Kuba

Mitglied
  • Content Count

    61
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Kuba

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    MR2 SW20 + Lexus IS200
  • Land
    Deutschland
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Dann bin ich mal gespannt wie es bei mir so sein wird. Natürlich hoffe ich, dass es komplett intakt ist. Hole es am Freitag persönlich ab, wann ich zum einbau komme, kann ich leider noch nicht sagen. Wollte mich vorher noch mit den Einstellungen vertraut machen und es einmal richtig reinigen. Wenn es drin ist, mache ich mal einen Erfahrungsbericht. K-Sport und Tein sind mir auch ein Begriff, aber meines wissen sind beide Fahrwerke nicht aus Edelstahl oder? Gruß Kuba
  2. Wenn ich mich für das KW entscheiden sollte, dann auch nur, weil der Preis so gut ist, somit kommt was anderes nicht in Frage. Trotzdem danke für den Hinweiß :naughty: Gruß Kuba
  3. Hallo Leute, ich spiele mit dem gedanken mir ein gebrauchtes KW-Gewindefahrwerk zu kaufen. Habe heute mit KW telefoniert und habe einiges erfahren. Es handelt sich um die Variante 3 aus Edelstahl, voll einstellbar in Zug- und Druckstufe etc. Da es gebraucht ist, habe ich gleich nach der Ersatzteilversorgung gefragt und mir wurde gesagt, dass man alle Teile nachbestellen könnte. Nun wollte ich fragen, ob mir jemand Tipps geben kann bezüglich Einbau und Einstellung. Habe meinen Wagen neulich auf der Bühne gehabt und gesehen, dass es beim Einbauen eigentlich keine großen überraschungen geben sollte, von daher denke ich, dass ich es mit einem KFZler als rechte Hand hinbekomme. Wie sieht das nun mit der Einstellung aus? Also zunächst soll der Wagen tiefer liegen als original, aber nichts übertriebenes. Mein Fahrstil ist sportlich und ich werde mit sicherheit das eine oder andere mal eine Touristenfahrt über den Ring machen. "Gedriftet" bin ich mit dem Lexus noch nicht, mit dem Vorgänger hab ich schonmal gerne einen kleinen Heckschlenker gemacht. Zudem wollte ich noch wissen, ob ich jetzt auf die Stabis der Sportausstattung umrüsten sollte.
  4. Das könnte daran liegen, habe nämlich einen der beiden Massekabel isoliert. Eigentlich dachte ich, dass die im Sitz wieder zu einem werden. Dann werde ich mich wohl morgen nochmal dran setzen. Danke für die schnelle Antwort, gruß Kuba
  5. Ich hole das Thema mal hoch. Habe Heute den Beifahrersitz mit Sitzheizung und el. Sitzverstellung eingebaut. Da der Airbag einen extra Stecker hat, lasse ich den außen vor. Am Kabelbaum am Auto gehen 2 Stecker zum Sitz. 1. Maße und Sensor (ob Sitz besetzt ist) 2. Maße und Sitzheizung Am Sitzkabelbaum geht ein 4 poliger Stecker weg: 1. Maße 2. Sitzverstellung 3. Sensor 4. Sitzheizung Da die Kabelfarben für Sensor, Sitzheizung und Maße gleich sind, habe ich diese miteinander verbunden. Für die Sitzverstellung habe ich eine Plusleitung gezogen. Nun ist ein Maßekabel vom Autokabelbaum übrig, dieses habe ich einfach nur isoliert. Ergebnis: Sitzverstellung funktioniert. Was die Sitzheizung angeht, kann ich das nur schlecht beurteilen, da ich noch keine längere Strecke zurückgelegt habe, aber es kam mir vor als würde der Sitz langsam warm werden. Problem: Die Warnleuchte für den Beifahrergurt blickt nun auch wenn der Beifahrersitz nicht besetzt ist. Wenn man sich anschnallt erlischt diese. Woran kann das liegen? Gruß Kuba
  6. So, melde mich (zum Glück) pünktlich von zu Hause wieder. Bin in eine Werkstatt gefahren, da wurde mein Auto ausgelesen und festgestellt, dass der 4. Zylinder nicht läuft. Zündspule 1 und 4 gewechselt und dann lief der 1. nicht mehr. Zum Glück habe ich 100km entfernt einen Schlachter gefunden und gleich 2 Spulen gekauft. Heut nacht dann nach Hause gefahren und keine Probleme mehr gehabt :thumbup: Auch wenn mir zu Anfang fast klar war, dass es die Zündspule sein wird, bedanke ich mich hier nochmals an alle, die hier geschrieben haben. Gruß Kuba
  7. Sprit habe ich noch die letzten liter aus Deutschland drin. Ich werde gleich mal versuchen die Zuendspulen vom 3. und 4. Zylinder zu tauschen und werde danach nochmal alles auslesen lassen, in der hoffnung, dass dann der dritte Zylinder nicht laeuft.
  8. Hallo Leute, ich braeuchte drigend eure Hilfe. Ich bin gerade im kurzurluab und muss am Sonntag wieder Heim fahren. Das Problem: Batterie ueber Nacht abgeklemmt. Bei der Fahrt leuchtete das Motorkontrolllaempchen auf. Motor direkt aus gemacht, gewartet, dann wollte ich ihn wieder starten aber es war kein Saft da. Direkt die Batterieklemme gecheckt, festgezogen Motor lief. Nach einem Kilometer habe ich einen kurzen Stop gemacht, habe das Auto laufen lassen ploetzlich hat es nach verbranntem Plastik gerochen und die Kontrollleuchte hat angefangen zu blinken. Auto aus gemacht, wieder an, TRC + Kontrollleuchte blinkt. Batterie wieder abgeklemmt, angeklemmt, Auto gestartet, alles funktioniert. Fahre weiter und die Motorkontrollleuchte blinkt immer wieder einige male und geht wieder aus. Motor laeuft nicht ganz rund. Zur naechsten Werkstatt gefahren und auslesen lassen. Vierter Zylinder laeuft nicht. Jetzt lese ich oefters ueber defekte Zuendspulen, kann jemand sicher sagen, dass es das ist? Naechste Toyotawerkstatt ist 50km entfernt. Bin ueber jeden Tipp dankbar. Gruss Kuba
  9. habe den oberen link übersehen, da steht alles erklärt :thumbup:
  10. Das wäre echt klasse, vielleicht schaffe ich das dann selbst :P
  11. Scheinbar bin ich ein schlechter "Sucher". Ist schon das zweite mal, dass ich einen Thread öffne und sofort jemand schreibt, dass es X-mal besprochen wurde. Wenn jemand so freundlich wäre, mich auf einen link zu verweisen wäre ich sehr dankbar :D Gruß Kuba
  12. Hallo Leute, in den nächsten Tagen werde ich stolzer Besitzer eines IS 200. Beim stöbern durchs Internet habe ich eine Teillederausstattung mit elektrischer Sitzverstellung der vorderen Sitze gefunden. Nun hab ich 2 Fragen: 1. Ist die Sitzfläche mit echtem Alcantara bezogen? 2. Kann man die elektrischen Sitze nachrüsten? D.h. ist der Kabelbaum bei den verschiedenen Modellen identisch? Wenn dies nicht der Fall sein sollte, wäre es ein großer aufwand diese Kabel zu verlegen? Ich bin zwar schon ein Schrauber, blos mit Kabeln etc. möchte ich nichts zutun haben, da es bei mir am ende wie unter aller Sau aussieht. Habe die Suchfunktion genutzt aber nichts brauchbaren finden können. :D Gruß Kuba
  13. Das mag schon sein, aber gerade auf diese Form stehe ich total und es kommt ja nicht immer auf die größe an, hübsch ist auch toll :D
  14. Das ist richtig, für den IS gibt es nur ein Gutachten bis 8x17 Zoll, die Felgen in 18" muss ich dann per Einzelabnahme eintragen lassen. Ich hoffe sehr, dass ich damit keine Probleme haben werde.
  15. Hi Leute, würde gerne wissen, ob jemand von euch die obengenannten Felgen aufm einem IS 200 fährt. Andernfalls würde ich interessieren, ob jemand andere OZ-Felgen dieser dimension auf seinem IS eingetragen hat und ob es Probleme beim TÜV gab. Möchte diese Felgen unbedingt haben. Die genauen Daten wären: OZ Crono HT, 8x18", ET35 Bei stöbern durch das Forum habe ich gelesen, dass die Größe problemlos passen sollte. Welche Reifendimensionen wären angemessen? möchte keine zu breiten Reifen aufziehen. Ich hoffe Ihr könnt mir da helfen, Gruß Kuba