Do Not Sell My Personal Information Jump to content


jrolle

Mitglied
  • Posts

    108
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus NX 300h | UX 300e
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Augsburg
  • Interessen
    SUV, Skifahren, Hybrid, Electric
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,465 profile views

jrolle's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • Dedicated Rare
  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done

Recent Badges

14

Reputation

  1. Wie auf Eis? Das ist doch überhaupt nicht gut für den Akku? Hat denn der RZ keine Akkutemperierung? 😀 Ich denke es wird nun erstmal der bz4x wieder angeschoben (und die Radmuttern festgezogen) und danach dann der RZ gefertigt. Für mich wird gelten - erst Probefahren, dann kaufen - bei E-Fahrzeugen will ich nicht die Katze im Sack kaufen - womöglich lädt er dann nur einphasig oder im Winter nur mit 30 kWh!!!
  2. Den UX300e gibt es demnächst (in 6 Monaten!) auch als Facelift. https://insideevs.de/news/615816/lexus-ux300e-facelift-2023/ Unter anderem mit größerer Batterie (find ich gut) und angeblich immer noch mit dem Chademo Ladesystem (soll das ein Witz sein!!!!)???? Wahrscheinlich auch noch das einphasige Laden (wie beim jetzigen UX 300e) und damit kann man noch länger an der Ladesäule stehen wie vorher. Naja - wir warten mal ab ob es evtl. doch anders kommt. Bin ja mit meinem immer noch zufrieden - 25.000 km im ersten Jahr - nur das lahme Laden nervt wirklich.
  3. Nein, das Navi zeigt keinerlei Ladesäulen. Ich hatte dazu direkt mit Lexus telefoniert - der Kollege sagte dass evtl. noch was kommt. Daran glaube ich nicht - warum sollte in das alte Navisystem was eingepflegt werden, was in Deutschland 8 und in Europa 25 UX Fahrer nutzen möchten - da ist keinerlei Business Case machbar - weder für die Softwareentwicklung, noch für die Verteilung der Software! Aber man kann nach einer Tankstelle suchen und sich die Preise für Super, E10, oder Diesel anzeigen und sich dann freuen, dass man das nicht zahlen muss. (Ironie off) Ich nutze Anroid Auto mit "A Better Routeplanner" - damit kommt man ganz gut zurecht, wobei ich zugeben muss das es inzwischen so viele Ladesäulen gibt, dass ich auf längeren Strecken ganz gut mit der EnBW App zurecht komme und den Routenplaner nicht mehr nutze.
  4. Beim UX 300e kommt es auf die Ausstattungslinie an ob er ein Navi hat. Erst ab der Luxury Ausstattung gibt es das Premium Navigationssystem. https://www.lexus.de/content/dam/lexus/nmsc/germany/lexus-besitzer/broschueren-herunterladen/LEXUS_DE_UX300e_Broschuere_tcm-3150-1920836.pdf
  5. Ahhhhhh, darauf hätte ich auch selbst kommen können. Vielen Dank - Nun funktioniert es wieder - TOLLES Forum & vielen Dank.
  6. @gassimodo Leider finde ich diese Option bei meinem Xiaomi MI11 nicht. Unter den Einstellungen gibt es keinerlei bevorzugte Dienste.
  7. Habe nun Lexus direkt angeschrieben - mal sehen ob eine Antwort kommt - melde mich so bald ich News habe.
  8. Bin auch betroffen. von meinem MI11 funktioniert das Andoid Auto seit kurzem auch nicht mehr. Das wird wohl an einem Update der Handy App in Verbindung mit dem Telefon liegen. Eigentlich Schade - da hilft am Ende wahrscheinlich nur ein Update von Lexus um das Problem zu beheben. Andoid Auto geht weder bei meinem NX noch bei meinem UX mit dem XIAOMI MI11 - schöner Mist, hatte alles bisher einwandfrei funktioniert.
  9. Schade, den hätte ich mir gerne angeschaut und natürlich auch gefahren. Bin aber im Urlaub wenn er nach Süddeutschland kommt. Vielleicht könnt Ihr ja Bilder machen und hier posten - sowie Fragen stellen. Insbesondere die Ladeleistung am Schnellader (der BZ4X ist ja hierzu nicht so toll) und das dreiphasige Laden würde mich interessieren. Interessant ist auch dass man keine Einladung bekommt, obwohl man bereits auf der Vorbesteller Liste steht - falls das Lexus Marketing hier mitliest - da habt Ihr mich vergessen!
  10. Das sollte der RZ auch im Winter ohne Probleme schaffen. Nehmen wir an, Du hast 65 kWh netto im Akku zur Verfügung und willst damit 260km fahren => 65 durch 2,6 sind 25 Kwh/100km. Das muss nach Stand der Technik auf jeden Fall gehen. Ich würde aber empfehlen einen BZ4X (gleiche Plattform) zur Probefahrt zu nehmen - am besten im Winter und das ganze dann ausprobieren. Im Winter lag ich maximal bei 23.3 kWh im Schnitt (mit viel Autobahn und auch zum Skifahren bei -8°C) und nun im Mai bisher bei 17,7 kWh. Dazu muss man sagen, dass der UX keine Garage hat und im freien im Carport steht. Streckenmix: 40% innerorts (0-70 km/h) und 60% Autobahn (130 - 150 km/h). Verbrauchswerte sind mit Vorsicht zu genießen, mein Händler hatte auch einen UX und der wurde kaum unter 28 kWh bewegt - wenn man die Power ausnutzt, dann kann man das locker verbrauchen. Allerdings sollte man dann auch einen neuen Satz Vorderreifen für jedes Jahr einkalkulieren 😉 Durch meinen "mix" aus zu Hause laden und an öffentlichen Ladesäulen (Schnellader) komme ich derzeit auf 5,54€ / 100km. (28Cent/kWh zu Hause / 45 Cent/kWh am Schnellader).
  11. Ladeplanung ist für den ux300e ein Fremdwort. Ich nutze ABRP
  12. Im Sommer komme ich 250km weit, im Winter 200km. Bin nun 17.000 km in einem halben Jahr gefahren und sehr zufrieden. Je nach Topographie kann man auch 300km fahren. Das ist mir aber erst einmal von Berchtesgaden nach Augsburg gelungen. Fahre ca. 50% Autobahn.
  13. Warum sollte auch ein Audi in einer deutschen Fachzeitschrift gegen eine Reisschüssel (sorry) verlieren. Das kann und wird niemals der Fall sein. => Glaube keiner Statistik, welche Du nicht selbst gefälscht hast. Mein Chef hatte seinen Audi nach 3 Monaten wieder zurück gegeben - er nannte Ihn liebevoll Schepperle" - das sagt genug.
  14. Stadtverkehr: 6,8L/100km Überland: 7,5 - 9,0L/100km Autobahn gehen auch locker 11 L/100km Habe einen NX Bj 2018 mit 85.000 Km auf dem Tacho
  15. Nachdem ich ja schon einen UX 300e im Carport stehen habe spiele ich mit dem Gedanken meinen NX in Zukunft gegen einen RZ zu tauschen. Der NX hat inzwischen 3 Jahre und 85Tkm auf dem Buckel. Und seit wir den UX 300e haben will keiner mehr damit fahren (auch meine Frau nicht). Mit dem PV Strom auf dem Dach geladen macht es keinen Sinn mehr die Tankstelle zu besuchen - und von der Performance ist der UX dem NX um Welten überlegen. Hat sich außer mir sonst noch jemand in die "Reservierungsliste" eingetragen? Man kann ja ohne Kosten abspringen, aber es wird mit einem "Produktionsplatz" geworben und man bekommt das Auto dann wohl schon zeitnah (ich denke Anfang 2023 ist realistisch). Bin gespannt - mal sehen ob hier noch mehrere E-Fahrzeug Anhänger sind.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy