Forum

  1. Hinweise zur Registrierung

    1. Hinweise zur Registrierung

      Bitte vor der Anmeldung lesen

      1
      Beitrag
  2. FORENREGELN

    1. Netiquette/Forenregeln

      für die Foren des Lexusownersclub

      1
      Beitrag
  3. LEXUS MODELLE

    1. 14.055
      Beiträge
    2. 144.737
      Beiträge
    3. 284
      Beiträge
    4. 40.795
      Beiträge
    5. 29.293
      Beiträge
    6. 19.010
      Beiträge
    7. 218
      Beiträge
    8. 515
      Beiträge
    9. 190
      Beiträge
    10. 2.463
      Beiträge
    11. 30.194
      Beiträge
    12. 17.983
      Beiträge
    13. 7.473
      Beiträge
  4. ALLGEMEINE FOREN

    1. 80.403
      Beiträge
    2. 11.219
      Beiträge
    3. 9.535
      Beiträge
    4. 3.833
      Beiträge
  5. WARTUNG

    1. 10.563
      Beiträge
    2. Tipps & Tricks

      Anleitungen und bebilderte Berichte von eigenen Umbauten

      2.836
      Beiträge
  6. TREFFEN & TERMINE

    1. 33.728
      Beiträge
    2. 7.365
      Beiträge

Ankündigungen




  • Tritt in den Klub ein

    Jetzt registrieren

  • Beiträge

    • Servus im Forum! Würde dir auch bei den Bremsen eher Brembo oder Herth & Buss empfehlen. Die ATE Beläge hauen Bremsstaub raus ohne Ende. Karosserieteile, Scheinwerfer, Unterbodenschutz hat evtl @Is300sportcrossi übrig. Seine Handynummer müsstest auf seinem Profil finden, oder du schreibst ihn über ebay Kleinanzeigen an: KLICK   Die Buchsen müsste dir @c30se anbieten können!   Kannst uns gerne über den Stand bei deinem Lexus informieren und fragen - gerne auch mit Bildern! Schön, dass du den Wagen wieder herrichten möchtest.
    • Ok deine Meinung.  Meine Meinung nach sehe ich das anders, und was soll da als "Fachmann" beim Airbag Tausch falsch machen? ausser falsch Stecker anschließen? Das geht nicht ausser Stecker kaputt macht, Airbag falsch einsetzten oder verschrauben geht auch nicht, weil die haben feste Punkte anders kannst du nicht festschrauben. Wegen Bremsen will ich jetzt nicht diskutieren, wie ich schon oben geschrieben habe, jeder Mechaniker kann eigene Wissen/Triks haben/verwenden.  Noch ein Beispiel schon länger her aber habe Persönlich erlebt, der alte Mechaniker Toyota Fachmann hatte damals schon min.5 Jahre länger Erfahrung als ich gehabt, und hat am Avensis T25 DCAT um Getriebe ausbauen immer Vorderachse abgebaut, bis ich ihm gesagt habe,  dass es nicht nötig ist ( dafür ca. 1 Stunde länger gebraucht +Achsvermessung ), er hat mir erstmal wegen Platzmangel nicht geglaubt, bis ich ihm selber gezeigt habe. 
    • Ich bin auch mechaniker und wenn der hersteller sagt der Motor muss ausgebaut werden für eine gewisse arbeit und ich weiss es geht anders auch, und ohne Qualitätseinbuse, dann mache ich es auch so wie es mir einfacher geht als Zusatzarbeit zu leisten und vileicht was zu schrotten. Solange die Qualität stimmt. Die Rückvergütung ist eh schon niedrig drumm macht es auch Sinn den einfacherern Weg zu nehmen. Wichtig Qualität muss stimmen 
    • Natürlich ist das ein Problem, wenn der Airbag nicht richtig eingebaut ist. Auch wenn einer die Bremsen so viel schneller wechselt, wie in Deinem Beispiel, ist was faul meiner Meinung nach...
    • Hallo zusammen, bei meinem RX 350 (BJ 2008, 86000 KM) wurde festgestellt, dass der Stirndeckel unten, auf Höhe der Servopumpe undicht ist. Hatte jemand bereits ein solches Problem, oder ist das bei den 2GR-FE Motoren evtl. bekannt? Die Werkstatt hat alles Andere ausgeschlossen, die sagen es kann nur der Stirndeckel sein. Sind da evtl. andere bauteile verbaut, die undicht werden können, die die Werkstatt übersehen hat?   Um den Stirndecken wieder abzudichten muss der ganze Motor raus :-(   Vllt. kann mir ja jemand etwas dazu sagen.   Vielen Dank im Voraus.   Gruß Eugen
  • Themen

  • Anerkannte Benutzer