Jump to content

Der RX 450h F-Sport als Ersatz für den LS 500


lexnew
 Share

Recommended Posts

Hallo und guten Morgen 🌞 

 

nun habe ich die ersten Kilometerchen hinter mir und kann für mich feststellen, dass die Entscheidung, den RX als Ersatz für den LS zu kaufen, richtig war.

 

Sicherlich hinkt der Vergleich, jedoch ist der RX für mein Fahrprofil das bessere Auto. Hinzu kommen akzeptabele Verbrauchszahlen, wenn man den Hybridfahrstil richtig implantiert.

 

Schön sind die 6 „Rekupiergänge“, die ich mit den Paddeln bedienen kann und somit minimalen Bremseinsatz feststelle.

 

Apple CarPlay - einfach herrlich 👍👍 - verbunden mit Schaltern, die ich im LS sehnsüchtig vermisste - nicht durch Bildschimmenue und Untermenue klicken, sondern einfach eine Taste drücken - weiter ist der Rückschritt, auf den Bildschirm tippen zu können, ein Fortschritt.

 

Hier trifft alt bekanntes auf Fortschritt - und dann möchte ich die „alte Generation“ Tempomatbedienung ausdrücklich hervorheben.

 

Die weitere „Erfahrung“ werde ich dann noch berichten.

 

Gruss

lexnew

F52BA120-9D62-4E5F-A656-958B2FFE12AA.thumb.jpeg.fd33e356a3d721def07dd7966a0c62e7.jpeg

0BE088B2-21FF-4FB0-8F76-97DA6DADC560.thumb.jpeg.cb75d3c99aef391d4db9f590e436a5e6.jpeg

 

 

29C4A181-375D-4C8A-917E-B40FA1A227BF.thumb.jpeg.8038a8ac72f5d5399468616dfd4c2bd4.jpeg

55B3A59F-F899-40D5-8504-4B7D08199980.thumb.jpeg.f1c4df2b03c380ffb2e76828ab5a7955.jpeg

A30D931B-7486-478A-BFCE-96B4149D10B8.thumb.jpeg.c38b45b57335b09b2a2ed15f8bfe69d7.jpeg

3909E942-D2BD-45CA-931A-48FADFBFB4D4.thumb.jpeg.32e0d52f1133b5c9c9f831cf28f8ec9b.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Meinen Glückwunsch zum neuen Auto. Ich bin immer wieder begeistert, wie schnell Du Dich von "Altem" trennen kannst. Der RX in der F-Sport-Variante gefällt mir sehr gut.

Es ist wirklich ein Glück, dass wir Dich im Forum haben und so immer über aktuelle Neuerungen bei Lexus informiert werden und wie sich diese in der Praxis schlagen. 

Auf Deine weiteren Erfahrungsberichte, insbesondere im Vergleich zum LS, bin ich gespannt. 

Weiterhin allzeit GUTE FAHRT !

Lemmy

Link to comment
Share on other sites

👍🏻 danke für den Bericht. Hatte neulich mal Apple CarPlay in einem VW Passat, das ist schon klasse (CarPlay, NICHT das Auto)

Link to comment
Share on other sites

Gerne ☺️ und funktioniert hervorragend - Whatsapp vorlesen und schreiben (Diktat) - einfach klasse. Und ebenso das navigieren - eben dann durch das Handy 😊

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Lemmy:

Meinen Glückwunsch zum neuen Auto. Ich bin immer wieder begeistert, wie schnell Du Dich von "Altem" trennen kannst. Der RX in der F-Sport-Variante gefällt mir sehr gut.

Es ist wirklich ein Glück, dass wir Dich im Forum haben und so immer über aktuelle Neuerungen bei Lexus informiert werden und wie sich diese in der Praxis schlagen. 

Auf Deine weiteren Erfahrungsberichte, insbesondere im Vergleich zum LS, bin ich gespannt. 

Weiterhin allzeit GUTE FAHRT !

Lemmy

Danke 🙏 fiel mir beim LS nicht schwer, da die Problemchen mir dann schon zu viele waren 😌😩🙁

Link to comment
Share on other sites

Schöner Bericht und ganz sicher auch ein prima Auto für Dich. 😀

 

Mir gefällt so ein Navibildschirm überhaupt nicht, der wie von oben ins Armaturenbrett rein gesteckt aussieht. Das sieht immer aus, wie Bastellösung. 🙄

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb uslex:

Mir gefällt so ein Navibildschirm überhaupt nicht, der wie von oben ins Armaturenbrett rein gesteckt aussieht. Das sieht immer aus, wie Bastellösung. 🙄

 

Da hast Du aber sowas von recht.

Leider muss man sich dran gewöhnen. Ist zur Mode geworden. Mein Leon, der Vorgänger meines UX hatte noch so eine schön integrierte Lösung. Bj. 2013, lang ist´s her.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen 😃 

 

die ersten 2.000 km sind erreicht und damit kann ich die ersten Erfahrungen mitteilen.

 

Ich bin am Dienstag um 1 Uhr nachts losgefahren und wurde bis 5 Uhr 3x kontrolliert (Ausgangssperre), jedoch stand nach dem Vorzeigen meiner „Legitimation“ der Weiterfahrt jeweils nichts im Weg.

 

Die Fahrt verlief völlig unspektakulär und der RX fordert ein entspanntes und ruhiges fahren.

 

Das Fahrwerk ist für Autobahnfahrten bis ~ 150 km/h unproblematisch und sehr entspannt angenehm. Da war der LS mit seiner Mischbereifung unangenehmer, weil er Spurillen nicht so elegant ausklammerte.

 

95 % meiner Reise waren Autobahnfahrten. Der Verbrauch auf 1.500 km war 8,2 Liter/100 km. Hier ist der Hybrid nicht zwingend im Vorteil gegenüber dem LS, der für solche Strecken 10,5 l/100 km konsumierte.

 

Jedoch LS mit Superplus und

RX mit e10.

 

Der Sitzkomfort ist angenehmer, als im LS. Die Generation bei meinem LS hatte zu wenig gepolsterte Sitzfläche, - das jedoch soll aktuell verbessert worden sein.

 

Die Lichtqualität ist perfekt, frei von Schatten und Streifen. Hier hat sich das Matrixlicht doch nochmals verbessert.

 

Das Schiebedach sei auch noch zu erwähnen. Das Öffnen und Schließen ist „sturmfrei“, das war bicht so bei dem LS.

 

Das Navi in der hohen Position ist ebenfalls sehr bedienfreundlich und lässt sich zu jeder Zeit gut bedienen, wahlweise per touchpad, oder per touchscreen.

 

Ebenfalls besser, als beim LS ist die Befienfunktion der Klimasteuerung und der Sitzheizung und -kühlung.

 

Hier gibt’s noch echte Tasten und ich muss nicht erst durch diverse Untermenüs meine Funktion suchen.

 

Bedienfreundlich ist ebenso der Tempomat, hier noch mit dem „Hebel“.

 

Natürlich gibt’s auch Vorteile für den LS - Länge läuft.....bei dem Radstand des LS läuft dieser bei Bodenwellen souveräner.

 

Die durch Paddel bedienbare Rekuperation lässt sich herrlich nutzen.

 

Keyless go habe ich als Erstes abgestellt, damit ich keine unangenehme Überraschung erlebe, - schliesslich ist der Bedarf für illegale „erworbene“ Fahrzeuge unermesslich. Und da wollte ich meinen RX nicht opfern. 😊

 

Raumangebot und Verarbeitung, - das Zusammenspiel des Motors und der E-Motoren ist völlig unmerklich, lediglich bei der Beschleunigung liegt der LS ganz klar vorne.

 

Jedoch konnte und wollte ich während meiner Einfahrphase die Drehzahl bei max 4.000 rpm belassen. Da geht sicherlich noch etwas mehr.

 

Die nächsten Kilometer macht der RX ausschließlich auf Land- und Stadtstrassen. Da sehe ich dann doch noch seine große Stärke bei den Verbrauchswerten. Auch da werde ich berichten.

 

Einen schönen Tag wünsche ich 😎

5176806C-E197-4ACC-8CA5-B401B312D6A7.thumb.jpeg.a785277f184835ca3998d049d0c9503c.jpeg
0742A01F-3EE9-4B11-88BA-667E67924807.thumb.jpeg.31db0f9779ede42d39c173322ad9c708.jpeg

C4D789B9-4BEC-4DF2-8415-96A9C1339CB3.thumb.jpeg.51a2fe25706c083c1494bcc2d95cc8fe.jpeg

C3F064A5-68EF-4AE4-97B3-FB34DC67E3D4.thumb.jpeg.6ab9f40950701e76521a6abf36202088.jpeg

 

Link to comment
Share on other sites

Danke für deinen Er-Fahr-ungsbericht.

Das mit den Zig Untermenüs habe ich von Anfang an nicht verstanden, beziehungsweise dass es nicht von Anfang an „Shortcuts“ gab für die am meist bedienten Sachen, dass soll wohl beim Facelift verbessert worden sein, alle Angaben ohne Schießeisen..🤷🏼‍♂️

Ich bin sowieso der meinung Sitzbedienung gehört zum Sitz oder in dessen unmittelbare Nähe mit Knöpfen, selbiges gilt für die Lüftungssteuerung. 
 

Stört mich auch beim GS dass es Tasten sind zur Temperatur Einstellung oder Lüfter Regelung, und nicht Drehknöpfe oder so wie beim IS diese sensor leisten die reagieren auch Blitz schnell, die wären da wesentlich besser - meiner Meinung nach.


Frage: sind die Nebler LED .?

 

Link to comment
Share on other sites

Lexnew, Glückwunsch! Ich bin hauptsächlich interessiert an dem Geräuschniveau. Meiner Erinnerung mit den Vorläufern des RX war, dass sie um einiges lauter waren als die Limousinen, GS und LS.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb LexusMazda:

Danke für deinen Er-Fahr-ungsbericht.

Das mit den Zig Untermenüs habe ich von Anfang an nicht verstanden, beziehungsweise dass es nicht von Anfang an „Shortcuts“ gab für die am meist bedienten Sachen, dass soll wohl beim Facelift verbessert worden sein, alle Angaben ohne Schießeisen..🤷🏼‍♂️

Ich bin sowieso der meinung Sitzbedienung gehört zum Sitz oder in dessen unmittelbare Nähe mit Knöpfen, selbiges gilt für die Lüftungssteuerung. 
 

Stört mich auch beim GS dass es Tasten sind zur Temperatur Einstellung oder Lüfter Regelung, und nicht Drehknöpfe oder so wie beim IS diese sensor leisten die reagieren auch Blitz schnell, die wären da wesentlich besser - meiner Meinung nach.


Frage: sind die Nebler LED .?

 

Die Nebler sind LED - es gibt innen und ausen nur LED‘s

Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Nordmann:

Lexnew, Glückwunsch! Ich bin hauptsächlich interessiert an dem Geräuschniveau. Meiner Erinnerung mit den Vorläufern des RX war, dass sie um einiges lauter waren als die Limousinen, GS und LS.

Danke,

 

ja, deutlich leiser, geschuldet auch den Doppel-Seitenscheiben. Und der V6 läuft herrlich ruhig😊

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb lexnew:

Die Nebler sind LED - es gibt innen und ausen nur LED‘s

Ok danke.

 

Das artisan Spirits Bodykit für den neuen RX ist auch heftig:

4856EED6-19D1-4184-B1AB-9BFDF5574F9B.jpeg

9AABFA7C-D34E-4D76-9CDB-BCB18FF05E0D.jpeg
 

https://streettracklife.com/products/artisan-spirits-lexus-rx-2019-sports-line-black-label-aero-kit?variant=31433393963119

Edited by LexusMazda
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Da freu ich mich auf meinen RX 450h, der im September kommt. Bin jetzt 12 Jahre GS 450h gefahren, den S19. Ich werde die sportliche Beschleunigung vermutlich ab und an vermissen, aber die aktuelle Technik und der Fahrkomfort werden es wett machen. 

 

Schade dass ich noch warten muss...

Link to comment
Share on other sites

Dann wünsche ich schon jetzt viel Spass mit dem 4 WD Hybriden 😎 - ich habe die ersten 10.000 km geschafft, ohne irgendwelche Mängel - habe aber nach 2.000 km bereits einen ersten Ölservice gemacht, da ich das Fahrzeug doch noch einige Jährchen fahren werde.

 

Ich habe im Moment keine weiteren Wünsche - zumal wir in der Familie nunmehr genug Fahrzeuge fahren können.


Den LS vermisse ich gar nicht und auch nicht die fehlenden ~ 25 cm Fahrzeuglänge.

 

1F0DF606-DF81-49D8-84D1-64363966CBC1.thumb.jpeg.082e64bc79a617b0ed16eec8ba26fc7a.jpeg

 

Der Verbrauch hat sich bei Fahrten am Tag auf 6,8 l/100 km eingependelt (Super E10) - der LS verlangte dazu dann auch noch neben ein paar Literchen mehr, Super Plus.

 

Als F-Sport bin ich auch mit dem Fahrverhalten zufrieden, jedoch graut es mir, wenn ich mich an den 1. Kerzenwechsel herantraue 🤨 sehr viel muss demontiert werden - zumindest für die hintere Zylinderbank 😱

 

Gruss,

lexnew

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich habe für den Satz Winterreifen  geklonte Sensoren genommen und auf die Sommerräder mit gleichen Daten programmieren lassen.

 

daher muss beim Wechsel der Räder nichts gemacht werden. Er erkennt die Sensoren sofort.

 

Gruss

 

lexnew

Edited by lexnew
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

So, RX ist da. Busines Line geleast (Kinto). Leider konnte man bei dem Angebot nur die Standard-Felgen wählen. Sehen aber im aktuellen Design schick aus. 

 

Meine Frau will mir wohl schmeicheln und meinte, das wäre fast wie ein Bat-Mobil. 😉

 

Anyway, im Fahrzeugschein steht ein CO2-Wert von 173 drin. Online hatte ich vorher geschaut, da waren die Werte deutlich niedriger. Beispiel: https://www.bavariadirekt.de/fahrzeugdaten/kfz-suche/lexus/rx/al2/rx-450h/

 

Jemand eine Idee, woher das kommt?

lxrx.jpg

Link to comment
Share on other sites

Da musst du die Bavaria fragen, woher sie ihre Daten haben. Der Begriff WLTP ist dir bekannt? Das ist ein leidiges Thema, das im Forum allerdings schon mehrfach behandelt wurde.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,

 

nun sind einige Tage vergangen, der RX hatte seinen ersten Service bei Auto Weller in Hamm 😊 - wie erwartet, keinerlei Probleme oder Mängel. Der Verbrauch ist unverändert zufriedenstellend (bei den derzeitigen Benzinpreisen nicht unbedeutend) und damit ist der Wagen fit für seinen ersten Winter in D-A und CH

 

Gruss

lexnew

 

CC1133F7-F097-43C0-A037-5AE2B8FE4E9E.thumb.jpeg.d0e53443e3b91a891c520047b6178328.jpeg

Edited by lexnew
Bild verkleinert
Link to comment
Share on other sites

Weniger als 7 l in einem ausgewachsenen SUV, das ist nicht schlecht. Ist der RX nach 6 Monaten immer noch ein guter Tausch gegen den LS für dich?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ja, absolut 😊 die Länge, der Verbrauch, kein Superplus, Anhängerbetrieb möglich, das bessere Schiebedach, das bessere Licht, das bessere Soundsystem  - die bessere Praktikabilität (SUV) elektrisch umlegbare Rückenlehnen und Apple CarPlay.

 

Besser am LS 🤔 die Türzuziehhilfe .

 

Gruss

lexnew

Link to comment
Share on other sites

😂😂😂😂👍👍👍…….. so ganz wenig Luxus hat der RX dann ja auch nicht 👍👍

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy