V8 jetzt wohl auch bei Toyota und Lexus angekommen wäre...

Soviel dazu¬†ūüôÉ

Link to comment
Share on other sites

Schade finde ich das weiterhin am 8 Gang Getriebe festgehalten wird. Das 10 Gang wäre mal ne Ansage, oder mal nen doppelkuppler.

Vielleicht wird es aber auch eine neue Version des 8 Gang, w√§re W√ľnschenswert.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Görde:

sieht gelungen aus. bin gespannt, ob er es √ľberhaupt nach DE schafft. Obwohl ich mir den nicht leisten kann w√ľrde ich mich freuen wenn doch.

 

H√∂chstens als Import. Im europ√§ischen Lexus-Angebot wird es ihn leider nicht geben, weder als 500er, 350er, 250er, oder Hybrid. Da muss man dann √ľbern gro√üen Teich...

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb a_wizards_war:

 

H√∂chstens als Import. Im europ√§ischen Lexus-Angebot wird es ihn leider nicht geben, weder als 500er, 350er, 250er, oder Hybrid. Da muss man dann √ľbern gro√üen Teich...

Und allein wegen "deutsche Freiheit" kriegst du nur 250erūüėČūüėÖ

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Ben_is_lol:

Schade finde ich das weiterhin am 8 Gang Getriebe festgehalten wird. Das 10 Gang wäre mal ne Ansage, oder mal nen doppelkuppler.

Vielleicht wird es aber auch eine neue Version des 8 Gang, w√§re W√ľnschenswert.

Was ist an dem 8 Gang schlecht?

Das 10 Gang wäre nur teuerer und schwerer. Und ein Doppelkuppler wird es bei Toyota niemals geben. Weil einfach zu hoher Verschleiß.

Die anderen Hersteller rudern auch wieder alle zur√ľck zum Wandler mit Direktschalt√ľberbr√ľckung.¬†

 

Sieht AMG, M, Und RS/Audi.

 

Heutzutage ist ein Wandler genauso schnell und effizient wie ein DKG 

 

und das aa80e ist halt daf√ľr einfach unzerst√∂rbar.¬†

Link to comment
Share on other sites

Jau is schon beeindruckend was Toy/Lex da damals bereits auf die Beine gestellt hat.

 

BMW mit dem sinnbefreiten 6 Gang SMG Getriebe und dachten¬†sie erfinden das Getriebe neu, und der IS-F schaltete Jahre vorher schon Schneller und Problemfreier 8 statt 6 G√§nge durch ūüėÖ

 

Wobei auch Interessant ist, wieviel schneller das 10 Gang im LC im Vergleich zum 8 Gang im RC-F ist.

Link to comment
Share on other sites

Im Kern ist nix schlecht am aa80e.

Solide und recht komfortabel bei ganz akzeptablen Schallgeschwindigkeiten.

Es ist aber nunmal so das Lexus sich in dem Segment an der Konkurrenz messen muss.

Die Doppelkuppler sind alle wesentlich schneller, dagegen ist das Aisin schon ne lahme H√ľtte, da brauchen wir nicht dr√ľber zu reden. Gerade beim runterschalten.

 

Die direkte Konkurrenz ist aber das ZF 8HP und wer das schon mal etwas ausgiebiger gefahren ist kann nicht leugnen das es um Längen besser ist.

Das andere √Ąquivalent w√§re z.b. das 9G-tronic, bin ich noch nicht ausgiebig gefahren, fuhr sich aber auf die Dauer ebenfalls wesentlich intelligenter und reaktionsschneller.

 

Die Hersteller gehen in ihren ‚ÄěStandardautos‚Äú auf Wandler zur√ľck verst√§ndlich, aber wir reden hier √ľber die Sport Version.


Die Player fahren hier nunmal auf DKG, zu recht. Das muss ja auch nicht heißen das die Getriebe nix halten.

Das DQ500 ist ein top Getriebe was auch sehr standhaft ist, genauso das BMW DKG.

 

Daher mein Gedanke warum nicht das 10Gang, die paar Kilo mehr machen’s auch nicht und man hat wenigstens ein Getriebe auf Technische Höhe verbaut.

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb Ben_is_lol:

Im Kern ist nix schlecht am aa80e.

Solide und recht komfortabel bei ganz akzeptablen Schallgeschwindigkeiten.

Es ist aber nunmal so das Lexus sich in dem Segment an der Konkurrenz messen muss.

Die Doppelkuppler sind alle wesentlich schneller, dagegen ist das Aisin schon ne lahme H√ľtte, da brauchen wir nicht dr√ľber zu reden. Gerade beim runterschalten.

 

Die direkte Konkurrenz ist aber das ZF 8HP und wer das schon mal etwas ausgiebiger gefahren ist kann nicht leugnen das es um Längen besser ist.

Das andere √Ąquivalent w√§re z.b. das 9G-tronic, bin ich noch nicht ausgiebig gefahren, fuhr sich aber auf die Dauer ebenfalls wesentlich intelligenter und reaktionsschneller.

 

Die Hersteller gehen in ihren ‚ÄěStandardautos‚Äú auf Wandler zur√ľck verst√§ndlich, aber wir reden hier √ľber die Sport Version.


Die Player fahren hier nunmal auf DKG, zu recht. Das muss ja auch nicht heißen das die Getriebe nix halten.

Das DQ500 ist ein top Getriebe was auch sehr standhaft ist, genauso das BMW DKG.

 

Daher mein Gedanke warum nicht das 10Gang, die paar Kilo mehr machen’s auch nicht und man hat wenigstens ein Getriebe auf Technische Höhe verbaut.

Es ist ja nur ein F Sport Performance 

 

Der richtige F wird denke ich noch ein paar weitere Erneuerungen im Antriebsstrang erhalten, aber niemals wird es ein Doppelkuppler werden,was ich persönlich super finde. 

 

F√ľr einen Antriebsstrang der schon 12 Jahre alt ist, ist die Paarung des aa80e und 2ur-gse im Jahre 2021 schon noch ordentlich. Was die Performance und effizientz angeht, da k√∂nnen sich heute noch manche was abschauen.¬†

Edited by c30se
Link to comment
Share on other sites

Also ich freue mich auch, dass es nachwievor Performance-V8 bei Toy/Lex gibt!

Und auch, dass sie bei dem DKG-Trend nicht mitmachen.

 

vor 6 Stunden schrieb Ben_is_lol:

Solide und recht komfortabel bei ganz akzeptablen Schallgeschwindigkeiten.

Es ist aber nunmal so das Lexus sich in dem Segment an der Konkurrenz messen muss.

Die Doppelkuppler sind alle wesentlich schneller, dagegen ist das Aisin schon ne lahme H√ľtte

Wenn das die wichtigste Kennzahl √ľberhaupt ist.... was ich aber nicht so sehe. Das ist (fast) das gleiche wie Turbo vs. Sauger. Am Ende z√§hlt doch die Performance des gesamten Fahrzeugs! Und au√üerdem bin ich froh, dass man als Kunde auch noch die Wahl hat (Wandler vs. DKG).

 

vor 6 Stunden schrieb Ben_is_lol:

Daher mein Gedanke warum nicht das 10Gang, die paar Kilo mehr machen’s auch nicht und man hat wenigstens ein Getriebe auf Technische Höhe verbaut.

Dass das erwähnte Getriebe vom ISF schon etwas älter ist ist das eine. Aber was macht die Anzahl 10 (statt 8 ) in einem Performance-Fzg. besser, abgesehen von der höheren Zahl?

Denn ich denke, dass selbst die G√§nge 7 & 8 in erster Linie da sind um Danke des gro√üen V8 spritsparend dahingleiten zu k√∂nnen. Und daf√ľr ist die √úbersetzung vom letzten Gang wichtig. Daher sehe ich (wie von @c30se schon erw√§hnt) hier keinen Mehrwert in einem 10 Gang-Getriebe.

Edited by TigerTooth
Link to comment
Share on other sites

Warum wurde das 10 Gang dann beim LC verbaut, wenn es keine Vorteile bringt?

 

Aus meiner Sicht nehmen die weiterhin das 8 Gang aus Kostengr√ľnden.

Fakt ist, das 10 Gang schaltet schneller und komfortabler, ist kompakter sowie hingegen der obigen Meinung sogar leichter.

Von der kleiner Gang Spreizung und somit auch höheren Effizienz ganz abgesehen.

Es spricht also nichts gegen den Einsatz in einem Neufahrzeug im Jahr 2021 außer halt der Preis. Obwohl hier meiner Meinung nach am falschen Ende gespart wird.


Wie gesagt es spricht eigentlich nix gegen das 8 Gang, es ist halt technologisch zur Konkurrenz schon lange √ľberholt.

Technische Überlegenheit einfach auf Dauer zu ignorieren ist meiner Ansicht nach keine Lösung.

 

F√ľr die kleineren Derivate 300er und 350er finde ich das 8 Gang Preis/Leistungsm√§√üig absolut passend.

 

Link to comment
Share on other sites

Schande das der nicht zu uns kommt. Wie die ganze neue IS Modellreihe. Find das ein wunderschönes Auto.

 

Hauptsache, hier fahren weiter SUV Monster, Dieselschleudern und idiotische Plug-ins rum. 

Abgase sind ein schwacher Grund. Ein AMG oder M3 ist auch nicht besser. 

 

 

Edited by Lexuman
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Ben_is_lol:

Warum wurde das 10 Gang dann beim LC verbaut, wenn es keine Vorteile bringt?

Das habe ich nicht gesagt. Habe das kleine Wörtchen "hier" oben hervorgehoben.

 

vor 17 Minuten schrieb Ben_is_lol:

Aus meiner Sicht nehmen die weiterhin das 8 Gang aus Kostengr√ľnden.

Fakt ist, das 10 Gang schaltet schneller und komfortabler, ist kompakter sowie hingegen der obigen Meinung sogar leichter.

Von der kleiner Gang Spreizung und somit auch höheren Effizienz ganz abgesehen.

Es spricht also nichts gegen den Einsatz in einem Neufahrzeug im Jahr 2021 außer halt der Preis. Obwohl hier meiner Meinung nach am falschen Ende gespart wird.

Die Kosten sind nat√ľrlich auch ein wesentlicher Grund, den man nicht vernachl√§ssigen sollte! Am Ende zahlt es ja auch der K√§ufer...

 

Aber aus den verlinkten Seiten besteht die Hoffnung, dass es "√ľber" diesem ev. noch ein ISF raus kommen k√∂nnte. Dieser hat dann bestimmt ein neues oder √ľberarbeitetes Getriebe drin.

Link to comment
Share on other sites

Bei Toyota kommt erst die Haltbarkeit und dann die Performance. 

 

Ich bin kein LC500 Fahrer aber es gibt schon ein paar die Probleme hatten mit dem Getriebe. 

Das aa80e ist ein Panzer Getriebe dem passiert nicht wirklich viel. Und ich finde das auch wichtig das es hält. Ich muss meine Angst haben das wenn ich Aktion XY drehen ich Angst haben muss das was kaputt geht. 

 

Soll Jetzt nicht heißen das dass 10 Gang schlecht ist aber ich sehen es sinnfrei in diesem Fahrzeug der LC500 ist ja eine Art Technologieträger von daher passt das da besser rein. 

Link to comment
Share on other sites

Laut lexusenthusiast.com ist "F-Sport Performance" ein Zwischending.

Zwar sportlich, aber noch nicht "HighEnd"-Sportlich wie die F Modelle.

Denke auch deswegen, kam ein "g√ľnstiges" Getriebe rein.

 

Sollte ein LC-F, IS-F oder was auch immer kommen, wird doch auch sicherlich ein 10 Gang Getriebe mit aktueller Technik verbaut... 

 

Wie schon gesagt wurde, finde auch ich es traurig, das Lexus die Sedan und Coupe weitestgehend einstellt in Europa.

Link to comment
Share on other sites

Das Heck ist furchtbar, dagegen war der Ur-IS-F eine Schönheit.

Dieser Motor hat soviel Potenzial, da hätte Lexus auch ruhig mal ein Statement setzen können.

Gegen√ľber RC-F und LC500 ein todlangweiliges Design und wohl leider auch technischer Stillstand.

 

Schade

Link to comment
Share on other sites

Todlangweilig w√ľrde ich jetzt¬†das Design auch wieder nicht bezeichnen. Das Wort gef√§llig w√ľrde mir da¬†spontan eher dazu einfallen.¬†

Ich denke das Design sollte mehr oder weniger massentauglich sein, und nicht all zu sehr polarisieren. 

Mit dem erste Toyota Mirai oder dem¬†erste Prius wollte Toyota mit Sicherheit ein Statement setzen, aber ob ein solches Design auch den erhofften Erfolg an der Verkaufsfront erzielt, steht nat√ľrlich auf einem anderen Blatt Papier. K√∂nnte nat√ľrlich¬†¬†auch Absicht¬†gewesen sein.¬†ūüėČ

 

Carbonfl√ľgel am Heck und Lippe an der Front kombiniert mit Turboaufladung kann man dann¬†gegebenenfalls immer noch bei einem scharf gemachten¬†IS-F bringen.¬†

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy