Jump to content

Von MonacoBlau zu TiziaBlau


LS400traum
 Share

Recommended Posts

Sehr schöne Farbkombination!

Krass, wie unterschiedlich eine helle Facelift-Innenausstattung gegenüber dem Vorfacelift ist.

 

Mein Braun ist ohne Sonne auch ziemlich dunkel, in der Sonne wird es zur Kupferfarbenen Discokugel.

Ich finde es super

Link to comment
Share on other sites


Glückwunsch zum neuen Auto. Gut, dass nichts Schlimmes passiert ist, du finanziell auf keinem Posten sitzen bleibst und so eine spannende und abwechslungsreiche Geschichte mehr dein Leben erfüllt. 
 

Immer gute Fahrt mit dem „Neuen“!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bernd,

habe gerade erst von deinem (Un-)Glück gelesen!

Glückwunsch, dass Niemandem was passiert ist und zum neuen Auto!

Vielleicht sieht man sich ja mal wieder!?

 

Gruß

Peter

Link to comment
Share on other sites

Naja, wir sind ja nur die reine Autobahnstrecke vom Rhein-Main-Gebiet nach BS gefahren. Wenn man bedenkt, wie klein der Motor ist , war die Leistung doch recht erfreulich, besonders, weil die wirklich gute 8-Gang-Automatik ohne jeden Schaltruck in niedrigere Gänge wechselte und dies auch angezigt wurde. Dass so ein Motörchen wenig Drehmoment hat, ist klar, aber ich finde, man hat das beste daraus gemacht : 130 PS. Störend war ein leichtes Turboloch, nur haben wir auf der AB davon ja wenig gemerkt. Sehr gut die Sitze (und da bin ich empfindlich), zwar ohne verstellbare Lordosenstütze, aber genau richtig ausgeformt (Bernds Lebesnpartnerin fand sie allerdings schlecht). Ein/Ausstieg bin ich ja von meinem ähnlich großen Power-SUV ähnlich gewöhnt, ich weiß nicht, was daran schlecht sein soll. Auch die Spiegel waren ok, und da bin ich von meinem Infiniti her wirklich verwöhnt.

 

Vielleicht hattest Du einen anderen Motor und/oder Schaltung ?

 

RodLex

Link to comment
Share on other sites

@uslex Von meiner Seite passt das schon, wenn es bisschen OT in dem Thread gibt, wenn ihr nichts dagegen habt.

@mariobw / @MD-60: als ich heute aus der Tankstelle rauskam und auf den CT (der im Schatten stand) zulief, dachte ich ähnliches: er ist schon recht dunkel. Es dauert vielleicht noch ein bisschen, bis ich mich gedanklich von Monacoblau getrennt habe. Aber Gert hat schon Recht: in der Kombination mit dem Chrome vorn, finde ich die dunkle Farbe wiederum sehr schön. Innen schön hell... passt schon. Mich treibt gerade etwas anderes um, was das Bremsen betrifft, werde hierzu einen extra Thread öffnen.

@Lexington Danke dir. Ich warte ja immer noch auf das Model2 aus Grünheide. 😉 Auf die Geschichte hätte ich ja trotzdem gern verzichtet, aber wenn der Neue auch wieder so zuverlässig ist, dann sollte es vielleicht so sein. 
@Cabrio: Gert machte mich auf dem Rückweg aufmerksam, dass du auch geantwortet hast. Irgendwie bekomme ich keine Benachrichtigungen mehr zugesandt. Vielen Dank auch dir auf diesem Weg. 🙂 Ihr macht euch ja beim Stammtisch genauso rar wie wir auch... vielleicht sollten wir doch mal wieder teilnehmen und uns da treffen. Morgen gehts aber erst mal zu meinen Eltern und Samstag an den Bodensee wenn alles klappt. 🙂


PS: Gert wird bestimmt noch etwas zur heutigen Abholung in Braunschweig schreiben. Wir bekamen nämlich ein interessantes Leihauto zugeteilt:

DS7 8-Gang Automatik Benziner mit 225 PS 🙂

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb LS400traum:

@uslex Von meiner Seite passt das schon, wenn es bisschen OT in dem Thread gibt, wenn ihr nichts dagegen habt.

@mariobw / @MD-60: als ich heute aus der Tankstelle rauskam und auf den CT (der im Schatten stand) zulief, dachte ich ähnliches: er ist schon recht dunkel. Es dauert vielleicht noch ein bisschen, bis ich mich gedanklich von Monacoblau getrennt habe. Aber Gert hat schon Recht: in der Kombination mit dem Chrome vorn, finde ich die dunkle Farbe wiederum sehr schön. Innen schön hell... passt schon. Mich treibt gerade etwas anderes um, was das Bremsen betrifft, werde hierzu einen extra Thread öffnen.

@Lexington Danke dir. Ich warte ja immer noch auf das Model2 aus Grünheide. 😉 Auf die Geschichte hätte ich ja trotzdem gern verzichtet, aber wenn der Neue auch wieder so zuverlässig ist, dann sollte es vielleicht so sein. 
@Cabrio: Gert machte mich auf dem Rückweg aufmerksam, dass du auch geantwortet hast. Irgendwie bekomme ich keine Benachrichtigungen mehr zugesandt. Vielen Dank auch dir auf diesem Weg. 🙂 Ihr macht euch ja beim Stammtisch genauso rar wie wir auch... vielleicht sollten wir doch mal wieder teilnehmen und uns da treffen. Morgen gehts aber erst mal zu meinen Eltern und Samstag an den Bodensee wenn alles klappt. 🙂


PS: Gert wird bestimmt noch etwas zur heutigen Abholung in Braunschweig schreiben. Wir bekamen nämlich ein interessantes Leihauto zugeteilt:

DS7 8-Gang Automatik Benziner mit 225 PS 🙂

 

 

Lustig der DS7 ist ja auch ein Grandland….😂

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Muelli 76:

Lustig der DS7 ist ja auch ein Grandland….😂

 

 

Ich sags doch, das sind nun mal die aktuellen Autos Heute, was vor 30 Jahren die Limo bzw. der Kombi war ist Heute der Grandland und dann muss sich das auch daran messen lassen..

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Yoshimitsu:

 

 

Ich sags doch, das sind nun mal die aktuellen Autos Heute, was vor 30 Jahren die Limo bzw. der Kombi war ist Heute der Grandland und dann muss sich das auch daran messen lassen..

Naja eben so wie Toyotas und Lexus miteinander die Komponenten teilen. Ein CT 200 ist auch nur ein schöner teurer Prius so wie ein A3 ein teurer Golf ist. Oder Supra und BMW, Mazda MX 5 und Fiat Spider.  Ganz normale Vorgänge heutzutage. 

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb Muelli 76:

Naja eben so wie Toyotas und Lexus miteinander die Komponenten teilen. Ein CT 200 ist auch nur ein schöner teurer Prius so wie ein A3 ein teurer Golf ist. Oder Supra und BMW, Mazda MX 5 und Fiat Spider.  Ganz normale Vorgänge heutzutage. 

 

Der CT ist schon etwas besonders. Nur für ihn wird noch die Technik/Plattform des Prius 3 genutzt.

Link to comment
Share on other sites

Leider gibt es ihn ja nun auch nicht mehr. Lexus Braunschweig hatte sich noch 4 Stück Neuwagen gesichert, drei stehen noch dort.

Natürlich wäre es gut, wenn man dem CT200h die Technik des neuen Corolla spendiert hätte, aber offenbar lohnt es sich für Lexus nicht, dieses Modell weiter zu führen. Auch der Verkäufer in BS sagte, dass es mit Limousinen immer schwieriger werde (sie hatten noch nicht mal einen ES da).

Selbst wenn der DS7 mit dem Grandland verwandt ist, ist er doch ein völlig anderes Auto, ich habe ihn gestern ca. 300 km weit selbst gefahren : er ist wesentlich stärker mit 225 PS aus 1.6 l Hubraum und ist sehr auf "edel" gemacht, sowohl außen als auch innen.Optisch gefällt er mir sehr gut bis auf die overstyleten Felgen. Er fährt sich sehr gut, auch hier zeigte sich wieder, wie eine perfekt abgestimmte 8-Gang-Automatik, die schon bei kleinsten Steigungen dezent, weil unmerklich, zurückschaltet, den Mangel an Hubraum und Drehmoment kaschiert. Bei AB-Tempo fährt er normalerweise mit ziemlich niedriger Drehzahl, was der Lebensdauer zuträglich sein dürfte. Sehr gut beim DS7 der Abstandtempomat in Verbindung mit dem Spurhalteassistent, der den Wagen selbst in Kurven sauber auf Spur hält.Sehr schlecht dafür die Bedienung , es gíbt nur einen einzigen Drehregler für die Radiolautstärke, alles andere muss über den Touchscreen und die Menus gesucht werden, ein Unding während des Fahrens.Gute Sitze hat er allerdings.

War eine interessante Erfahrung.

 

RodLex

Link to comment
Share on other sites

Zu gringe Drehzalen bei hohem Tempo sind auch nicht immer gut.

Ich bin leider kein ingenieur, der könnte dir das erklären, war das wegen dem Massenausgleich!?

Die Kräfte die den Verschleiß im Motor erzeugen sind dann unheimlich hoch also gerade die Lebensdauer leidet ernorm darunter.

Möchte man niedrige Drehzahlen bei hohen Geschwindigkeiten braucht man viel Hubraum mit dem kann man deutlich geringere Drehzahlen fahren bei gleicher Geschwindigkeit.

Genau so aber gehen kleine Motoren nicht kaputt obwohl sie stunden lang am Drehzahlbegrenzer laufen, das macht denen garnichts wenn sie ordentlich warm gefahren wurden aber kleine Motoren mit gerningen Drehzahlen auf hohen Geschwindigkeiten das ist oft nicht gerade förderlich für die Lebensdauer.

Link to comment
Share on other sites

Am Anfang von Downsizing könnte ich mir vorstellen das es Probleme gab bei relativ wenig Drehzahl und hoher Last. Der Kolbendruck war durch die Aufladung recht hoch dafür war der Gaswechsel (also die Zeit wo verbranntes raus und frisches rein kommt) relativ langsam was dafür sorgt das heiße Gase lange im Zylinder bleiben. Das könnte hohe Öltemperaturen und somit Verkokungen verursachen. Mittlerweile ist auch der Ölkreislauf im Druck und der Kühlung sehr aufwändig geregelt um das Temperaturniveau auf einem konstant optimalen Level zu halten. Der 1.6 er Motor ist immernoch aus der Ehe mit BMW den es auch im Mini gab. Ein alter Bekannter. Der eigentlich nur durch seine Steuerkette negativ auffällt. Zu beobachten sind Verkokungen die wie immer durch zu lange Ölwechselintervalle hervorgerufen werden. Ein 1.6er Motor der im 308 GTI 270 ps und dann noch 20000 km Ölwechsel hat ist zum Probleme machen prädestiniert. Wie so oft kann die Technik weniger dafür als die Politik des Hauses. Der neue AMG A45 hat 420 PS aus 2 Litern. Bin gespannt was da so passiert. 
 

@RodLex

wenn sich das gleiche Auto mit unterschiedlichem Logo völlig anders anfühlt dann haben doch die Ingenieure alles richtig gemacht. 😇

Edited by Muelli 76
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Muelli 76:

Der neue AMG A45 hat 420 PS aus 2 Litern.

 

Unglaublich! Mein SRT8 hat dreimal so viel Hubraum bei 431 PS. Dafür finden diese Modelle auch noch mit weit über 200.000 km einen (zufriedenen) Käufer.

 

Gruß 

 

biker

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb biker:

 

Unglaublich! Mein SRT8 hat dreimal so viel Hubraum bei 431 PS. Dafür finden diese Modelle auch noch mit weit über 200.000 km einen (zufriedenen) Käufer.

 

Gruß 

 

biker

Bin den Motor auch im Jeep gefahren. Fand ihn da gar nicht mal so dolle. War ok aber das Gewicht macht wohl selbst dem zu schaffen.  Ein AMG findet auch immer einen Käufer der viel Geld dafür bezahlt. Auch wenn’s alt und viele km hat und auch wenn er nicht zufrieden ist bezahlt wird trotzdem. 😜

Link to comment
Share on other sites

2 Liter Motor mit 400PS gab es von Ralliart schon vor 20? Jahren.

Das hat auch funktioniert was ich beim AMG allerdings bezweilfe, die schaffen ja kaum aus 6,2 Liter einen guten Motor zu bauen mit der Leistung dennoch würde ich und ich denke den meisten wird es da genauso gehen eher zum alten greifen anstatt zu dem neuen, von denen wird es wohl so wenig geben dass die ganzen Probleme kaum auffallen werden.

Wer kauft denn bitte einen 2 Liter 400PS AMG? Das ist ja wie mit Tischtennisschläger zum Tennis zu gehen..

Edited by Yoshimitsu
Link to comment
Share on other sites

Am 2.9.2021 um 21:18 schrieb LS400traum:

@uslex Von meiner Seite passt das schon, wenn es bisschen OT in dem Thread gibt, wenn ihr nichts dagegen habt.

.

 

Du hast es so gewollt. Jetzt wird dein kleiner  CT200h schon mit einem 400PS AMG verglichen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Yoshimitsu:

2 Liter Motor mit 400PS gab es von Ralliart schon vor 20? Jahren.

Das hat auch funktioniert was ich beim AMG allerdings bezweilfe, die schaffen ja kaum aus 6,2 Liter einen guten Motor zu bauen mit der Leistung dennoch würde ich und ich denke den meisten wird es da genauso gehen eher zum alten greifen anstatt zu dem neuen, von denen wird es wohl so wenig geben dass die ganzen Probleme kaum auffallen werden.

Wer kauft denn bitte einen 2 Liter 400PS AMG? Das ist ja wie mit Tischtennisschläger zum Tennis zu gehen..

Im Gegensatz zum Mitsubishi wird der AMG weggehen wie warme Semmeln. Du musst dich einfach damit abfinden das Haltbarkeit kein ultimatives Kaufkriterium ist. Dazu war der Mitsubishi gemessen am Rest außer dem Antrieb ne klapprige Plastikkiste zu einem Wahnsinnspreis. 

Link to comment
Share on other sites

Soll ich dir jetzt aufzählen, wo es bei Lexus knarzt, wackelt usw. Und beide sind Fahrzeuge mit einem Listenpreis im 6 stelligen Bereich. Ich weiß das du auf deutsche Premiumfahrzeuge nicht gut zu sprechen bist aus welchem Grund auch immer. Ein Lexus ist aber auch nicht vollkommen und nein ich werde nicht von der deutschen Autoindustrie gesponsert. Diese Behauptung hast du ja immer ganz schnell zur Hand ,wenn dir etwas nicht gefällt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb MD-60:

Soll ich dir jetzt aufzählen, wo es bei Lexus knarzt, wackelt usw. Und beide sind Fahrzeuge mit einem Listenpreis im 6 stelligen Bereich. Ich weiß das du auf deutsche Premiumfahrzeuge nicht gut zu sprechen bist aus welchem Grund auch immer. Ein Lexus ist aber auch nicht vollkommen und nein ich werde nicht von der deutschen Autoindustrie gesponsert. Diese Behauptung hast du ja immer ganz schnell zur Hand ,wenn dir etwas nicht gefällt. 

 

 

Weil es bereits bewiesen wurde, ich meine beim ADAC war selbst ich überrascht weil von einem Verein als solches hätte ich es als letztes erwartet nur wenn der VW Golf immer das beste Auto ist hätte man sich auch das schon denken können.

Bei vielen anderen Sendungen kann ich zwischen Werbesendung und Journalistischer Arbeit nicht unterscheiden wenn es um deutsche Autos geht und so lange das so ist werde ich dagegen Front machen, das hatte ich dir aber auch schon mal erklärt.

 

Zudem knarzt ein Lexus deutlich weniger, zumindest unter der Fahrt und oben drauf kommt ja noch Lexus möchte garnicht das beste sein, es wurde nie behauptet dass ein Lexus nicht knarzt aber beim Mercedes soll doch die Verarbeitung so gut sein, ja gerade zu das beste.

So jedenfalls Mercedes selbst und die deutsche Auto Journalie.

Diese Mondpreise sprechen zudem für sich, ein Mercedes knarzt auf jeden Fall nicht so viel weniger als ein Lexus wie er teurer ist und das ist der ausschlaggebende Punkt.

Die 3 Leute aus den Videos waren mal richtig große Mercedes Fans eben wegen der Werbung und den journalistischen Berichten wenn man diese überhaupt so nennen kann.

Nun, die Realität hat selbst diese eingeholt aber sicherlich steht trotzdem jeden Tag wieder einer mit dem Hammer auf der sich so eine klapprige Plastikkiste mit Lederlappen Überzug kauft.

Link to comment
Share on other sites

Ich möchte keinen Streit und dich auch nicht beleidigen aber deine Einstellung könnte man auch fanatisch nennen. Deshalb lassen wir die weitere Diskussion über dieses Thema besser. Einen schönen Sonntag noch.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb MD-60:

Ich möchte keinen Streit und dich auch nicht beleidigen aber deine Einstellung könnte man auch fanatisch nennen. Deshalb lassen wir die weitere Diskussion über dieses Thema besser. Einen schönen Sonntag noch.

Gruß

Michael

Da schließe ich mich an. Mit 16 jährigen Fanboys kommst nicht weiter. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy