Jump to content

Oskar Baumann

Super Moderator
  • Content Count

    2,080
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Oskar Baumann last won the day on January 1

Oskar Baumann had the most liked content!

Community Reputation

38 Neutral

2 Followers

About Oskar Baumann

  • Rank
    Dauerposter

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    gerade keiner (vorab IS-F, SC430, IS300, IS200)
  • Land
    Schweiz
  • Standort
    Nordostschweiz
  • Interessen
    Familie, Velo, Bergwelt
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

5,438 profile views
  1. Ja. Solche Modelle sind selten. Und gute Angebote rar.
  2. Übringens: Das Sperr-Diff war beim ISF ab Serie drin ab Modeljahr 2010 (also noch Vor-FL ab 2011). Diese Modelle sind am Lenkrad erkennbar. Sie haben auf 6 Uhr eine Blaue Einfassung.
  3. Liebe LC-Owner Ich eröffne ein Thema zu Fragen und Beurteilungen von Assistenz-Systemen des LC's (das Auto interessiert mich). Gewisse Dinge findet man im Verkaufsprospekt. Andere erfahre ich gerne aus erster Hand von Besitzern. Wie ist das Abstand-Radarsystem beim LC? - Ist Beschleunigung und das Bremsen harmonisch (beim ISF Anno 2010 war sie mir etwas zu rustikal) ? - Bis 0 km/h oder ? - Muss man das Gas-Pedal nach jedem Stillstand betätigen, oder erst nach X Sekunden Stillstand ? - Ist das System mit dem Blinker gekoppelt (wie beim Prius ab
  4. WOW. Superschönes Auto. Herzliche Gratulation und allzeit gute Fahrt damit.
  5. @TODDE Ich bezog mich in meiner Aussage "Höher geht es nicht" auf die mitteleuropäischen Alpen. 😀 Oder kennt wer noch eine öffentliche Strasse hierzulande die höher führt ? (also keine Zufahrten wie z.B. für die Bergbahnstation in Ischgl, welche auf 2930m führt, aber nur für Personal benutz werden darf) @RodLex Ich war vor 12 Jahren auf dem Kilimandscharo. Aber ohne Bus. 😅
  6. Wer maximal hoch will, sollte die Ötztaler Gletscherstrasse ausprobieren. 2’829 m Höher geht es mit vier Rädern wohl nicht.
  7. Mit dem Lexus war ich mal auf dem Umbrailpass (2501m). Mit einem anderen Auto auf dem passo dello stelvio (2757m). Min höchster Alpenpass (nur mitgefahren: col de l'iseran (2764m)
  8. Hoffentlich klappt es. Denn damit hättest Du das perfekte Auto für das CH-Treffen. 😉 (mit offenem Dach sieht man die Berge besser)
  9. @RodLex Ich war dann erst wieder gegen 10:30 Uhr auf der Piste. Da war schon erstaunlich viel Verkehr. Mit der Mischbereifung war das Fahrverhalten anders und so konnte ich keine schlüssigen Erkenntnisse ziehen. So bin ich selten über 180 kmh gefahren. Bei den wenigen Versuchen am Samstag und am Sonntagmorgen vor der Panne, wo ich mal > 200 kmh gefahren bin war mein Eindruck jedoch dass zum Schnellfahren der ISF besser geeignet ist. Der Supra wirkte bei hohen Geschwindigkeiten etwas "nervös". Der Umweg war jedoch eine willkommene Abwechslung. Nächstes J
  10. Letzte Woche habe ich den Supra zurückgegeben. (oder die Supra ?) Immerhin habe ich 3500km geschafft. Dank dem noch extra eingeplanten Stammtisch von @RodLex Je länger desto mehr habe ich mich mit dem Auto angefreundet. Zu Beginn hielt ich einen Kauf für ausgeschlossen. Zu viele Dinge waren halt anders. Zum Schluss muss ich sagen, dass ich es nicht mehr ganz ausschließen kann. Die wunderbare Fahrdynamik des Autos war so begeisternd, dass man gerne Kompromisse in Kauf nimmt. Ich denke, kein anderes Auto im Toyota-Konzern macht derzeit mehr
  11. Dasselbe Problem kannte ich vom ISF. Nur dass da die Geschwindigkeit sehr schnell aufgeholt war. 😄 Aber: Beim Toyota Supra ist der Abstandradar perfekt. Dürfte aber wohl aus dem Hause BMW stammen.
  12. Ich habe das Auto bei Toyota Schweiz (via Hertz) angemietet. Ist eine tolle Aktion diesen Sommer. Kann ich jedem empfehlen. Preis/Leistung ist super. Die ersten 1000 km sind geschafft. Meine subjektiven Eindrücke: Technik Die Eingewöhnung ist vorbei. Die war etwas länger als sonst, da die Bedienung =BMW ist. Halt anders ein anderer Toyota/Lexus. Aber das hochgelobte Bedienungssystem von BMW hält was es verspricht. Ich finde die Systembedingung grundsätzlich gut und intuitiv. Besonders die Navi-Eingabe und Führung. Da ist BMW dem Toyota-Konzern
  13. Es ist Zeit das Thema hier zu Beenden. Und das wunderschöne Kapitel meines Lebens zu schliessen. Eine neue Dekade beginnt. Und die Geschichte geht hier weiter.
  14. Hallo zusammen Nach 10 Jahren Lexus IS-F - gekauft als Neuwagen - habe ich mich nun von ihm getrennt. Siehe hier. In meiner aktuellen Dekade sind Familie und Haus in den Vordergrund gerückt. Das Herz für schöne und schnelle Autos habe ich nicht verloren. So habe ich nun mein Konzept geändert: Mieten statt besitzen. In den nächsten Jahren plane ich für die Monate bei welchen ich wirklich überhaupt zum Fahren komme ein sportliches Auto anzumieten. Das bringt Abwechslung. Und eine gute Übersicht für die Zeit, wenn die Kinder genug a
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy