Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Vibrationen am Bremspedal und im ganzen Auto (nicht am Lenkrad) während der Bremsvorgänge bei hohen Geschwindigkeiten.


KOMOK
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

nun habe ich mir nach langer Zeit, wieder einen ISF gekauft und bin damit sehr glücklich.

Leider habe habe ich seit ein paar Tagen ein Problem. Ich habe vor 9.000km komplett neue Bremse (Scheiben + Klotze von BREMBO) bei lott.de gekauft und verbaut. Nun vibriert das ganze Auto inkl. Bremspedal wenn die Bremse warm ist bzw. warmgebremst wurde (bin zwar schnell unterwegs aber alles in Maßen). Das Problem tauch nur bei Geschwindigkeiten oberhalb 120km/h. Wenn ich eine Vollbremsung nach einer langen Fahrt von 60km/h durchführe spüre ich nichts an dem Bremspedal. Das seltsame an der Geschichte ist, dass mein Lenkrad absolut ruhig bleibt, wenn das ganze Auto vibriert wie ein  „Vibrator“ bei den Bremsvorgängen auf der Bahn(z.B. 160km/h auf 100km/h). Gestern wurden neuen Belege vorne von TRW verbaut und das Problem besteht weiterhin (die Bremsflüssigkeit wurde ebenfalls erneuert und die Spurstangen sind auch in Ordnung). Nächste Woche werden wir die Bremsscheiben hinten tauschen. Kennt jemand hier aus der Community ein ähnliches Problem oder ist dies für euch „neu“?

Gruß

Alexander

Link to comment
Share on other sites


Ich habe das auch bei mir ist das wegen Sägezahmbildung am Reifen.

Die hohen Geschwindigkeiten und das hohe Fahrzeuggewicht damit sind die Reifen überlastet bei Vollbremsungen.

Ich werde die Räder über Kreuz wechseln bei Gelegenheit ich hoffe die haben keine Laufrichtungsbindung muss ich noch schauen.

Sonst wenigsten von hinten nach vorne wechseln.

 

Die Radnabe Reinigung hat bei mir aber auch schon was gebracht. Unsere deutschen schnell schnell Fachfuschwerkstätten machen das leider zu oft nicht.

Edited by Yoshimitsu
Link to comment
Share on other sites

Sägezahnbildung hört man eigentlich, ähnlich wie defekte Radlager. Und wenn dadurch ganze Fahrzeug vibriert? dann muss es so laut sein, dass eher Kopfschmerzen kriegt.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Recing:

Sägezahnbildung hört man eigentlich, ähnlich wie defekte Radlager. Und wenn dadurch ganze Fahrzeug vibriert? dann muss es so laut sein, dass eher Kopfschmerzen kriegt.

 

 

Naja Radlager ist ja je nach Seite und Kurvenlage mal lauter oder leiser Sägezahn hast durchgehend und vorallem beim harten Bremsen aus hochen Geschwindigkeiten dann kann es zu größeren Vibrationen kommen.

Link to comment
Share on other sites

Wie @Recing schrieb, beim Erneuern der Bremsscheiben hinten auf absolure Sauberkeit der Anlageflächen Radnabe/Bremsscheibe achten!

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Yoshimitsu:

 

 

Naja Radlager ist ja je nach Seite und Kurvenlage mal lauter oder leiser Sägezahn hast durchgehend und vorallem beim harten Bremsen aus hochen Geschwindigkeiten dann kann es zu größeren Vibrationen kommen.

Ja richtig, hast du genauer erklärt. 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo liebe Community,

nun habe ich hinten alles sauber gemacht und erstmal Bremsscheiben von NK verbaut und vorne die Klötze non TRW verbaut (die Klötze von Brembo sahen super aus). Die Vibration ist weiterhin noch da. Wir haben aber an der Bremsscheibe vorne rechts ein Spiel von 0,1mm gemessen, wobei bei den  übrigen Bremsscheiben das Spiel bei 0,03mm liegt und die Lager der Querlenker sind wohl auch nicht in Ordnung. Diese  Sachen werden jetzt inkl. Fahrwerk getauscht(weil ich das Fahrwerk von 2012 haben will). Welche Bremsscheiben- Bremsklotz-Kombination würdet ihr empfehlen, wenn ich trotzdem das Problem nicht im Griff bekomme bzw. was ist bei euch verbaut wenn ihr „zügig“ unterwegs seid? Ich überlege mir auch die Brembo Scheiben abdrehen zu lassen.

 

Danke für eure Rückmeldungen.

Gruß

Alexander

Link to comment
Share on other sites

Abdrehen macht man eigentlich nur bei LKW.

Hab mir die Woche einen Kompletten Satz Bremsen gekauft OEM Brembo bekommt man für nur 450€.

Hab aufgrund der Inflation direkt 2 Sätze Beläge gekauft wer weiß wie lange es die noch so billig sind.

Link to comment
Share on other sites

Vor ca.12 Jahren habe ich bei Toyota PKWs noch abgedreht, damals waren die original Bremse nicht günstig für viele😅

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 30.8.2022 um 20:37 schrieb Yoshimitsu:

Abdrehen macht man eigentlich nur bei LKW.

Rein technisch sprich je einmal nix dagegen.

Ist halt dann immer von Fall zu Fall zu entscheiden obs Sinn macht. Sprich kosten/nutzen. Deshalb und vorallem auch wegen deutlich steigender Lohnkosten ist es im PKW-Bereich selten geworden.

Also hast du nicht ganz unrecht.:wink3:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 20.8.2022 um 14:51 schrieb Yoshimitsu:

Ich habe das auch bei mir ist das wegen Sägezahmbildung am Reifen.

Die hohen Geschwindigkeiten und das hohe Fahrzeuggewicht damit sind die Reifen überlastet bei Vollbremsungen.

Ich werde die Räder über Kreuz wechseln bei Gelegenheit ich hoffe die haben keine Laufrichtungsbindung muss ich noch schauen.

Sonst wenigsten von hinten nach vorne wechseln.

 

Die Radnabe Reinigung hat bei mir aber auch schon was gebracht. Unsere deutschen schnell schnell Fachfuschwerkstätten machen das leider zu oft nicht.

... der IS-F hat doch Mischbereifung und Laufrichtungsgebundene Felgen. Sicher, dass da ein Kreuzwechsel klappt?

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb andreherrmann:

... der IS-F hat doch Mischbereifung und Laufrichtungsgebundene Felgen. Sicher, dass da ein Kreuzwechsel klappt?

 

 

Die BBS Schmiedefelgen sind bei mir eingelagert, ich habe OZ HLT drauf.

Diese Mische ist auch nicht so schön zu fahren daher rund um gleich.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy