Do Not Sell My Personal Information Jump to content


kroebje

Mitglied
  • Posts

    4,986
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    68

kroebje last won the day on August 22

kroebje had the most liked content!

3 Followers

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.linkedin.com/in/jenskroeberlaichingen/

Profile Information

  • Fahrzeug
    ToyToyToy
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Laichingen
  • Interessen
    Mundharmonika: Blues & Celtic
    Sport: Leistungsschwimmer, Rettungsschwimmer
    Modellbahn: https://www.youtube.com/watch?v=69UUZCMyytw
    Autos: https://www.flickr.com/photos/kingofsaba/albums/72157652023638595
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

5,747 profile views

kroebje's Achievements

Grand Master

Grand Master (14/14)

  • Dedicated Rare
  • Conversation Starter
  • First Post
  • Collaborator
  • Posting Machine Rare

Recent Badges

364

Reputation

  1. @berlinclassiccars - Hallo! Wie geht's voran, was tut sich? Hängt der Wagen im Zollhafen fest oder vielleicht noch in Dschidda? Nachklapp: Auf Dirks (mir nicht zugänglicher) Instagramm-Seite sieht man einen 430, vermutlich ein Hafenbild. - Na immerhin.
  2. Ja. Und nein. Wenn ein sehr schönes Exemplar auftaucht, kann es sein, dass andere Interessenten die Chance erkennen und fix zuschnappen. Und da kein Ferrari zur Debatte steht, würd ich die IS / GS-Entscheidung nicht von +/- 100 Euro Versicherungsbeitrag abhängig machen. Wenn ich Tims Stimmung zwischen den Zeilen richtig deute, ist er ziemlich scharf auf den silbernen Limited. Dann muss er eben am Dienstag beim Händler auf der Matte stehen, zumindest um den Wagen ernsthaft zu prüfen. Und wenn die Prüfung zur Zufriedenheit ausfällt, kommt die Anzahlung auf den Tisch! Erst noch andere Optionen durchzuhecheln, um nur ja keinen zu verpassen, der vielleicht noch ein bisschen besser ist, birgt vielleicht mehr Risiko als Glück. Der Zulauf an schönen IS und GS im Suchkorridor wird sich bestimmt in Grenzen halten. Außerdem steht der Winter vor der Tür. Bei Schneematsch und Glatteis wird ein Autokauf nicht einfacher. Abwägungs- und Charaktersache. Meiner Erfahrung nach ist die post-aquisitorische Erfahrung "der Kauf war ein verdammter Fehler" deutlich seltener als das (gegenteilige) Bedauern "ach hätte ich doch bloß zugeschlagen"! Und wenn tatsächlich eine Kleinigkeit nicht stimmt, dann tut man's reparieren (oder reklamieren).
  3. Die relative Seltenheit ist nicht das passende Arguement, doch einen Unfaller zu nehmen. Das passende Argument, einen Unfaller zu nehmen ist, dass der Schaden schon 2010 vorgefallen ist und der Wagen dennoch weitere 12 Jahre in der gleichen Hand geblieben ist. Das deutet auf Zufriedenheit hin. Gibt es Information zu Art und Schwere des Unfalles? Einen Unfaller, der neulich repariert wurde und jetzt angeboten wird, würden wir sicherlich verwerfen.
  4. Das kann ich gut verstehen. Ich hatte früher einen Kombi in knallrot: Der silberne Limited mit sehr wenigen km auf dem Tacho .... wenn er gut fährt, so gut dasteht wie beschrieben und die Dokumente in Ordnung sind - greif zu. Dann hast Du einen Alltagswagen mit dem Charme eines künftigen Youngtimers. Definitiv keine schlechte Option. Was ich auf jeden Fall machen würde: Eine Profi-Behandlung gegen Rost an Unterboden und in Hohlräumen (vorbeugend, angebl. ist er ja rostarm). Wenn die Behandlung was taugt (evtl. mit Trockeneis) kostet sie ca. 1.000 Euro. Wenn Du den Wagen nicht in zwei Jahren wieder abstoßen willst, ist das eine lohnende Investition, weil Lexus durchaus rosten, wenn man sie lässt. Beispiel: https://rostschutzklinik.de/ Wenn man kann, kann man's auch selbst machen. Zum billigen Verheizen ist Dir das Auto sicher zu schade.
  5. C&D Review des NX450h+ https://www.caranddriver.com/reviews/a41284536/2022-lexus-nx450h-hybrid-by-the-numbers/
  6. Da Du den (alten) IS in Betracht ziehst, ignorier nicht den IS300, den es auch als Kombi gab: Klick! Der IS300 hat einen wirklich souveränen Motor, der besser mit dem Fünfgang-Automatikgetriebe harmoniert. Die Automatik im 200 ist eine recht antiquierte Viergang-Konstruktion. Und der Nachfolger käm nicht in Frage? Z.B. Klick! Der ist zeitgenössisch zum von Dir gesuchten GS.
  7. Tim, was aus meiner Sicht allgemein gilt: Der bessere Wagen ist der bessere Kauf. Dieser Spruch spielt dann eine Rolle, wenn es an den Geldbeutel geht. RodLex' Aussage, dass man nicht (nur) auf den km-Stand gucken sollte, stimmt natürlich, aber wenn ich zwei gleichermaßen gute Autos zur Auswahl hab, greife ich natürlich zum weniger gefahrenen - falls er eben nicht zu teuer ist. GS jener Baujahre, die Du suchst, liegen üblicherweise nicht bei 100.000 km, sondern beim doppelten. D.h. Dein Budget spielt eine Rolle. Ich würde durchaus auch den Mk. IV (GRL, ab 2012) in Betracht ziehen, und zwar in seiner Soft-Version 250. Der liegt bei den von Dir gewünschten wenigen Kilometern noch im preislicher Nachbarschaft. Also ich will Dich nicht auf den GRL umpolen, sondern nur sagen, dass Du ihn nicht ausschließen solltest. Nur als Beispiel. ====================== Nachklapp: Über den hier bin ich grad gestolpert, aber mir ist schon klar, dass er außerhalb Deines Suchrasters liegen dürfte:
  8. Sousa no Brasil? Não existe um fórum Lexus português? Escrever em inglês pode ajudar. Saudações!
  9. Bei uns wurde er aufgegeben, andernorts marschiert er weiter, der IS, und bekommt ein paar frische Optikpakete in sehr knapp limitierter Auflage: https://www.caranddriver.com/news/a41246258/2023-lexus-is-color-appearance-pack/
  10. Hab mal spaßeshalber geschaut nach Teilepreisen für den GR Yaris: - Motor (Mechanik komplett, aber ohne Elektrik und Versorgung): 24.000 (bei Többen) - Getriebe: 8.800 (bei Többen) - Hinterachs-Diff: 6.600 - Vorderachs-Diff: 4.500 - Karbondach (nur die Platte): 10.000 (bei ToyotaParts) Nur diese paar Teile, sonst nix. Für das Geld bekommt man schon locker ein Auto in NEU. Ich werde noch ne Weile in der Vollkasko bleiben, denke ich. Früher hab ich mich gefragt, wieso Jennifer Lopez ihren Po für $ 300 Millionen (!) versichern kann. Jou, jetzt weiß ich es besser. Für Po+Rest würden wohl 200 reichen.
  11. In Nordamerika kommt der GR-Yaris-Ersatz jetzt auf den Markt, nur eine Numer größer als GR Corolla, der wiederum (bislang) nicht für Europa vorgesehen ist. C&D hat ein erstes Preview: https://www.caranddriver.com/reviews/a41191601/2023-toyota-gr-corolla-drive/ Auf der letzten Rille wird man den Yaris vermutlich besser scheuchen können, weil er kleiner und leichter ist, aber der Alltagsnutzen des Corollas als kompakter 4-Türer mit richtigen Rücksitzen ist (für viele Interessenten) schon deutlich höher zu bewerten, finde ich.
  12. Neues von der RX-Front: C&D hat jetzt einen in die Finger bekommen: https://www.caranddriver.com/reviews/a41095648/2023-lexus-rx-drive/ - ausschließlich 4-Zylinder in verschiedenen Ausbaustufen, eine davon HSD - Schwerpunkt nach wie vor im Komfort, nicht in der Fahrdynamik - leistungsmäßig den ABM-Modellen nicht ebenbürtig (falls es darauf jemandem ankommt) - komischer Hai-Nasenknubbel als Evolution des Spindel-Grills - längerer Radstand, aber keine L-Version - im Innenraum stellenweise nicht oberklassenbürtig Der vormals erwähnte TX soll größer werden als der RX und die Schrankwand-Fraktion à la GLS und X7 ansprechen. (Wobei der TX seit Anfang 2018(!!) durch die Medien geistert und seine Geschichte vielleicht schon hinter sich hat.)
  13. Filter der Sitzbelüftung - falls sie einen Filter hat.
  14. Filderstadt. War schon mehrere Male dort. Personal war stets desorientiert oder desinteressiert oder beides. Oder von oben herab. Liegt also nicht am RZ. In dem Zusammenhang verstehe ich nicht, wieso ein Vorserienmodell präsentiert wird, das keinen guten Eindruck hinterlässt. Das ist doch kontraproduktiv! Es soll durchaus Vorserienmodelle geben, die einen perfekten ersten Eindruck machen (relentless pursuit of perfection). Wer so einen Abschrecker gesehen hat, geht vielleicht kein zweites Mal hin.
  15. Little big master himself, vorgestern in Belgien am Steuer eines H2 GR: Jetzt muss noch Kanada mit Wasserstofflieferungen in die Puschen kommen ....
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy