Boergy

Mitglied
  • Content Count

    29,254
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    49

Boergy last won the day on August 15

Boergy had the most liked content!

Community Reputation

283 Sehr gut

7 Followers

About Boergy

  • Rank
    Ehrenmitglied

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.eurolexus.com

Profile Information

  • Fahrzeug
    ´97 Lexus SC4 MT / ´08 Highlander Hybrid limited
  • Land
    Österreich
  • Standort
    Werkstatt
  • Interessen
    basteln *ggg*
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hy, Hier alles für die VA und HA, vielleicht kannst du den Threadtitel noch ändern auf VA und HA Fahrwerk und Bremsen oder so, dann findet es man leichter 🙂 Die Radmutterndaten findest du normal im Handbuch. ich knack meistens mit 105Nm, dadurch das man eh meist nicht wie es sollte, mit dem Dremo zieht, gibts ein paar extra-Nm für die Schraube immer als Extra 🙂
  2. Was zeigt der momentanverbrauch an wenn du nur aufs Gas tipst und er anfängt zu ruckeln?
  3. Weils geil ist beim McDonalds im Stau zu stehen, die Umluftklappe eingeschaltet und keine Abgase rauszuwerfen damit die Klima läuft, früher nicht gemerkt, jetzt umso mehr, die ganzen Dieselkisten was permanent laufen, schrecklich. Oder durch den halben ort zu summen, durch 30er Zonen flüsterleise zu rollen und Leute erschrecken 😄 . Ganz lustig wirds dann beim älteren Semester, wenn sie dich drauf anreden, wieso der so leise ist beim wegfahren und man ihnen dann vom Hybrid erzählt wie was wann. Komischerweise glauben die meistens das es sowas wie ein Atom-U-Boot ist, und wenn man darauf hinweist das es die Technik erfolgreich seit über 20 Jahren gibt, sind die Gesichter noch mehr verblüfft. Trotzdem wird fleissig weiter Diesel gekauft. Schwer? Mein HH hat (7 Sitzer) 2100kg leer, dein Infinity knapp 1900kg. Dafür ein Eck kürzer (15,5cm kürzer, 11cm schmäler, 15,5cm niedriger). Sogar der RX400h ist ein ein Eck größer als dein III, Sogar die erste Generation vom RAV4 Hybrid ist größer als dein III. Da gehts leichter weniger zu brauchen wenn man schon fast in der Kompaktklasse unterwegs ist mit einem 320PS Motor. Würde man den aktuellen Antrieb vom RX450h in den RAV4 der vorletzen Generation pflanzen, dann wäre es halbwegs ein vergleichbares Duell. Da trau ich mir fix sagen, das dann ohne Probleme ne 8 vorne steht, auch auf der AB und 0-100 unter 6 geht. Geiler is da aber die 3te Gen vom RAV4, mit dem 3,5er V6 und gut 273PS. 5,8 auf 100. Der wäre dann auch bautechnisch in der Größe von deinem III. Man sieht, auch wenn alles wie Äpfel ausschaut, sind sie doch nicht miteinander zu vergleichen. Jedem das was ihm gefällt, einem gefällt das sonore brummen eines Diesels, ein anderen das surren der E-Motoren und andere rühren gern noch selber im Getriebe. Jede Marke bedient eine andere Käuferschicht, was auch so gut ist. Grad bei III, Lexus, Acura und co sind die Fahrzeuge noch unterschiedlicher als beim Massenmarkt. Nachdem man in Ö keine 150 fahren darf intressiert auch eher nur ein Bruchteil der Verbrauch bei 150-160km/h. Wie wärs mal mit einer Runde durch Wien bei Rushhour Freitag nachmittags? So 2-3h staurollen? Man genießt das entspannte dahinrollen mit dem Hybrid, auch wenn man regelmässig zu schnell ist 😄 ich weiss, kann man schwer verstehen wenn man nicht mind. eine Woche mal einen h gefahren ist im Alltag. Die ersten Tage waren auch komisch bei mir. Der Verbrauch ist mir eher nebensächlich. Für den 2,1t Bomber echt gut, auch wenn einige eine ständige 9 vorne schaffen. Braucht er halt mal 11L und? War sicher spassig beim fahren. Der alte RX hätt da gut 13-14L gebraucht bei weit weniger spass und der TransSport AWD sicher 15L und noch weniger Spass. Wo viele Leute ein Problem haben, ist Motorgeräusch von Beschleunigung im Kopf zu trennen. Kann man das nicht, wird man auch mit dem Hybrid nicht warm. lustigerweise sind Mitfahrer immer überrascht wie reibungslos das alles geht, selbst Ing. aus der Technik bei uns in der Firma die Fahrzeuge vom Stern oder mit 4 Ringen haben, steigen da technisch aus. finden es aber toll. Diesel is da doch einfacher zu verstehen Machst du im III Forum auch soviel Selbstbeweihräucherung wie hier im LOC oder wurdest du schon gesperrt? Sorry, musste sein. Gerd, es nervt einfach, und ich glaub, ich bin nicht der erste der dir das hier sagt. Du und noch eine handvoll Herren schaffen es echt das hohe Niveau was hier im LOC einst war, kontiunierlich abzusägen. Echt, es macht teils keinen Spass mehr, wenn ihr Herren überall ihre Meinung hinzupostets, nur um was geschrieben zu haben und rumzusticheln. Es wird meist nur besserwisserisch geschrieben, jedem seine eigene Meinung aufs Aug gedrückt auf biegen und brechen oder einfach was unpassendes geschrieben. Sorry für teils OT an die Admin und Ditti, musste aber sein. greets Boergsn
  4. Mit dem Prius 3 auf 17" Felgen auf der deutschen Autobahn, das 4 Stunden und eigentlich immer maximaler Speed bis regelmäßig im Begrenzer bei 180km/h warens dann 6,5L. Mein HH mit den 19" 245er Winterreifen mit gut 145km/h 3h durch warens auch nur 9,5L. Ein Freund hat's mit dem RAV4 Hybrid aber geschafft 12 - 15L zu verbrauchen. Voll geladen, Dachbox, und immer so 160-170km/h. Is aber denk nicht die normale Betriebsart für einen SUV bzw Hybrid.
  5. Würd ich mal checken ob diese stecken.
  6. Wann wurden das letzte mal die Sättel entlüftet bzw die Flüssigkeit gewechselt? Es gab eine Ruckholaktion wegen dem HBZ. Einfach im Forum mit der Fahrgestellnummer checken lassen.
  7. Für die Schrauben bzw einer der beiden muss das Motorlager gehoben werden, damit sich das ausgeht. Da kannst du auch gleich schauen ob das Motorlager selbst schon am durchrosten ist, soll doch vorkommen beim RX400h. Dazu ein paar Bilder vom Austausch an meinem HH, der hat die selbe Plattform/Achsen, zu finden auf der letzten Seite.
  8. musst ihn mal fragen 😄 ich kann ihn aber verstehen. Man(n) postet viele Bilder und jede Menge Text, damits dann unterm Strich nix anderes als ein privates Tagebuch wird. Dazu wird dann irgendwas von Klugschei*ern zu tode diskutiert usw... Ich selbst hab jahrelang in 4 Foren meine Umbauten gepostet. Zz in keinem mehr, da wie oben schon geschrieben, es nur ein Tagebuch wird mit viel Arbeit hinten nach was unnötig ist. Die Zeiten wo sachlich noch diskutiert wurde, sind leider vorbei in meinen Augen. Das gehört hier aber nicht rein... sorry für OT
  9. so bei 750PS is aus, trotz anderer Nocken usw... da geht dann nixmehr durch beim GE. Roadrash testet das grad mal wieder aus Umgekehrt gehts auch, GE Kopf auf GTE Rumpf, aber so PnP is das auch wieder nicht. Änderungen an der Kopfdichtung, VVTI Leitung usw.... Mike kann davon ein Buch erzählen.
  10. einfach über Rockauto bestellen, wenn es ihn sonst wo gibt. bestell dort auch immer die KYB Dämpfer für meine Japaner.
  11. Der BRZ war eigendlich schon fertig, inkl Subaru Einspritzung und einige PS mehr. Toyota hat sich dann eingekauft (was schon wieder verkauft wurde), Ihre D4S Einspritzung rauf geklatscht, Radio rein und Logos getauscht. Das wars mit Toyota an dem Wagen. Die Zuverlässigkeit der Boxer is eher in den 90er und anfänglichen 00er Jahren zu finden. H7 tauschen steht auch bei Danis Legacy mehrmals an im jahr, trotz niedriger Km-Leistung. Sonst läuft das Teil motorisch gut, rauh, rustikal, durstig nach Benzin und Öl. Aber er macht Spass 😄 Der 97er 2L hat uns mit 245tkm verlassen und ist dann noch ein paar Jahre gefahren, der jetzige ist auch schon bei 220+ und rennt auch zuverlässig brav. Die 165PS 2L Motoren sind zwar schön zu fahren aber Elektronikprobleme (gehen aus beim fahren usw...) Blöd gesagt, danach gings runter. Das Problem mit den angefrohrenen Scheiben usw.. kenn ich beim Legacy nicht. Liegt wohl dran, das der Wagen wie der IS200 eine Entwicklung der 90er ist 😄
  12. über den Herrn Kaltenbrunner (inspectit.at) denke ich schon, das es möglich wäre. Unterlagen gibt es ja dazu (Federdaten, Nummern usw...). Er hat auch meinen SC400 das japanische HKS Gewinde und einige andere Sachen problemlos eingetragen. Preislich wird das Gutachten bei ca 300 Euro liegen + gut 60-100 Euro auf der LaReg. Fahrwerk auf richtiger Höhe (bei 8cm Messung gut 10cm unterm Wagen) und Spur vermessen (Protokoll) und natürlich alles freigängig bei den Reifen bei max. Zuladung und Verschränkung. greets Tom
  13. Der HH durfte auch mal ein bissl was arbeiten 😄 So fährt er bis jetzt brav, hinten beim Heckfenster geht aber der Lack drunter ab, da wurde gepfuscht beim lackieren nach dem Hagelschaden. Mal schauen was eine Lackiererei dazu sagt ob das im kleinen Rahmen beheben geht. Schade das bei 2020 Modell diese Funktion eingespart wurde, dabei ist die super! Zwischenzeitlich wurden auch die 120tmiles geknackt 😄 Das Klopfen an der HA wird auch immer aufdringlicher, da sollte ich demnächst doch mal das Werkzeug anlegen 🙂 Ansonsten läuft das blaue Zuckerl ganz brav! greets Boergsn
  14. oha das blöd 😕 schon Ersatz? gibt öfters auf ebay usw... um einen guten Kurs.
  15. Koka hatte dazu einen Thread, sollte bei den Projects zu finden sein. Oder einfach mal alle Kats raus und selber testen. Vorher/Nachher Dyno, zack und du weisst was sich verändert (bitte Bilder von den Flammen machen! ) greets Boergsn