Leexus

Die Mehrzahl von Lexus

Die Mehrzahl von Lexus  

226 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Also jetzt bestimmen wir hier mal ein fuer alle mal was die Mehrzahl fuer Lexus ist :D

Wer andere Vorschlaege hat, moege diese hier posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das gibt ein heisses Kopf an Kopf rennen!

:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

LOL! Also das Ergebnis ueberrascht mich schon ein wenig...aber das ist schon in Ordnung so! Schliesslich ist es ja Tatsache! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ENDLICH mal ein Thema, zu dem ich als Linguist was Vernünftiges (! - sonst selten genug) beitragen kann.

Also:

Die Latein-Variante:

Da müssen wir zunächst den Genus festlegen (auf deutsch: ist Lexus männlich oder sächlich?).

Als ich neulich einen Lexus auf der Hebebühne sah, ist mir nix aufgefallen, was auf Männlichkeit hätte hinweisen können, war allerdings ein SC, und der könnte evtl. sogar weiblich sein (dann wär's vermutlich eine Lexa).

Da Autos im deutschen meist männlich benamst sind (DER Goggo, DER Dähjuh - Ausnahmen z.B. DIE Isetta, DIE Ente), sagen wir das auch mal vom Lexus. Also: DER Lexus - maskulin.

Maskulina auf -us unterliegen im Lateinischen entweder der -o oder der -u -Deklination.

So sähe unser Lexus o-dekliniert aus:

Einzahl:

Nom: Lexus

Gen: Lexi

Dat: Lexo

Akk: Lexum

Mehrzahl:

Lexi

Lexorum

Lexis

Lexos

Vokativ und Ablativ sparen wir uns an dieser Stelle.

Und jetzt die u-Deklination:

Lexus

Lexus

Lexui

Lexum

----

Lexus

Lexuum

Lexibus

Lexus

Das alles gilt freilich nur unter der Voraussetzung, daß Lexus tatsächlich ein Substantiv ist.

Es geht also nicht nur um den Unterschied Einzahl-Mehrzahl, sondern auch um die Fallunterscheidung. Das ist jetzt schwierig, da (auch hier im Forum) die Fallunterscheidung selten ernst genommen wird.

Beispiel: Ich verpasse meinem Lexo (oder Lexui) ein Paar besonders schmale Sommerreifen.

Dieser Satz ist nicht nur inhaltlich Schwachsinn, sondern er klingt auch hölzern. Vielleicht sprechen Chirurgen oder Historiker so, wenn sie unter ihresgleichen sind.

Aber wir doch nicht! Und das wäre ein Grund, warum uns die Latein-Variante eigentlich am Arm vorbeigeht.

Die Deutsch-Variante:

Daß wir Autos als männlich betrachten wollen, sagten wir schon. (Nota: Die Franzosen sehen das anders, dort sind sie nämlich allesamt weiblich. Aber vielleicht ahnen - als Männer - diesen Umstand instinktiv und legen deswegen so großen Wert auf Handwäsche - o làlà)

Für lexoide Fälle haben wir die Pluralbildung, wie sie z.B. für Globus oder Atlas zu finden ist - unabhängig vom Genus.

Also:

Ein Lexus - zwei Lexen (wie Globus)

Ein Lexus - zwei Lexanten (wie Atlas - reimt sich auf Elefanten)

Freunde, ich finde, auch das klingt ziemlich gestelzt. Wenn wir einem BMW-Fahrer erzählen, wir hätten schon viel Erfahrung mit Lexanten gesammelt, denkt er, wir hätten Kakerlaken unter der Fußmatte und lacht uns aus. Und das nicht ganz zu Unrecht.

Nur zur Abrundung: Es gibt jene Ur-deutschen Wörter, die auf -s enden, z.B. Schaps. Mehrzahl: Schnäpse. Folglich könnte die Verdoppelung eines Lexus zu Lexüse führen. - Kann ich nur sagen: Nicht mit mir.

Fazit:

Es ist sinnlos. Wissenschaftlich erwiesenermaßen sinnlos. Und eines der Grundübel (nicht Grun-Dübel, sondern Grund-Übel) irgendwelcher Kunstwörter aus der Retorte. Sie müssen in allen Ländern und Sprachen funktionieren, aber über Einzahl/Mehrzahl macht sich niemand Gedanken. Banausen!

In diesem Zusammenhang fällt mir ein: Es gibt zu Lexus auch keinen Diminutiv (Verniedlichungsform). So wie von Grube das Grübchen oder von Magd das Mädchen (oder das Madl - hello Austria!). - NEIN, Leute - versucht's gar nicht erst - es kommt wirklich nur Sch**** dabei raus!

Also: Ich für meinen Teil sage Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus, Lexus.

Lassen wir's dabei.

Jens II,

ÖÖööö

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab zwar original nix verstanden ausser Lexus aber hört sich cool an :cool:

Also so wie Aragon meint:

Lexen - vorwärtsfahren

Re-Lexen - rückwärtsfahren

also es kann nur vorwärts gehen!

:D :D :D

man bin ich ein genie! :D

grüße

TomS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber hallo Jens II:o!

Da schau ich jetzt bloed aus der Waesche!:o

Cool! Jetzt weiss ich in zukunft wen ich aufsuchen muss, der mir meine Briefe verbessert :D;)!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey! Ich haette da noch einen Vorschlag:

Mehrzahl von Lexus: LEXOTEN :D;):cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Orginal gepostet von Boergy

Hab zwar original nix verstanden ausser Lexus aber hört sich cool an :cool:

LOL :D

Orginal gepostet von Boergy

Also so wie Aragon meint:  

Lexen - vorwärtsfahren

Re-Lexen - rückwärtsfahren

also es kann nur vorwärts gehen!

:D :D :D

man bin ich ein genie! :D

LMAO :D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Orginal gepostet von redneck
Originally posted by Leexus

Yep! Die Gallerie ist eigens fuer Bilder von unseren Lexi (?) gedacht.  

PS: Was ist jetzt eigentlich die Mehrzahl? :P

na so wie atlasse, globusse etc...lexusse halt!:D:D:D;)

Orginal gepostet von kroebje

Also:

Ein Lexus - zwei Lexen (wie Globus)

Ein Lexus - zwei Lexanten (wie Atlas - reimt sich auf Elefanten)

Jens! Zurueck auf die Schulbank! LOL :D:P;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Jens II.

LOL. Äusserst kreativ. Irgendwie fühle ich mich in meinen Lateinunterricht zurückgebeamt. Eigentlich keine so schöne Erinnerung. Aber das Fazit ist voll OK!

@Tom

LOL! Das mit dem Re-lexen ist echt passend.

Ich sehe, hier haben sich die kreativen Köpfe Deutschlands zusammengefunden.

:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ähm... :mad: ... bin Boergyländler gell! :D nix deutscher! :D

grüße

TomS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tschuldiguuuung....Ich meinte natürlich die kreativsten Köpfe die wo auf der Welt geben tut. :D

War nicht bös' gemeint :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D nur ned übertreiben mit dem loben!

grüße

TomS

Share this post


Link to post
Share on other sites

DAS KANN ES DOCH NICHT GEBEN! :mad:

97 Mitglieder und nur 10 Stimmen wurden abgegeben?!?!?!?! :mad::mad::mad:

Tragt ruhig was zur Diskussion bei! Ihr werdet nicht daran sterben wenn ihr das tut! :mad::mad::mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest PIT

Wer auch immer diese Umfrage "vorgeholt" hat.

Wie lautet denn nun die Antwort??? :thumbup:

PIT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hat mal wieder jemand in den verstaubten Threads gesucht... :thumbup:

Mit Eingennamen ist es immer so nen Ding, ich sage jedoch immer Lexen.

Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexus (Plural: „Lexus“) ist die erste japanische Premium-Automobilmarke und gehört zum Toyota-Konzern...

Und das sagt Schwacke

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich wäre für Lexen

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich wäre für Lexen

jop seh ich genauso :cheers:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexen. Was sonst. Und da diese nicht im Abstimmungstopf waren, konnte ich auch nicht abstimmen. :cheers:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lexen. Was sonst. Und da diese nicht im Abstimmungstopf waren, konnte ich auch nicht abstimmen. :clap:

Geht mir genauso!

eins Lexus - viele Lexen!!

:clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also irgendwo habe ich mal das Wort Lexika aufgeschnappt.

Aber die unterhielten sich gar nicht über Autos, glaube ich...

Gruß :rolleyes: von Hubert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht mir genauso!

eins Lexus - viele Lexen!!

:clap:

Ja muss dir auch zustimmen, das klingt sehr maskulin - also passts :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.