Yoshimitsu

Mitglied
  • Content Count

    3,592
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    33

Everything posted by Yoshimitsu

  1. Naja mehr Luftdurchsatz nicht unbedingt. Oft haben OEM Papierfilter mehr Luftdurchsatz aber alle 1-2 Jahre einen neuen, da fährt man mit einem auswaschbaren Filter einfach deutlich günstiger auf Dauer.
  2. So, da habt ihr es auch schon, einige Preiserhöhungen: https://www.tagesschau.de/inland/verkehr-stassenverkehrsordnung-101.html?utm_source=pocket-newtab Wie will man eigentlich Sachen nachweisen wie ob Bremssysteme abgeschaltet sind oder nicht? Das ist doch wie Blitzer Apps, verboten aber da ohne Beleg nicht Ahndungsfähig. Oder diese lustigen Supermarkt Parkplatzwächter die zwar fleißig Zettel verteilen aber bisher habe ich noch keinen wirklich zahlen müssen da ich mich rechtlich immer rauswinden konnte. Aus meiner Sicht sollen die sich Arbeit suchen und wenn die Supermärkte ein Problem haben sollen die Schrankensysteme installieren oder sich beim zuständigen Bürgermeister beschweren bzgl. der Parksituationen aber diese Abzockfirmen bekommen bei mir die rote Karte und sehen keinen Cent denn davon haben wir ohnehin bereits mehr als genug in Deutschland. Ich bin auch mal gespannt wie die sich das mit Radfahrer nicht überholen vorstellen. Wenn da eine Mutti mit Schrittgeschwindigkeit fährt wird da ganz sicher keiner hinterher fahren. Das mit dem zu dritt im Auto finde ich dagegen gut, das fördert Fahrgemeinschaften aber dann muss auch die Infrastruktur dafür entsprechend gestaltet werden das man auch wirklich die Staus umfahren kann und da sehe ich schon wieder schwarz.
  3. Absolut ich auch und die Gleichstellung mit THC gegen die verhamrlosung von Alkoholkonsum.
  4. Was für ein Zufall, ich habe Heute auch nach Hondas geschaut, ältere Type R für den Winter und ich dachte mal wieder mich trifft der Schlag was für Preise die sich vorstellen. Weniger Leistung als ein Kompressor IS, weniger Komfort als ein Lexus und Honda ist gut aber Toyota und gerade Lexus sehe ich von der Qualität her doch eine Stufe höher. Daher wenn es den IS für 2 Reifensätze gibt plus Kompressor was ja sogar nur tuning ist hätte ich jetzt für einen 2006er Type R Honda vielleicht 3K gerechnet für einen halbwegs guten aber die stehen um die 10K!! 😄 https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?cn=DE&id=282541314&makeModelVariant1.makeId=11000&makeModelVariant1.modelDescription=type r&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING#price-rating-graph Wenn man das sieht und dann überlegt was für ein schönes Auto man doch unten in der Garage stehen hat. 😍 Dann dachte ich an einen Yaris aber es gibt Gurken für einen Schein oder halbwegs gute auch wieder für 2 Reifensätze und der TS hat auch seine ca. 9,0 l/100km (innerorts)! Es ist unglaublich, am Ende landet man echt immer wieder beim IS200.
  5. Ich selbst genieße Alkohol nur an besondernen Tagen und dann darf es gerne auch mal was besonderes sein und so sollte es auch sein wie ich finde da Genussmittel. Was in Deutschland ab geht hat mit Genuss aber nicht mehr viel zu tun, das ist schon standard ja fast schon Alltag und ich habe gesehen was Alkohol mit Menschen macht, man wird ein völlig anderer Mensch und ausschließlich zum negativen. Bei Cannabis dagegen habe ich das oft garnicht gemerkt, sind eher ruhige Menschen mit denen man gut reden kann, genau das Gegenteil von Alkohol eben. Oft dachte ich wie kann Jemand so ruhig bleiben in bestimmten Situationen bis es dann eines Tages raus kam. Vom mir aus sollen sie dann beides komplett verbieten, da würde ich mich sogar sehr freuen, absolutes Alkoholverbot in Deutschland, keine Sauffeste mehr, kein Oktoberfest und Derartiges, vielleicht lernen die Leute dann mal was gescheites mit ihrer Zeit anzufangen als nur noch saufen zu gehen denn Funktion von Genussmittel in Deutschland auch völlig verfehlt. Die Tablettensucht ist das nächste wo den Menschen völlig das bewusstsein zu fehlen scheint und die Ärzte auch nicht genug hinweisen ja es offenbar oft selbst nicht besser wissen. Hauptsache diese Tabletten werden verkauft, widerlich!
  6. Das ist auch wieder etwas was hier völlig schief läuft. Alkohol ist nun mal eine Droge und zwar nicht irgend eine sondern die schlimmste aber wird somit in Deutschland völlig verharmlost. Cannabis Konsumenten dagegen werden direkt wie Kriminelle behandelt und bekommen den Führerschein abgenommen selbst wenn sie nachweislich Tage nicht mehr unter dem Einfluss standen. Es gibt also keine körperlichen Einschränkungen allein der Konsum wird nachgewiesen. Ich finde wenn man bis 0,5 sogar unter Alkohol fahren darf sollte Cannabis wenigstens so weit erlaubt sein das sie fahren dürfen sobald es keine Auswirkungen mehr auf den Körper hat. Also gleiches Recht für alle sonst ist das diskriminiert und das darf ja sonst auch nicht sein in Deutschland wenn wir mittlerweile das dritte Geschlecht und sowas alles einführen müssen da wir offenbar keine anderen Probleme haben.
  7. Man muss das aber auch an den Löhnen messen. Das kann man nicht direkt vergleichen. Ich bin eh der Meinung man sollte Bußgelder in % des Einkommens berechnen denn so wie das jetzt ist bringt das nichts. Einer hat 1000€ im Monat und soll das gleiche Bußgeld zahlen wie jemand der 10K oder noch mehr hat. Den einen bricht es wohlmöglich das Genick und der andere merkt das nicht mal wirklich wenn 200€ fehlen. Die Funktion vom Bußgeld also völlig verfehlt.
  8. Naja das sieht jeder etwas anders. Letztens einen Prüfingeneur gesehen bei einem Wertgutachten von einem alten Porsche. Der war eigentlich die meiste Zeit damit beschäftigt zu schauen ob es der Original Lack ist und wo eventuell mal nach lackiert wurde. Das war der Hauptbestandteil des Wertgutachtens. Aber ganz ehrlich, bei einem alten Auto nehme ich lieber den mit tadelloser Nachlackierung als den mit original Lack der dem Alter entsprechend Macken hat. Die Macken muss ich jeden Tag sehen aber wenn gut lackiert wurde sehe ich jeden Tag einen tadellosen Lack, ob das jetzt original ist oder nicht interessiert mich dabei nicht. Demnach ist mir persönlich bei einem alten Auto eine gute Nachlackierungen mehr wert als alter OEM Lack. Bei neuern Autos geht man wohl davon aus dass der Lack so oder so gut sein muss, daher macht das vom Wert her wohl nicht viel aus. Bin auf jeden Fall gespannt wie lange der zum Verkauf steht und ob der ins Forum kommt. Wie gesagt, etwas tiefer und schöne Felgen dann hat man doch schon ein sehr schönes Auto stehen! Ich frage mich bloß welche Farbe von Bremssätteln zu dem Rot passen würden. Meine Ferrariroten Sättel würden sich wohl leider beißen mit dem Lack.
  9. Wirklich schön, wenn der noch so da steht wie unsere mit sportlichem Fahrwerk, schöneren Felgen ect. und oben drauf noch der Kompressor kommt, traumhaft! Und das sieht von den Bildern her erstmal sogar sehr ordentlich aus von der Lackierung her, sogar hinter den Türen und der Motorraum. Müsste man sich echt mal in Natura anschauen das Auto. Ist das sogar ein echter Sport? Wurden die 2002 noch gebaut? Scheiben sehen so aus, Aluzeugs hat er und die Lackierung Innen auch. Sonst schreibt jeder Hans was von Sport dabei hat er garnichts aber hier steht nichts dazu. Was mir aber direkt wieder ins Auge sticht ist die gammelnde Bremsscheibe/Trommel hinten, das wertet die sonst so wertige Optik so sehr ab und wäre wohl das erste was ich an dem Auto machen würde. Leider möchte er fast 5K haben und da steht nicht mal VB.
  10. Bei meinem Lexus Händler war es kein Problem das Öl selbst mit zu bringen. Öl im Kofferraum wurde dann auf dem Auftrag vermerkt und fertig. Einfach nachfragen und viele € sparen.
  11. Das ist aber bekannt, andere Fabrikate wurde sogar mit 1-2 Liter mehr gemessen als im OEM BC stand. Lexus geht da noch.
  12. Ja dann heißt es leider wieder hält eh alles nicht und kauf dir doch gleich ein Auto mit mehr Leistung ect. Schade eigentlich. Und die alten Bilder sind leider zum großen Teil weg aber Heute kann man die direkt im Forum hoch laden, so sollte das nicht mehr passieren.
  13. Reicht doch völlig aus. 😁👍 Warum berichten die hier nicht mal darüber? Auch wenn hier größten Teils die lustige Rentnerrunde mit dabei ist welche dann doch wieder keinen Spass versteht wenn es drauf an kommt ist Interesse von anderer Seite durchaus noch vorhanden.
  14. Falls ein Projekt mit etwas mehr Leistung wird bitte berichten. 😁👍
  15. Gut so, falls noch Fragen offen sein sollten kannst du dich ja trotzdem melden. 🙂
  16. Problem ist eben auch dass damals viel mit Bildern Dokumentiert wurde und die haben das irgendwie alle auf der gleichen Seite hoch geladen die Heute nicht mehr existiert und somit sind viele dieser Threads Heute leider wertlos. Auch zum Thema Öltemperatur konnte ich nichts wirklich finden wo mal die Grenzen aufgezeigt werden. Und mich würde da schon intersssieren wie entwickelt sich die Öltemperatur bei längerer Übersetzung, steigt sie wirklich weiter an wie es für mich logisch wäre oder eben nicht. Auf der Rennstrecke scheint man da ja auch nicht so an die Grenzen zu stoßen.
  17. Öltemperaturproblem kann man das nicht nennen aber wenn ich bei den 30°C was wir jetzt hatten 400Km deutsche Autobahn fahre was geht komme ich schon über diese Temperatur. Dann muss ich je nach Außentempertur nur noch 160 bis 180 kmh fahren damit das Öl wieder abkühlt. Ölkühler hatte ich auch schon als Überlegung, ist aber auch wieder eine Fehlerquelle mehr und ich möchte möglichst wenig Geraffle haben was Probleme machen kann. Öltemperaturproblem kann man das ja nun auch nicht wirklich nennen. Wenn man bei den VAG Foren so rum schaut fahren die teils Serie schon 140°C Öl und das bei der dünnen Suppe was die dank Gesetzgebung und Spritsparwahn Heute alle haben, das würde ich schon eher Öltemperaturproblem nennen. Das 300er Diff hatte glaube ich 2 Schrauben mehr zur Eingangswelle, steht alles bereits im Forum irgendwo.
  18. Das kannst du machen, ich hatte auch schon die Überlegung aber wenn fährt man schonmal schneller als echte 222Kmh? Ja hin und wieder ist es Möglich aber eine längere Übersetzung würde wieder zulasten der Beschleunigung gehen und da muss ich sagen bin ich lieber schneller auf 222 als das ich 240 oder 250 fahren könnte. Zudem wird der Motor ziemlich heiß, bei den Sommerlichen Temeraturen komme ich mit Bleifuss recht schnell auf über 120°C und viel heißer möchte ich den Motor nicht fahren, also über 130°C möchte ich nicht kommen und ich denke mit längerer Übersetzung müsste er noch schneller heiß werden aber das kann auch täuschen, vielleicht würde er auch durch die geringere Drehzahl sogar kühler laufen was ich mir nicht vorstellen kann aber wenn das Jemand testet würde mich das sehr interessieren. Das sind die Gründe warum ich das bisher gelassen habe, zum einen möchte ich die gute Beschleunigung nicht hergeben und zum anderen habe ich die Sorgen werden der Öltemperatur.
  19. Neuwagen anschaffen aber dann keine 600€ für einen Service mehr in der Tasche haben, das sind mir auch die richtigen. Das ist wirklich erbärmlich ganz nach dem Motto so lange ich den noch fahre wird schon nichts passieren und Umweltsünder noch oben drauf wenn diese Autos deswegen vorzeitig verschrottet werden müssen. Kann man nur von Glück reden das es sich um einen Toyota handelt und keinen BMW M oder andere die sowas sehr übel nehmen.
  20. Deshalb bekommt die Firma ja nun auch die Chance den Fehler des einzelnen Mitarbeiters auszubügeln.
  21. Das ist eine Möglichkeit falls vom Autoshaus nichts kommen sollte etwas öffentlichen Druck ausüben zu können. Sowas wirkt oft Wunder ganz ohne Gerichtliches Verfahren. Und ja, Alter, km-Stand stehen aber dem technischen Zustand gegenüber und dazu zählen auch die einhaltung der Wartungsintervalle.
  22. So weit würde ich es auch garnicht erst kommen lassen, es gibt noch genug andere Möglichkeiten die man zuvor ausschöpfen kann. Einen Anfang könnte man hier setzen: https://www.google.de/search?source=hp&ei=gsBGXZnnFPvhmwW1sJeYBQ&q=autohaus+weller+os&oq=autohaus+weller+os&gs_l=psy-ab.3..0l2j0i20i263j0j0i22i30l6.1191.7271..7658...1.0..0.287.2184.11j8j1......0....1..gws-wiz.....0..35i39i285i70i250j35i39j0i131j0i131i20i263.sny6y4Pmn20&ved=0ahUKEwiZsNO3jenjAhX78KYKHTXYBVMQ4dUDCAc&uact=5#lrd=0x47b9e5da0eb841e1:0xd3ef671962c43f8a,1,,, Aber jetzt warten wir alle erstmal ab. @ Bert gerade bei einem 10 Jahre alten Auto ist der Pflegezustand wichtig, denn daraus entscheidet sich der Wert dieser Autos. Deshalb kommt bei Moblie auch keine Preisbewertung bei diesen Autos.
  23. Das mit "Irrtümer und Eingabefehler vorbehalten" bezieht sich aber allein auf die Anzeige, beim Verkaufsgespräch wird das bindende Angebot erstellt was zum Vertrag führt. Wenn dort ausdrücklich Scheckheftgepflegt gesagt wird ist das "Irrtümer und Eingabefehler vorbehalten" in der Anzeige nichtig. Wenn man es so genau nehmen möchte wäre es gut noch einen Zeugen dabei gehabt zu haben.
  24. Und du kannst hier noch 10x mal wie ein kleines Kind schreiben das er es sich vorher hätte anschauen sollen. Das hilft niemanden weiter, manche Leute scheinen sowas nicht zu begreifen. Man kann nicht alles in einen Vertrag schreiben sonst sind das Bücher. Bert hat doch geschrieben das Auto wurde als Scheckhehft gepflegt verkauft, ob das jetzt im Vertrag steht oder nicht sei mal dahin gestellt. Es steht dann aber ganz sicher auch nicht drin dass das Auto nicht Scheckheft gepflegt ist, dann wären sie aus dem schneider aber so eben nicht. Und die Laufleistung wird sicher schon im Vertrag stehen.
  25. Nach Vertrag hat er ein Scheckheftgepflegtes Auto gekauft was bisher nachweislich nicht der Fall ist. Da stehen einem schon noch einige Möglichkeiten offen. Und wie bereits gesagt würde ich zur absoluten Sicherheit die Km Stände auslesen. Vom Gefühl her wird das schon passen aber wenn da schon so ein Fake Scheckheft im Spiel ist wäre das ein muss für mich. Wenn da alles passt könnte ich ruhig schlafen und falls da doch etwas sein sollte stehen einem alle Karten offen.