Unread Content

Showing topics posted in for the last 365 days.

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Ja genau, mein ganzen Innenraum hat Ledov umgelötet. Die Firma ist in Troisdorf. Schreib ihn bei Facebook an oder ich geb dir seine Nummer.
  3. Klasse ! Sieht toll aus ! Und wie gesagt : das absolut ERSTE belgische Wunschkennzeichen, das ich sehe. Stets gute Fahrt und hoffentlich ein Wiedersehen in Berlin ?! RodLex
  4. Today
  5. War grad beim Service, hab kn meinen Sommerfelgen rdks Sensoren von felgenoutlet.de. Gingen einzuprogrammieren.
  6. Ja danke, hatte ich gelesen. Da wurde aber nix diskutiert zum Hybridsystem und dessen Standhaftigkeit mit schwereren Anhängern. Ich meine bei motor-talk o.ä. mal gelesen zu haben, dass ein Schweizer bei häufigem Betrieb mit Anhänger über die Alpen schnelleren Verschleiß als üblich festgestellt hatte...
  7. nicht gerade günstig die teile! bezahlt man da nur design oder auch technik und wertigkeit?
  8. RTFM... Ich habe inzwischen das Handbuch studiert, da hätte ich eigentlich auch vorher reinschauen können, ich Heini. Das von Todde oben angeführte Verhalten steht im Handbuch lang und breit beschrieben. Das Umschalten zwischen den zwei möglichen Sätzen ist sehr einfach, aber die Sensoren müssen wohl oder übel her. Na, dann werde ich mal sehen, ob ich irgendwo fündig werde. Ich habe nicht vor, ein kleines Vermögen in Felgen reinzustecken, da der optische Gesamteindruck des Wagens doch ordentlich zu wünschen übrig läßt. Lackkratzer und kleine Dellen zuhauf, insbesondere auf der Fahrerseite. Im Sonnenlicht fällt das besonders auf. Neue Felgen machen da den Kohl auch nicht fett. Aber gut, da hatte ich keine Wahl. Ich wollte den Wagen einfach, weil er der Einzige war, der meine Wunschausstattung hatte. Es ist ja auch nicht so, daß der Gebrauchtmarkt da Tausende von Angeboten hätte. Mit den Felgen wird sich wohl was finden, oder auch nicht. Danke für die Antworten!
  9. Ob man auch anders an die Brenner rankommt weiß ich nicht. Die Youtubevideos zum Scheinwerferausbau sind falsch. Wenn ich mich recht erinnere, sind die Scheinwerfer mit 3 Schrauben befestigt. Die dritte Schraube wird erst sichtbar, wenn die Stoßstange runter ist. Dazu in den Innenradkästen die Schrauben lösen.
  10. Yesterday
  11. Frische Infos aus der Lexus NX Enthusiasts Gruppe bei Facebook! 🤓 Official: A multimedia software enhancement will be made available with the following third-party technologies: Apple CarPlay compatibility Amazon Alexa integration The software enhancement is being provided complimentary to the dealers, This Lexus multimedia software update is only available by dealership installation. Lexus is giving it out for free so if your local dealership tries to sell it to you, You argue that you know it is a free product. *A suggested $199 MSRP will be given to the dealers but it is a FREE upgrade that has to be done at a dealer.* This is officially being released on May 15th for all 2018-2019 NX
  12. Also ich persönlich fahre 2,7 vorne -2,9 hinten . Der Hersteller wird sich bei diesen Angaben schon etwas gedacht haben. Ob du unbedingt einen negativen Effekt hast, kann ich mir nicht vorstellen. Fährst ja nicht ständig im Grenzbereich. Der ein oder andere Member fährt aber gerne 0,1-0,2 bar weniger wegen dem Komfort.
  13. ....bei mir ist auch rechts ausgefallen, aber erst nachdem ich xenon optik standlichter eingebaut hatte.
  14. Erfahrungen haben ergeben dass Autos dort deutlich schneller kaputt gehen. Gerade diese ganzen SUV sind dort ständig in der Werkstatt. Porsche Cayenne und sowas schafft da einfach keine Laufleistung. Mal die früheren Videos anschauen.
  15. Okay danke dir. Werde morgen einen Termin machen zur achsvermessung.
  16. Angekündigt ist das ja schon seit der IAA 2017, wird also so langsam mal Zeit.
  17. Last week
  18. Daher sind ja auch mehrere Temperatursensoren im Akkupack verbaut. Über den Hybrid Assistant erkennt man, das die Hybridbatterie ab über 36°C gekühlt wird und im Winter bei Minusgraden wird sie über die warme Luft in der Fahrgastzelle gewärmt.
  19. In die ersatzteilkataloge reingehen und chassisnummer eingeben, teilenummer suchen, auf hauptseite eingeben und bestellen
  20. @the_janitor tolle Info..... @Sonor Hmm. Bei meinem CT BJ.12 arbeitet die aktive Schlupfregelung sehr gut und regelt nicht zum Stillstand (kurz bevor der Wagen wirklich steht drehen die Reifen durch). Die Physik kann man nicht überlisten. Meine Meinung: ich denke das die Deaktivierung mit diesem Drehmoment nix bringt. Frühsommerliche Grüße Rumplstilzchen
  21. Gerne aber Essen ist schon etwas weit weg. Bei meinem ist schon ziemlich viel gemacht da ich vor einigen Jahren ein neues Auto gesucht habe aber keins finden konnte das mir gefällt habe ich mir den IS so aufgebaut wir er mir gefällt. Viel technisches Zeugs wie Komfortblinker, Spiegel anklappen und Fenster schließen sowie Kofferraum öffnen per Fernbedienung, PDC und Rückfahrkamera (dabei den OEM Pieper zum Gong umgewandelt damit der nicht mehr so nervig durchgehend piept), Smartphonehalter aus der Kuda Tefelfonkonsole für den IS mit Qi (induktive Energieübertragung) jede menge Licht wie Umfeldbeleuchtung, Ambientebeleuchtung, leaving coming home Funktion ect. Eben so ziemlich alles was mir bei neuen Autos gefällt hat er jetzt. Die letzten 2 Monate wurde unten rum alles entrostet, neu beschichtet, komplett PU gelagert, neue Kühler sind rein gekommen, letztes Jahr sind neuer Zahnriemen gekommen mit Wasserpumpe und so ziemlich allen Wartungsarbeiten die man so machen kann. Zudem gab es den automatisch dimmenden Zadatech Innenspiegel mit integriertem Display für Zusatzinstrumente, KompressorKit ist davor eh schon verbaut worden, Shiftlight habe ich noch installiert. Das ist mittlweiwele so viel das einem garnicht alles einfällt auch da er optisch noch ziemlich OEM aussieht merkt man kaum was alles gemacht wurde. Nächstes Jahr ist dann viel Kosmetik Außen rum geplant sowie die Schweller links und rechts neu machen und dann ist er eigentlich im groben fertig. Da hat man denn denke ich 20 Jahre wieder ein schönes Auto. 🙂
  22. In der Betriebsanleitung (hier: NX 300h) schreibt der Hersteller: "Verwenden Sie den umweltfreundlichen Fahrmodus (Eco-Modus), um einen niedrigen Kraftstoffverbrauch bei Fahrten zu erzielen, bei denen häufig beschleunigt wird." Die Frage welche sich mir stellt: Ist dem wirklich so? Entspricht es nicht eher der Realität, das man dann (und nur dann?) den ECO-Modus verwenden sollte, wenn durch feinfühliges Gas geben der im EV-Fahrmodus mögliche Geschwindigkeitsbereich optimal genutzt werden soll. Also vor allem im Stadtverkehr und darüber hinaus (nach meiner Erfahrung bei ebener Straße) der Geschwindigkeitsbereich bis etwa 70...75 km/h? Und ist es ansonsten nicht so, dass im Sportmodus durch schnelleres Beschleunigen auf die beabsichtigte Endgeschwindigkeit nicht eher ein (wenn auch geringer) Spritspareffekt erreicht wird? Und es darüber hinaus (beim Fahren mit konstanter Geschwindigkeit, ohne und mit Verwendung des Tempomaten) egal ist, ob man den ECO- oder Sportmodus nutzt? Und erfüllt der Normalmodus irgendeinen Zweck?
  23. Hatte ich bei meinem NX auch. Werkstatt hat den Hebel fixiert.
  24. Kannst Du die Empfindlichkeit einstellen? Das müsste in dem Menu zwischen Tacho und Drehzahlmesser gehen.
  25. Die Chinesen stehen auf solch große Mäuler. Die Autohersteller designen für die Märke in denen sie sich die größten Absatzzahlen erhoffen. Europa ist doch nur noch ein Zubrot und wird nicht mehr ernst genommen.
  26. Steht alles im Handbuch genau beschrieben. Sollte man mal lesen.
  1. Load more activity

Announcements




  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up