Jump to content

TigerTooth

Mitglied
  • Content Count

    629
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

TigerTooth last won the day on January 15

TigerTooth had the most liked content!

Community Reputation

148 Sehr gut

1 Follower

About TigerTooth

  • Rank
    wohnt im Forum

Profile Information

  • Fahrzeug
    LS430 Exclusiv 2005
  • Land
    Österreich
  • Standort
    Wörthersee
  • Interessen
    (meine) Autos, alles was mit Technik zu tun hat
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also mir scheint, dass nur du dieses Geräusch hörst. Deswegen halte ich es für etwas übertrieben, wenn du regelmäßig es so darstellst als ob man einen LS400 mit LuFe nicht fahren kann....
  2. Ja, sehe ich auch so! Aber nicht noch zusätzlich kleine Felgen mit hohen Reifenflanken, die sich nicht anpassen und somit ungedämpfte Federn sind.
  3. Ja, das finde ich auch! Wobei ich den auf den Bildern schon etwas "too much" empfinde. Also Felgen eine Nr. kleiner & schmäler und etwas höher. Dann passts.
  4. Das kann ich auch nicht verstehen. Ist ja nicht einmal eine "Farbe" sondern eher nur eine Grundierung.... Zum Thema Ersatzteilversorgung. Ja, das kann teilweise interessant werden bei eher seltenen Japanern. Allerdings betrifft das hauptsächlich Karosserie-Teile. Da muss man dann halt eher den Weg der Reparatur gehen, wenn die Teile (Kotflügel, Stoßstange, etc.) nicht grad in tausend Teile zersprungen oder wie eine Ziehharmonika gefaltet sind. Im tatsächlichen Fall eine Unfalles wäre eine andere Variante (im Gegensatz zum Import eines Teile-Trägers) der Kauf
  5. Klar, auswuchten kann man das nicht. Aber je nach Ausprägung und Reifen können sich Standplatten wieder zurückbilden! @M-Street Ich vermute das sind Sommerreifen? Wenn ja, würde ich die nicht sofort entsorgen. Sondern wie @driver1313 sagte mit erhöhtem Druck einlagern. Dann wenn die Temperaturen wieder höher sind, montierst sie und fährst einmal eine längere Strecke mit eher etwas geringerem Luftdruck. Damit sich die Reifen etwas erwärmen, so kann sich der Standplatten wieder zurückbilden.
  6. Das würde ich jetzt nicht generell so sagen. Man muss bedenken, dass die Wagen aus den 90igern stammen. Da waren solch hohe Flanken üblich und normal. Ich finde ja, dass der LS einer von denen Limos ist die alleine durch größere Felgen in passendem Design aussehen als wären sie 10 Jahre alt.... Und da passt dann mMn auch das Fahrverhalten sowie Komfort. Auch möchte ich noch festhalten, dass sich Komfort nicht ins unendliche steigern läßt. Irgendwann wird aus Komfort ein unpräzises "Schauckelgerät". Aber da ist für jeden die Grenze wo anders.
  7. Herzlich Willkommen im LOC! Und Glückwunsch zum LS. Ja, unbedingt! Freue mich... Jeder definiert Komfort halt anders. Ich lese das oben geschrieben eher so, dass @M-Street einfach kein "brett-hartes" Gewinde-FW haben möchte.
  8. Mir ist halt die Schutzwirkung bei Winterfelgen wichtiger. Lackierte Felgen können durch Steinschlag-Beschädigungen viel schneller korrodieren als gepulverte. Weil das Pulver einfach viel widerstandsfähiger ist. Auch bei ganz dezenten Kontakten mit Fremdkörpern, platzt vom Lack gerne ein Stück ab. Beim Pulver hast (auch durch die höhere Schichtstärke) oft nur einen Kratzer der nicht bis zum Alu durch geht.
  9. Oje, sowas is immer blöd... Aber sehr schnell passiert! Sehe ich (fast) auch so, das ist keine Alternative. Ich an deiner Stelle würde die Felgen (also alle 4!) in der Wunschfarbe pulvern lassen. Da sie dafür sowieso entlackt werden müssen, geht die Reparatur fast automatisch mit. Das habe ich in den letzten Jahren schon bei mehreren Original Felgen-Sätzen gemacht und war immer sehr zufrieden! Auch diese hatten alle mindestens gleich starke Bordsteinschäden am Felgenhorn. Dafür wurde mir übrigens nix extra berechnet! Gründe für mich das so zu
  10. Freut mich! Schön, dass es noch eine positive Wendung gab!
  11. Oder zu intelligent! Mein Mazda MPS (ähnliches Baujahr) hat auch nur einen Wert im BC für den Durchschnittswert. Denn muss ich aber manuell auf Null stellen, da wird nix automatisch gemacht. Außer die Batterie klemmst ab, dann "vergisst" er die Werte.
  12. Ich halt nicht, deswegen der Hinweis... Im Handbuch schon gesucht nach dem Langzeit-Durchschnitt?
  13. Ja, das wollte ich @peathead auch gerade vorschlagen! Denn bei einer Laufleistung von fast 200 tkm können a) die Direkt-Einspritzdüsen verdreckt sein sowie b) die Hochdruckpumpe (vermutlich eine Kolben/Stössel) verschlissen sein was zu verminderter Menge bzw. Druck führen kann. Für a) kann ich TurboZentrum Berlin bzw. https://www.cleanmaster-motorparts.de/ empfehlen. Kenne selbige(s) vom Mazda 3 & 6 MPS. Da werden die Düesen nach dem ASNU Prinzip gereinigt und geprüft (vorher & nachher mit Protokoll). Aber als aller erstes würde ich den Benzinfilter ersetze
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy