Jump to content

Lambdasonde und Steuergerät defekt?!


Wuehler
 Share

Recommended Posts

Da ist nichts weiteres defekt.

Der Fehlercode C1201 besagt folgendes:

 

C 1201/51 Störung in der Motorsteuerung

Hinweis:

Bei einer Störung in der Motorsteuerung unterbindet das ECU die Traktionskontrolle und die Fahrdynamiksteuerung
 
DAS IST KEIN DEFEKT IN DEM STEUERGERÄT !!!
Das ist nur ein Hinweis !!!! Das sollte der "Dorfschrauber" aber wissen und die Ursache für die Meldung beseitigen und nicht das Steuergerät tauschen.
Die Störung ist die defekte Lambdasonde, deshalb kommt diese Fehlermeldung noch hinzu.
 
Der soll die Finger von dem Motorsteuergerät lassen und einfach nur die Sonden tauschen und die Fehlercodes löschen. Mehr nicht !

 

 
Edited by Andreas (vonderAlb)
Link to comment
Share on other sites


vor 27 Minuten schrieb Andreas (vonderAlb):

Da ist nichts weiteres defekt.

Der Fehlercode C1201 besagt folgendes:

 

C 1201/51 Störung in der Motorsteuerung

Hinweis:

Bei einer Störung in der Motorsteuerung unterbindet das ECU die Traktionskontrolle und die Fahrdynamiksteuerung
 
DAS IST KEIN DEFEKT IN DEM STEUERGERÄT !!!
Das ist nur ein Hinweis !!!! Das sollte der "Dorfschrauber" aber wissen und die Ursache für die Meldung beseitigen und nicht das Steuergerät tauschen.
Die Störung ist die defekte Lambdasonde, deshalb kommt diese Fehlermeldung noch hinzu.
 
Der soll die Finger von dem Motorsteuergerät lassen und einfach nur die Sonden tauschen und die Fehlercodes löschen. Mehr nicht !

 

 

Kann ich nur unterschreiben, besser kann man nicht erklären 👍

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den Eindruck, das genau das jetzt schon zum 3. Mal hier in diesem Thema geschrieben steht. Entweder du glaubst dem Wissen des Forums und gibst wenig Geld aus oder du glaubst der Werkstatt und gibst viel viel mehr Geld aus.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb uslex:

Ich habe den Eindruck, das genau das jetzt schon zum 3. Mal hier in diesem Thema geschrieben steht. Entweder du glaubst dem Wissen des Forums und gibst wenig Geld aus oder du glaubst der Werkstatt und gibst viel viel mehr Geld aus.

 

Und wenn ich zum 5.x nachfrage.....hast Du das Recht meine "Unsicherheit" abzuwürgen? bzw ins lächerliche zu ziehen?

Ich finde deine fachlichen Antworten oft recht gut, nur der Ton scheint etwas abgehoben zu sein...nur weil Moderator/Administrator oder auch sonst?

 

Es gibt sehr viele Menschen (leider) die "Probleme haben, wenn Andere Menschen nicht so wie sie ticken, denken oder handeln, dann werden sie schnell......aber für sich selbst Respekt und mehr einfordern.

 

Du stellst mir ein Ultimatum: entweder ...oder.... auch hier: woher das Recht dafür?

Edited by Wuehler
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Wuehler:

….nur der Ton scheint etwas abgehoben zu sein...nur weil Moderator…

 

Du stellst mir ein Ultimatum: entweder ...oder.... auch hier: woher das Recht dafür?


Ich verstehe: Du darfst an die anderen kritisieren, nur ich darf das nicht? Warum? Weil Moderatoren das nicht dürfen?

 

Ich stelle niemandem ein Ultimatum, ich wundere mich nur (schreibe also, was mein Eindruck ist). Mir ist es letztendlich so was von egal, ob du viel oder wenig Geld für deine Reparatur ausgibst.


 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Boergy:

Hy!

 

Sind die Sonden schon angekommen? Andere Werkstatt für den Tausch aufgesucht?

 

greets

 

Boergsn

Moin Boergy,

 

ja die Sonden wurden geliefert, komplett mit Stecker.

Eine neue Werkstatt habe ich noch nicht, hier auf dem Dorfe ist die Auswahl nicht so groß, werde aber etwas finden, muss nur etwas weiter fahren.

Muste aus beruflichen Gründen öfter umziehen und jedesmal fängt man von vorne an, so auch mit den Werkstätten und eine gute Werkstatt zu finden, ist wie 5 richtige im Lotto. Der im Beitrag von mir genannte war mal wieder...."kannste vergessen".

 

Danke der Nachfrage 🙃

Edited by Wuehler
Link to comment
Share on other sites

Sachstand:

 

Gestern:

 

Freie Werkstatt: "Wir bauen keine mitgebrachten Teile ein!"

 

Heute:

 

nächste freie Werkstatt : "sieht so aus, als das die Sonden nicht passen, haben auch kein Werkzeug dafür"

 

Morgen:

 

Porsche- Meisterwerkstatt: "OK, bring vorbei" (Ergebnis offen)

 

So oder so ähnlich habe ich das eigentlich nach jedem Umzug an einen neuen Wohnort erlebt! Es dauert i.d.R. bis zu mehreren Jahren, bis eine "gute"

Werkstatt gefunden wird. Erfahrungen mit falschen, betrügerischen Abrechnungen und Mängeln bei der Instandsetzung gehören natürlich auch dazu und alles

unabhängig von der Automarke oder..... wobei ich hier im Rheinland besonders negative Erfahrungen bisher gemacht habe. Aber alles nur.....

ich mag nicht mehr....

 

Frust, ab in den Keller/Werkstatt: Metallbandsäge....du bist dran! Säge komplett zerlegt, gesäubert, ausgebessert und justiert! jetzt geht es mir etwas besser 🙃

Edited by Wuehler
Link to comment
Share on other sites

Is ja echt schlimm bei dir da im Eck! Haben wir keinen LOC Schrauber aus deiner Ecke hier, der dir das erledigen kann?

Link to comment
Share on other sites

Jo Boergy, muss allerdings gestehen das es so "schlimm" bisher in keinem anderen Bundesland war, auch nicht in den Neuen Bundesländern.

 

Vor kurzem wurde ich in einer Fussgängerzone von einem Stadtbekannten Radiosender angesprochen (nicht nur ich), was wir glaubten,

warum dieser Kreis als der "unfreundlichste Teil Deutschlands verrufen sei", woran es liegen könnte?

"Keine Ahnung bin zugezogen...."

Link to comment
Share on other sites

Endlich....die Sonden wurden gewechselt (links u. rechts), Warnlampen sind aus, auch die VSC!

 

So ein Erfolgserlebnis brauchte ich jetzt auch und ein gr. DANKE besonders an Boergy.

Link to comment
Share on other sites

Endlich geschafft! Wo warst du letztendlich damit?

 

Zitat

So ein Erfolgserlebnis brauchte ich jetzt auch und ein gr. DANKE besonders an Boergy

 

Für das is das Forum da, das man sich gegenseitig hilft 🙂 dem nächsten der danach sucht, ist viel geholfen 🙂

 

greets

 

Boergy

Link to comment
Share on other sites

Das war die "Freie Porsche-Werkstatt", bzw der Inhaber.

Er meinte, das sei ein tolles Auto, ein richtiges "Sahnestückchen", das hat mich wieder zum grinsen gebracht.

Der Lohn hielt sich auch noch stark in Grenzen. Hatte mit mehr gerechnet.

 

Für die Zukunft: für die Sonde in Fahrtrichtung links, mußte relativ viel weggebaut werden, die Rechte war dagegen leicht zu erreichen.

Edited by Wuehler
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Andreas (vonderAlb):

Na prima, alles wieder im Lot und ganz einfach. 👍

Sonde wechseln, OBD-Fehlercodes löschen und für die nächsten 200.000 km Ruhe.

Der SC ist nicht nur ein Sahnestück sondern auch einfach zu pflegen/reparieren.

Da kann ich dir nur zustimmen Andreas!

Nur wenn man/frau nicht an die "Richtigen" kommt, wird es schnell kriminell.

 

Zum Vergleich: Der "Dorfschrauber" hätte mir gut 1000€ oder mehr gekostet, der Poschen-Mann hat dagegen 200€ gekostet (alles incl. Teile)

 

Da wundert es nicht, dass das Kfz Gewerbe keinen besonders guten Ruf hat.

Edited by Wuehler
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy