Do Not Sell My Personal Information Jump to content


zlatan75

Mitglied
  • Posts

    653
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

zlatan75 last won the day on September 28

zlatan75 had the most liked content!

1 Follower

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus SC 430 EZ03/2004, Lexus ES300h EZ01/2020
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Stuttgart
  • Interessen
    Ambitionierte Fahrzeugpflege, Sport,
    Lange Ausfahrten im SC
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,917 profile views

zlatan75's Achievements

Experienced

Experienced (11/14)

  • Posting Machine Rare
  • Reacting Well Rare
  • Dedicated Rare
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

160

Reputation

  1. Dein SC verhält sich schon mal anders als die, welche ich kenne. Ich denke, du solltest mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.
  2. Danke für die Aufklärung, dann habe ich deine Beschreibung falsch verstanden. Jetzt ist es klar.
  3. Interessant. Dein Verhalten zu Bild 2 kann ich nicht bestätigen. Die Lehne lässt sich ganz flach verstellen, jedoch bewegt sich dabei der Sitz nach vorne, je flacher ich die Lehne verstelle. Deinen letzten Absatz kann ich bestätigen. Kann das unterschiedliche Verhalten aus Bild 2 evtl aufgrund Fl zu VorFL begründet sein?
  4. Hallo zusammen, angefixt durch @Wuehler Bericht, will ich nächstes Jahr auch eine Getriebeölspülung in Angriff nehmen. Ich habe zwar bislang keinerlei Probleme mit dem Automatikgetriebe, aber das regelmäßige wechseln des Getriebeöls entfernt ja keine Ablagerungen und mich würde interessieren, wie viele davon schon vorhanden sind. Ich habe bereits einige Anbieter in meiner Region gefunden, welche ich nächstes Jahr mal abklappern werde, aber vielleicht hat mir jemand eine Empfehlung im Großraum Stuttgart/Ludwigsburg, wenn ihr bereits eigene Erfahrungen gemacht habt. Ich bin auch gerne bereit 100 - 150km zu fahren. Vielen Dank.
  5. Hallo, prüfe mal bitte ob die Elektrolytkondensatoren aufgequollen sind. Ich habe mal die, anhand deines Bildes, für mich verdächtigen markiert. Der "Deckel" des Kondensators muss flach sein, wenn du eine Wölbung erkennen kannst, dann ist er defekt. Diese, oder am besten, wenn man schon das Steuergerät offen hat, alle Elektrolytkondensatoren tauschen. Hier noch ein Beispiel was ich meine. Links: defekt, zu erkennen an der Wölbung. Rechts: in Ordnung, da flach. Der Rest der Leiterplatte sieht für mich optisch unauffällig aus. Keine Brandspuren oder ähnliches.
  6. Gehe bitte zeitnah zu einem Fahrzeugaufbereiter, der einen Sprühextraktions- oder Nasssauger hat. Die Feuchtigkeit muss so schnell wie möglich aus den Textilien herausgesaugt werden und zwar so viel wie möglich. Dafür sind solche Geräte Goldwert. Dazu sollte auch der Beifahrersitz ausgebaut werden um in alle Ecken kommen zu können. Dann bitte auch in der kalten Jahreszeit mit Klimaanlage fahren um jegliche Luftfeuchtigkeit aus dem Innenraum zu entfernen. Und natürlich zeitnah das Schiebedach und seine Abläufe wieder in Ordnung bringen. Ich wünsche dir viel Erfolg, Wasser im Innenraum ist das schlimmste was passieren kann.
  7. Hallo @Bonner. Vor 2023 schaffe ich es sicher nicht das Lexus Forum zu besuchen. 😆 Ich werde das mit meinem Service im Januar kombinieren. 🙂 Da habe ich mich etwas flapsig ausgedrückt. Aber danke vorab, für die Informationen. Ich habe mich da jetzt nicht im Detail informiert. Warum auch? 😉
  8. Das bedeutet, ich muss mir den "neuen" mal in Ruhe im Lexus Forum mal ansehen, wie der Entfall des Touchpads umgesetzt wurde. Ganz ehrlich, ich hatte und habe keine Probleme mit dem TouchPad. Zudem man es für die meisten Grundfunktionen nicht oft benötigt. Der für mich sehr positive Effekt ist zudem, dass mein Display wunderbar Schlieren- und Fingerabdrückefrei ist. Es ist echt ein Graus im Renault, dieses große verschmierte Display anzusehen und bedarf einer wöchentlichen Reinigung.
  9. Ich bin echt gespannt, ob das erneute anlernen/kalibrieren euer Problem lösen kann. Wenn es denn so wäre, würde das auf ein Elektronikproblem hindeuten.
  10. Das tut mir sehr leid @pfuchs. Hoffentlich ist es nur eine Kleinigkeit an deinem RX.
  11. Guten Morgen, ich denke Bilder sagen mehr als tausend Worte. 🙂 Obgleich der Verstellbereich fürs normale Fahren witzlos ist, aber du siehst, da geht einiges. 🙂 Fahrerseite: Beifahrerseite: Beifahrerseite maximale Aufrechtposition:
  12. Ich mach gerne morgen ein paar Bilder, wie flach man die Lehne verstellen kann. Ansonsten hat jeder eine andere Vorstellung davon. Aus meiner Erinnerung heraus, kannst du die Lehnen aber sehr flach stellen. 🙂 Einen Reset durchzuführen ist ja einfach durchzuführen. Einen schnellen Versuch ist es sicher Wert.
  13. Ich bin mir sogar ziemlich sicher. Bei uns ist die Motorsteuergeräteentwicklung eingestellt worden. Die aktuelle Generation für die Fahrzeuge in 2-3 Jahren wird die letzte sein. Danach heißt es nur noch "billiger" machen. Von jedem größeren Automobilzulieferer, den ich kenne, ist es das gleiche. Komplette Neuentwicklungen, nein. Nach meiner kurzen Sinnkrise letztes Jahr, bin ich ja wieder zur Vernunft gekommen. 🙂 Steuer 194€ Versicherung, knapp über 210€ (Saison 03/10) Da darf er auch gerne, wenn es nicht anders geht, in der Garage stehen. Und mit Glück, wenn mein Sohn immer noch den Wunsch äußert, darf er ihn dann gerne haben. 🙂
  14. Hahaha. 👍 😂 Das ist eine Generationenaufgabe, welche meine Kinder und Enkelkinder lösen dürfen. Ich werde es nicht erleben. Aber gerade heute bin ich mit meinem Sohn im SC gefahren und da frägt er mich, ob ich ihm den Wagen schenke, wenn er seinen Führerschein macht. Das wird frühestens in 9 Jahren der Fall sein. 🙂 Von meiner Seite spricht nichts dagegen, ob er aber dann, 1. einen Verbrenner fahren will 2. Ein "Multimedia", was schon heute und erst recht in 9 Jahren nicht mehr den Namen wert ist 3. keinerlei Schnittstelle zum Anbinden eines Smartphones hat Ich bin gespannt, ob es dann so kommt. In 9 Jahren sollte ich hoffentlich immer noch den SC in der Garage stehen haben.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy