IsFlex

Mitglied via FB
  • Content Count

    301
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13 Neutral

About IsFlex

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS 250 Facelift / Lexus IS300 Sportcross
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Nähe Osnabrück
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,536 profile views
  1. Ich hab bei mir Distanzscheiben von H&R eingebaut 20mm pro Seite. Hat die jemand schonmal eingetragen ? Hab hier schon einiges darüber gelesen aber würde gerne wissen ob man das eintragen kann ohne zu Bördeln/Ziehen das möchte ich auf keinen Fall. Die Frage entstand als ich das Gutachten gelesen habe dort stand das man die Kanten Umlegen muss , obwohl mein Vater damals die auch eingetragen hatte und nichts umgelegt bzw. gebördelt hat. Es hat auch nie etwas geschliffen bei voller Beladung. Grüße
  2. Danke für deine Antwort. Haste mal ein Bild vom Hinterteil deines Fahrzeuges? Sind bestimmt alle zufrieden mit ihre Kombi/Variante ob ESD oder Midpipe wie es aussieht.
  3. Greife das Thema mal wieder hoch, ich liebäugle zurzeit auch mit Invidia , aber ob ESD oder Midpipe kann ich mich noch nicht ganz entscheiden. Meiner Meinung nach ESD Nachteile - mir gefällt die führen nicht sowie das die meisten zu weit unten Sitz , ja ich weiß kann man mit Gummis etc bearbeiten. - Sowie das mit das Design von hinten nicht so gefällt von den Endrohren ja aber von Töpfen nicht, passt irgendwie nicht zu Lexus. - Doppelt so teuer wie die Midpipe. Vorteile - ABE - guter Klang , dumpfer als die midpipe ( dröhnen? ) Midpipe Meiner Meinung nach Nachteil - Keine Zulassung aber sieht man ja nicht und Vitamin B zu haben hat schon einige Vorteile. - Sound ? Ich weiß nicht auf Videos kommt das nicht so rüber hört sich mir etwas blechern an oder ? Würde gerne Erfahrungen haben. Vorteil - Billiger - Sieht man nicht - Sound ? Meine Entscheidung ist zurzeit 40 % ESD 60 % Midpipe. Wenns geht halt Erfahrung mit nur Midpipe , Sound ? Videos etc. Vielen Dank.
  4. Aber es geht ja hier eigentlich um den 250er , da hab ich direkt die erste Frage , mich plagt das Aussehen(Schmutz) von den Auspuffblenden. Ich hab bereits hier gesucht wie man die abmacht ? Dort wurde gesagt rausziehen und gleichzeitig nach recht und links drücken, also bei mir keine Chance die sind bombenfest.Wie kriegt man die ab? Ich hab mir auch überlegt welche dezente Änderung ich vornehmen würde. Den Soundgenerator würde schon gerne haben , aber woher kann man den noch kaufen ? Oder ist das F-Sport Intake besser , da schneiden sich ja die Geister. Spurplatten für hinten hab ich mir besorgt müssten morgen kommen , sind H&R 20mm je Seite. Von der Höhe bin ich etwas distanziert, also ich hatte H&R im 300er als erstes mit Original Federn der kam schon gut runter aber von der Härte war ich nicht so begeistert und gesetzt hat er sich auch extrem und seitdem ich gelesen habe wie oft die brechen. Deshalb hab ich mich über Eibach informiert das wäre zurzeit mein Favorit. Da ich auch das KW V3 hatte es ist schon extrem geil es wurde sogar komfortabler als mit den H&R Federn und OEM Dämpfer. Aber ob ich sowas nochmal für das Geld hole denke ich nicht , für ein Daily viel zu viel. Ich will auch nicht extrem tief die 30mm von Eibach würden mich absolut reichen. Was mich auch gestört hat , war dass , das KW sich auch etwas gesetzt hat und es an den vorderen Kotflügel gekratzt hat. Dazu will ich mich auch den ISF Spoiler holen , aber wieder woher ? Hab gelesen Konni ? Mehr weiß auch nicht , ist er noch hier aktiv? Ja das war’s eigentlich , aber es kommen bestimmt Updates. Mit freundlichen Grüßen
  5. So , da bin ich wieder. Danke dir 👍 Ja mit dem 300er weiß ich noch nicht genau behalten oder nicht. Zurzeit tendiere ich noch zum behalten aber mal schauen wie es in der nächsten Zeit so ausschaut. Ja ich werde versuchen nur die Änderung im Projekt Thread reinzuschreiben, sonst denke ich wird es dort voll mit Aussagen und Diskussionen sein die ich lieber hier lassen würde , paar Fragen ich ich sogar bereits. ich könnte die Änderungen am 300er mitteilen , der 200er von meinem Bruder hab ich vergessen zu sagen ist leider schon verkauft hatte ihn aber auch paar Jahre sogar von einem aus dem LTE. 300er Änderungen: — ATS DTM Rennsport Felgen ( sehr leicht ) 18x8 ET 35 ( Eingetragen ) mit neuen Dunlop Sport Maxx RT2 Sommerreifen. — Dann wurden alle Leuchten durch neue Originale Dark Chrome Leuchten umgebaut ( Vorn / Hinten / Nebler ) Dazu kamen dann neue Xenon Brenner von Osram D2R 8500k beim Linken Scheinwerfer musste das Steuergerät Neu , da er den Geist aufgegeben hat. — Black Smoked Seitenblinker ( E - Prüfzeichen ) — Die Außenspiegel Kappen hab ich mit einer Hochwertigen 3M Folie Folieren lassen — Radlager vorne L+R bei 157.000 getauscht — Für entsprechende Musik hab ich ein Bluetooth Adapter eingebaut (YATOUR). — Edelstahl Einstiegsleisten Original vom Sportmodell — Altezza Grill Original ( Mit Rot und Schwarzen Emblem. — Es wurden vorne sämtliche Buchsen sowie Koppelstangen , Traggelenke , Dreieckslenker (vorsichtshalber) sowie Bremsen Rundum bei einer Laufleistung von 158000 gewechselt. — Bei 162626Km wurden alle Zündkerzen erneuert sowie Motoröl und Automatik Öl. — 174000 hab ich alle Öle gewechselt ( Motoröl , Servoöl , Difföl, Getriebeöl sowie den Getriebefilter! —Daraufhin wurde ein neues KW V3 Gewindefahrwerk letztes Jahr eingebaut ( 10000Km gelaufen bis jetzt / Eingetragen ) — Zuletzt wurde im Februar ein Sport Endschalldämpfer der Firma Roar eingebaut ( ABE / Einzelanfertigung) — Hinten wurden die Kanten gebördelt. — K&N Filtermatte eingebaut bei 173000 hab dazu mal ein paar Bilder hinzugefügt 🥳 Der silberne ist der 200er von meinem Bruder. Danke dir 🙏 Dir auch danke 🙏
  6. Hallo zusammen, ich fang erstmal damit an das ich bereits seit einigen Jahren hier angemeldet bin aber mich nie richtig vorgestellt habe , ich hab meistens nur still mitgelesen oder „unnötige„ Threads erstellt. Aber besser jetzt als nie. Ich bin Daniel 20 Jahre alt und komme aus NRW nähe Osnabrück. Ich bin hier seit ungefähr 4 Jahren angemeldet genau in der Zeit bekam ich mein 1 Auto einen grünen IS300 Sportcross den ich auch immer noch besitze. Dieser Wagen hat für mich eine sehr tiefe Verbindung. Da ich mit meinem Vater sehr sehr viel Zeit in der Garage verbracht habe in dem Sinne zusammen mit Vater und Sohn etwas gemacht , gezeigt , gelernt. Wir waren jedes Wochenende in der Garage und haben an dem Wagen immer etwas verschönter, Sauber gemacht, Teile ausgetauscht, Spaltmaße eingestellt usw... Das war der 13.12.2016 als ich meinem IS 300 Sportcross bekam. Und so sieht er zurzeit aus. Der Grund warum ich überhaupt Lexus sowie den 300er kenne hab ich meinem Vater zu verdanken. Ich bin nur mit der Marke Toyota/Lexus aufgewaschen. Unser Fuhrpark bestand nur aus dieser Marke: 1991 Toyota Corolla 1995 Toyota Corolla 2002 Toyota Avensis T22 2004 - 2008 IS300 2006-2012 IS250/220d 2011 Lexus CT200h 2013 Lexus IS300h 2017 Lexus NX300h 2015 IS200 von meinem Bruder 2016 mein IS300 2019 Zweitwagen Toyota Avensis T22 2020 Telsa Model 3 von meinem Vater 2020 IS 250 Facelift. Richtig erinnern kann ich mich am meisten an unseren 300er Sportcross und unsere zwei IS 250/220d. Hier paar Bilder von der unserem 300er und 220d/250 damals Zwischen Zeitlich hatten wir auch dieses Prachtstück für ein Wochenende, es wäre auch fast in unserem Besitz gekommen aber es kam leider nicht dazu. Dies war jetzt so eine kurze Erläuterung. Jetzt kommt das , warum ich überhaupt unbedingt damals den 300er wollte. Es fing alles damit an das ich immer nach Autos geschaut habe natürlich nur Lexus und in mir hatte der 300er immer ein sehr Schönes Gefühl ausgelöst in dem Sinne das ich mich sehr wohl in diesem Auto fand , kann man nicht genau beschreiben. Auf jeden Fall fing ich an zu suchen... aber es kam nichts gutes, bis meiner kam IS300 Sportcross aus 1 Hand 155k Scheckheft 1 Monat vor dem Verkauf komplette Inspektion in der Zahnriemen usw... gewechselt wurde. Dann hab ich keine Ahnung wie , geschafft meinem Vater zu überreden das ich in so einem Alter mein ersten Wagen bekommen. Ja , dann war es soweit er kam am 13.12.2016 an und ab da fing die beste Zeit meines Lebens an. Die ganzen Jahre haben wir immer etwas zusammen gemacht bis es perfekt war. Die Ganzen Kumpels waren natürlich alle neidisch😆. So als Kurzfassung - jetzt kommt es aber zu dem warum ich dieses Thread eröffnen will. Die Zeit verging bis heute und langsam ging die Liebe etwas „verloren“ bzw sprang über auf den 250er den wir damals auch wie gesagt hatten , er löste wieder die ganze Gefühle aus ,dies ging dann eine Weile ich habe gesucht und gesucht auch hier im Forum Thread erstellt.😅🤦🏻‍♂️ Mir ging es immer das der 250er weniger als 100k gelaufen hat , weil um es klar zustellen mir mehr Freude bereitet. Aber weiter zum Thema es kamen immer mal Angebote rein aber nie war was richtiges dabei. Doch dann der 15.08.2020 ein Lexus IS250 Facelift aus EZ07.2013 inseriert von Autoweller Onsabrück!! Als ich die Anzeige gesehen habe sprang der Puls nach oben, aber mir war nicht bewusst das es noch die alte Form war also nicht die vom XE3 , direkt hab ich Autoweller angerufen und die haben mir das auch bestätigt das es ein XE2 ist. Die waren selber überrascht von dem Fahrzeug. Direkt kommendes Wochenende fuhr ich hin und sah ihn. Einfach Neu es war alles wie neu, probegefahren Vater gezeigt nicht lange getakelt und gekauft. 1 Woche hat es gedauert bis der Wagen bei mir war und diese eine Woche hat sich angefühlt wie Jahre. Aber am Freitag diese Woche war es soweit ich habe meinen — Traum IS250 Facelift Luxury Line abgeholt. Und jetzt kommt der Hammer!!! Sagen und schreibe 15734km gelaufen gehabt aus 1 Hand , der Herr hat ihn 2013 bei Autoweller Onsabrück gekauft und fuhr nur 1-2km im Jahr außer 2019-2020 waren es 5k. Er war trotzdem jedes Jahr bei Weller den Service machen. Daher hat der Wagen ein Lückenloses Weller Lexus Scheckheft. Dieses Wochenende war die Erfüllung meines Lebens. Dies war es auch mit der Geschichte , ich hoffe ihr nimmt es mir nicht übel das ich mich erst jetzt vorstelle. Ich habe mir gedacht dieses Thread wird für mich benutzt für fragen usw. Und im Projekt Bereich erstelle ich ein Projekt Thread indem ich meine Umbauten präsentiere aber diesmal auch immer es aktualisiere. Bei den Projekten nehme ich @hitman47dd als Vorbild da ich seine Modifikation sehr gut finde sowie sein Umgang mit dem 250er etc... Grüss Daniel Schönen Sonntag euch allen.
  7. Die Suche/Beratung ist vollendet, ich danke jedem der geschrieben und mir geholfen hat. Es warten erfreuliche Nachrichten, dazu werd ich aber ein Neues Thema eröffnen. Hier kann dann mal zu gemacht werden. Mit freundlichen Grüßen
  8. Alles gut 👍 Welche Autoportale meinst du ? Habe auf ADAC AutoScout24 und DAT die Fahrzeugpreis Bewertung gemacht dort war Einkauf-Verkaufspreis von Minimum 16400 bis 20800. ich bin mir aber nicht sicher ob das doch etwas zu teuer ist. Obwohl letzte Baureihe Luxury. genau der bei Weller.
  9. „Habe gerade eine Anzeige gesehen“ hab die nur online gesehen und mich gefragt , ob es realistisch sei , dies hab ich dann auch gefragt ? Sollte nicht bedeuten das ich ihn mir hole für dieses Geld. 15800km in genau 7 Jahren EZ ist 7/13. Also grobe 2200-2300km was auch nicht viel ist.
  10. Hallo zusammen. habe gerade eine Anzeige gesehen, findet ihr 18900€ für einen 250er aus 2012 mit 15k gelaufen zu viel Geld oder ist das realistisch? Grüße
  11. Ich frag mich auch warum der Wagen in der Niederlande verkauft wird, habe dies auf den Händler gefragt. Seine Antwort war : „ In Holland gibt es einen Magel an guten Gebrauchtwagen und wir suchen die im ausenland. Diese war interessant weil er so wenig gelaufen hat.“
  12. Dazu hab ich Todde gebeten mal die VIN zu checken dabei kam leider nicht viel raus. — „Laut meinem Kontakt, kann Dir da nur Lexus Italia weiterhelfen...Vielleicht kennst Du einen Italiener, der für Dich mal bei einem italienischen Lexus-Händler per Mail nachfragt. Vielleicht gibt er ja Daten raus, wenn ihr ihm Kopie vom KFZ-Brief usw. schickt...“ „Ja, leider nicht viel...Fahrzeug-VIN ist unbekannt...sagt das System...Liegt aber daran, dass es ein italienisches Fahrzeug ist...“ Außerdem hab ich mal die Seite Autodna aufgesucht da kam auch nicht ungewöhnliches raus , sprich etwas was auf einen Unfall hindeuten könnte.
  13. Hallo zusammen, bis jetzt gibts es nicht neues , außer das der italienische 250er wieder online ist allerdings von einen anderen bzw Volvo Händler auch in der Niederlande sowie für weniger Geld. mir geht das Auto nicht mehr aus dem Kopf irgendwie 😅 ich hab den Händler mal gebeten ob er mir alle Dokumente rüber senden kann die es gibt vom Fahrzeug. Das kam dabei raus - alles auf Italienisch. - das Gewährleistungzertifikat wo drauf steht wem das Auto gehört Adresse VIN usw. - dann das scheckheft 2008 - 12900 , 2010 - 27000 das wars - von wem das Auto verkauft wurde damals neu. - Inspektion und Airbagrückruf bei 40k 2018 - „2009“ 🤷‍♂️ und 2010 ein Abgasgutachten. Bei 20 und 27k Km - dann ein Blatt aus 2015 das er beim Lexus Automobile Club dabei war. - dann halt laut Händler 1 Hand 49k gelaufen aus Italien das weiß man alles. - was ich aber noch herausgefunden habe das ich das Auto schonmal in meinem Topic vorgestellt habe das war im Mai da war er inseriert für 14500 und hatte 106 km weniger sowie hinten an der Stoßstange 2 Macken die jetzt weg sind. - und alles wurde immer bei selben Händler gemacht dort wo der Herr es auch damals gekauft hatte. - mir selber sind die Spaltmaße vorne und hinten aufgefallen hab das Gefühl da war etwas... Dieses Angebot habe ich bei AutoScout24 gefunden. https://www.autoscout24.de/angebote/lexus-is-250-business-luxury-mark-levinson-leder-navi-benzin-grau-3562857b-ad6b-44b7-8aa9-63ecd83f731a?utm_source=ios-share&utm_medium=copy_link&utm_campaign=share Preis: € 13.650,- Kilometerstand: 49.491 km Erstzulassung: 07/2007 VB 12995€!!
  14. Ja als ich Weiß sah fand ich es doch garnicht so schlecht 😅 Und ja hab so ein Tick mit der Laufleistung wenn einer viel gelaufen ist hab ich kein Interesse dran 🤷‍♂️😅 da ich einen Arbeitsweg von 80km pro Tag habe will ich nicht das ich in 3 Jahre die 300k Marke knacke. Aber beige darf es auf keinen Fall sein. Gutes Angebot der aus der Schweiz allerdings sind knappe 800km hinweg schon ein Wort... Grüße