zlatan75

Mitglied
  • Content Count

    340
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

zlatan75 last won the day on January 25

zlatan75 had the most liked content!

Community Reputation

30 Neutral

1 Follower

About zlatan75

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus SC 430 EZ03/2004, Lexus ES300h EZ01/2020
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Stuttgart
  • Interessen
    Ambitionierte Fahrzeugpflege, Sport,
    Lange Ausfahrten im SC
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,822 profile views
  1. @Lars aus M Sobald ich den Wagen wieder zurück habe, mache ich mal ein Bild vom Tragekorb. Der ist aktuell im Wagen.
  2. Zum Glück gefällt nicht jedem was mir gefällt, sonst würden wir alle das gleiche fahren. 🙂
  3. Wenn ich das damals vor 16 Jahren bereits bei meinem SC430 gemacht hätte. Nun traue ich mich nicht, die Beschriftungen zu entfernen. Was weiß ich, wie nach solch einer langen Zeit der Klarlack mit dem Kleber reagiert hat und ob man das nur durch polieren korrigieren könnte oder ob da nur lackieren helfen kann. Das Experiment ist mir zu heiß. Aber ansonsten gebe ich dir recht. ich würde es immer wieder tun.
  4. Jetzt ist es auch wieder symmetrisch. 🙂
  5. Das war ein Grund warum ich mich gegen Tiziablau entschieden habe. Bei Sonne, ein schönes dezentes blau, aber sobald Schatten ist es fast schwarz. So etwas wollte ich nicht. Ich wollte eine satte Farbe, die mehr oder weniger immer gleich bleibt. 🙂 Auf den Punkt gebracht. Alle meine Versuche die Innenausstattung korrekt widerzugeben haben nicht geklappt. In der Realität sehen die Brauntöne um Welten besser aus, als auf meinen Bildern. Wie das gesamte Fahrzeug auch. 🙂
  6. Hallo Lars, vielen Dank. Ich bin gespannt, ob du meine Einschätzung zum Fahrwerk teilen wirst, wenn du in deinem F-Sport sitzt. Bezüglich der Bilder muss ich sagen, dass der Wagen eigentlich immer Rot aussieht. Abhängig von der Sonneneinstrahlung mehr oder weniger stark. Ich glaube die unterschiedlichen Färbungen resultieren aus der Kombi Kamera und meinen Fähigkeiten. 🙂
  7. Danke Todde, ich behaupte, wenn du bei den bekannten Marken (LLumar, 3M, XPEL, …) bleibst und dich an die Herstellerhinweise hältst musst du dir bzgl vergilben keine ernsten Gedanken machen. Eins darf man aber bei einer Folie nicht vergessen. Sie will genau so gepflegt und behandelt werden wie der Lack. Dann hat man meiner Meinung nach viel Freude mit der Folie.
  8. Vielen Dank für eure Glückwünsche und das ihr euch mit mir freut. Ja, derzeit - ich hoffe das bleibt auch noch lange so - überwiegt natürlich die Freude. Es ist wirklich toll zu erfahren, wie der ES, ohne das man sich von ihm belehrt oder dazu genötigt fühlt, einen zum effizienten Fahren animiert. Ich bin nicht langsam unterwegs (80km/h -120km/h) und heute habe ich mit meinen Jungs noch eine kleine Ausfahrt gemacht und der Ehrgeiz ist groß in Richtung < 5l zu kommen. Aktuell bin ich bei 5,5l, weil ich auch viel stehe und die einzelnen Funktionen studiere. Noch eine kurze Anekdote: Meine Jungs sehen den Wagen und meinen ganz Ehrfürchtig "Papa, der hat ja einen Spoiler". Für meine Jungs bedeutet Spoiler = ganz ganz schnelles Auto. :-) @kroebje Ob Herr Vogel etwas mit Esslingen zu tun hat/hatte, weiß ich nicht. Er ist aber definitiv unter 40. Ob es der gleiche Herr Vogel ist kann ich nicht sagen, aber "mein" Herr Vogel hat sich mir gegenüber nicht mit solchen Sprüchen disqualifiziert. Wie bereits angesprochen, wurde der Wagen heute um 13 Uhr an meinen Folierer übergeben, ein paar Einzelheiten wurden besprochen und nun bin ich ohne Wagen bis kommenden Samstag, da werde ich ihn wahrscheinlich abholen. Ich komme gerade vom Auto waschen. Habe den AUDI hübsch gemacht, damit ich vernünftige Bilder in den Online Plattformen einstellen kann. Ein paar Bilder habe ich noch für euch. Ich finde die Farbe der Winterfelgen passt gut zur Lackfarbe und sie enthält auch dezenten "Glitzer", welches in der Sonnen gut zur Geltung kommt. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Grüße Zlatan P.S. Sorry für den Baum :-)
  9. Hallo, heute war es soweit. Um 16 Uhr fand die Fahrzeugübergabe statt. Die Kurzfassung: Es war wunderbar. 😁 Etwas ausführlicher: Ich möchte zuerst mal die Mitarbeiter des Lexus Forum Filderstadt lobend erwähnen. Vor allem meinen Ansprechpartner Herrn Vogel. Ein Mann der Worte. Alles was wir besprochen haben, hat er zu meiner Zufriedenheit umgesetzt. Das findet man auch nicht jeden Tag in der Autowelt. Er hat mir auf die Winterkompletträder neue Winterreifen aufziehen lassen, weil die DOT der bereits montierten Reifen 1 Jahr alt war und ich da einen Spleen habe. Die neuen Reifen wurden auf die Winterfelgen ohne Mehrkosten montiert. Für den Wechsel von Sommer- auf Winterrädern wurde mir nichts berechnet, für das entfernen der Heckbeschriftungen wurde mir nichts berechnet und jetzt kommts, den Aufpreis für AppleCar Play und AndroidAuto wurde mir auch nicht berechnet. Zur Fahrzeugübergabe gab es dann auch noch einen Lexus Regenschirm und einen Lexus Tragekorb. Was soll man dazu noch sagen. Einfach Klasse! Es fand natürlich die obligatorische Fahrzeugeinweisung statt, welche sehr angenehm war und ein paar Funktionen, welche ich durch das studieren des Onlinehandbuchs nicht ganz durchblickt habe, wurden mir erklärt. Gegen 17 Uhr kamen wir dann zum Ende und ich durfte die Heimfahrt antreten. Eins muss ich sagen, der F Sport und der "normale" ES in der Luxury Line sind vollkommen unterschiedliche Fahrzeuge. Zum einen die Sitze. Die F Sport Sitze sind weit weg von unbequem, aber erst wenn man in den Sitzen des Luxury Line sitzt merkt man, was wirklich komfortable Sitze sind. Das ist ein fühlbar höherer Sitzkomfort in der Luxury Line. Aktuell sind ja die Winterräder und nicht die "Noise Cancelling" Räder montiert, aber der Luxury Line hat eine merkbar anderes Fahrverhalten, ein wesentlich komfortableres -nicht weich- abgestimmtes Fahrwerk. Das Lenkrad des Luxury Line, einfach super. Es hat ein so weiches Leder und lässt sich so gut anfassen. Das F Sport Lenkrad ist auch sehr angenehm, ist aber an den Stellen wo man das Lenkrad anfasst, deutlich stärker gefüttert. Ich habe jetzt meine ersten 100km abgespult und durfte ziemlich beeindruckt erleben wie die LED Scheinwerfer ihr Lichterspiel spielen. Schilder ausleuchten, entgegenkommenden Verkehr ausblenden, um den vorausfahrenden Wagen leuchten und wenn kein Fahrzeug vor mir war, gab es volles Ausleuchten der Strasse. Beeindruckend. Schade dass so wenige Menschen erkennen, wie gut die Fahrzeuge von Lexus sind. Morgen um 13 Uhr findet er den Weg zu "meinem" Folierer und nächstes Wochenende werde ich ihn dann wieder abholen und kann unbeschwert meine Kilometer mit ihm abspulen. Ich reiche morgen bei Tageslicht ein paar Bilder nach. Vor allem vom Heck, damit ihr euch einen Eindruck verschaffen könnt, wie es ohne jegliche Beschriftung aussieht. Falls der ein oder andere mit dem Gedanken spielt, diese ebenfalls entfernen zu lassen. Grüße Zlatan
  10. Nein, normale Größe. Ich mag kurze Kennzeichen nicht. :-)
  11. Kurze Rückmeldung zum Thema Heckbeschriftung. Diese sind nur geklebt und wurden wie besprochen entfernt. Heute Abend ist die Fahrzeugübergabe.
  12. Ich bin auch gespannt, welche Rückmeldung ich erhalte. 😄
  13. Zumindest bei Audi ist es bei einer Neuwagenbestellung kostenfrei, wenn man das Kreuz entsprechend setzt. Ich kann mich nur voller Lob zum Forum in Filderstadt äußern. Meine Wünsche wurden alle ernst genommen und zu meiner Zufriedenheit umgesetzt. So gewinnt man, zumindest mich, als treuen Kunden, der leider viel zu spät zu Lexus zurück gekehrt ist. Aber besser spät als nie. ☺️
  14. Vorhin mit dem Lexus Forum telefoniert. Aussage war, das zu 99,9% die Heckbeschriftungen nur geklebt sind. Es kann Modell abhängig (wie beim IS-F) aber sein, dass mal Mulden oder Löcher vorkommen können. Ich habe mich jetzt mit Ihnen verständigt, dass sie die Beschriftungen entfernen sollen und wenn wider erwarten, ein Loch zum Vorschein kommt, neue Beschriftungen drauf kommen sollen. Beide Beschriftungen kosten 59€. Für das abnehmen berechnen sie mir nichts. Ich bin gespannt und halte euch auf dem laufenden.