zlatan75

Mitglied
  • Content Count

    416
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

zlatan75 last won the day on July 3

zlatan75 had the most liked content!

Community Reputation

75 Gut

1 Follower

About zlatan75

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus SC 430 EZ03/2004, Lexus ES300h EZ01/2020
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Stuttgart
  • Interessen
    Ambitionierte Fahrzeugpflege, Sport,
    Lange Ausfahrten im SC
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,190 profile views
  1. zlatan75

    Er ist da...

    @SPORTSMAN Ich sehe das wie Gufera. Ich werde zu dem Thema nur noch eins sagen und dann belasse ich es dabei. Es ist ja dein Auto und du kannst machen was du für richtig hältst. Meinen 7 jährigen Jungs habe ich beigebracht, wenn man in ein Auto steigt sich anzuschnallen und das klappt mittlerweile sehr gut. Ich kenne in meinem Umfeld keinen einzigen Erwachsenen dem ich denn Sinn des anschnallens erklären müsste. Kurz, wer sich, egal wie kurz die Strecke ist, nicht anschnallen möchte, fährt bei mir nicht mit. So oder so nervt dann auch kein Piepen bei mir . 🙂
  2. zlatan75

    Er ist da...

    Ich kann dir hierzu keine Lösung nennen, da ich den Sinn dahinter nicht erkenne. Es ist nur meine persönliche Meinung, aber Sicherheitsfeatures gehören nicht abgeschaltet auch wenn sie zuweilen lästig erscheinen, wie in deinem Fall. Was spricht eigentlich dagegen, sich auch für die paar Hundert Meter anzuschnallen? Das sind doch nur Sekunden die man fürs an- und abschnallen braucht.
  3. zlatan75

    Er ist da...

    Ist ja alles interessant zu lesen, aber wo ist da der Bezug zum ES300h? Vielleicht könnte man diese Diskussion im ISF Thread fortführen?
  4. So Service ist beendet. Lief wie immer alles bestens nur dass wir uns mit Gesichtsmasken unterhalten mussten. Eine Anmerkung zu den Reifen. Ich hatte bislang die Dunlop Reifen, genaues Modell fällt mir gerade nicht ein. Ich habe sie mit nun 6 Jahren und einer Laufleistung von ca 11.000km wechseln lassen. Profil war noch mehr als genug vorhanden, nur habe ich letztes Jahr bemerkt, dass Lenkeinflüsse gestiegen sind, Fahrkomfort und Geräuschpegel schlechter geworden ist. Jetzt sind Continental Eco Contact 6 drauf und ich habe ein komplett anderes Auto zurück bekommen. Lenkeinflüsse sind weg, er jagt keinen Spurrillen nach, er ist deutlich leiser geworden und der Fahrkomfort auf unebener Strasse ist deutlich besser geworden. Also, nicht immer nur auf die Profiltiefe beim Reifen achten. Es gibt noch andere Faktoren, die sicheres Fahren sicherstellen. 🙂
  5. Da ich mir heute neue RDKS Sensoren habe verbauen lassen, möchte ich euch die Kosten im Jahr 2020 mitteilen. Preise sind Bruttopreise. Reifenventil mit Drucksensor 42607-24122 / 128,50€ 42607-24112 / 113,40€ 42607-24102 / 128,50€ 42607-24092 / 128,50€ RDKS Sensoren anlernen 13,50€ Und so sehen die Sensoren für die Vor Face-lift Modelle aus. Jeder Sensor hat einen Farbcode.
  6. Die Sensoren. 😂 Reifen werden in früheren Intervallen gewechselt, keine Sorge. 😁
  7. Bin gerade beim AHZ in Stuttgart und habe den SC430 zum Service abgegeben. Er bekommt zusätzlich neue Sommerreifen und 4 neue RDKS Sensoren spendiert. Nach 16 Jahren sollen da ruhig mal neue ihre Arbeit verrichten.
  8. Ich weiß, deshalb habe ich als Beispiel den TUGA genannt. 🙂 Dennoch bin ich kein Freund von Felgenreinigern. 1, 2 mal jährlich für die Grundreinigung, ok. Aber z.B. jedes zweite Wochenende, mal von Kostenaspekt abgesehen, belastet das Material ja auch. Vor allem wird die Felge mit der Zeit Mikrobeschädigungen usw davontragen und dann unterwandert die Chemie das Material. Gut, darf trotzdem natürlich jeder machen wie er möchte. Ich ticke da halt anders. 😄 Hier noch ein bedrückendes Bild vom Firmenparkplatz.
  9. Noch eine Anmerkung zu den Original Sommerfelgen. Gerade wegen dem Thema Pflege. Ich könnte mir gut vorstellen, dass diese polierten Oberflächen, zu starken Felgenreinigereinsatz nicht gutheißen könnten. Geht also bewusst und sparsam damit um und verwendet am besten keinen säurehaltigen, sondern eher etwas wie "TUGA Chemie Alu Teufel Spezial Felgenreiniger". Und nicht zu lange drauf und antrocknen lassen und gründlich abspülen. Zum Glück verwende ich schon lange keine Felgenreinger mehr. 🙂 Viel Spaß beim Fahren und Pflegen.
  10. Hallo, 2 Sätze Sommerräder, weil wir mehrere Fahrzeuge haben. 🙂 Zwei reine Sommerfahrzeuge, welche nur Sommerräder besitzen und auch nur im Sommer bewegt werden und zwei Fahrzeuge welche das ganze Jahr zugelassen sind. Zu deiner Frage: Ich hatte jetzt etwas Zeit mich mit den "Geräusch reduzierenden Felgen" auseinander zu setzen. Ja, man merkt einen Unterschied, abhängig auf welchem Terrain man sich bewegt mehr oder weniger. Am meisten merkt man es in der Stadt, keine Windgeräusche und der Motor ist oft aus, da elektrisch unterwegs merkt man es enorm, meiner Meinung nach. Bei Bundestrassen- und Autobahntempo gewinnen Wind- und Motorgeräusche und es ist zwar ein Unterschied bemerkbar, aber er fällt nicht mehr ins Gewicht.
  11. @Sportsman Herzlichen Glückwunsch zu deinem ES. Aber warum zerstört ihr mir "meinen" Langzeiterfahrungs Thread? 🙂 🙄
  12. Guten Morgen, gestern wurden 2 Sätze Sommerräder hübsch gemacht und versiegelt. Ich muss sagen, die Sommerräder des ES sind sehr hochwertig verarbeitet. Freue mich schon darauf Sie heute oder morgen zu montieren. Aber sie werden durch die ganzen Speichen anspruchsvoll in der Pflege sein. Vor allem das Innenbett sauber zu bekommen, bedarf es guter Felgenbürsten. Aber da bin ich ja bestens aufgestellt. 🙂
  13. In 2017 habe ich mir einen großen Traum erfüllt, bevor es solche Fahrzeuge nicht mehr gibt. Fast 600PS, über 600Nm. Mit großer Selbstkontrolle schaffe ich 12l, real 14 bis 15l. Mit Spaß sind 20l und ganz leicht auch mehr drin. Also nein, Verbrauch interessiert mich bei Fahrzeugen nicht. Das der ES, neben all den Dingen die mir am ES wichtig sind , auch im Verbrauch überzeugt, zeigt mir nur, wie ausgereift die Hybridtechnik ist und das nehme ich natürlich gerne mit.
  14. Um Mißverständnissen vorzubeugen. Ich kaufe mir kein Fahrzeug wegen des Verbrauchs. Ich berichte über die Verbräuche, weil mich die Hybridtechnik begeistert und das Potenzial dieser Technik aufzeigt. Einfach toll.
  15. Obere Verbrauchsanzeige. Stadtverkehr in Ludwigsburg und Umgebung. Fahrmodusschalterstellung "Eco" passt sehr gut, wie ich finde für den Stadtverkehr. Pedalbetätigungen werde -im positiven Sinn- verzögert in Vortrieb umgesetzt um man kann sich viel leichter im ökonomischen Bereich der Tachoanzeige bewegen.