Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Facelift für den UX 250 kommt


michhi
 Share

Recommended Posts


Posted (edited)

Ich habe den NX probegefahren. Sieht vom Bildschirm her ziemlich ähnlich aus. "Leider" ist das ein Touch-Display. Der ist in Kürze voll mit Fingerabdrücken. Dann spiegelt er noch etwas. Ich mag auch keine Klavierlackoptik. Das ist dasselbe. Es spiegelt und man sieht alles. Da ist öfters putzen angesagt. Bin ich altmodisch?

Edited by Olddriver
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Olddriver:

Ich habe den NX probegefahren. Sieht vom Bildschirm her ziemlich ähnlich aus. "Leider" ist das ein Touch-Display. Der ist in Kürze voll mit Fingerabdrücken. Dann spiegelt er noch etwas. Ich mag auch keine Klavierlackoptik. Das ist dasselbe. Es spiegelt und man sieht alles. Da ist öfters putzen angesagt. Bin ich altmodisch?

Nö. Sehe ich genauso. Ich mag das Touchpad und bin froh, nicht auf einem Display rumpatschen zu müssen. 
 

Gruß

michhi 

Link to comment
Share on other sites

Ende März während Service/Pickerl  hatte ich einen Vorführer, bei dem war die Leiste der Klimanlagen/Sitzheizungstasten weg und stattdessen ein Kasten, muss also schon das Facelift gewesen sein.  Ein par andere Sachen waren auch anders als gewöhnt, aber nicht unbedingt besser.

Ob er Touch hatte, hab ich gar nicht probiert, aber das fehlt meiner  Gattin, die will immer noch zum Sender umschalten dran rumschmieren.

Es war ein F-Sport, das künstliche Motorengeräusch hab ich gleich mal abgedreht.
Da hast extra  ein möglichst leises Auto und dann dröhnt man sich über die HiFi-Anlage den Schüttelhuber rein?
Wenns V8-Blubbern wäre, könnte man noch diskutieren ...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hier die US-amerikanische Sicht auf die geliftete Version:

https://www.caranddriver.com/news/a40783172/2023-lexus-ux-hybrid-fwd-price/

 

Ich hab den UX nicht so im Fokus, aber es scheint mir, in den USA bringt Lexus den UX in einer Version, die wir hier schon kennen.

 

Leider symbolisch die Bebilderung, die den UX in Händen einer mitteljungen Dame zeigt, die mit Curcuma-Latte und Sonntagfrüh-Shopping in unbewohnter mondäner Stadtkulisse ihr Interesse an Langeweile nicht verbirgt.

 

Die Umgebung, in der ein hemdsbeärmelter Landwirt seinen Köter mit Kuhkacke an den Pfoten in einen UX-Kofferraum scheucht, muss noch gefunden werden. Ok, vielleicht beim LX. - Oh, diese Stereotypen .... :rolleyes1:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy