Yoshimitsu

Mitglied
  • Content Count

    3,469
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    32

Yoshimitsu last won the day on June 12

Yoshimitsu had the most liked content!

Community Reputation

154 Sehr gut

About Yoshimitsu

  • Rank
    Thanks to Nobuaki Katayama

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200 Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Potsdam und LA
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,249 profile views
  1. Der IS200 wird ja nicht mehr gebaut und somit hast du bereits Energie und Müll eingespart. Wissenschaftlichen Studien zufolge muss ein Neuwagen den man Heute kauft erstmal 200.000Km gefahren werden und dann erst hat er seinen Herstellungsaufwand eingefahren, im Aspekt Umweltschutz ist bis hier her also das alte Auto klar im Vorteil. Erst die Km die auf die 200.000Km drauf kommen kann man positiv für den Umweltschutz auslegen und diese Laufleistungen müssen von diesen Autos auch erst einmal erbracht werden. Nicht täuschen lassen, Autos wachsen nicht auf Bäumen und werden mit immer mehr Geraffel bestückt wofür man Rohstoffe aus der Natur braucht die zum großen Teil dann auf dem Müll landen was die wahre Umweltkatastrophe der Autoindustrie ist.
  2. Mit eigenem Auto wohlgemerkt, sonst gerne oder auch bei Nässe da wenig Verschleiß.
  3. Wenn man sich dagegen wehrt das alle Schrauber die den Turboumbau gegenüber dem Saugertuning vorziehen als Ahnunglos hingestellt werden, das kritisieren und belehren zu bezeichnen.. naja Jedem das seine. c30se Du meinst VA -2,2 gard und HA -1,8 Grad Sturz oder? Dann hast du sogar noch mehr als ich, ich habe VA -1,5 und HA -1,5 Grad. Sollwert wäre -0,5 bis sogar 0,1 Grad vorne wie hinten. Was hast du denn bei Spur? Da bin ich genau in den Sollwerten drin, alles bei ca. 0,05 Grad. Mit den Rainsport hatte ich VA 0,1 Grad und HA 0,2 Grad Spur, Ergebnis war ziemlich ähnlich wobei die Reifen hinten deutlich mehr verschleißen. Und noch etwas ist mir aufgefallen, die billigen China Winterreifen bei denen in der Bewertung der einzige wirkliche Minuspunkt war das sie sehr schnell verschleißen sollen sind bisher kaum abgefahren, mit denen fahre ich auch weniger Km und auch weniger sportlich aber das erstaunt mich dann doch das die immer noch so gut sind vom Profil. Die fahre ich jetzt schon 4 Winter und die Hankook waren nach einem Sommer schon hart an der Grenze.
  4. Geht das ML Zeugs wirklich schon kaputt? Die älteren JBL sind noch immer top. Und viele die bei mir einsteigen sagen der Bass ist zu laut. 🤣 Also die Anlage wird schon auch voll ausgenutzt.
  5. Krypto ist wirklich viel zu Volatil, im Extremfall ist die Tochter dann da drüben entweder Millionärin oder kann nicht mal mehr die Miete zahlen. Das schafft Krypto teils in nur einem Jahr. Witzig ist auch wie die Fans davon raus kommen wenn der Preis oben ist aber wenn er unten ist sind sie ganz leise. Kaum jemand sagt mal aufgrund welchen Ereignissen sich der Preis wie entwicken wird und behalten dann auch wirklich recht. Krypto sehe ich eher als eine Art Glücksspiel als eine ernsthafte Anlage oder gar als Kontonutzung. Das ist was zum Zocken, der Vergleich mit Aktien trifft es schon gut aber eher noch Derivate da ohne echten Eigenwert.
  6. Die Autos werden langsam alt daher ist das wichtigste echt zu schauen was alles gemacht werden muss und dann überlegen was kostet das alles zusammen. Gerade die Teile sind recht teuer, ich selbst habe wohl gerade Pech mit den Zündspulen, letztes Jahr aus den USA neue bestellt aber Verdacht auf Plagiat liegt nahe da jetzt schon wieder eine defekt zu sein scheint. Dann geht wohl echt kein Weg vorbei die 1000€ für 6 neue auszugeben. Daher wirklich schauen was wurde gemacht und was steht an. Als Alter IS Fahrer weißt du ja die wichtigen Punkte wo drauf man besonders achten muss.
  7. Ja das ist aber normal so. Die haben wohl Angst man rechnet die Versandkosten künstlichen hoch und auf den Artikel gibt es dann dementsprechenden Rabatt. Bei den Amis sind es teils ja schon extrem unterschiedliche Versandkosten, allein bei kleinen Teilen ist von 1€ bis 80€ alles dabei.
  8. Das ist eine Mischung von allem. Sportliche Fahrweise und sportliche Abstimmung. Meist ist eher Innen weg durch den starken Sturz. Also Luftdruck wird schon passen, zu wenig wäre auch zu gefährlich bei den Geschwindigkeiten, da achte ich mehrmals im Jahr drauf und habe immer ein Flaig Reifendruckprüfer dabei. Durch den Sturz geht er dafür aber auch um die Kurven wie ein Sportwagen. So richtig Reifenschonend bekommt man einen tiefen MK1 eh nicht abgestimmt da die Einstellmöglichkeiten zu gering sind. Nur Burnouts sind keine dabei, hatte ich mal vor mit alten Reifen aber tut dann irgendwie doch zu sehr weh.
  9. Deine Antwort mit deinem YouTube Video wo du meintest so viel muss der bringen war ja wohl noch mehr daneben. Das hast du aber offenbar noch immer nicht begriffen.
  10. Das waren Unis Rainsport 3 und hankook ventus evo2. Hankook sind eigentlich nicht schlecht und die werde ich auch wieder kaufen. Das liegt aber auch an der Achsgeometrie.
  11. Ich hätte ja gedacht du kennst wenigstens ein Projekt über das ich mal schauen kann. Was rein gesteckt wurde und was bei raus gekommen ist aber offenbar wirklich nicht mal das. Also bleiben wir dabei, die haben alle keine Ahnung.
  12. Ach was, sag bloß.. Lass gut sein.
  13. Ist klar, ich hatte ehrlich gesagt auch nichts anderes erwartet sobald es etwas ins Detail geht. Dann viel Spass beim Stammtisch. Den 2JZ Sauger Tuner suche ich übrigens noch immer. Wo ist denn der corjoh wenn man ihn braucht?
  14. Genau das, und ja man könnte natürlich so einen AMG kaufen und dann alles neu machen, dann ist man bei nachweislich angekommen aber wo landet man preislich da erst? Mercedes verkauft für den AMG Bremsen für 3K die sie für einen Bruchteil einkaufen und so wird sich das durch das gesamte Auto ziehen mit dem 70% AMG Preisaufschlag, selbst einige AMG Fanboys geben das jetzt so langsam zu das Preis/Leistung bei diesen Autos einfach nicht stimmen. Zudem kommen die aktuellen Motorschäden bei AMG Modellen und denn verkauft Mercedes Nockenwellen wo sie mal eben die Ölbohrungen vergessen haben. Also Wahnsinns Premiumpreise und dann passt jetzt seit neustem nichtmal mehr die Qualität. Ganz ehrlich, da bleibe ich mit dem IS lieber einmal mit Getriebeschaden oder was Derartiges liegen als das ich mir sowas ans Bein binde aber muss jeder selbst wissen. Ich kenne auch keinen einzigen AMG Fahrer der über längere Zeit so ein Auto gefahren ist. Auch wenn die älteren wirklich gut waren, keine Frage nur kommen die nun auch ins Alter und 500PS reißen schon ganz ordentlich an so einem Auto. Von dem M5 V10 wollen wir mal garnicht erst anfangen, jeder der sich mit dem Auto etwas beschäftig hat weiß was da alles kaputt geht wenn der erstmal etwas Laufleistung gesehen und wie sehr das Autos dann ins Geld geht. Den kaufst du für 20K und mit etwas Pech bist du kurz darauf nochmal 20K los. Reifen braucht man eh ständig neue bei so einem Auto, ich fahre vielleicht 10.000Km mit einem Satz dann sind die wieder fertig und das bei nur knapp über 200PS. Vom IS gibt es doch unzählige Umbauten auf Turbo: ..soll ich weiter machen? Und wie gesagt, keinen einzigen Sauger bisher gefunden. Obwohl mich das ja immer noch interessieren würde auch mal ein Saugerprojet zu sehen!