Keep calm, drive Lexus

Mitglied
  • Content Count

    63
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Keep calm, drive Lexus last won the day on May 3

Keep calm, drive Lexus had the most liked content!

Community Reputation

3 Neutral

1 Follower

About Keep calm, drive Lexus

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus GS 430 S19 , Toyota Celica 2.0 Gti T18
  • Land
    Österreich
  • Standort
    Kärnten
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hmm ja das ist ja die gute Frage... Ich bin auf alle Fälle nicht schlau draus geworden,... Villeicht bin ich einfach zu blöd.. 😅
  2. Hallöchen Leute. Hab meinen Lex jetzt doch schon über zwei Jahre und ärgere mich jedes mal beim Tanken das der Durchschnittsverbrauch automatisch auf Null gestellt wird. Hab schon so manche Zeit im Internet und meiner Bedienungsanleitung verbracht ob man das auf einen dauerhaften Durschnittsverbrauch stellen kann, bin aber nicht fündig geworden. Geht das überhaupt oder stellt er sich einfach bei jeder Tankung wieder auf Anfang? Lg Martin
  3. Schleifts an den vorderen Innenkotflügelverkleidungen oder wo schleifts? Bei mir hatten sie dort bei einer dreiviertelten Lenkradumdrehung an der Hinterseite leicht Kontakt, hab dann den Warmluftföhn genommen und die Verkleidung etwas zurückgebogen und seitem ises weg. Hab vorne die 1,5cm Spurplatten verbaut zur info
  4. Bin mir nicht mehr sicher ob es die waren da ich ne neue Festplatte habe und kaum mehr was gespeichtert ist. Hatte damals aber ein extra Maß angegeben und es wurde dann so gemacht wie ich es wollte. https://www.ebay.at/itm/LEXUS-WING-MIRROR-ETCHED-GLASS-CAR-VINYL-DECALS-STICKERS-SILVER-ETCH/362125831273?_trksid=p2485497.m4902.l9144
  5. Aja steht gut da mit den 20gern...hast auf den Fotos das K sport verbaut oder? Mit den Federn kommts mir vor das er schon noch einiges tiefer sitzt..kann mich aber auch täuschen. Also meiner ist drunter auch tip top...das Differential hat schon Flugrost aber ich fahr auch im Winter damit. Also von dem her kann ich kaum klagen.
  6. Wirklich schade das du mit dem K sport so schlechte erfahrungen hattest... Hab selber ein k sport in meiner Celica verbaut und bin voll zufrieden...also für den zweck für den ichs verwende... Quasi enge Passstraßen und kurvige Strecken die möglichst schnell bewältigt werdn wollen.. 😅 Auf Langstrecke oda gar so einer Limousine wies der Lex is wärs mir bestimmt zu hart... Geschmackssache...Aber das du so Qualitätsprobleme hast ist wirklich seltsam.. Ja also ich hab die tanabe damals auch über ne amerikanische Seite bestellt... Noch nie Probleme bei ner Kontrolle gehabt. Hab mir bei ebay damals kleine weiße Lexus Logos bestellt und die dann einzeln pro Feder aufgeklebt neben der Seriennummer... Da hat man wieder den Vorteil das es so ein Exot is.. Da fragt niemand nach... Kannst mir mal ein Foto schicken von deinem mit 20ger Felgen... Bin auch am überlegen und würd gern paar Eindrücke vorher sehen... Lg Martin
  7. Hab noch 1,5 cm Spurplatten pro Seite verbaut...ohne Platten setzt sich der Reifen noch etwas mehr in den Radkasten.
  8. Begüße... Ich hab mir letztes Jahr die DF210 eingebaut. Bin eigentlich super zufrieden damit. Vom Fahrkomfort her ist der GS etwas sportlicher geworden jedoch nicht hart. Ich fahre aber noch mit Serienbereifung. Sprich 245/40 18... Mit weniger Gummi wirds bestimmt auch härter. Auto steht super da. Kann ja mal ein paar Bilder reingeben. lg Martin
  9. Ich hätte welche zu verkaufen..sind quasi neu und nur für zwei Übergangsmonate montiert gewesen. Hab sie in der "Teile & Zubehör" Rubrik drinnen. Kannst sie dir mal anschauen. lg
  10. Kenne das Problem nur zugut..hatte genau an der selben Stelle das Problem. Nach dem zweiten mal schweißen wollte ich mir auch ein neues Mittelstück leisten, wo ich dann jedoch den Preis dafür sah hats mir die Schuhe ausgezogen. Schätze der Preis wird durch den dritten Kat gerechtfertigt, aber trozdem noch viel zu teuer. Meine Lösung war die Invidia Edelstahl Midpipe....Kostet mit Versand von Amerika hier her um die 650 Euro. Hast dann dafür eine wunderschöne Midpipe aus Edelstahl mit perfekter Verarbeitung die auch direkt passt und nur geringste Soundveränderung. Der dritte Kat ist zwar weg aber Abgaswerte verändern sich kaum also auch keine Probleme bei der Abgasuntersuchung. Einzige Nachteil ist das die Pipe keine ABE hat. Da sich aber soundtechnisch im Standgeräusch kaum was ändert merkts niemand bei ner Kontrolle.
  11. wooow... Danke für die Info..da kann ich mich mal schlau machen...💪💪✌️✌️
  12. Da bestätigt sich meine Meinung über Lexus wieder..✌️👍 Meine Celica T18 ist nun schon 27 Jahre alt und hat nicht ein bisschen Rost...noch die ersten Gelenke verbaut und bis auf ein Radlager und einer Koppelstange bis heute tatsächlich keine Ausfälle gehabt..nun gut..die Klima geht nicht mehr aber das das R12 Gas mal ausgeht und keins mehr zu griegen is kann ich nix machn..😅 Ich selber bin von meinen Japanern bis jetzt nie enttäuscht worden, und hatte schon ein paar Exoten....
  13. Naja es wird immer wieder Ausreißer geben...bei jedem Hersteller.. Schätze das ist meist ne allgemeine Wartungs- bzw Pflegesache und wie das KFZ bewegt wird... Gerade bei Lexus bzw Toyota würde ich mir da am wenigsten Sorgen machen aus MEINER Sicht... Freundin hat nen Audi A4 2.0 tfsi ( auch im GTI , S3, Seat Cupra, Skoda RS..und und und)...wenn man da im Internet oder auch auf Treffen so über den Motor redet da will man denn eig sofort verkaufen,...Turboprobleme, Steuerketten die sich einfach so dehen, Kolben mit zu kleinen Ölabstreifringen die zugekockst sind und Ventilköpfe mit eingelaufenen Ein- und Auslassventilen, kaputte Ventilschaftdichtungen nach 70.000 km trotz Service (wohlgemerkt der idiotische Longlifeservice 30.000km von Audi)...und und und... Ihrer läuft eig ganz gut..mit dem kurzen Serviceintervall 12.000km haben wir sicher nix falsch gemacht,...hin und wieder nen halben Liter Öl nachkippen und einfach nicht im kalten Zustand treten da kann man schon so manches Motörchen das laut Medien totgesagt ist retten. Inzwischen haben wir auch schon 150.000km drauf wo viele 2.0 tfsi Besitzer entweder nen Tauschmotor oder ne Instandsetzung von weit über 5000 Euronen haben.. Sorry für die Abschweifung vom eigentlichen Thema...wollte nur kurz meine Erfahrung erzählen..😅😅😅